Star Wars - Battlefront: Umfangreiches Februar-Update veröffentlicht

PC XOne PS4
Bild von Zaunpfahl
Zaunpfahl 13992 EXP - 19 Megatalent,R8,S3,C10,A6
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

24. Februar 2016 - 20:13 — vor 13 Wochen zuletzt aktualisiert
Star Wars - Battlefront ab 25,50 € bei Amazon.de kaufen.

Für Star Wars - Battlefront erschien gestern ein umfangreiches Update, dass neben vielen Bugfixes und Balance-Änderungen auch einige neue Inhalte bietet:

  • Die Schlacht von Jakku wird nicht länger als eigenständiger DLC geführt, sondern dem Hauptspiel hinzugefügt. Ein separater Download ist nicht länger nötig und kann gelöscht werden.
  • Neue Karte: "Twilight on Hoth" für alle 40-Spieler Spielmodi hinzugefügt
  • Neue Mission: Überleben in den Eishöhlen für den Solo- und Koop-Modus
  • Der Wendepunkt-Spielmodus ist ab sofort auch auf allen Kampfläufer-Angriff und Vorherrschaftskarten verfügbar (Jundland Wastes, Forest of Endor, Outpost Beta, und SoroSuub Centroplex)
  • Attract-Modus: GNK-Droide hinzugefügt
  • In den Optionen ist jetzt eine Einstellung für die Stärke des Film-Grain-Effekts möglich

Bei den Balance-Änderungen werden sich Spieler wahrscheinlich am meisten über eine Vergrößerung der A-Wing Hitboxen freuen, die jetzt einfacher zu treffen sein sollten. Außerdem verursachen alle Primär-Waffen nun generell zehn Prozent mehr Schaden an Flugzeugen. An mehreren Sternenkarten wurden Änderungen zur Balance-Verbesserung vorgenommen, etwa kürzere Cooldown-Zeiten oder eine höhere Fluggeschwindigkeit der Ionen-Torpedos. Eine vollständige Auflistung aller Änderungen findet ihr im englischen Forum zum Spiel.

Im März soll die erste Erweiterung Outer Rim erscheinen, die neue Karten, Waffen, Helden und einen komplett neuen Spielmodus enthält. Als Szenarien kommen dafür die Fabriken auf Sollust und der Palast von Jabba dem Hutten auf Tatooine zum Einsatz. Wann genau der DLC erscheinen wird, ist noch nicht bekannt.

Aladan 18 Doppel-Voter - Abo - 11368 EXP - 25. Februar 2016 - 8:30 #

Na mal wieder reinschauen, gute Änderungen dabei.

Otto 06 Bewerter - 60 EXP - 25. Februar 2016 - 12:00 #

Gibt auch mehr exp. Oder war das wieder so eine Sonderaktion? Habe jetzt auch schon mehrmals Credits geschenkt bekommen, einmal 5000cr und einmal 7000cr. Macht auf jedenfall Spaß.

Maverick 28 Endgamer - Abo - 98514 EXP - 27. Februar 2016 - 18:54 #

Heute werde ich das Update starten, die neue Karte will ich mir mal anschauen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit