Doom erscheint in Deutschland ungeschnitten

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 95496 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

24. Februar 2016 - 15:20 — vor 31 Wochen zuletzt aktualisiert
Doom ab 24,77 € bei Amazon.de kaufen.

Der kommende Ego-Shooter Doom wird in Deutschland komplett unzensiert erscheinen. Das gab der verantwortliche Publisher Bethesda heute offiziell via Twitter bekannt. Somit wird der Titel ohne Geolock auf Steam angeboten und ihr könnt beruhigt zur deutschen Download- oder Retail-Version des Spiels greifen.

Die Entscheidung der USK (Unterhaltungssoftware Selbstkontrolle), die dem Titel die Alterskennzeichnung „Ab 18 Jahren“ verpasste, ist nicht überraschend, wenn man bedenkt, dass bereits das nicht minder brutale Prügelspiel Mortal Kombat X (im Test) hierzulande mit der Begründung eines fiktiven Szenarios durchgewunken wurde. Ähnliche Gründe dürften auch hier eine Rolle gespielt haben. Doom wird am 13. Mai 2016 für PC, Xbox One und die PS4 erscheinen

Video:

Aladan 21 Motivator - - 25441 - 24. Februar 2016 - 15:22 #

Richtig so, freu mich drauf! :-)

Kirkegard 19 Megatalent - P - 14764 - 24. Februar 2016 - 16:41 #

Da bin ich voll bei dir ^^

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 10962 - 24. Februar 2016 - 15:53 #

Nach far Cry primal hätte ich fast mit nen 16er gerechnet ;)

ReD_AvEnGeR 12 Trollwächter - P - 860 - 24. Februar 2016 - 16:06 #

die beta hat schon spass gemacht

Sciron 19 Megatalent - P - 15431 - 24. Februar 2016 - 16:10 #

Good Guy USK.

Timmäää 13 Koop-Gamer - P - 1667 - 24. Februar 2016 - 16:13 #

Ich finde es unverantwortlich, dass man Volljährige so ein brutales Spiel spielen lässt.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7229 - 26. Februar 2016 - 20:52 #

#triggered

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 32035 - 24. Februar 2016 - 16:19 #

Das war zu erwarten, aber trotzdem schön, es bestätigt zu bekommen. :-)

iUser -ZG- 23 Langzeituser - P - 44507 - 24. Februar 2016 - 16:22 #

Primal kommt durch und sogar ab 16, Mortal Combat kommt durch, Doom kommt durch, Dying Light kommt auf den Index. *facepalm*

Cubi 17 Shapeshifter - P - 6080 - 24. Februar 2016 - 16:27 #

Ergo: Bei Zombies versteht selbst die USK keinen Spaß.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20041 - 24. Februar 2016 - 16:31 #

Zombies sind nicht fiktiv.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 21949 - 24. Februar 2016 - 17:14 #

Das wird dir jeder Bestätigen, der in einem großen Konzern (Siemens,BMW) oderöffentlichen Dienst arbeitet

Hal Fischer 17 Shapeshifter - - 7087 - 24. Februar 2016 - 18:17 #

Sehr schön auch im Intro von "Shaun of the Dead" veranschaulicht ....

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 68841 - 25. Februar 2016 - 1:41 #

So wahr...

Freylis 20 Gold-Gamer - 20523 - 24. Februar 2016 - 16:35 #

No shit, die haben wirklich keinen Plan und keine durchgehend konsequenten Richtlinien. Wieso so Sachen wie Dead Island ein Problem sind, aber Gewalt gegen Menschen offenbar nicht, geht auf keine Kuhhaut. Gibt es jetzt eine Zombiegleichstellungsstelle oder was geht?? ;)

immerwütend 21 Motivator - P - 28021 - 24. Februar 2016 - 19:35 #

Fast getroffen - frag mal, wessen Hirne die Zombies bevorzugt fressen...^^

Freylis 20 Gold-Gamer - 20523 - 24. Februar 2016 - 20:56 #

Anita Sarkeesian sagt an dieser Stelle bestimmt - wupps, sie kann ploetzlich gar nichts mehr sagen...

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 24. Februar 2016 - 16:46 #

Der Grund ist doch ersichtlich. Während die ersten 3 von Dir genannten in keiner realen Umgebung spielen und wenig mit der realen Welt zu tun hat, spielt Dying Light in einer realistischen Umgebung. Wenn dann noch Menschen alle Gliedmaßen oder halbiert werden können ist es schwierig das positiv zu bewerten. Mag sein dass die USK und BPjM auch dieses Tabu zu den Akten legt, dürfte aber unwahrscheinlich sein.

Gegen Zombies haben sie auch nichts, siehe Resident Evil, nur gegen explizite Gewaltdarstellung an Menschen.

Insgesamt empfinde ich die Entwicklung als älterer Spieler sehr positiv. Es war früher einfach ärgerlich mit gekürzten Versionen leben zu müssen. Mit Grauen erinnere ich mich an die deutschen Versionen von UT oder vor allem Half-Life zurück.

iUser -ZG- 23 Langzeituser - P - 44507 - 24. Februar 2016 - 17:16 #

Je öfter ich das lese, desto widersprüchlicher wird es.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - P - 6296 - 25. Februar 2016 - 15:41 #

Bei Fallout 4 kann man auch bei Menschen die Gliedmaßen abtrennen oder Köpfe zum platzen bringen. Spielt mMn auch in einer realistischen Umgebung nach einem Atomkrieg. Wo ist der Unterschied?

D43 15 Kenner - 3562 - 25. Februar 2016 - 19:16 #

Ist im Comic Stil gehalten und die Serie steht humorvoll zur Gewalt :)

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - P - 6296 - 25. Februar 2016 - 22:13 #

Das ist bei dir Comicstil? Na dann haben wir eine unterschiedliche Definition von Comicstil.

D43 15 Kenner - 3562 - 25. Februar 2016 - 22:45 #

Natürlich nicht total aber vorallem die Gesichter wirken für mich Comicartig und nicht realistisch.

Golmo 14 Komm-Experte - 2482 - 24. Februar 2016 - 16:48 #

Lag es bei Dying Light nicht vor allem daran das man (Zombie)- Kinder töten kann / muss ?

Freylis 20 Gold-Gamer - 20523 - 24. Februar 2016 - 16:55 #

Hm... das kann wohl sein. Allerdings beging Dead Space 2 dieselbe politische Unkorrektheit und kam damit meines Wissens durch. Etwas willkuerlich erscheint das alles schon.

iUser -ZG- 23 Langzeituser - P - 44507 - 24. Februar 2016 - 17:05 #

Die Szene kann bei YouTube ja bestaunt werden. Da dies aber "beruhigen" genannt wird und keine sichtbare Gewalt angewendet wird (soweit ich mich recht erinnere) halte ich das imho für vorgeschoben. Das in Klammern davor kannst du dir schenken. Zombie bleibt Zombie. Und in dieser Fiktion eine häßliche Wahrheit, dass es auch Kinder treffen kann. Aber das ist ja nichts neues - siehe Walking Dead.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9327 - 24. Februar 2016 - 17:29 #

jup, das ist der zentrale punkt. dass man auch realistisch dargestellte gewalt gegen menschliche oder menschenähnliche gegener ausübt war nicht das problem. dann wiederum hätte man zB auch MKX nicht durchlassen dürfen.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 24. Februar 2016 - 18:43 #

Bei MKX ist der Konsens ein anderer, oder willst Du eine Fantasy Welt ernsthaft mit einer realen Welt gleichstellen? Auch ist die Gewalt in MKX dermaßen übertrieben dargestellt, dass ihr jeder Art von Realismus fehlt. Bei Dying Light kannst du aber mit Machete, Messer, Beil, Sense etc Menschen gezielt von Arm, Bein und Kopf trennen. Ein Soldiers of Fortune oder Manhunt würde ebenfalls nie eine Freigabe erhalten aufgrund der Nähe zur Realität. Werft doch nicht immer jede Gewalt im Spiel in den gleichen Topf. Es kommt auch drauf an was es für ein Spiel ist, ein Ego Shooter ist anders zu bewerten als ein Beatem Up.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9327 - 24. Februar 2016 - 20:49 #

eine apokalyptische zombie welt ist schlussendlich eben auch eine fantasy welt. und die gewalt in MKX ist unwidersprochen übertrieben, aber nicht unrealistisch dargestellt, das ist der punkt. bei der art wie hier innereien und knochen zur schau gestellt werden kann man eben nicht davon sprechen, dass das ja nur comic-haft wäre.
nochmals, die realistische dargestellte gewalt gegen menschliche gegner war nicht das problem von Dying Light. neben MKX gibts ja auch andere spiele mit "ernsthaften" szenarien die auch durch die USK durchkamen, man denke etwa an Wolfenstein.

ps: bei MKX handelt es sich um ein fighting game und kein beat'em up.

GrimReaper 13 Koop-Gamer - 1456 - 24. Februar 2016 - 21:02 #

Naja dying light spielt man in der ego ansicht. Die prüfer könnten es so hinstellen das man persönlich die menschen mit ner waffe zerlegt. Denke das ist ein ganz anderes kaliber und man kann das nicht so einfach vergleichen.
Und ja ich finde es grossartig wie es sich so langsam entwickelt. Ob wohl es mir auch egal sein könnte dank import und vpn. ^^

iUser -ZG- 23 Langzeituser - P - 44507 - 24. Februar 2016 - 21:36 #

Primal hat auch eine Ego Ansicht und bietet Stealth Kills.

GrimReaper 13 Koop-Gamer - 1456 - 24. Februar 2016 - 21:56 #

Ka was mit primal ist, aber ich denke es geht hier in den kommentarstrang um mkx und dying light?
Und kann man in primal auch aktiv körperteile abhauen?

iUser -ZG- 23 Langzeituser - P - 44507 - 24. Februar 2016 - 22:04 #

Unter anderem. Doom und Primal habe ich urprünglich (siehe Anfang) mit einbezogen.

Ich weiß nicht. Captain, kann man in Primal auch gliedmaßenabtrennend über die Strenge schlagen?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 32035 - 25. Februar 2016 - 12:55 #

Kam in den bisherigen Far Crys nicht vor, also vermutlich eher nicht.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 22674 - 24. Februar 2016 - 18:08 #

Ich finde es widersprüchlicher, dass Wii-Spielen wie Mad World, Dead Space: Extraction, Resident Evil: The Umbrella Chronicles und House of the Dead: Overkill die Freigabe verweigert wurde, die wohl nicht weniger abstrakt sind als Mortal Kombat X oder Doom.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 24. Februar 2016 - 18:44 #

Die liegen ein paar Jahre zurück, die würden heute sicher anders bewertet werden.

iUser -ZG- 23 Langzeituser - P - 44507 - 24. Februar 2016 - 19:49 #

Interessant zu The House of the Dead: Overkill
- gilt sogar als strafrechtlich bedenklich und wanderte auf die Liste B
- erschien 2009, wurde 2012 indiziert

Die Indizierung 2012 kann ich nicht verstehen. Die strafrechtliche Bedenklichkeit gleich gar nicht. Da ich es besitze, kann ich behaupten, dass es im besten Sinne eine Persiflage auf das Zombiegenre und die Zombiefilme darstellt. Das ist immer übertrieben abstrus, witzig und augenzwinkernd gemacht. Alleine die genialen Dialoge.

immerwütend 21 Motivator - P - 28021 - 24. Februar 2016 - 19:55 #

Ich kenne die Hintergründe in diesem Fall nicht, aber es gab durchaus vergleichbare Indizierungen auf dem Buchmarkt, und dahinter steckte in der Regel ein literarisch völlig unbewanderter Staatsanwalt.
Wer noch nie einen Zombiefilm gesehen hat, erkennt natürlich auch eine Persiflage nicht als solche...

Kirkegard 19 Megatalent - P - 14764 - 24. Februar 2016 - 21:43 #

Ich habe damals dass bei Erscheinen indizierte American Psycho unter dem Ladentisch einer katholischen Buchhandlung gekauft. Danach hat mich da nix mehr gewundert.

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 4957 - 25. Februar 2016 - 10:54 #

Hey, Geld stinkt nicht.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 14764 - 25. Februar 2016 - 11:23 #

Das stimmt. Hab eben an der Kreditkarte gerochen.
Das einzige was riecht ist mein Portemonnaie aus Zwiebelleder ;-)

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1285 - 25. Februar 2016 - 15:23 #

Ich kenn nur Zwiebelleber, lecker ;).(mit Äpfeln!!!)

immerwütend 21 Motivator - P - 28021 - 25. Februar 2016 - 16:01 #

Wenigstens noch einer, der Leber mag :-)

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1285 - 25. Februar 2016 - 16:06 #

Und Kartoffelbrei.... verdammt jetzt hab ich Hunger :(.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20523 - 25. Februar 2016 - 18:41 #

Ich mag auch Leber, aber nur als Beilage auf der Gyrosplatte mit ordentlich Roestzwiebeln und dick Zaziki drauf, damit man fuer den Rest der Woche vom Chef in Ruhe gelassen wird. Aber die Griechen hier bieten mir sowas ja nicht! Das letzte Mal hatte ich das im Deutschlandurlaub letzten Weihnachten bei meinem Lieblingsgriechen... die legendäre Räuberplatte, oder war's der Hermesteller? Naja, Nummer 78 halt... *schmacht*

immerwütend 21 Motivator - P - 28021 - 25. Februar 2016 - 18:48 #

Ich brate die Leber selbst - der Metzger hat jeden Donnerstag gutes Zeug da :-)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 32035 - 25. Februar 2016 - 12:58 #

Könnte mir vorstellen, dass HotD Overkill und RE:UC indiziert wurden, weil sie als Lightgun Shooter praktisch nichts anderes bieten als Gewalt. Im aktuellen BPjM-Report wurde ja z.B. herausgestellt, dass Fallout 3 auch viele friedliche Aktivitäten abseits der Kämpfe bietet, das ist da natürlich nicht der Fall. MadWorld handelt von einem "Tötungsspiel", wo man Punkte für kreative Kills bekommt. Das könnte ein Aspekt sein.

Es geht eben nicht immer nur um die Darstellung der Gewalt, sondern auch um den Kontext.

iUser -ZG- 23 Langzeituser - P - 44507 - 25. Februar 2016 - 14:29 #

Dann unterstelle ich dem Gremium bei HotD: Overkill definitiv, dass da kein intellektueller Zugang besteht. Gewalt ist auch so ein Gummibandbegriff, der im Kontext betrachtet werden muss. Und bei Overkill steht die Satire/Persiflage deutlich im Vordergrund. Wäre es noch offensichtlicher, müsste jederzeit ein Schild hochgehalten werden. Dabei ist es doch viel interessanter, dass es nicht nur indiziert worden ist, sondern auch noch auf der Liste B gelandet ist. Und an dieser Stelle bin ich nun mal sehr, sehr stutzig geworden!

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 10962 - 25. Februar 2016 - 14:36 #

Naja, bei der bpjm sind immer ein anderes 12er Gremium, von denen die meisten keine Ahnung von Spielen und keinen vergleich haben. Solche Gedanken wie "aber spiel xy ist schlimmer" kommen da wohl kaum auf.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 10962 - 25. Februar 2016 - 0:36 #

Die usk indiziert nicht. Mortal Kombat kam nicht durch, wurde erst freigegeben, als die bpjm wider erwarten nicht indiziert hat. Dying light ist gewalttechnisch in einer ganz anderen liga als alle anderen Spiele, die alten soldier of fortune gehen vll noch in die Richtung, aber so an sich ist der Detail grad des Gemetzels einmalig. ;)

Golmo 14 Komm-Experte - 2482 - 24. Februar 2016 - 16:46 #

Man hätte noch den genialen Spot von Uke Bosse einbinden können :-)
https://www.youtube.com/watch?v=SoxI2Sx5DBQ

Denis Michel Freier Redakteur - 95496 - 24. Februar 2016 - 16:59 #

Danke für den Link. Ist drin. ;)

iUser -ZG- 23 Langzeituser - P - 44507 - 24. Februar 2016 - 17:07 #

Beim Video musste ich an den Tatortreiniger denken. :)

Laziara 16 Übertalent - 4129 - 24. Februar 2016 - 21:20 #

ich eher an das Spiel *Viscera Cleanup Detail*

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 10966 - 27. Februar 2016 - 22:26 #

Erinnere mich nicht daran. Selten so ein sinnloses Game gespielt und selten auch noch Spaß beim Aufwischen von Blut mit dem Mop gehabt.

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 22529 - 24. Februar 2016 - 17:28 #

Feine Sache.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9327 - 24. Februar 2016 - 17:29 #

hab ich euch doch gesagt ;)

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 22529 - 24. Februar 2016 - 17:30 #

Habe ich auch niemals dran gezweifelt. ;-)

Henmann 12 Trollwächter - 987 - 24. Februar 2016 - 19:09 #

Uke^^

Henmann 12 Trollwächter - 987 - 24. Februar 2016 - 19:17 #

Richtig gut! Die Entwicklung in den letzten Jahren ist super! Was früher alles indiziert wurde oder geschnitten wurde. Heute wird ja fast alles durchgewunken, obwohl ich trotz der Entwicklung bei Doom doch meine Zweifel hatte.

TSH-Lightning 17 Shapeshifter - P - 6817 - 24. Februar 2016 - 19:49 #

Nicht zu glauben, dass ich das mal sage: Aber die USK hat sich echt stark verbessert. Hoffen wir, dass die Entwicklung anhält und nicht wieder irgendwo ein Depp mit ner Waffe in eine Schule läuft und alles zunichte macht.

euph 22 AAA-Gamer - P - 35522 - 24. Februar 2016 - 20:51 #

Sehr schön, bin gespannt wie es wird.

Khronoz 14 Komm-Experte - 1805 - 24. Februar 2016 - 21:22 #

Kannibalismusfunktion für Healthpoints wär natürlich noch nett.

furzklemmer 15 Kenner - 3022 - 25. Februar 2016 - 0:06 #

Kleine Petition für ’ne härtere USK starten? Pfeiffer-Stiftung? Irgendwas müssen besorgte Spieler doch tun können!? Ratlos …

Drugh 15 Kenner - P - 2751 - 25. Februar 2016 - 9:59 #

Bäm. Kettensäge, ich komme.

GhostKid 12 Trollwächter - 1146 - 25. Februar 2016 - 11:51 #

HELLYEAH!

That's the way aha aha we like it... *sing*

Kirkegard 19 Megatalent - P - 14764 - 25. Februar 2016 - 11:59 #

Ich prognostiziere, Doom wird sich mindestens wie ungeschnitten Brot verkaufen!

immerwütend 21 Motivator - P - 28021 - 25. Februar 2016 - 12:10 #

Wer weiß denn heute noch, wie man Brot schneidet - die meisten sind doch schon mit Brötchen überfordert...^^

Kirkegard 19 Megatalent - P - 14764 - 25. Februar 2016 - 13:01 #

Ich besitze eine Brotschneidemaschine ^^

immerwütend 21 Motivator - P - 28021 - 25. Februar 2016 - 16:00 #

Für Brötchen? O__O

Kirkegard 19 Megatalent - P - 14764 - 25. Februar 2016 - 16:21 #

Irgendwie hast du die Brötchen ins Spiel gebracht, aber die würde sehr wahrscheinlich auch mit Blödchen funktionieren ;-)
Wobei ich da auch weiterhin echt Oldschool mein treues Brotschneidemesser bevorzugen würde ;-)

immerwütend 21 Motivator - P - 28021 - 25. Februar 2016 - 16:49 #

Jetzt sind wir auf einer Linie - es geht nichts über einen Satz guter Messer :-)

Goremageddon 12 Trollwächter - 1133 - 25. Februar 2016 - 18:22 #

Nanana.. Klar geht da was drüber.... 2 oder mehr Sätze gute Messer ;p

immerwütend 21 Motivator - P - 28021 - 25. Februar 2016 - 18:27 #

Ach, für Besucher reicht doch die Axt...^^

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1285 - 25. Februar 2016 - 16:59 #

Mmmmm Brötchen...Leberbrötchen..Jetzt macht mir doch nicht ständig Appetit hergottnochmal!!!!

immerwütend 21 Motivator - P - 28021 - 25. Februar 2016 - 17:12 #

Dann futter doch einfach Kartoffelpuffer...^^

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1285 - 25. Februar 2016 - 17:17 #

Meehh.... ich danke dir, Appetit schon verdorben ;).

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 32035 - 25. Februar 2016 - 12:59 #

Oder wie mit der Kettensäge geschnittenes Brot!

Kirkegard 19 Megatalent - P - 14764 - 25. Februar 2016 - 13:00 #

Wir verstehen uns!

Cubi 17 Shapeshifter - P - 6080 - 25. Februar 2016 - 17:16 #

http://rbtlsports.com/wp/wp-content/uploads/2014/11/th-620x400.png

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: