Xbox One: Maus- und Tastatursteuerung laut Microsoft immer noch geplant

XOne
Bild von Denis Michel
Denis Michel 155127 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

21. Februar 2016 - 15:43 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Xbox One ab 321,04 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits im Juli vergangenen Jahres ließ der Xbox-Boss Phil Spencer via Twitter durchblicken, dass Microsoft in naher Zukunft eine Unterstützung für Maus- und Tastatursteuerung auf der Xbox One nachreichen möchte. Wie es damals hieß, sei diese „nicht mehr allzu weit entfernt“. Da seit der Aussage bereits einige Monate ins Land gezogen sind und bisher noch nicht wirklich etwas passierte, hakte einer der Follower nun kürzlich noch einmal nach.

Auf die Frage hin, ob der Support für die besagten Peripheriegeräte noch immer geplant sei, bestätigte Spencer noch einmal: „Ja, wir werden es machen“. Einen genauen Termin für die Einführung des Features nannte er allerdings auch dieses Mal nicht. Sobald die Redmonder diesbezüglich etwas konkreter werden, erfahrt ihr es natürlich auch bei uns.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21296 - 21. Februar 2016 - 16:19 #

Der nächste Schritt ist dann das
http://t3n.de/news/microsoft-modularer-all-in-one-pc-680073/
Hört sich doch gut an. Alle PC Komponenten sind unter dem Monitor und können im Gegensatz zum All-in-One PC jederzeit ausgetauscht werden. Alle 2 Jahre ne neue GPU und alle 5-6 ne neue CPU mit RAM, Board.

Und da kann man dann nix falsch machen. Austauschteil raus, neues rein - fertig. Ob dann MS beim derzeitigen Surface Pro Setup bleibt? Intel und Nvidia - Surface, Xbox - AMD.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 21. Februar 2016 - 17:33 #

Funktioniert aber bestimmt nur mit W10...

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15535 - 21. Februar 2016 - 18:35 #

...selbstverständlich

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10816 - 21. Februar 2016 - 18:58 #

Und wäre schlimm weil?

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 21. Februar 2016 - 19:24 #

Das Sarkasmus-Fähnchen übersehen? ^^

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10816 - 21. Februar 2016 - 23:22 #

Öhm ^^

Der Marian 19 Megatalent - P - 19680 - 21. Februar 2016 - 19:01 #

Wozu?

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31300 - 22. Februar 2016 - 12:53 #

Ein weiterer Schritt Richtung Windows 10 PC, tät ich sagen.

rammmses 19 Megatalent - P - 13141 - 21. Februar 2016 - 20:03 #

Unnötig und im multiplayer sogar gefährlich, da Spieler mit guten Mäusen stark im Vorteil wären.

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3177 - 21. Februar 2016 - 20:15 #

Glaube nicht dass der M/T-Support in Spielen aktiv sein wird. Wenn doch, dann so wie es schon in der letzten Gen bereits gab, vereinzelt Spiele mit M/T-Support auf seperaten Servern.

PatStone99 16 Übertalent - 4167 - 21. Februar 2016 - 21:10 #

Ich sehe in naher Zukunft einen Xbox-Release von World of Warcraft ^^

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23906 - 21. Februar 2016 - 21:35 #

Das wäre wirklich großartig - für mich neben SC2 und Dota aktuell der einzige Grund für einen PC. Ich würde sonst ausschließlich das Surface benutzen

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 22. Februar 2016 - 2:23 #

Das dürfte dann auch endlich mal ein Spiel sein, dass die Xbox One in voller Grafikpracht darstellen kann :D

PatStone99 16 Übertalent - 4167 - 22. Februar 2016 - 17:40 #

Für Legion werden die empfohlenen Anforderungen erhöht, also wärens auf der One doch wieder nur 900p. Allerdings 900p von etwas, was die Playstation nie bekommen wird ;)

Deepstar 15 Kenner - 3038 - 21. Februar 2016 - 21:47 #

Wäre ja überfällig. Hatten die Vorgänger ja auch schon.
Warum sowas wie Tastatursupport erst nachgepatcht wird, was die 360 und die Classic Box schon seit Jahren hat... immer seltsam.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66723 - 22. Februar 2016 - 0:17 #

Die 360 hat keinen Support ohne Adapter;)

Deepstar 15 Kenner - 3038 - 22. Februar 2016 - 0:37 #

Für den Browser und für Textnachrichten aber schon. Ist da genau das gleiche wie bei der PS3.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66723 - 22. Februar 2016 - 0:38 #

Mag sein aber hier geht es ja um Spieletauglichkeit. ;)

Deepstar 15 Kenner - 3038 - 22. Februar 2016 - 0:47 #

Das weiß ich tatsächlich nicht. Ich glaube bei manchen Spielen gab es zumindest nativ über USB auch Tastaturunterstützung, wo man auch eigene Texte schreiben konnte (Eigene Itembeschreibungen in RPGs war das glaub ich mal), habe ich zumindest mal gelesen gehabt. Und für sowas fände ich das halt überfällig. Diese manuelle Eingabe ist so 90er.
Aktuell gibt es bei der X-Box One nichtmal zum chatten und surfen Tastatursupport soweit ich weiß ^^.
Frag mich ernsthaft wie man auf der One aktuell irgendwie chatten oder surfen will.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66723 - 22. Februar 2016 - 0:52 #

Chatpad. Gibts ja auch auf der 360 ist echt nicht übel.
Zum spielen hingegen brauchst du einen Adapter, und an den wird T&M angeschlossen plus ein kabelgebundener Controller.
Warum der dran sein muss, kein Plan.
Allerdings ist es trotzdem meilenweit von Pc Präzision entfernt.

Skeptiker (unregistriert) 22. Februar 2016 - 20:33 #

Brauchen (viele) an die X1 angeschlossenen USB-Geräte nicht einen speziellen Sicherheitschip? Ich dachte das ist der Grund, dass die alten Lenkräder nicht funktionieren (Ausnahme ist wohl ein Deal mit Thrustmaster). Wer will sich schon eine spezielle X1-Maus und X1-Tastatur kaufen?

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66723 - 23. Februar 2016 - 8:57 #

Irgendwie sowas hab ich auch mal gehört.
Kann man eigentlich in die One eigene Festplatten einbauen oder ist man immer noch wie auf der 360 auf den MS zertifizierten überteuerten Mist angewiesen ?

Christoph Vent Redakteur - P - 139538 - 23. Februar 2016 - 11:59 #

Festplatten einbauen kannst du nicht. Du kannst aber eine externe mit USB 3.0 anstecken. Die wird dann kurz formatiert und ist gleich danach einsatzbereit.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66723 - 23. Februar 2016 - 12:35 #

Keine einbauen ? Das ist dann aber ein Rückschritt gegenüber der 360.
Nicht jeder will eine externe danebenstellen....

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 23. Februar 2016 - 12:49 #

Ich hab 2 TB intern - ist aber natürlich auch ein PC :-)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66723 - 23. Februar 2016 - 12:50 #

Der Locky soll dich befallen !

Christoph Vent Redakteur - P - 139538 - 23. Februar 2016 - 12:49 #

Geht jedenfalls nicht. Außerdem kannst du ja auch einen der hinteren USB-Ports nehmen. Oder, wenn dir die Konsole noch nicht breit genug ist, du versteckst die Festplatte in einer solchen Erweiterung: http://www.amazon.de/Collective-Minds-Drive-Enclosure-Front/dp/B00T76ZGDO

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15535 - 23. Februar 2016 - 15:00 #

Die kannst doch auch ganz locker hinterm Regal abhängen lassen ;)
Die Platte am USB 3.0 hat noch den Vorteil, das die schneller gelesen wird als die Interne. So kann man die Ladezeiten etwas verkürzen, wenn man Spiele da installiert. Downloadtitel kannst du auch einfach mit der Platte zum Kumpel mitnehmen, dich dort anmelden und ihr könnt loslegen, ohne das er sich was runterladen müsste.

Christoph Vent Redakteur - P - 139538 - 23. Februar 2016 - 18:27 #

Echt? Ich war jetzt davon ausgegangen, dass die HDD an die Konsole gebunden ist. Gut zu wissen. Funktioniert dann wahrscheinlich auch mit installierten Disc-Spielen, oder? Dann müsste man zwar zusätzlich die Disc mitnehmen, könnte sich aber die Installation und Patches sparen.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 66723 - 23. Februar 2016 - 19:45 #

Wie ist es eigentlich mit den 360 Spielen ? Ich hab gelesen dass man die Disc einlegen muss und dann eine spezielle DL Version bekommt. Kann man danach auf die Disc verzichten oder muß die trotzdem wie bei der 360 im Laufwerk liegen(kotz) ?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)