The Legend of Zelda - Twilight Princess HD: Game-Cube- und WiiU-Version im Vergleichsvideo

WiiU
Bild von Denis Michel
Denis Michel 120475 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

22. Februar 2016 - 18:13
The Legend of Zelda - Twilight Princess HD ab 31,95 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem ihr bereits vor einigen Tagen in Jörgs Anspiel-Video einen ausführlichen Blick auf die HD-Version von The Legend of Zelda - Twilight Princess werfen konntet, hat Nintendo nun einen neuen Clip veröffentlicht, in dem der grafische Unterschied zwischen der alten Version für den Game Cube und der kommenden Umsetzung für die WiiU verdeutlicht wird.

The Legend of Zelda - Twilight Princess HD wird bereits in rund zwei Wochen, am 4. März 2016 für Nintendos aktuelle Konsole veröffentlicht. Neben der Standard-Version des Spiels könnt ihr bei teilnehmenden Händlern, wie Amazon,de auch eine Limited Edition vorbestellen, die noch die beiden Amiibos Wolf-Link und Midna, sowie den offiziellen Soundtrack umfasst.

Video:

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6791 - 22. Februar 2016 - 18:26 #

So schlecht ist TP vom GC gar nicht gealtert, das Problem liegt eher an den heutigen Fernsehern, wenn ich die Bilder so sehe.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5090 - 23. Februar 2016 - 0:57 #

Also die Texturen wurden ja teilweise schon enorm überarbeitet und haben eine viel höhere Auflösung. Das macht viel aus.

Bin mal auf den Affen-Dungeon (der erste Dungeon) gespannt. Der war selbst für Wii-Verhältnisse damals arg häßlich und fast schon N64-Niveau, v.a. wegen wahnsinnig matschiger Texturen. Ich hoffe, den haben sie überarbeitet.

Aber eine richtige Schönheit war Twilight Princess eh nie. Die Stärken liegen eher bei Atmosphäre, Story, einigen Charakteren (Midna!) und dem enormen Umfang. Für mich alleine deswegen das beste Zelda. Und der Soundtrack ist auch einer der besten von Kōji Kondō.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6791 - 23. Februar 2016 - 7:23 #

Auf dem Cube war TP recht hübsch.

andreas1806 16 Übertalent - 4868 - 22. Februar 2016 - 19:59 #

Hmm... also ich habe mir nun wirklich nochmal die Wii Version gegönnt und spiele es dann da

Unregistrierbar 16 Übertalent - P - 5000 - 22. Februar 2016 - 20:54 #

Schön scharf. Tage zählen...

Aladan 22 AAA-Gamer - - 31493 - 23. Februar 2016 - 6:23 #

Schöne Verbesserung, freu mich drauf

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22230 - 23. Februar 2016 - 8:28 #

Das Video hätte ruhig etwas länger sein können, um den Vergleichen etwas mehr Zeit zu lassen. Scheint sich aber tatsächlich einiges getan zu haben, ist mir vor allem in der vorletzten Szene aufgefallen.

Baumkuchen 15 Kenner - 2972 - 23. Februar 2016 - 12:34 #

Warum ich den Titel damals auf dem GameCube versäumt habe, leuchtet mir bis heute nicht ein...

Seraph_87 (unregistriert) 23. Februar 2016 - 12:53 #

So merkwürdig ist das gar nicht, die Gamecube-Version ist erst ein oder zwei Wochen nach der Wii-Fassung erschienen und wurde auch kaum mehr von Nintendo oder sonst wie beworben. Die Auflage war meines Wissens nach auch sehr klein und relativ schnell ausverkauft, ich weiß noch, wie ich vor einer Weile meine GC-Fassung für ungewöhnlich viel Geld verkaufen konnte.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)