No Man’s Sky erscheint am 22. Juni // Collector's Edition angekündigt

PC PS4
Bild von Green Yoshi
Green Yoshi 22433 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S3,C1,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

4. März 2016 - 9:32
No Man's Sky ab 46,99 € bei Amazon.de kaufen.

Das Weltraumspiel No Man's Sky soll am 22. Juni diesen Jahres für Playstation 4 und PC erscheinen. Es wird sowohl als Download bei Steam und GOG erscheinen, als auch auf Disc und Download für PS4. Der Preis wird 59,99 Euro betragen. Darüber hinaus wurde eine Collector's Edition für die Sony-Konsole angekündigt, welche ein 48-seitiges Artbook, ein Steelbook, einen Comic und diverse digitale Extras beinhaltet.

No Man's Sky gehört seit seiner Ankündigung im Dezember 2013 zu den interessantesten Projekten der Indieszene. Die Spielwelt wird prozedural erstellt und bietet dadurch Trillionen verschiedener Planeten, Pflanzen und Spezies. Durch das Sammeln von Rohstoffen könnt ihr Raumschiff, Anzug und Ausrüstung verbessern und so immer weiter ins All vordringen.

Im britischen Online-Shop von iam8bit lässt sich Merchandise zum Titel erwerben. So gibt es beispielsweise eine Schallplatte mit dem Soundtrack des Spiels. Ebenfalls erhältlich für 149,99 US-Dollar ist eine auf 10.000 Stück limitierte Explorer's Edition mit einem Nachbau des Raumschiffs und einem Download-Code zur PC-Fassung.

Sony hat im Youtube-Kanal der Playstation ein Video veröffentlicht, das neue Spielszenen sowie ein Interview mit Hello Games' Lead Programmer Sean Murray zeigt.

Video:

Freylis 20 Gold-Gamer - 20390 - 4. März 2016 - 5:56 #

Danke vielmals fuer die News, Yoshi - ich haette mich sonst selbst noch letzte Nacht drangesetzt. :)

Wenn man das gestern erschienene Material (inklusive dem verlinkten Video) aus den verschiendensten Quellen auf Youtube bestaunt, macht sich nur eines bemerkbar: eine riesige Erleichterung bei sowohl Fans, Followern als auch vielen Skeptikern. Nach Aufhebung der - wie wir nun wissen - vertraglich festgelegten Nachrichtensperre seitens Entwickler und den wenigen, handverlesenen Previewern einer aussagekraeftigen Vorab-Version der letzten Tage, wird ueberdeutlich, dass es weitgehende "traditionelle" Spielmechaniken geben wird, was Inventar, Upgrades, Handel, Fraktionen und FPS/Space-Action etc. angeht. Dabei ist insbesondere zu erwaehnen, dass das bisher scheinbar leere Universum (was INTELLIGENTES Leben anging) nun mit allerhand Alien-Spezies gefuellt ist, Aliens mit denen man handeln und kommunizieren kann. Das Erlernen der jeweiligen Sprache durch das Auffinden von beschrifteten Monolithen sowie im schlichten Umgang mit diesen Aliens wird sogar eine ganz eigene Sidequest werden (und sich durchs ganze Spiel ziehen), um nuetzliche Tipps zum Auffinden von Artefakten, geheimen Portalen und besseren Ressourcen zu erhalten. Es ist nun auch erkennbar, dass wesentliche HUD-Elemente finalisiert sind, wobei die HUD neben vielen spielmechanisch facettenreichen Informationen auch auf komplexe Moeglichkeiten wie z.B. Rohstoffgewinnung durch Kombination aufgefundener Elemente (eines ausserirdischen Periodensystems) hinweist. - Das Vorhandensein eines MP im herkoemmlichen(!) Sinne (Koop oder VS) wurde (endlich!) offen dementiert. Die Interaktion mit anderen Spielern wird vielmehr mit Dark Souls verglichen (bezieht sich wohl auf das Beruehren eines Blutflecks, wo man den "Geist" eines Online-Mitstreiters sieht) - bei NMS dementsprechend: man kann die Aktionen (den "Ghost") anderer Spieler anhand dessen mitbekommen, was sie zuruecklassen bzw. veraendern, wie z.B. Benennung von Lebewesen, Flora oder die (mutwillige) Zerstoerung von Raumstationen und Installationen - trifft aber diese MP-Mitspieler so gut wie nie selbst. Die Chance, einem anderen Spieler zu begegnen, soll angeblich nur bei 1% liegen, aber durchaus moeglich sein, was das Spielerlebnis in diesen seltenen Faellen dann in das von Journey verwandeln soll. Das Ziel des Spieles, das Zentrum der Galaxis zu erreichen, soll in ca. 50 Stunden erreichbar sein. Da NMS jedoch zum Erkunden und Geniessen einlaedt, kann man durchaus wesentlich laenger damit beschaeftigt sein. Neben den Raumstationen soll es viele weitere Gebaeude, Tempel, Installationen usw. geben, die man betreten und erforschen kann, wobei die Innenarchitektur allerdings (engine-bedingt) nicht so komplex ausfallen wird, wie die Aussenlandschaften. --- Viele Botan-Spione erlitten den Tod, um uns innerhalb der letzten 20 Stunden diese Nachricht zu bringen. Admiral Akbar bitte... ;P Ich freue mich ja sooo rieeesig!!! :-)))))

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13196 - 4. März 2016 - 6:57 #

Und am Ende führten die Informationen in eine Falle...hm... ;)

Danke für die Infos.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 14437 - 4. März 2016 - 10:09 #

Mir deucht du bist ein klein wenig euphorisch ^^

Kulin 13 Koop-Gamer - 1312 - 4. März 2016 - 11:19 #

Geht mir ähnlich. Endlich wird das gameplay etwas deutlicher. Hört sich für mich durchdacht und interessant an. Hatte große sorge, dass es mal wieder nur so generisches gequeste und handel mit etwas langweiligem uninspiriertem resourcengesammel wird. Sowas wie E:D ohne kernwelten.

Aber das hört sich schon besser an.

Jadiger 16 Übertalent - 4683 - 4. März 2016 - 16:38 #

Dir ist aber schon klar wär diese sehr positive Video gemacht hat. Nicht zufällig die Firma die den Hype losgetreten haben Sony und IGN sind für den Hype verantwortlich. Das Spiel wurde viel größer gemacht als eigentlich ist und das schlimme daran ist IGN hat es zum besten Spiel der E3 gewählt ohne auch nur 1 Minute davon selbst gespielt zuhaben.
Zum Beispiel das ja so toll laufen soll das habe ich von den letzen Anspiel bereich der nicht allzu lange her ist von Eurogamer ganz anders gehört. Dazu gab es auch Benchmarks unter 20er Bereich waren die Fps dort und es gab riesen Probleme es überhaupt auf der Ps4 umzusetzen.
Es ist und bleibt ein Indy Spiel das Sony zu einem AAA Titel gehypte hat und Gameplay Technisch kann sogar wenn alles so ist wie genannt das ganze schnell langweilig werden.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20390 - 4. März 2016 - 16:58 #

Ja, mir ist so ziemlich alles ueber NMS klar, da ich es seit 1 1/2 Jahren im Detail mitverfolgt habe. Es ist das am meisten erwartete Spiel 2016 - und wird weniger von Publishern oder Hello Games gehypt als von Followern, Game Awards und den meisten Online-Quellen, da es der eigenwilligste, ambitionierteste und vielversprechendste Titel seit langem ist. Zu den FPS: Selbstverstaendlich wurde waehrend der Q/A-Phase in den letzten Monaten noch an den FPS gefeilt, was erwartest du denn? Das ist aber Schnee von gestern. Die derzeitigen Quellen und das Videomaterial, das du allueberall(!) auf Youtube findest, bestaetigen konstante 30fps auf der PS4. Wenn dir 50 Stunden unglaubliche Abwechslung in einem nie zuvor dagewesenen Spielerlebnis mit einer phantstischen Engine, wo du in Echtzeit(!) vom Mikrokosmos einer Landschaft ueber Kontinente, Planeten, Sterne und schliesslich Sonnensysteme hinweg den Makrokosmos einer ganzen Galaxis erforschen kannst, nicht zusagen, weiss ich auch nicht weiter. Ist nicht boese gemeint, aber will mir nicht in den Kopf. ;) Aber halt jedem das Seine, ich mache dir keinen Vorwurf. :)

Wilson Kime (unregistriert) 4. März 2016 - 17:15 #

Elite Dangerous!?

Freylis 20 Gold-Gamer - 20390 - 4. März 2016 - 19:36 #

Ich habe nichts gegen Braben, der ist ebenso ein Genie und ich habe mich seinerzeit am Original-Elite totgespielt. :)
Aber NMS ist nicht nur Space-Sim, sondern laesst einen auch noch alle kompletten Planeten vollstaendig erkunden, was das neue Elite m.E. nicht bietet. Insofern ist NMS schoen ein ganz gewaltiger Schritt vorwaerts.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9166 - 4. März 2016 - 19:16 #

nicht immer von dir auf andere schließen. das meist erwarteste spiel 2016 ist natürlich immer noch das neue DOOM!

Freylis 20 Gold-Gamer - 20390 - 4. März 2016 - 19:25 #

Ich schliesse nicht von mir auf andere, sondern zitiere das Ergenis offizieller Umfragen im Interweb. Selbst Horizon Zero Dawn steht auf der Liste noch vor Doom. Aber du wirst schon drueber wegkommen. ;P

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18541 - 4. März 2016 - 19:38 #

Ich weiß zwar nicht von welcher Umfrage du sprichst aber ich würde das ja wohl dann doch auf die befragte Gruppe schließen das Horizon vor Doom steht ^^.

Irgendwie legt die Berichterstattung und Hypewelle, in Multiplattformmedien, für mich gefühlt eine anderen Eindruck nahe.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9166 - 4. März 2016 - 20:03 #

auf welcher liste? im interweb gibt es etliche "offizielle" listen und umfragen bei denen jeweils unterschiedliche titel oben stehen, auch wenn du das nicht wahr haben willst. ist dasselbe wie mit GOTY-auszeichnungen.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20390 - 4. März 2016 - 20:16 #

Hallo, dies ist der audomoddische Anrufbeantworter von Freylis. Freylis ist zurzeit wie bekloppt auf No Man's Sky Hype-Stimmung und darf nicht gestoert werden. Wenn Sie trotzdem eine Nachricht hinterlassen wollen, sprechen Sie bitte nach dem luschtigen Pfeifton, es sei denn, Sie sind von der GEZ, dem Finanzamt, Donald Trump oder Sp00kyFox, der irgendwas ueber Listen erklaeren will. Tschuessiiie. PIEP. :)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9166 - 4. März 2016 - 20:23 #

deine euphorie hat wohl die gesamte GG-userschaft schon lange mitbekommen ^^

Freylis 20 Gold-Gamer - 20390 - 4. März 2016 - 20:31 #

Verdammt, jetzt habe ich doch eine Nachricht auf dem Dingens...
Euphorisch? Ja so'n bisschen... Ich kann ja nicht immer nur ueber EA meckern. ;)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9166 - 4. März 2016 - 21:19 #

hast ja keine telefonnummer geposted ^^
bin jedenfalls gespannt auf die user-feedbacks und tests zum release. hoffentlich erfüllt es die hohen erwartungen.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20390 - 5. März 2016 - 2:29 #

Ach, das wird schon. Komm, darauf stossen wir an, ich bin gerade gut drauf. :)
(Pssst: Wenn es nichts wird, verkrieche ich mich eine Weile in einem relativ tiefen Loch auf einem No Man's Planeten meiner Wahl, bis sich das Eierwerfen auf mich gelegt hat. Oder ich aendere meinen GG Nick in irgendwas Unauffaelliges um, wo niemand Verdacht schoepft... - Ach, ich will gar nicht drueber nachdenken, wie sich das emotional niederschlaegt, wenn man von seiner ganzen Online-Communty gegretelt wird...) ;P

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9166 - 5. März 2016 - 5:52 #

prost!

Lorin 15 Kenner - P - 3472 - 5. März 2016 - 10:41 #

Wie schön dass es noch Menschen gibt die sich freuen können. :)
Mich berührt es gar nicht, aber meine Begeisterung könnte durch eine PS-VR Unterstützung sehr schnell entfacht werden. :)

Der Marian 19 Megatalent - P - 15838 - 4. März 2016 - 7:25 #

Das könnte echt super werden.

st4tic -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 9001 - 4. März 2016 - 7:27 #

Oder in die Hose gehen;) ich bin gespannt!

Makariel 18 Doppel-Voter - P - 12946 - 5. März 2016 - 13:47 #

Wenn es in die Hose geht, dann geht's super in die Hose! So oder so super :D

Kirkegard 19 Megatalent - P - 14437 - 7. März 2016 - 8:36 #

Also geht nix über eine super volle Hose? ;-)

Drugh 15 Kenner - P - 2726 - 4. März 2016 - 7:26 #

Auch wenn das sehr nett aussieht, so bleiben meine Bedenken, ob mir das Spaß machen wird. Spore bot ein ähnliches Endgame mit zahllosen Welten, prozedural generiert, einem verbesserbaren Raumschiff, Ressourcen sammeln usw. Das habe ich aber nur wenige Stunden gespielt, da es mir einfach im Gegensatz zur Amöbenphase keinen Spaß bereitet hatte. Ich befürchte fast, das wird hier trotz der besseren Grafik nicht viel anders sein. 1-3 Stunden offener Mund, nach 3-5 Stunden alle Mechaniken gesehen, nach 10-20 Stunden kehrt repetitive Langeweile ein.
Ich bin mal sehr auf den Test gespannt...

Jürgen -ZG- 20 Gold-Gamer - 23757 - 4. März 2016 - 8:34 #

Geht mir ähnlich. Gespannt bin ich, aber verhalten skeptisch.

Vidar 18 Doppel-Voter - 11961 - 4. März 2016 - 9:45 #

Letzte Phase hatte ich schon nach dem dritten Trailer xD

Clueless (unregistriert) 4. März 2016 - 13:50 #

Geht mir ähnlich! Habe keine Lust 60€ in einem Pre-Order zu versenken.

Alternativ kannst du dir ja mal Empyrion anschauen, das geht in die ähnliche Richtung. Bekommt demnächst wieder ein dickes Update :D

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 10600 - 4. März 2016 - 7:27 #

War mir gar nicht bewusst, dass das ein vollpreis-Titel wird. Habe ich immer in der Indie-Ecke verbucht.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9166 - 4. März 2016 - 14:00 #

ist es ja auch und dennoch ein vollpreis-spiel. wie the witness letztens. muss halt jeder selbst wissen, ob ihm das so viel wert ist.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 10600 - 4. März 2016 - 14:30 #

The witness war immerhin 37 eur, was zumindest auf Konsolen kein richtiger vollpreis ist.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20551 - 4. März 2016 - 8:02 #

Und nicht zu vergessen - die PC Version erhält ein exklusives Raumschiff im Paket
PC Exclusive Pre-Purchase Offer
Kickstart your adventure in No Man's Sky's vast, mysterious universe with the Horizon Omega ship, equipped with an upgraded hyperdrive and increased firepower to help you travel faster and survive longer on your interstellar journey.

Aber ka ob das was wird mit den generierten Universum. Für Elite Fans evtl. das bessere Game aber..mal abwarten. Die Bonbon Grafik gefällt mir net so.

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2259 - 4. März 2016 - 8:19 #

Stimmt, habe ich gestern auch auf GOG gelesen. Immer diese Plattform-exklusive Scheiße für Vorbesteller... diese Unsitte sollte endlich abgeschafft werden >:-(

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18541 - 4. März 2016 - 18:18 #

Seh ich ganz genauso auch wenn es diesmal meine bevorzugte Plattform trifft.
"Solcher Dreck gehört weg!"

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13196 - 4. März 2016 - 9:51 #

Bin Elite Fan, mit der Grafik habe ich aber auch so meine Schwierigkeiten in NMS, wahrscheinlich werde ich trotzdem kaufen, insgesamt überwiegt die Neugier dann doch. Fliegt mein Pilot halt nur auf LSD.

Aladan 20 Gold-Gamer - - 20892 - 4. März 2016 - 8:06 #

PC Version wird gekauft. (Punkt)

ThokRah 14 Komm-Experte - P - 2002 - 4. März 2016 - 8:08 #

Sieht immer noch interessant aus. Bleibe aber trotzdem weiterhin ein kleines bisschen skeptisch und werde erst Tests und Erfahrungsberichte abwarten.

Timmäää 13 Koop-Gamer - P - 1637 - 4. März 2016 - 8:09 #

Nice! Jetzt muss ich mich nur noch zwischen PS4 und PC Version entscheiden :)

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2410 - 4. März 2016 - 8:33 #

Gibt es etwa keine Disk-Fassung für PC? :(.

Sehr schade... dann wird es sicherlich nicht zum aufgerufenen Preis gekauft. Bei 30-40% des ursprünglichen Wertes vielleicht mal.

iUser -ZG- 23 Langzeituser - P - 43259 - 4. März 2016 - 9:23 #

Pimmel-Prime 1 bis 3?! Wie ist die denn drauf?

Lorion 17 Shapeshifter - 7471 - 4. März 2016 - 11:25 #

Recht hat se aber. War damals auch mein erster Gedanke, als ich las das die Spieler Planeten und Tiere selbst permanent benennen können. Und auch der Schimpfwortfilter wird nichts bringen, wirds halt anders geschrieben. Daher sollte man sich schon mal psychisch drauf vorbereiten, das man auf diversen Pimmelplaneten landen wird, auf denen man von Arschbären und Powursteulen attakiert wird. ;D

iUser -ZG- 23 Langzeituser - P - 43259 - 4. März 2016 - 12:51 #

Powursteule. XD - Klasse.

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1268 - 4. März 2016 - 16:24 #

Die lebt auf dem selben Planeten wie der Arschgeweihelch.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20390 - 4. März 2016 - 16:25 #

Die Weltraumputze ist schuld! Sie saugt nicht mehr, sie bläst jetzt!!

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1268 - 4. März 2016 - 16:31 #

Ich dachte die wäre auf den Planet der Affen abgestürzt?

euph 22 AAA-Gamer - P - 31968 - 4. März 2016 - 9:29 #

Definitiv ein interessanter Titel. Bin aber erst mal auf Test oder Berichte dazu gespannt.

Vidar 18 Doppel-Voter - 11961 - 4. März 2016 - 9:46 #

Ob die Leute hier nun auch wieder diskutieren werden ob dieser Preis für ein Indie-Game angemessen ist? Traue mich die Steamforen gar nicht öffnen :D

DBGH SKuLL 12 Trollwächter - 1116 - 4. März 2016 - 10:07 #

Für mich gibt es da keine Differenzierung. Wusste bis zu deinem kommentar gar nicht das es darüber überhaupt Diskussionen gibt?! Ich entscheide über jedes Spiel selbst ob es mir... € wert ist. Egal ob indie Stempel oder nicht. Wie gesagt, zumal ich da auch nicht differenziere zwischen indie und AAA games. Spiel ist Spiel!

Vidar 18 Doppel-Voter - 11961 - 4. März 2016 - 10:51 #

Sobald ein Indie Game 30$ oder mehr kostet kommen in den Foren immer diese Diskussionen auf ob das für ein Indie-Game angemessen ist.
Traurig eigentlich..

Xentor 14 Komm-Experte - 2049 - 4. März 2016 - 11:01 #

Ne ist gerechtfertigt. Da gibts bessere SPiele als das im Independence Sektor, die billiger sind (selber Content).
Das ist einfach nur überteuert. (Für den (bekannten) Inhalt den es bietet).
Da lenke ich die Aufmerksamkeit (nachwievor) lieber auf Empyrion, (Kommt in 2 - 3 Wochen ein riesne Update, neben den fast wöchentlichen Updates)
Oder Nomads Planet, das wird auch super.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 31276 - 4. März 2016 - 11:10 #

Indie ist nicht gleich Indie. Ein Plattformer mit Pixelgrafik, der in 3 Stunden durchgespielt ist, kostet natürlich keine 60 €. Aber ein Spiel, das eine ganze Galaxis in moderner 3D-Grafik simuliert und mindestens 50 Stunden Spielzeit bietet, darf doch wohl Vollpreis kosten?!
Ok, 60 € für die PC-Fassung finde ich auch etwas viel, aber das hat nichts mit dem Indie-Status zu tun, das geht mir bei Spielen von EA, Activision oder Ubisoft genauso.

Jadiger 16 Übertalent - 4683 - 4. März 2016 - 20:25 #

Also sollte Ark, Day Z auch das 3 fache verlangen bieten sogar deutlich bessere Grafik und dürften die meisten mehr als 50 Stunden Zeit gekostet haben.
Außerdem weis man noch gar nicht wie schnell sich die Assets wieder holen und wie viele Tiere es überhaupt gibt wahrscheinlich wird vieles einfach nur eine andere Farbe haben und zählt dann als neu. Random Content kann sehr schnell unangenehm auffallen ich glaube das es bestimmt die ersten Stunden richtig cool ist aber dann sehr schnell an Spaß verliert weil man im Grund schon alles kennt. Ob das überhaupt alles Spaß macht muss sich erst noch zeigen Konzepte die super klangen gab es mehr als genug.

Vidar 18 Doppel-Voter - 11961 - 4. März 2016 - 23:58 #

Ark ist in Early Acces dementsprechend ist es auch günstiger, zum Release wird auch das Spiel teurer sein. Wie viel wissen die Entwickler nur noch nicht.

Clueless (unregistriert) 5. März 2016 - 1:43 #

ARK ist total overhyped. Zumindest im aktuellen Zustand! Selbst dieses "Hunger Games"-Mod ist einfach nur öde :(

DBGH SKuLL 12 Trollwächter - 1116 - 4. März 2016 - 11:40 #

Ich finde solche Diskussionen eigentlich nie gerechtfertigt. Jeder muss für sich selbst entscheiden welchen wert er zu zahlen bereit ist. Das gilt für videospiele genauso wie auch für Frauen. ;-)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 51635 - 4. März 2016 - 11:03 #

Könnte man bei No Mans Syk nicht erst mal anfangen zu diskutieren, ob es überhaupt Indie ist? ;D

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9166 - 4. März 2016 - 14:00 #

da gibts eigentlich nicht viel zu diskutieren.

Vidar 18 Doppel-Voter - 11961 - 5. März 2016 - 10:22 #

Das Studio ist unabhängig und nicht Börsennotiert, also ja es ist Indie.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18541 - 4. März 2016 - 18:21 #

Wie wäre es damit das Thema nicht selbst anzusprechen wenn es dir nicht recht ist?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13196 - 4. März 2016 - 18:30 #

Spannendes Konzept.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18541 - 4. März 2016 - 18:33 #

Aber so langweilig ^^.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13196 - 4. März 2016 - 22:44 #

Spannend und langweilig, fehlt nur noch Schokolade.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18541 - 4. März 2016 - 23:46 #

Mit Chili Flavour?

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 10722 - 4. März 2016 - 9:50 #

Bin echt gespannt, ob das Teil Spaß macht. So ganz dran glauben kann ich noch nicht. ;)

Kirkegard 19 Megatalent - P - 14437 - 4. März 2016 - 10:18 #

Sieht prima aus, macht den Eindruck von Grav, Ark und wie sie alle heißen zusammen gewürfelt. Plus Weltraumbumms.
Das könnte was werden, aber alles in einem ist schon arg ambitioniert. Eine eierlegende Wollmilchsau. Aber ohne Test, nöö.
Bei der Menge an Features bin ich doch sehr skeptisch ob es möglich ist, diese nicht oberflächlich abzuhaken und auch noch harmonisch zu einem gesamten Spielgefühl zu integrieren.
Gebabbel, ich bin echt gespannt. Versemmelt es nicht Hello Games. Wenn das gut gemacht ist wird das ein Burner ^^

aveoX8 10 Kommunikator - P - 400 - 4. März 2016 - 10:31 #

Klingt super... Ich bin gespannt!

Xentor 14 Komm-Experte - 2049 - 4. März 2016 - 10:58 #

Also sorry für 6ß Euro kauf ich das sicher nicht.
Dazu erwarte ich wesentlich mehr freiheiten für ein Sandboxspiel.
Wie z.b. eigener Schiffsbau echter Multiplayer.
Wenns in der 20 - 30 Euro Ecke gewesen wäre, gerne aber 60, neeee.
Vorallem nicht bei den wenigen Infos die man zu dem Spiel hatte.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13196 - 4. März 2016 - 11:02 #

Tests abwarten?

Just my two cents 16 Übertalent - 4062 - 4. März 2016 - 11:19 #

Nö. Ich verzichte generell bei Spielen mit einem 60€ Preistag auf dem PC.
Ich bin echt fasziniert, dass die PC Spieler, die sich bei jedem Scheiß aufregen und unglaubliche Shitstorms entfachen, mal eben die schleichende Anhebung des Standardverkaufspreis der digitalen Spieleversion auf 59,99€ einfach so schlucken...

Xentor 14 Komm-Experte - 2049 - 4. März 2016 - 12:05 #

Das würde ich nicht sagen.
Es ist einfach eine Preis Leistungs Geschichte.
Wenn das SPiel viel bietet und lang eunterhält....
Zahl ich gerne 60 Euro.
Arbeit muss belont werden.
Aber wenn ich alternativen habe, die mehr bieten und billiger sind und nicht schlechter aussehen, seh ich es eben nicht ein :-)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9166 - 4. März 2016 - 13:59 #

im AAA-segment ist das ja schon länger so. und PC-spieler regen sich darüber nicht auf, da diejenigen die nicht so viel zahlen wollen in aller regel schon zum release das spiel wesentlich günstiger kaufen können. steam ist halt nicht der einzige shop für digitale spiele.

Henmann 12 Trollwächter - 974 - 4. März 2016 - 11:53 #

Weiso?
Was müsste es denn bieten das es dir 60 wert ist?
Ob es eigenen Schiffbau geben wird weißt du doch noch gar nicht.
Die art von Multiplayer, wenn sie denn so ist, wird bei Dark souls und Journey total abgefeiert.
Wenn dir das Spiel 50 h bieten sollte, wo ist dann das Problem?

Clueless (unregistriert) 4. März 2016 - 13:58 #

Für 60€ erwarte ich in jedem Fall
- einen richtigen Multiplayer
- eigene Schiffe bauen etc.
- einen Dedicated Server
- und natürlich Mac/Linux-Support :)

Naja, mal abwarten, aber mehr als 20€ wäre es mir im Moment auch nicht wert.

Henmann 12 Trollwächter - 974 - 4. März 2016 - 15:50 #

Ich werde mir das Spiel gar nicht kaufen. Bin weder Fan vom Genre noch vom grafikstil.

Dein Post kam mir nur so vor wie der heutige Gamergeiz^^
"Was? Nur 100h Mainquest. Nochmal soviel Sidequest!!! Ne!!! Da geb ich höchtens 2,50 für aus"

Nicht böse gemeint, und nicht direkt auf dich bezogen. Ich finde die Gamer sind heutzutage einfach extrem geizig geworden.

Clueless (unregistriert) 5. März 2016 - 1:03 #

Bitte? Ich spiele seit Jahren fast nur noch Sandboxspiele, die haben alle keine 60€ gekostet und mich für mehrere 1000h unterhalten.

Musst dich nur umschauen, was die Konkurrenz so kostet. 60€ sind da weit ab vom Schuß.

Sehe ich nicht so. Es gibt nur verdammt viele gute Spiele für bis max. 20€. Da muß man schon was bieten, wenn man einen AAA-Preis aufruft.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 31276 - 4. März 2016 - 16:49 #

Dedicated Server und separater Multiplayermodus widersprechen aber dem Spielkonzept, dass es eine große, persistente Galaxie gibt, in der alle Spieler gleichzeitig unterwegs sind.

Clueless (unregistriert) 5. März 2016 - 0:57 #

Lt. Spielkonzept werde ich die nur leider nicht zu sehen bekommen, und ich habe keine Lust alleine durchs All zu düsen.

Henmann 12 Trollwächter - 974 - 4. März 2016 - 20:24 #

Linux/Mac support fehlt wie es aussieht wirklich.
Aber Spielst du auf einem der beiden Systeme?
Du schreibst ja beide. Nutzt du auch beide?
Finde es zwar auch schade das so wenig für mac und linux kommt, aber jetzt mal ehrlich, wer zockt denn auf den Systemen?
Ein Freund nutzt linux auch zum arbeiten, bootet aber Windows wenn er daddeln will.
Kenne niemanden der wirklich nur Linux nutzt. Zumindest niemand der sich dann beschwert das es keinen Spielesupport gibt.
Und wenn man sich nen mac kauft weiß man das auch.

Clueless (unregistriert) 5. März 2016 - 1:39 #

Ich spiele fast ausschliesslich auf Linux/SteamOS.
Noch schlimmer: Ich arbeite und verdiene sogar Geld damit :D

Windows boote ich fast garnicht mehr. Inzwischen schiebe ich sogar einen "Pile of Shame" unter Linux vor mir her :/. Von daher sind 60€ ohne Linux-Support nicht mehr drin!

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11022 - 4. März 2016 - 11:56 #

Weiß man schon, wo es die Collector´s Edtion für die PS4 zu kaufen geben wird?

iUser -ZG- 23 Langzeituser - P - 43259 - 4. März 2016 - 12:53 #

Mich würde interessieren, ab wann ich die Limited in Deutschland vorbestellen kann. Bei amazon ist noch nichts gelistet.

furzklemmer 15 Kenner - 3013 - 4. März 2016 - 12:17 #

Na endlich reizt mich das Spiel auch mal ansatzweise! Allerdings könnte das Spiel mein Gehirn kaputt machen. Ich bin ja so ein Systematisch-alles-Abklapperer.

Baumkuchen 14 Komm-Experte - 2535 - 4. März 2016 - 13:05 #

Freue mich drauf! Leider so sehr, dass ich mir wahrscheinlich die CE für meine PS4 gönnen werde =)

Die Schallplatte finde ich aber auch recht interessant...

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 21039 - 4. März 2016 - 13:40 #

Bei dem Preis heisst es für mich ganz klar: Tests abwarten.

Bei 20 Euro hätte ich es noch aus Neugier ohne Zögern mitgenommen, bei 30 Euro vielleicht auch noch, aber zum Vollpreis ist mir das zu riskant.

Naja mal abwarten, was einen da so erwartet.

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2013 - 4. März 2016 - 13:46 #

Oha, mit dem neuen Video ist es in meiner Most Wanted Liste eben mal ein paar Plätze nach oben geklettert :)

Das schaut schon sehr gut aus, und die Details um in dem Spiel voran zu kommen, passen in das Konzept.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20390 - 4. März 2016 - 14:18 #

Es ist fuer mich jetzt schon GOTY. Allein die Tatsache, dass jemand wie Sean zusammen mit einer Handvoll von Leuten radikal und ungetruebt seine eigene Vision durchzieht und sich einen Dreck um irgendwelche Erwartungshaltungen schert (Hat es PvP?? Hat es Koop?? Ist es wie Minecraft?? Hat es dies?? Aber ich mag DAS lieber blabledieblubb...) ist absolut lobenswert. Nur so geschieht Innovation, wo spaeter viele Zweifler und Ewig-Gestrige umschwenken und sagen: Oh, Farbfernsehen ist ja wirklich besser als Schwarz-weiss. Ich bin froh, dass Hello Games es in ihrem persoenlichen Cyberspace aus Vorstellungen und Traeumen verwirklichen durfte. Innovation geschieht hinter verschlossenen Atelier-Tueren von Leuten, die weiter denken als nur bis an die Grenzen derzeitiger Konzepte. --- Allein dafuer hat es sich m.E. seine schlappen 60$ mehr als redlich verdient. :)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9166 - 4. März 2016 - 14:27 #

na dann bin ich ja gespannt auf das kommende GOTY von digital homicide ;)

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 21039 - 4. März 2016 - 14:44 #

Lass uns doch erstmal abwarten, bis das Spiel wirklich erschienen ist. ;-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20390 - 4. März 2016 - 15:26 #

*schwelg-off* Jaja, ich weiiiss... aber Hoffnung, Heiterkeit, Herz und Hanuta braucht die Welt! *schwelg-on*

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 10722 - 4. März 2016 - 15:22 #

äh...ja^^

Ardrianer 19 Megatalent - P - 17726 - 4. März 2016 - 18:41 #

Sehr interessantes Spiel. Habe es auf meine Wunschliste gesetzt. Mal sehen, was die kommenden Monate geht.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20390 - 4. März 2016 - 21:08 #

Das groesste Problem ist meines Erachtens immer noch Sean selbst. Der ist ja echt schnuffig fuer ein Genie, aber wenn er sich auch nur ein einziges(!) Mal rasieren wuerde: Groupie +1 ;P

PS: IGN hat gestern einen wirklich guten Artikel gebracht, der alle kernigen Neuigkeiten zum Gameplay ziemlich gut beleuchtet - und gleichzeitig darauf hinweist, dass Hello Games/SONY uns weiterhin absichtlich ueber vieles Vorhandenes nicht informieren wollen, um nichts zu spoilern. M.E. ist das ebenso schade wie sinnvoll - und erinnert an die Zeiten, als weniger gehyped, gespoilert und getrailert und mehr experimentiert, erlebt und erfahren wurde, wenn ein Spiel denn ploetzlich wie aus dem Nichts erschien.

http://www.ign.com/articles/2016/03/03/no-mans-sky-ps4-hands-on-the-real-game-begins-to-reveal-itself

DBGH SKuLL 12 Trollwächter - 1116 - 4. März 2016 - 23:41 #

Ach freylis...du spamst hier den thread voll mit deiner Euphorie und Vorfreude auf das Spiel, dass ich mich nur mit dir freuen kann. Schöne Sache! Ich erachte es als äußerst wichtig sich auch im Erwachsenenalter kindlicher Freuden hingeben zu können. Viel Spaß weiterhin!

Freylis 20 Gold-Gamer - 20390 - 5. März 2016 - 2:07 #

Danke :) ... *huestel* Und: Uh-oh, bin ich doch so schlimm? Fuer meine Verhaeltnisse habe ich mich hier noch professionell zurueckgehalten. ;)

Arrr 16 Übertalent - P - 5011 - 4. März 2016 - 23:37 #

Mein Plan ist, es einfach zu kaufen und selber zu spielen. Ich möchte mir vorher keine Tests durchlesen oder Videos anschauen. Hab einfach Angst, dass ich es dann vielleicht nicht mehr einfach selber entdecken kann.

DBGH SKuLL 12 Trollwächter - 1116 - 4. März 2016 - 23:44 #

Werde ich auch so machen. Mache ich auch meist so, zumal mich manche Dinge in spielen erst stören wenn ich in einem Test was negativ darüber gelesen habe.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20390 - 5. März 2016 - 7:21 #

Ja. Ich hoffe, dass niemand irgendwo das Ende spoilert, denn das scheint ja das allergroesste zu sein, wonach sich alle Leute gerade fragen: Was ist im Zentrum der NMS Galaxis? Normalerweise muesste da ein Schwarzes Loch sein. Darf man auf ein Wurmloch spekulieren, das zurueck an den Anfang fuehrt? Oder war man die ganze Zeit in einer Art Mikrokosmos gefangen, der insgesamt die Erde ist? Sieht man sich dann vielleicht zum ersten Mal selbst, ob man ueberhaupt ein Mensch ist, ein Alien oder ein Roboter? - Egal, was es ist, ich will es nicht wissen, bevor ich es sehe.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 31276 - 5. März 2016 - 10:24 #

Sean Murray vor einer weißen Wand... Ach nee, das hatten wir schon.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7001 - 5. März 2016 - 1:15 #

Die Definition eines Buches wird wohl bei 48 Seiten doch arg gestreckt. Das ist bestenfalls ein dünnes Heftchen.

Steelbook ist dagegen durchaus in Ordnung. Fragt sich halt nur, ob das Spiel diese Ausgabe auch wert ist. Bisher ja nicht allzuviel bekannt vom Spiel.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13196 - 5. März 2016 - 7:17 #

Um die UNESCO Definition zu erfüllen, fehlt exakt eine Seite.
Artbook ist aber mit Bildband zu übersetzen. Denke aber, dass dir das sowieso klar war.
Ein Bildband für Kinder nennt man Bilderbuch und die kommen auch oft deutlich unter 48 Seiten.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7001 - 5. März 2016 - 18:53 #

Willst Du jetzt ernsthaft diesen 48-Seiten-Witz mit einer Spitzfindigkeit verteidigen!?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13196 - 5. März 2016 - 20:32 #

Merkste was? Ist doch offensichtlich, was ich dir sagen will.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7001 - 5. März 2016 - 20:38 #

Keine Ahnung, was Du damit sagen willst.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13196 - 5. März 2016 - 20:44 #

Das man diesen "48-Seiten-Witz" von zwei Seiten sehen kann, Glas halb voll, oder halb leer.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7001 - 6. März 2016 - 4:03 #

Nein, beim besten Willen nicht. Außer man hat wirklich eine sehr hohe Tolleranz, was das Thema "Abzocken" angeht. Letztlich kommt es aber wohl auf den Preis drauf an. Wenn die CE nur wenig mehr als das normale Spiel kostet, ist es auch egal, ob das "Artbook" nur ein besseres Heftchen ist, oder nicht. Aber ich habe das Gefühl, dass das eine ziemlich teure CE wird...

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13196 - 6. März 2016 - 6:42 #

Ob man bereit ist Geld auszugeben, für eine CE, hängt ja oft auch von der Vorfreude auf eine Spiel ab.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7001 - 6. März 2016 - 7:01 #

Sicher. Aber - obwohl ich ein großer Elder Scrolls Fan bin - hätte ich bspw. die Skyrim CE nicht gekauft, wenn ich gewusst hätte, welche miese Qualität die Drachenstatue hat.
Will heißen: Irgendwo muss das schon halbwegs rational begründbar sein, für so etwas so viel Geld auszugeben. Und da haben es neue Spiele ohnehin schon schwer, weil keiner weiß, ob einem das gefallen wird, oder nicht.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13196 - 6. März 2016 - 7:46 #

Stimmt, die Skyrim CE hat mich lange beschäftigt, ich sammle Drachenfiguren und da war ich wegen der Qualitätsfrage auch lange am überlegen, ob ich mir die CE kaufen soll, am Ende bin ich halbwegs zufrieden mit der Qualität, wobei der Sammeltrieb die Rationalität überstimmte.

Makariel 18 Doppel-Voter - P - 12946 - 5. März 2016 - 19:49 #

Mit 48 Seiten sind wir aber hier noch immer bei einem Heft und keinem Buch ;-)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 31276 - 5. März 2016 - 10:59 #

Ich bin mal auf die angekündigten Alien-Rassen gespannt. Hoffentlich sind die nicht alle zu humanoid. In einem Spiel müssen ja nicht alle Star-Trek-mäßig wie Menschen mit Masken aussehen.
Wenn ich da an die Beschreibung einiger intelligenter Spezies in den Büchern von Iain Banks denke... drei-, vier, oder sechsbeinige Wesen sind da noch die normaleren. ;-)

Berthold 14 Komm-Experte - - 2533 - 5. März 2016 - 11:08 #

Also, ich bin sehr gespannt auf das Spiel! Hört sich auf jeden Fall cool an! Werde ich mir auf jeden Fall mal ansehen!

pauly19 14 Komm-Experte - 2449 - 5. März 2016 - 11:27 #

Habe zwar (noch) keine PS4 oder guten PC, freue mich aber für jeden Gamer, der ein solches Spiel mit großen Freiheiten und starker Individualisierung spielen darf und will.
Die Idee ist einfach der Wahnsinn und bis jetzt sieht es graphisch auch klasse aus.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 68099 - 6. März 2016 - 0:52 #

Mal ne dumme Frage: Hat das auch eine Handlung?

Freylis 20 Gold-Gamer - 20390 - 6. März 2016 - 1:11 #

Nicht wirklich, genau wie Skyrim und Fallout 4, aber wen stoert's, wenn das Gameplay Spass macht? ;P
Addendum: Das Ziel ist, das Zentrum der Galaxis zu erreichen. Und ja: es gibt natuerlich eine Handlung, die sich langsam erschliesst durch das Auffinden von Inschriften auf Monolithen und den Dialog mit den Alien-Rassen. Nebenbei hat Hello Games jetzt bestaetigt, dass das NMS-Universum eine sehr tiefgehende "Lore" beinhalten wird, die man ebenfalls nach und nach aufdecken kann, wenn man nur genug erforscht. Manche Teilstuecke davon (von denen es vielleicht "nur" ein paar hunder Kopien ueber die ganze Galaxis verteilt gibt) werden nur von ganz wenigen Spielern entdeckt werden, die zufaellig in irgendwelchen tiefen Hoehlen, alten Tempeln oder verschneiten Gipfeln auf sie stossen. :)

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 68099 - 6. März 2016 - 23:52 #

Danke für die Erläuterung. Was F4 angeht stirbt die hoffnung bei mir ja zuletzt. Hab es seit Release hier liegen und ca. 15 Std. gespielt. Dann kam Dark Souls dazwischen und seitdem nicht mehr. Werde jetzt warten, bis alle DLC draußen sind.

NMS flasht mich bis jetzt noch nicht. Das mit unendlichen Weiten und Trillionen Planeten klingt für mich eher abschreckend weil ich da was ziemlich repetitives befürchte. Nach den Screenshots zu urteilen spricht mich auch der Grafikstil nicht so recht an...zu hell und zu bunt.

Wenn aber stattdessen viele kleine, interessante Geschichten zu entdecken sind, könnte das doch etwas für mich sein. Auch bzgl. Gameplay muss ich erst mal abwarten, wie dieses Erkunden denn umgesetzt ist.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20390 - 7. März 2016 - 3:40 #

Na, du musst ja nicht alle Planeten besuchen. Es reichen ja ein paar Dutzend in deinen 50 Spielstunden, bis du zum Ziel gelangst. Zudem kannst du dich als Soeldner, Miner, Haendler, Pirat, Entdecker, Archaeologe, Chemiker oder Zoologe versuchen, um an die noetigen Credits zu kommen, deine Ausruestung/Schiff aufzumoebeln und schneller und weiter reisen zu koennen. Insofern hat man am Ende seiner Spielzeit wohl eine wahrscheinlich ebenso kompakte Spielerfahrung wie bei anderen Sandbox-Titeln - nur eben mit zigfach hoeherem Wiederspielbarkeitswert, weil das Universum so vielseitig ist. Quasi wie ein Minecraft hoch zwei. :)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20390 - 7. März 2016 - 6:28 #

Playstation Access: Reportage nach 40 Minuten selber spielen:

https://www.youtube.com/watch?v=hGXDCV9HiZ4

Spaetestens jetzt sind bei mir saemtliche Befuerchtungen weggewischt. Es gibt sogar noch mehr Gameplay und noch mehr "Lore" als ich mir ertraeumt haette. Unglaublich, wieviel Infos Hello Games und SONY uns da ueber die letzten Wochen und Monate bewusst vorenthalten haben.

wolverine 16 Übertalent - P - 4184 - 7. März 2016 - 10:51 #

Je mehr ich über das Spiel lese, umso mehr freue ich mich darauf es auszuprobieren. Bin echt gespannt. Bis jetzt sieht's so aus, als könnte es (mir) langfristig Spaß machen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Simulation
Weltraumspiel
ab 6 freigegeben
7
Hello Games
Hello Games
10.08.2016 () • 12.08.2016 ()
Link
6.0
6.4
PCPS4
Amazon (€): 46,99 (PlayStation 4)