Microsoft: Angeblich auch Forza Motorsport 6, Gears of War 4 und weitere Xbox-Titel für den PC geplant

XOne
Bild von Denis Michel
Denis Michel 80014 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

16. Februar 2016 - 2:15 — vor 19 Wochen zuletzt aktualisiert
Forza Motorsport 6 ab 28,94 € bei Amazon.de kaufen.

Dass Microsoft den PC in Zukunft mehr fördern möchte, hat der Redmonder Hersteller in der Vergangenheit bereits des Öfteren betont. Mit Gears of War Ultimate Edition, ReCore, Quantum Break, Halo Wars 2, Fable Legends und Killer Instinct wurden bereits einige Titel für den heimischen Rechenknecht bestätigt. Doch es kommt offenbar noch mehr.

Laut dem aktuellen Bericht von WPDang (via Windows Central) plant Microsoft auch Forza Motorsport 6 und Gears of War 4 für Windows zu bringen. Zudem ist von Scalebound und dem noch nicht offiziell angekündigten Forza Horizon 3 als weiteren Kandidaten die Rede.

Die Spiele sollen wie schon Quantum Break exklusiv über den Windows-10-Store vertrieben werden, was auch für eine mögliche Crossbuy-Unterstützung spricht, die Microsoft bekanntlich als Plattform-Feature etablieren möchte. Bestätigt ist davon natürlich nichts, weshalb ihr die Nachricht vorerst mit einer gesunden Portion Skepsis betrachten solltet. Sobald etwas Konkretes angekünkdigt wird, werden wir euch darüber informieren.

Sciron 19 Megatalent - Premium - 15069 EXP - 16. Februar 2016 - 2:31 #

Um einen großen Prophet zu zitieren: "Damit wurde die Xbox One offiziell für tot erklärt."

Jonesy 16 Übertalent - Premium - 5555 EXP - 16. Februar 2016 - 3:38 #

Hm dieses Zitat hätte unbedingt noch in die letzte Sonntagsumfrage reinmüssen.
Bisher ging ich immer davon aus man kauft sich die Plattform auf der man am liebsten zockt.
Für mich als bevorzugter PCler sind die Spiele trotzdem uninteressant. Microsoft App Store only, nee danke.

Wiisel666 14 Komm-Experte - 2586 EXP - 16. Februar 2016 - 7:10 #

Jo und eigentlich profitieren beide Seiten vom Cross-Buy so kann man die Version die man nicht spielt wieder verkaufen :)

steever 15 Kenner - Premium - 3721 EXP - 16. Februar 2016 - 7:18 #

CrossBuy gilt doch nur bei digitalen Inhalten, afaik.

Wunderheiler 19 Megatalent - Premium - 17273 EXP - 16. Februar 2016 - 8:02 #

Also zumindest bei Quantum Break soll man doch einen separaten Code bekommen.

zuendy 13 Koop-Gamer - 1596 EXP - 16. Februar 2016 - 11:07 #

Noch ja, irgendwann wird das System angepasst, wenn es zu sehr ausgenutzt wird.

McSpain Community-Moderator - 26229 EXP - 16. Februar 2016 - 8:57 #

Nun ist der PC ja seit 15 Jahren schon tot. Ist das dann jetzt eine Seelenwanderung? Oder Leichenschändung?

zuendy 13 Koop-Gamer - 1596 EXP - 16. Februar 2016 - 11:10 #

Denke eher mit dem Store kommen bessere Schutzmechanismen, oder mit den "Erfolgen" haben sie sich eine Generation herangezogen die lieber einen guten Score bevorzugen anstatt eines kopierten Spiels.

Hendrik 23 Langzeituser - Premium - 40230 EXP - 16. Februar 2016 - 11:21 #

Tja, mich haben sie damit :)

zuendy 13 Koop-Gamer - 1596 EXP - 16. Februar 2016 - 12:06 #

Echt? Einzig bei Dark Souls kam bei mir so ein "Mensch du krasser Typ" Gefühl auf. Ansonsten häuten diese Nachrichten mich eher aus dem Erlebnis raus. Bei DS2 war es mir auch schon wieder egal.

Hendrik 23 Langzeituser - Premium - 40230 EXP - 16. Februar 2016 - 13:53 #

Wenn sie dich stören deaktivier sie ;)
Ansonsten ist das eher weniger ein krasser Typ Gefühl, es ist eher meine persönliche High Score Liste.
Deshalb lass ich in der Regel nicht von einem Spiel ab bis der Score komplett ist.
Und wenn die Store Versionen mir die Erfolge bieten hole ich mir lieber die Store Version denn Steam, da mir Steam Achievements komischerweise hupe sind. Bekloppt, ich weiss, aber mir gefällt's :D

Noodles 21 Motivator - Premium - 27251 EXP - 16. Februar 2016 - 15:26 #

Komisch, dass du trotzdem so oft Steam-Spiele auf 100 % bringst, wo Steam-Achievements dir doch hupe sind. :P

Jonesy 16 Übertalent - Premium - 5555 EXP - 16. Februar 2016 - 16:22 #

Hendrik ist ein Gamerscore Junkie. Steam Achievements nimmt er nebenher mit. :D

Hendrik 23 Langzeituser - Premium - 40230 EXP - 16. Februar 2016 - 17:10 #

Das stimmt :)

Hendrik 23 Langzeituser - Premium - 40230 EXP - 16. Februar 2016 - 17:12 #

Na ja wenn es.so nebenbei passt, und Spass macht wie grad bei Steam World Dig, dann komplettier ich auch Steam Games.
Allerdings bin ich dort nicht so fanatisch hinterher wie beim Gamerscore ;)

Mantarus 15 Kenner - Premium - 2872 EXP - 16. Februar 2016 - 15:17 #

Ist ja auch nicht so schlecht. :)

Lieber hab ich Spieler die Achievements freispielen als irgendwelche Arschlöcher die meinen sie haben das Recht nix dafür zahlen zu müssen.

Marulez 14 Komm-Experte - 2513 EXP - 16. Februar 2016 - 9:33 #

Wieso Tot?
Aber eher vllt. die letzte MS Konsole so wie wir sie kennen

Sciron 19 Megatalent - Premium - 15069 EXP - 16. Februar 2016 - 12:24 #

Keine Ahnung, frag den Prophet selbst.

http://www.gamersglobal.de/news/109702/quantum-break-am-5-april-parallel-fuer-xbox-one-und-windows-10#comment-1649334

Noodles 21 Motivator - Premium - 27251 EXP - 16. Februar 2016 - 3:14 #

Über Forza Horizon würde ich mich freuen.

Keschun 12 Trollwächter - 1197 EXP - 16. Februar 2016 - 10:06 #

Der erste Kommentar den man lesen konnte..

MaverickM 17 Shapeshifter - 6864 EXP - 16. Februar 2016 - 5:11 #

Für ein Forza auf dem PC würde ich töten!

Aladan 18 Doppel-Voter - - 12066 EXP - 16. Februar 2016 - 6:49 #

So viele tolle Titel, damit befeuert Microsoft ihre beiden Plattformen ordentlich und macht gute Werbung.

andreas1806 16 Übertalent - 4014 EXP - 16. Februar 2016 - 7:27 #

Korrekturkommentar:
für den Windows zu bringen

Denis Michel Freier Redakteur - 80014 EXP - 16. Februar 2016 - 15:09 #

Gut gesehen. Ist drin. Danke für den Hinweis. ;)

Lord Lava 17 Shapeshifter - Premium - 8807 EXP - 16. Februar 2016 - 15:11 #

Haha, geil. Du hast den Fehler, den ich rausgenommen hatte, jetzt wieder rein gemacht.
Was soll denn "für den Windows" bedeuten?

Denis Michel Freier Redakteur - 80014 EXP - 16. Februar 2016 - 16:05 #

Sollte das nicht den heißen. Jetzt aber.^^

Verwirrung pur.

Punisher 18 Doppel-Voter - Premium - 12151 EXP - 16. Februar 2016 - 8:09 #

Ich lache ja immer noch über das Q&A zu dem Thema mit Phil Spencer gestern... bei dem wirklich Leute erklärt haben, sie haben ihr QB abbestellt und wollen es nicht mehr, weil es auch auf Windows erscheint...

Schön aber die Reaktion von Spencer... "Echt, du hast dein Spiel auf das du dich seit langem freust abbestellt, nur weil jemand anders es jetzt auch spielen kann?"

Manchmal versteh ich die "CoreGamer" echt nicht.

Aladan 18 Doppel-Voter - - 12066 EXP - 16. Februar 2016 - 8:15 #

Jo, da musste ich auch extrem lachen.

rammmses 18 Doppel-Voter - Premium - 10104 EXP - 16. Februar 2016 - 8:26 #

Aus Prinzip abbestellen finde ich auch komisch, aber den ärger kann ich schon etwas verstehen. Das ist seit Jahren als großer exclusive angekündigt und kurz vor Release fällt ihnen ein, dass es doch nur ein abgespeckter Port einer pc Version wird (kann man wohl von ausgehen, wenn man sich die Hardware Anforderungen so anguckt).

Aladan 18 Doppel-Voter - - 12066 EXP - 16. Februar 2016 - 8:37 #

Kurz: Pläne ändern sich, nichts ist in Stein gemeiselt.

Das Spiel kommt nach wie vor exklusiv für die Microsoft Plattformen, trotzdem werden jetzt 10mal mehr Leute die Möglichkeit haben, dass Spiel zu spielen.

Die Reaktion dieser Spieler ist ehrlich gesagt einfach zum kotzen. Sie zeigt, dass sie das Spiel einfach exklusiv für sich haben wollten, um dann sagen zu können "Hey, schaut mal was wir haben, ätsch" um im obligatorischen Vergleich zwischen den PC/PS4/XOne ein Argument zu haben. Kindisch ohne Ende..

rammmses 18 Doppel-Voter - Premium - 10104 EXP - 16. Februar 2016 - 8:40 #

Vielleicht hat sich auch jemand die Konsole extra dafür gekauft und fühlt sich verschaukelt. Die Entscheidung mit dem pc wurde ja sicher schon lange getroffen und da hätte man es gleich ankündigen können. Ähnlich auch tomb raider, das ja auch überraschend schnell für pc kam.

Aladan 18 Doppel-Voter - - 12066 EXP - 16. Februar 2016 - 8:43 #

Und dann bekommt er das Spiel doch immer noch und kann es spielen. Die Zahl der Leute, die einen Highend PC haben (der dafür benötigt wird) und sich daneben weit vorher eine XOne für ein paar exlusiv angekündigte Spiele gekauft haben, dürfte so verschwindend gering sein, dass wir gar nicht darüber reden müssen.

Just my two cents 16 Übertalent - 4011 EXP - 16. Februar 2016 - 8:45 #

Jemand, der sich bereits eine Konsole gekauft hat um Spiele, die erst in Monaten erscheinen werden zu spielen und sich nun beschwert und beschwert fühlt weil auch andere das können werden?

rammmses 18 Doppel-Voter - Premium - 10104 EXP - 16. Februar 2016 - 8:49 #

Vielleicht hätt er sich mit mehr Infos eher einen pc gekauft, wer weiß. Ich hab schon eine ps4 und mir ende letzten Jahres bei der gamerscore Aktion noch eine one für die exklusiv Titel geholt. Nun, da es quasi keine exklusiv Titel mehr gibt, überlege ich auch, ob ich das hätte sein lassen sollen und lieber noch etwas Geld fur einen richtigen gaming rechner drauflegen sollen. Vll hätt ich mir auch trotzdem die one geholt, aber es ist schon ärgerlich, nicht alle Infos gehabt zu haben.

Aladan 18 Doppel-Voter - - 12066 EXP - 16. Februar 2016 - 9:21 #

Etwas Geld? Eine XOne für aktuell um die 250 € oder einen Highend Rechner für weit über 1000 €?

rammmses 18 Doppel-Voter - Premium - 10104 EXP - 16. Februar 2016 - 9:22 #

Ich denke, man kriegt einen gaming Rechner zum Preis einer Konsole. Muss ich mir hier zumindest öfter anhören;)

Aladan 18 Doppel-Voter - - 12066 EXP - 16. Februar 2016 - 9:23 #

Autsch ... ;-D

Marulez 14 Komm-Experte - 2513 EXP - 16. Februar 2016 - 9:34 #

Für Word Online reichts vllt so^^

Jonesy 16 Übertalent - Premium - 5555 EXP - 16. Februar 2016 - 11:28 #

Kommt drauf an. Die teurste Komponente ist die Grafikkarte. Da kannst du dir eine für 100€ kaufen oder für 500€.

Aladan 18 Doppel-Voter - - 12066 EXP - 16. Februar 2016 - 11:52 #

Der Prozessor ist locker ebenso teuer. Ein gescheiter I7 kostet auch mindestens 250-400 € ...

Noodles 21 Motivator - Premium - 27251 EXP - 16. Februar 2016 - 15:30 #

Echt, ich les hier immer nur, dass man mindestens 1500 € auf den Tisch legen muss, um einen vernünftigen Rechner zu bekommen. :P

rammmses 18 Doppel-Voter - Premium - 10104 EXP - 16. Februar 2016 - 15:44 #

Es kommt glaube immer drauf an, ob es um "vernünftigen" Rechner geht oder um einen der "immer noch besser als die Konsolen" ist. In letzterer Kategorie habe ich hier sogar schon von Toastern gelesen ;)

Noodles 21 Motivator - Premium - 27251 EXP - 16. Februar 2016 - 15:45 #

Naja, beide Aussagen sind Schwachsinn, die mit dem Toaster und die mit den 1500 €. ;)

Hendrik 23 Langzeituser - Premium - 40230 EXP - 16. Februar 2016 - 17:14 #

Richtig wäre das man für einen richtigen High End Pc mindestens 1500 einplanen sollte. Und die Aussage ist sicher kein Schwachsinn ;)

Noodles 21 Motivator - Premium - 27251 EXP - 16. Februar 2016 - 17:26 #

Die immer mit dem 1500-€-PC um sich schmeißen, stellen das aber so dar, als wäre das das Mimimum, was man ausgeben müsste, um ordentlich spielen zu können. ;) Mal als Beispiel, mein PC ist 6 Jahre alt, wenn ich die Kaufkosten und die Kosten, die ich bisher zum Aufrüsten reingesteckt hab, zusammenrechne, bin ich immer noch weit von 1500 € entfernt und kann aber aktuell noch alles auf Maximum spielen. :)

rammmses 18 Doppel-Voter - Premium - 10104 EXP - 16. Februar 2016 - 17:35 #

Mit "Maximum" meinst du aber auch nicht 4K in 200 FPS mit doppelt aktivierten 32x FSXAAA++ und installiertem 64K-Texturen-Mod, weil alles andere "unspielbar" ist. ;)

Noodles 21 Motivator - Premium - 27251 EXP - 16. Februar 2016 - 17:36 #

Nein, aber ich kann in jedem Spiel alles hochregeln und es läuft flüssig.

rammmses 18 Doppel-Voter - Premium - 10104 EXP - 16. Februar 2016 - 17:38 #

"Läuft flüssig" ist ein überaus dehnbarer Begriff, wie ich hier auch gelernt habe^^

Noodles 21 Motivator - Premium - 27251 EXP - 16. Februar 2016 - 17:43 #

Soll ich dir jetzt von jedem Spiel die durchschnittliche FPS-Zahl nennen, oder wie?

rammmses 18 Doppel-Voter - Premium - 10104 EXP - 16. Februar 2016 - 17:45 #

Nein nein, nichts "Durchschnitt"; unter 200 geht gar nicht xD

Noodles 21 Motivator - Premium - 27251 EXP - 16. Februar 2016 - 17:49 #

Ich spiele immer mit Vsync, über 60 komm ich also nicht. ;)

Hendrik 23 Langzeituser - Premium - 40230 EXP - 16. Februar 2016 - 17:59 #

Na ja, ich rüste nicht mehr auf.
Lieber bau ich mir alle 3 Jahres was neues zusammen und da spare ich dann auch nicht und hab wieder 3 Jahre Ruhe :)
Ich bastel ausserdem gerne an neuen Pcs.
Die Vorfreude vorm ersten Einschalten vergeht nie ;)
Zudem spiel ich mittlerweile gerne in 4k mit max, da sollte der Pc dann schon ein wenig potenter sein.

Noodles 21 Motivator - Premium - 27251 EXP - 16. Februar 2016 - 19:06 #

Naja, mein Aufrüsten war auch nur RAM und Grafikkarte, da lohnt sich kein komplett neuer PC. ;) Und ich hatte so auch mehr als 3 Jahre Ruhe. :D

Hendrik 23 Langzeituser - Premium - 40230 EXP - 16. Februar 2016 - 19:36 #

Bei meinem i7 2600k hab ich die Schleife jetzt auch erstmal durchbrochen.
Der ist immer noch stark genug für alles was ich spiele.

Noodles 21 Motivator - Premium - 27251 EXP - 16. Februar 2016 - 19:41 #

Ja, bei Prozessoren tut sich zur Zeit einfach nicht viel. Letztes Jahr dachte ich eigentlich, dass es bei mir bestimmt bald mal Zeit wird für einen neuen, aber bisher sieht es noch nicht mal danach aus, dass ich dieses Jahr einen neuen brauchen werde. Naja, hab ich mehr Geld, um meinen PoS zu erhöhen. :D

Hendrik 23 Langzeituser - Premium - 40230 EXP - 16. Februar 2016 - 19:52 #

Na, ich denke so langsam wird es bald wieder Bewegung in der Sache geben.
Ausserdem spiele ich ohnehin zur Zeit mehr an der 360 denn am PC.

Noodles 21 Motivator - Premium - 27251 EXP - 16. Februar 2016 - 20:01 #

Ja, ich warte darauf, dass AMD mal wieder ein Top-Modell bringt, bei Prozessoren bin ich nämlich eher der AMD-Typ. :D Bei Grafikkarten dagegen Nvidia.

Hendrik 23 Langzeituser - Premium - 40230 EXP - 16. Februar 2016 - 20:02 #

Graka dito, AMD hatte ich früher bis Intel mit den i7 das eindeutig bessere PLV hatte.

Lord Lava 17 Shapeshifter - Premium - 8807 EXP - 16. Februar 2016 - 13:35 #

Bestimmt hätte sich so ein Hardcore-Konsolen-Kiddie einen PC gekauft. ^^

Punisher 18 Doppel-Voter - Premium - 12151 EXP - 16. Februar 2016 - 8:54 #

Die einen schliessen daraus, dass es ein abgespeckter PC-Port ist, die anderen dass es schlecht auf den PC portiert wurde... kann man sich mal einigen? ;-) Du kannst aus den Hardwareanforderungen für PC exakt gar nichts mit Sicherheit schliessen, bevor du das Spiel auf beiden Plattformen gesehen hast, schon weil die Hardwareanforderungen der letzten Jahre eher aus der Reihe "Lasset uns würfeln" waren.

Und trotzdem verstehe ich diese trotzige Reaktion nicht. Vielleicht, wenn ich mir Monate oder Jahre vorher eine XBO gekauft hätte NUR um irgendwann QB zu spielen - dann hab ich aber irgendwie ein anderes Problem, so rein vom Verstand her.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 10844 EXP - 16. Februar 2016 - 16:51 #

"Das ist seit Jahren als großer exclusive angekündigt"

Es ist auch weiterhin ein großer "Exclusive", denn "Exclusive" bedeutet seit geraumer Zeit letztlich nur Konsolen-Exklusiv und klammert den PC grundsätzlich aus.

Außerdem war doch eigentlich jedem klar, dass das Spiel früher oder später auch für PC kommt, das ist immerhin ein Remedy Spiel, die sind bisher alle immer für PC gekommen.

Wer sich also jetzt aufregt, der hat ohnehin keine Ahnung vom Gaming, sorry.

Hendrik 23 Langzeituser - Premium - 40230 EXP - 16. Februar 2016 - 17:16 #

Mit der "sind bisher immer für Pc gekommen Aussage" bin ich seit RDR vorsichtig geworden. Ist zwar Rockstar und nicht Remedy aber da sah man wie schnell der Pc ignoriert werden kann.
Zumal auch zb Alan Wake fast nicht für Pc erschienen wäre ;)

rammmses 18 Doppel-Voter - Premium - 10104 EXP - 16. Februar 2016 - 17:18 #

Naja, Max Payne 1 und 2 waren vorrangig PC-Titel und Alan Wake kam erst 2 volle Jahre nach Xbox-Release, als eigentlich keiner mehr wirklich dran geglaubt hat. Viel mehr gibt deine Statistik nicht her. Und deine "exclusive" Definition kannst du ja mal Sony erklären.

Decorus 16 Übertalent - 4219 EXP - 16. Februar 2016 - 17:27 #

Vor allem, da die Alan Wake IP iirc Remedy gehört, während die Quantum Break IP Microsoft gehört - die Situationen sind also überhaupt nicht ähnlich.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 10844 EXP - 17. Februar 2016 - 1:56 #

Remedy hat ja auch nicht mehr gemacht ...

Sony-Exklusiv ist auch noch mal was anderes, wenn Sony selbst die Finger mit im Spiel hat, dann kommt es eher nicht für PC, bei anderen Playstation-Konsolenexklusiven-Games muss man schauen, kommt stark auf den Entwickler an, unabhängige westliche Studios bringen eigentlich immer auch auf dem PC, japanische Studios inzwischen mal so mal so.

Keschun 12 Trollwächter - 1197 EXP - 16. Februar 2016 - 10:08 #

Siehe die ersten 7 Kommentare unter diesem artikel

Sven Gellersen Community-Moderator - Premium - 18484 EXP - 16. Februar 2016 - 10:13 #

Du hast diese ersten sieben Kommentare auch wirklich gelesen? Dann müsste Dir eigentlich aufgefallen sein, dass sich in diesen sieben Kommentaren auch über diesen Affenzirkus gewundert wird.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - Premium - 4076 EXP - 16. Februar 2016 - 13:15 #

Naja, es handelt sich ja um Leute, die es vorbestellt haben. Das an sich ist ja schon nicht sehr rational, was will man da noch erwarten.

DarkVamp 12 Trollwächter - 880 EXP - 16. Februar 2016 - 9:48 #

GEARS4 war längere Zeit bereits bekannt und FORZA6 wurde als DX12 Tech Demo schon auf der letzten GDC gezeigt.

Sven Gellersen Community-Moderator - Premium - 18484 EXP - 16. Februar 2016 - 9:52 #

Er hat "heimischer Rechenknecht" geschrieben!

Bruno Lawrie 16 Übertalent - Premium - 4076 EXP - 16. Februar 2016 - 13:27 #

Alte 90er-Jahre-Videospielmagazin-Schule. :-)

Eigentlich müsste man mal eine Sammlung von Videospielmagazin-Phrasen zusammenstellen. "Der italienische Klempner" kann ich z.B. echt nicht mehr lesen.

Sven Gellersen Community-Moderator - Premium - 18484 EXP - 16. Februar 2016 - 13:51 #

Oh ja, DIESE Phrase ist wirklich grauenhaft!

Bruno Lawrie 16 Übertalent - Premium - 4076 EXP - 16. Februar 2016 - 22:23 #

Das Videospiel-Pendant zu "der Leimener". :-)

Lord Lava 17 Shapeshifter - Premium - 8807 EXP - 16. Februar 2016 - 13:31 #

So wie in jeder zweiten PC-News.
Das hat in der Sonntags-Frage echt gefehlt...

Timmäää 13 Koop-Gamer - Premium - 1612 EXP - 16. Februar 2016 - 9:59 #

Forza 6 wäre wirklich interessant. Da würde ich mich drüber freuen :). Aber erstmal abwarten...glaube da noch nicht so recht dran.

Goldfinger72 15 Kenner - 3067 EXP - 16. Februar 2016 - 10:12 #

Ich fände es prima. Dann bekommen unsere PC-Freunde auch mal ein paar vernünftige Games. :-)

Aber mal im Ernst, ich habe noch nie verstanden was daran so schlimm sein soll, wenn ein Spiel für verschiedene Plattformen erscheint. Deswegen würde ich dennoch immer weiter auf Xbox One bzw. Konsole spielen und renne nicht los um mir einen PC zu kaufen. Und wer auf PC spielen will spielt eben auf PC... Zumal es für Hersteller bestimmt auch besser ist wenn sie mehr Einheiten absetzen können, das sichert z. B. mögliche Nachfolger.

Keschun 12 Trollwächter - 1197 EXP - 16. Februar 2016 - 13:15 #

Der erfolg ist doch so oder so bei Microsoft! Natürlich ist es besser wenn die Leute eine One kaufen und dann forza 6, das ist für MS der optimalfall. Es ist aber auch supper für MS wenn Leute die PC spielen und keine One haben es trotzdem spielen können, weil auch daran verdient Microsoft Geld... Sie gewinnen so oder so und erreichen auch immer mehr ihr Ziel auch den PC als gaming platform zu unterstützen. Aber hey, wir wohnen in Deutschland, da gibt es immer was zu Mekern ;)

John of Gaunt Community-Moderator - Premium - 49747 EXP - 16. Februar 2016 - 10:20 #

Hm, Forza... Da könnte ich dann doch fast schwach werden. So viel dann zur kategorischen Ablehnung des MS-Stores xD

Sven Gellersen Community-Moderator - Premium - 18484 EXP - 16. Februar 2016 - 11:38 #

Lohnt sich, das Spiel ist wirklich klasse :)

Hendrik 23 Langzeituser - Premium - 40230 EXP - 16. Februar 2016 - 13:55 #

Also bereust du den One Kauf nicht ? ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - Premium - 18484 EXP - 16. Februar 2016 - 13:56 #

Nein, tue ich nicht :)
(Ich sollte mal meinen Status aktualisieren^^)

John of Gaunt Community-Moderator - Premium - 49747 EXP - 16. Februar 2016 - 13:57 #

Mir haben die Vorgänger auf der 360 sogar als tendenzieller Rennspielmuffel gefallen :D

Sven Gellersen Community-Moderator - Premium - 18484 EXP - 16. Februar 2016 - 13:58 #

Na, dann machst Du mit Forza 6 sicherlich nicht viel falsch :)

John of Gaunt Community-Moderator - Premium - 49747 EXP - 16. Februar 2016 - 14:04 #

Erst mal abwarten, ob es tatsächlich kommt ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - Premium - 18484 EXP - 16. Februar 2016 - 14:10 #

Wieso? Kauf Dir andernfalls doch einfach die One, habe ich ja auch gemacht^^

John of Gaunt Community-Moderator - Premium - 49747 EXP - 16. Februar 2016 - 15:15 #

Hm, weiß nicht, 400 Euro (und das noch ohne Spiel) nur wegen eines einzigen Spiels auszugeben klingt mir irgendwie nach keiner guten Rechnung ^^

Aladan 18 Doppel-Voter - - 12066 EXP - 16. Februar 2016 - 15:19 #

Ach komm, seh es als Collectors Edition. Zumindest in Deutschland ist das doch ein Sammler Item :-D

Wunderheiler 19 Megatalent - Premium - 17273 EXP - 16. Februar 2016 - 17:29 #

Die Xbox gibt's doch schon locker für 2xx€ :)

Sven Gellersen Community-Moderator - Premium - 18484 EXP - 16. Februar 2016 - 20:39 #

Unsinn, Kollege. Man gönnt sich doch sonst nix! ;)

John of Gaunt Community-Moderator - Premium - 49747 EXP - 16. Februar 2016 - 21:37 #

Jetzt wird erst mal abgewartet. Sonst kauf ich eine One, und eine Woche später heißts "Hey, Forza 6 jetzt auch für PC" ^^

Sven Gellersen Community-Moderator - Premium - 18484 EXP - 16. Februar 2016 - 22:12 #

Eine kluge Strategie, fürwahr :D

PatStone99 15 Kenner - Premium - 3434 EXP - 16. Februar 2016 - 23:54 #

Im Zweifelsfall, mach es einfach wie ich. Kauf dir die limitierte One mit 1 TB im Forza 6 Design ( inklusive Forza 6 ) & hab hunderte Stunden Spielspaß :) Ich habe den Kauf nicht eine Sekunde bereut & erfreue mich auch teilweise an der Abwärtskompatibilität, da ich die 360 komplett übersprungen habe. Viele deiner alten Titel kannst du also weiternutzen & es werden mit der Zeit immer mehr. Falls du Eishockey magst, das auf dem PC seit Jahren nicht mehr präsente NHL von EA war für mich auch ein Kaufgrund. Außerdem GTA5 Online ohne Cheater :D

Ich würde mich für reine PC-Nutzer freuen, wenn sie auch in den Genuß von Forza 6, oder anderen ehemaligen Exclusives kommen könnten. Macht schon eine Menge Spaß. Außerdem ist es ja nicht so, dass Spiele auf der One grundsätzlich scheiße aussehen. Die Zeiten, wo es einen Unterschied wie Tag & Nacht zwischen 360/PC gab ( z.B. Witcher 2 ) sind längst Geschichte. Auf dem TV sehen Forza, Halo, Tomb Raider & Co ganz hervorragend aus. Letztendlich entscheidet aber der Spielspaß & den bieten diese Titel für mich auch auf der One.

Sven Gellersen Community-Moderator - Premium - 18484 EXP - 17. Februar 2016 - 1:15 #

Heyhey, Du hast exakt die X1, die ich auch habe :)
*shake hands*

PatStone99 15 Kenner - Premium - 3434 EXP - 17. Februar 2016 - 23:46 #

Im Dezember für geschmeidige 329€ bei einem Sonntagsangebot von Saturn Online geschoßen :) Da konnte ich einfach nicht widerstehen.

Sven Gellersen Community-Moderator - Premium - 18484 EXP - 17. Februar 2016 - 23:52 #

Guter Preis. Meiner lag etwas höher, habe bei der letzten großen Angebots-Aktion von Amazon letztes Jahr zugeschlagen, da habe ich knapp 340 Euro bezahlt, wenn ich nicht irre :)

PatStone99 15 Kenner - Premium - 3434 EXP - 18. Februar 2016 - 0:02 #

Im Vorfeld des Battlefront Release lag das Spiel kostenlos dem Forza-Bundle bei, aber leider hatte ich zu spät davon gelesen, ansonsten da schon zum höheren Preis zugeschlagen. Aber dank EA Access sehe ich das nun gelassen & freue mich darauf Battlefront irgendwann für lau zu bekommen ;)

Live-Account ist übrigens " Pat Stone 99999 ". Vielleicht trifft man sich bei Gelegenheit mal auf eine Partie auf der One.

Sven Gellersen Community-Moderator - Premium - 18484 EXP - 18. Februar 2016 - 9:51 #

Werde Dich mal "adden", wie man so schön sagt :)

Derzeit spiele ich ausschließlich Forza 6 auf der One, gerne auch mal im MP. Ansonsten bin ich allerdings ein ziemlicher Muffel in puncto MP und ich werde die One auch vorwiegend für Exklusivtitel verwenden.
Aber wer weiß :)

Keschun 12 Trollwächter - 1197 EXP - 16. Februar 2016 - 13:17 #

Es ist mit abstand das beste Rennspiel was es gibt. Und hey, mit Forza Horizon 3 kommt auch noch der beste Arcade Racer den es gibt auf den PC ;)

Hendrik 23 Langzeituser - Premium - 40230 EXP - 16. Februar 2016 - 13:54 #

So arcadig find ich FH nun auch nicht.

rammmses 18 Doppel-Voter - Premium - 10104 EXP - 16. Februar 2016 - 14:17 #

Das kann man quasi stufenlos einstellen. Wer will, braucht nicht mal bremsen ;) finde die fahrphysik auch sehr gelungen, da sie noch irgendwo glaubwürdig ist, kein vergleich zu nfs

Maulwurfn Community-Moderator - Premium - 10724 EXP - 16. Februar 2016 - 10:29 #

Find ich gut.

OEhnsky81 10 Kommunikator - 410 EXP - 16. Februar 2016 - 10:45 #

denke jeder bleibt bei seiner Plattform. Konsolen sind halt einfacher - alles geht, muss nicht ständig schauen ob ich eh noch genug RAM hab oder die neuesten Treiber laden oder jedes Jahr meinen Pc aufschrauben. Dafür kann ich am PC mit dem nötigen Wissen und Willen immer bessere Grafik rausholen. Das Microsoft nun beide Sparten gleichermassen bedienen will is für mich okay - und seit Windows 10 hab i auch damit gerechnet. Vorteil: Durch die "Verschmelzung" wird die xbox plattform für Entwickler deutlich interessanter

Ps verstehe den hass mancher consoleros gegen pcler sowieso nicht und warum gleich eine plattform tot sein soll wegen solccher entscheidungen is auch unsinn

Tand 16 Übertalent - 4293 EXP - 16. Februar 2016 - 10:34 #

Will Microsoft jetzt etwa Steam Konkurenz machen? Das ist doch die klassische Strategie: man möchte eine neue Plattform (Windows-Store) etablieren und nutzt dafür hochwertige Exklusivtitel. Und da die XBox-Titel eh schon da sind, portiert man schnell diese und muss so nicht doppelt Geld ausgeben.

Mich soll es als PC-Spieler nicht stören. Interessieren würde mich nur, ob die Titel sich eventuell auf PC sogar besser verkaufen ;)

Aladan 18 Doppel-Voter - - 12066 EXP - 16. Februar 2016 - 10:44 #

Wir werden es sehen, zumindest schafft sich MS so einen größeren Markt vor allem in Ländern, in denen die XOne kein Verkaufsschlager ist, wie z. B. Deutschland.

Punisher 18 Doppel-Voter - Premium - 12151 EXP - 16. Februar 2016 - 10:52 #

Denke das zielt ohnehin nur auf die Märkte, in denen der Gaming-PC stärker verbreitet ist als die XBO... in USA machen sie damit wahrscheinlich keinen Stich.

Punisher 18 Doppel-Voter - Premium - 12151 EXP - 16. Februar 2016 - 10:54 #

Ja, hat ja Valve mit Half-Life 2 nicht anders gemacht. Hätten sie damals nicht auf Steam bestanden wäre die Plattform jetzt nicht derart groß.

Dass es grundsätzlich funktioniert, den Store direkt im OS zu haben beweist ja Apple schon seit einer Weile. Die paar technischen unzulänglichkeiten (V-Sync, R-Sync) lassen sich sicherlich auch noch beheben. Ob mein Game jetzt in einem Frameless Window oder im Fullscreen läuft merke ich selbst doch eh nicht beim spielen.

Just my two cents 16 Übertalent - 4011 EXP - 16. Februar 2016 - 14:30 #

Steam Konkurrenz? Will Microsoft vielleicht, am ehesten dürften sie aber Nintendo Konkurrenz in der Kategorie schlechtester Third-Party Support machen.
Microsoft hatte beim ersten Anlauf mit GfWL eine beachtliche Unterstützerzahl, von Rockstar (GTA4), THQ(Dawn of War), 2K(Bioshock2), Warner(Batman), Capcom(Street Fighter), SEGA und Codemasters. Ich wage mal einen Prachter und behaupte, dass von denen KEINER Schlange stehen wird um wieder von Steam und Steamworks auf Windows Store und XBox Anbindung zurück zu wechseln. Nicht nachdem MS das Ding einmal so an die Wand gefahren hat.
Selbst Square-Enix war offensichtlich nicht bereit Rise of the Tomb Raider Windows Store exclusiv zu machen...
Das wird ein Fiasko mit Ansage, da sich außer Microsoft KEIN Publisher für diese Plattform interessiert und damit wird auch bei Microsoft das Interesse schnell nachlassen...

Aladan 18 Doppel-Voter - - 12066 EXP - 16. Februar 2016 - 15:06 #

Der Store ist längst etabliert, dein "Untergangs" Post hätte vielleicht vor dem Windows 8 Release gepasst, jetzt kommt er Jahre zu spät..

Just my two cents 16 Übertalent - 4011 EXP - 16. Februar 2016 - 16:14 #

Mit genau einem x86 Spiel als Universalapp, was seit nicht einmal 3 Wochen auf dem Markt ist? Wirklich?

Aladan 18 Doppel-Voter - - 12066 EXP - 16. Februar 2016 - 16:49 #

Der Store bietet Millionen Songs, Tausende von Serien und Filmen, inzwischen über 700.000 Apps und hier wird ein Aufheben darum gemacht, ob ein paar PC Spiele in den Store kommen .. sieht man mal, wie wichtig man sich nehmen kann ;-)

Lord Lava 17 Shapeshifter - Premium - 8807 EXP - 16. Februar 2016 - 17:07 #

Die Musik und die Filme laufen aber bestimmt net mit Einschränkungen, die sie in anderen Online-Stores net haben.
Was Spiele angeht ist der Store also noch nicht etabliert.

Aladan 18 Doppel-Voter - - 12066 EXP - 16. Februar 2016 - 17:55 #

Ach, jeder Store bietet seine Vor- und Nachteile. Die einen haben höhere Preise, dafür bessere Auflösungen, bei den anderen gibts jede Woche Aktionsfilme mit 720p und bei der Musik ist eh jeder Store inkl. App komplett unterschiedlich.

ReD_AvEnGeR 11 Forenversteher - Premium - 817 EXP - 16. Februar 2016 - 10:59 #

gut das ich mir keine one gekauft habe

Hendrik 23 Langzeituser - Premium - 40230 EXP - 16. Februar 2016 - 11:24 #

Jetzt fehlt nur noch die Ankündigung des 360 Emulators, dann wäre der letzte Anreiz eine One zu kaufen für mich dahin :)
Nebenbei würden auf diesem Wege Pc only Spieler endlich RdR spielen können :D

Novachen 18 Doppel-Voter - 12417 EXP - 16. Februar 2016 - 21:56 #

Ein paar Jahre in die Zukunft reisen und vielleicht ist dann auch die Hardware da, um Xenia flüssig zu nutzen.
Ein 360 Emulator gibt es ja schon länger.
Aber eben das selbe wie bei dem WiiU Emulator leidet es noch viel an einer katastrophalen Performance, wenn man ein Spiel mal fehlerfrei dargestellt bekommt.

Man kann sich ja durchaus schon an Halo 4 und Zelda Wind Waker HD am PC ergötzen, aber spielbar ist es bei vielleicht 5 FPS noch lange nicht.

Wummhelm 13 Koop-Gamer - Premium - 1341 EXP - 16. Februar 2016 - 11:45 #

Klasse, auch wenn ich ne One habe aber ich weiß nicht wo ich wenn diese Spiele kommen zocken werde. Was mich etwas Stört ist das die dann wohl auch im MS Store erhältlich sein werden.

RavenS 07 Dual-Talent - 116 EXP - 16. Februar 2016 - 12:11 #

Also ich muss ehrlich sagen, ich fand/finde die XBOX One echt eine tolle Konsole. Hätte sie sogar der PS4 bevorzugt, aber nun mal ehrlich, wenn ich Besitzer eines PC's bin, dann brauch ich keine XBOne mehr. Alle Exklusivtitel landen ja jetzt auf meinem heimischen Rechenknecht. Auf der einen Seite freut mcih das als PC Besitzer, aber andereseits würde mich das als XBOX One User schon etwas fuchsen.
Jetzt muss nur Sony seine Exklusivtitel auf dem PC veröffentlichen und ich brauch nie wieder ne Konsole ;P

Maulwurfn Community-Moderator - Premium - 10724 EXP - 16. Februar 2016 - 12:15 #

Als One Besitzer, finde keinen Grund, warum mich sowas fuchsen sollte. Aber es gibt bestimmt Leute die gerade kurz vor platzenden Synapsen stehen, ob dieser furchtbar gemeinen Entwicklung.

Punisher 18 Doppel-Voter - Premium - 12151 EXP - 16. Februar 2016 - 12:36 #

Gibt doch genug persönliche Gründe - wenn du einen potenten Gaming-PC hast und gern dran spielst hast du eh keinen "Grund" für eine Konsole. Für jedes Exklusiv-Spiel gibt es duzende Alternativen, die dann am PC auch noch besser aussehen.

Toxe 19 Megatalent - Premium - 19619 EXP - 16. Februar 2016 - 13:41 #

Welches sind denn auf dem PC die dutzenden Alternativen für zB. Bloodborne, die Zelda Spiele (ich nehme hier jetzt einfach mal Nintendo mit rein) oder zig JRPGs quer über alle Konsolen? Bonusfrage: Und sind diese Alternativen dann auch genau so gut wie ihre "Vorlagen"?

Hendrik 23 Langzeituser - Premium - 40230 EXP - 16. Februar 2016 - 13:48 #

Nun ja zumindestens von den Jrpgs gibt es ja mittlerweile auch viele auf dem Pc. Seien es die FF Teile, Valkyrie Chronicles, Tales of...,Trails in the Sky, Ys etc. ;)
Alternative für Zelda gibt es leider nicht wirklich, am ehesten fiele mir da noch Darksiders ein.

Punisher 18 Doppel-Voter - Premium - 12151 EXP - 16. Februar 2016 - 15:20 #

Nintendo hab ich bei der Gleichung sträflich nicht berücksichtigt. Muss ich leider zugeben. :)

Bloodbourne kenne ich auch zu wenig, um da jetzt ein konkretes Spiel nennen zu können, aber ich behalte mal dass man 3rd Person Action Adventures auch am PC genug findet, was einen fordert uns Spaß macht. Auch wenns vielleicht nicht den hohen Schwierigkeitsgrad eine Bloodbuorne hat oder was das Spiel in den Augen des geneigten Spielers so einzigartig macht.

Genauso gut - das liegt ja vollkommen am persönlichen Geschmack, daher ist das schwer zu beantworten. Letzten Endes gibts es hunderte und tausende Spiele da draussen, da kann mir einfach keiner erzählen, dass er unbedingt eine Konsole "braucht" um einen Exklusivtitel zu spielen. ;-)

Noodles 21 Motivator - Premium - 27251 EXP - 16. Februar 2016 - 15:39 #

Ich warte nur noch darauf, dass dir jetzt jemand erzählt, dass du bei Beschränkung auf eine Plattform doch so viele Spiele verpasst, die man als echter Gamer unbedingt gespielt haben MUSS. ;) Das geht doch nicht!

Toxe 19 Megatalent - Premium - 19619 EXP - 16. Februar 2016 - 15:45 #

Naja aber es ging mir halt um vergleichbare Alternativen. Und da gibt es eben nicht dutzende, die sich mit Bloodborne oder den anderen Souls Spielen in Sachen Gameplay, Setting und Herausforderung vergleichen lassen. Und bei den Zelda Spielen wäre das denke ich ähnlich.

Wenn man einfach nur sagt "na gut, dann findest Du halt nicht sowas die Bloodborne oder Zelda, aber dann spiel dafür doch einfach Panzer General oder Hearthstone, das sind doch auch tolle Spiele" dann mag das mit den tollen Spielen zwar stimmen, damit macht man sich aber das Argument der guten Alternativen schon ein wenig einfach. ;-)

Ich persönlich finde, die beste Wahl ist immer noch, mal ein wenig über den Tellerrand zu schauen und sich nicht krampfhaft auf eine Plattform einzugrenzen sondern sich das interessante von allen herauszupicken. Dazu gehört sicherlich der PC aber eben auch genau so die Konsolen bzw. Handhelds. Ich möchte heute auf keine dieser drei Plattformen mehr verzichten.

Punisher 18 Doppel-Voter - Premium - 12151 EXP - 16. Februar 2016 - 20:00 #

Also deinem letzten Absatz kann ich bedenkenlos zustimmen... Meine PS4, XBO, Wii und durchaus spielefähiger PC (wenn auch nicht dazu genutzt) sehen das genauso. ;-) Sogar das meistens nur rumliegende iPad stimmt zu, verdammt nochmal. ;-)

Was ich sagen wollte ist schlicht, dass sich die Spiele in meinen Augen inzwischen viel zu wenig unterscheiden, um aus einem oder zwei, die man nicht spielen kann ein Riesending zu machen (oder sich eine Konsole Monate vor Release des einzigen Spiels zu kaufen, dass einen interessiert). Klar, das ein oder andere Setting wird einem mehr oder weniger liegen, die Souls spiele haben vielleicht was, das z.B. Lords of the Fallen nicht hat... aber wenn man nur im gleichen Genre bleibt hat man doch genug Auswahl. Klar, wenn jemand mag darf er sich wegen mir ne Konsole auch nur wegen einm einzigen Arcade-Titel kaufen... aber grad im groben Genre des 3rd Person Action RPG gibts doch genug, oder? Lords of the Fallen, Mordors Schatten... wären jetzt die, die im Moment noch auf meinem Pile wohnen... bin mir fast sicher, wenn ich jetzt schauen würde (was ich nicht tue, der Bestellen-Knopf ist mir zu riskant) würd ich wahrscheinlich mehr finden. Auch ganz klar - GENAU das gleiche Spiel ist es nicht.

Toxe 19 Megatalent - Premium - 19619 EXP - 16. Februar 2016 - 20:15 #

Hmm ja, ich weiss nicht. Auf der einen Seite gebe ich Dir Recht, daß sich viele Spiele recht ähnlich sind. Aber andererseits passiert es doch oft genug, daß man recht ähnliche Spiele betrachtet und das eine spielen mag, mit dem anderen aber gar nichts anfangen kann. Sowas liest man ja auch häufig mal aus Kommentaren heraus, wo Fans eines Genres mit einem bestimmten Spiel so gar nichts anfangen können, obwohl sie das theoretisch eigentlich sollten.

Nehmen wir mal zwei alte Spiele: Warcraft 3 und irgendein C&C, das zu der Zeit aktuell war. Ich persönlich mochte eigentlich immer nur Warcraft, mit C&C bin ich nie warm geworden. Und ich denke man kann schon sagen, daß diese beiden Spiele recht ähnlich sind.

Oder ein Civ V und eines der vielen, vielen anderen 4X Spiele dieser Art. Auch dort läuft es doch oft darauf hinaus, daß man nur eine kleine Handvoll dieser Spiele mag und nicht alle.

Oder ein anderes klassisches Beispiel: Quake vs. Unreal Tournament.

Will sagen, Spiele mögen sehr ähnlich sein, aber manchmal packen sie einen nicht, obwohl man eigentlich das Genre mag. Und das können manchmal, wenn man es mal objektiv und mit ein wenig Abstand betrachtet, total banale und idiotische Gründe sein, wie zB. das falsche Setting oder eine leicht andere Steuerung oder unsympathische NPCs oder eine störrische Kamera usw.

Sowas kann die Spiele halt sehr einschränken, wenn man nur die Vertreter einer bestimmten Serie mag.

Punisher 18 Doppel-Voter - Premium - 12151 EXP - 16. Februar 2016 - 21:39 #

Ja, das meinte ich mit Frage des persönlichen Geschmacks. :) Wobei man ja - als Monokultur-Zocker - die wirklich exklusiven Titel gar nicht kennt, von daher auch nicht wirklich das Gefühl haben kann, da jetzt die Mega-Reihe zu verpassen... aber ja, das Thema ist zweischneidig und man kann das denke ich guten Gewissens je nach persönlicher Einstellung so oder so sehen - weils wie mit den unsympathischen NPCs einfache ne Frage der eigenen Vorlieben ist. :)

Aber deine Vergleichsspiele find ich lustig, ich konnte nämlich mit Warcraft nie was anfangen, Quake und Unreal Tournament mochte ich aber Beide... dafür liebe ich Tomb Raider, musste mich aber bei Uncharted regelrecht zwingen weiter zu spielen (obwohl das erste Uncharted damals ein Grund war, eine PS3 zu kaufen... hups, da hab ich mich verraten - aber ich war jung und brauchte das Geld nicht mehr). Am Ende läufts genau wie die Frage nach der Lieblingsplattform doch auf den persönlichen Geschmack hinaus. Aber ein Spiel mehr oder weniger mögen, weil es Voll-, nur Zeit- oder gar nicht exklusiv ist find ich immer noch albern.

Lord Lava 17 Shapeshifter - Premium - 8807 EXP - 16. Februar 2016 - 13:46 #

Den Konsolen-Besitzern wird ja nichts weggenommen. Wer sich für diese Konsole entschieden hat und darauf zocken will, kann es doch weiterhin tun.
Sich zu ärgern wäre verständlich, wenn zB QB erst angekündigt worden wäre und jetzt auf einmal nur noch für PC erscheinen würde. So wie es bei Alan Wake andersrum gemacht (bzw versucht) wurde...

dafreak 13 Koop-Gamer - 1250 EXP - 16. Februar 2016 - 14:40 #

MS macht es einen immer leichter sich die One nicht zu kaufen... ;)

aveoX8 10 Kommunikator - Premium - 395 EXP - 16. Februar 2016 - 18:39 #

ich habe ne one, extra wegen forza. bald ist sie dann wohl nicht mehr als ein bluray-player für mich ;)

cyco99 13 Koop-Gamer - Premium - 1460 EXP - 16. Februar 2016 - 21:33 #

Auf der One funktionieren die Spiele immer einwandfrei und bei extrem niedriger Lautstärke. Den PC muss man mir erstmal zeigen, der das ebenso hinbekommt.
Einen lärmenden Absturzkasten möchte ich nicht im Wohnzimmer haben. Vor ein paar Jahren hatte ich noch Spaß am Basteln und auch die Zeit und Geduld mich mit den üblichen PC-Macken herum zu schlagen. Heute bevorzuge ich eher ein Sorglos -Paket und verzichte lieber auf den neuesten Hightech -Schnickschnack und die oftmals auftretenden Störungen.
Das Flackern des Steam-Link habe ich bis heute nicht wegbekommen und zu viel Zeit in mögliche Lösungen gesteckt, anstatt einfach, fehlerfrei und gemütlich auf der One zu zocken.

Punisher 18 Doppel-Voter - Premium - 12151 EXP - 16. Februar 2016 - 21:40 #

Das "gemütlich" muss ich mir inzwischen nur dann Mantra-Mäßig vorsagen, wenn ich GEMÜTLICH ne Runde Multiplayern will und mit 15 GB Patches belohnt werde. ;-)

Hendrik 23 Langzeituser - Premium - 40230 EXP - 16. Februar 2016 - 21:54 #

Du warst angeblich mal Pc Bastler und schreibst dann was von einem lärmenden Absturzkasten ? Sorry erwartest du mit solchen sinnfreien Sprüchen ernst genommen zu werden ? :~

MaverickM 17 Shapeshifter - 6864 EXP - 16. Februar 2016 - 22:00 #

> Einen lärmenden Absturzkasten möchte ich nicht im Wohnzimmer haben.

PEBKAC.

Aladan 18 Doppel-Voter - - 12066 EXP - 17. Februar 2016 - 7:27 #

Mein Sau teures MSI Notebook ist flüsterleise unter Volllast, von daher kein Problem ;-)

Einmal Geforce Experience öffnen, Auto Einstellungen übernehmen für das jeweilige Spiel und los geht's. Bisher ohne Probleme.

Harley Skin 07 Dual-Talent - 132 EXP - 17. Februar 2016 - 1:15 #

Wichtig für die PC Umsetzungen ist eine gute angepasste Steuerung, oder zumindest volle Gamepad Unterstützung! Ansonsten habe ich schon drei Spiele im Store, die auf XBox und Smartphone, ebenso den PC laufen und das für einen Preis ^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)