Firewatch: PS4-Version erhält Patch 1.02

PC PS4 Linux MacOS
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 116035 EXP - 29 Meinungsführer,R10,S6,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 25 der SpenderDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User war bei der TGS 2016 Aktion unter den Top SpendernDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User war bei der Dark Souls 3 Aktion unter den Top 20 der Spender.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriert

19. Februar 2016 - 14:22 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Die technischen Probleme von Firewatch in der Version für die Playstation 4, die unter anderem auch in unserem Videotest von Christoph Vent Erwähnung fanden, sollen laut Entwickler Campo Santo mit dem gestern veröffentlichten Patch 1.02 größtenteils behoben werden. Zahlreiche Spieler klagten nicht selten über immense Performance-Probleme, Framerate-Einbrüche, falsche Kollisionsabfrage, Durchlässigkeit von Objekten, diverse Hänger beim Nachladen von Szenen bis hin zu Abstürzen.

Campo Santo verspricht mit dem Update eine "signifikant verbesserte Spielerfahrung", stabile Bildwiederholraten und kein lästiges Aufpoppen von Texturen mehr. Letzteres soll durch eine Optimierung der Sichtweite und des Schatten-Renderings verringert worden sein. Laut Entwickler soll neben weiteren kleinen Patches demnächst ein Upgrade auf die neuste Version der Unity-Engine erfolgen. Des Weiteren sind zusätzliche Untertitel in verschiedenen Sprachen geplant. Die Patchnotes im Detail könnt ihr auf dem Entwickler-Blog in den Quellen nachlesen.

rammmses 19 Megatalent - P - 14554 - 19. Februar 2016 - 14:28 #

Framerate-Einbrüche beim Speichern hab ich auch gehabt, der Rest klingt aber sehr überdramatisiert^^ Naja, eh zu spät für mich ;)

Golmo 16 Übertalent - 5645 - 19. Februar 2016 - 15:16 #

Es hat schon arg geruckelt, nicht nur beim Speichern. Habs aber eh schon durch, war ja (leider) kein langes Vergnügen.

Bruno Lawrie 17 Shapeshifter - P - 7061 - 20. Februar 2016 - 0:54 #

Wenn das so schnell zu beheben war - warum hat man nicht gleich das Spiel in dieser Form released? Dank einheitlicher Hardware waren die Problem ja auf jeder PS4 vorhanden, auch auf der der Entwickler.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit