Ubisoft: Kein Assassin's Creed in diesem Jahr // Watch Dogs 2 im nächsten Fiskaljahr

PC XOne PS4
Bild von ChrisL
ChrisL 135537 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

11. Februar 2016 - 22:39 — vor 27 Wochen zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed Syndicate ab 22,89 € bei Amazon.de kaufen.

Das Bild stammt aus Assassin's Creed Unity.

In diesem Jahr wird es kein neues Open-World-Spiel der Assassin's Creed-Reihe geben, womit sich die Gerüchte aus dem Januar bestätigt haben (siehe Assassin's Creed: 2016 angeblich kein neuer Serienteil). Die mit Assassin's Creed 2 begonnene jährliche Veröffentlichung eines neuen Titels rund um die namensgebenden Auftragsmörder wird somit erstmals seit dem Jahr 2009 unterbrochen. Folglich stellen die Arcade-Titel Assassin's Creed Chronicles - India und Assassin's Creed Chronicles - Russia die einzigen Spiele des Franchises im Jahr 2016 dar.

Weitere Informationen zur aktuellen Entscheidung sollen in Kürze folgen. Im offiziellen Ubisoft-Blog bedankt sich das Team bei den „Millionen Fans auf der ganzen Welt für die anhaltende Unterstützung“. Weiter heißt es unter anderem:

Seit dem Release von Assassin's Creed Unity haben wir aufgrund eures Feedback viel gelernt. Außerdem haben wir unsere Entwicklungsprozesse angepasst und die Verpflichtung erneuert, Assassin’s Creed zu einem führenden Open-World-Franchise werden zu lassen. Das Jahr 2016 werden wir dafür nutzen, die Spielmechanik weiterzuentwickeln und sicherzustellen, dass wird das Versprechen einhalten, eine einzigartige und unvergessliche Spielerfahrung zu liefern [...].

Des Weiteren wurde im Zuge der heute herausgegebenen Zahlen für das dritte Quartal des Fiskaljahres 2015/2016 bekanntgegeben, dass der Launch von Assassin's Creed Syndicate (im Test mit Wertung 7.5) schwächer als erwartet ausfiel.

Der Ausblick auf das bevorstehende Fiskaljahr umfasst darüber hinaus neben Titeln wie For Honor, Ghost Recon - Wildlands oder South Park - The Fractured but Whole auch den Hinweis auf Watch Dogs 2, das somit bis spätestens Ende März 2017 erscheinen wird (das kommende Fiskaljahr geht von April 2016 bis März 2017). Weitere Angaben zum Nachfolger des 2014 veröffentlichten Watch Dogs (im Test mit Note 9.0) werden nicht genannt. Angedeutet wird außerdem eine neue, noch namenlose AAA-Marke, die über ein „hohes Potential“ verfügen und Online-Dienste bieten soll.

Noodles 21 Motivator - P - 28237 - 11. Februar 2016 - 20:58 #

Ich freu mich auf ein neues Watch Dogs. Teil 1 hat mir schon gut gefallen und wenn sie dessen Macken noch ausbügeln, kann das richtig gut werden.

fellsocke 16 Übertalent - P - 5136 - 11. Februar 2016 - 21:54 #

Nehme ich lieber als ein neues Assassin's Creed. Mir hat Teil 1 auch viel Spaß gemacht. Einen zweiten Durchgang habe ich gerade begonnen, der Spielspaß will sich momentan aber nicht so recht wieder einstellen. Das hat beim zweiten mal GTA 5 deutlich besser geklappt.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 78851 - 11. Februar 2016 - 21:12 #

Find ich ok. Wurde Zeit. Ubisoft versucht wahrscheinlich das gleiche wie mit der Far Cry Reihe. Wenn Primal gut ankommt, dann gibt es vielleicht auch ein generalüberholtes Assassins Creed im alten Ägypten. :)

Seraph_87 (unregistriert) 11. Februar 2016 - 22:06 #

Da jetzt zwei der drei Infos aus dem Leak von vor ein paar Wochen bestätigt wurden, kann man denke ich ziemlich sicher sein, dass Assassin's Creed Empire in Ägypten auch der Wahrheit entspricht, bin sehr gespannt darauf. Würde mich nicht wundern, wenn das vom selben Insider kam wie damals die internen Screenshots von Syndicate bzw. Victory, wie es damals noch hieß.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 9603 - 11. Februar 2016 - 22:21 #

Danach eins bitte in Japan..^^

Epic Fail X 15 Kenner - P - 2976 - 11. Februar 2016 - 23:12 #

Und danach bitte eins im alten Rom! Rom in der Renaissance war ja schon nicht schlecht, aber Caesar himself erdolchen.... mmmmmhhhhh!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 19467 - 11. Februar 2016 - 21:32 #

Klasse! So habe ich noch etwas Zeit, mich eingehend mit Syndicate zu beschäftigen, derzeit nimmt Forza 6 noch immer massig Zeit in Anspruch. Und auf ein neues WD freue ich mich auch :)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 10576 - 11. Februar 2016 - 21:43 #

Hoffe wd2 schafft es noch dieses Jahr, fand den Vorgänger ja echt stark. Das neue ghost recon soll wohl auch noch bis April erscheinen. :)
Für ac ist es genau der richtige Zeitpunkt zu pausieren, habe alle gespielt und bei syndicate erstmals etwas Langeweile gehabt, aber auch weil es deutlich schwächer als Unity war. Hoffe das Ägypten gerücht stimmt, das wäre sehr frisch.

furzklemmer 15 Kenner - 3013 - 11. Februar 2016 - 22:00 #

Passt doch. Watch Dogs hat wirklich Spaß gemacht. Und AC wird runderneuert auch wieder Spaß machen. Ich will ja kein Ägypten. Lieber Russland oder … Deutschland!

BamBam2707 14 Komm-Experte - P - 2635 - 12. Februar 2016 - 7:40 #

Ägypten macht storytechnisch auch so gar keinen Sinn.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6247 - 12. Februar 2016 - 13:35 #

Klar, immerhin hab es die späteren Templer und Assassinen laut Story schon seit Jahrtausenden.

Vidar 18 Doppel-Voter - 11958 - 12. Februar 2016 - 15:41 #

So viele Türme gabs bei den Ägyptern aber nicht

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1267 - 12. Februar 2016 - 16:32 #

Na es gibt schon ein paar Pyramiden und Obelisken sind ja auch noch da. Zur Not klettert man halt auf die Sphinx. Ich mein wenn das Oberlix schafft... und ein Versteck für die Nase ist auch schon da ;). Aber mal im ernst, vermutlich spielt das Ganze nicht im antiken Ägypten, sondern während der Kolonialzeit. Das würde zeitlich zu Syndicate passen und ein paar Minarette zum klettern kämen auch noch dazu.

Olphas 24 Trolljäger - - 46536 - 12. Februar 2016 - 16:33 #

Von einer Pyramide in einen Heuhaufen auf dem Boden springen ... da muß aber der Wind günstig und die Gewänder weit sein :D

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1267 - 12. Februar 2016 - 16:55 #

Aber, aber, aber... mit Zaubertrank!!! Das sind Franzosen!! Die haben Zaubertrank!!!

Aladan 20 Gold-Gamer - - 20762 - 13. Februar 2016 - 9:44 #

Das ist natürlich ein Argument :-D

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 20979 - 12. Februar 2016 - 17:00 #

An Obelix und die Sphinx musste ich auch gleich denken. ;-)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 22427 - 11. Februar 2016 - 22:04 #

Wird der Serie sicher nicht schaden und außerdem muss ich noch Syndicate und Unity auf meiner neuen PS4 nachholen.

Einen Nachfolger zu Watch Dogs brauch ich nicht. Dann lieber eine neues Splinter Cell ganz ohne Open World.

Berthold 14 Komm-Experte - - 2533 - 11. Februar 2016 - 22:57 #

Ohja, ein Splinter Cell wäre auch mal wieder toll... Ohne Open World. Ich fand ja Splinter Cell Conviction sehr gelungen. Blacklist war auch nicht schlecht, hat mir persönlich aber nicht so gut gefallen, wie Conviction...

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 10576 - 11. Februar 2016 - 23:02 #

Aber so ein open World splinter cell im Stil von mgs v nur ohne die Albernheiten würde ich ja auch sofort nehmen.

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 29626 - 11. Februar 2016 - 23:04 #

Er hat Conviction gesagt, steinigt ihn ;)

Berthold 14 Komm-Experte - - 2533 - 11. Februar 2016 - 23:07 #

Jehova, Jehova... ]:->

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 29626 - 11. Februar 2016 - 23:10 #

Jetzt mach es doch nicht noch schlimmer ... Otternasen!

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 10576 - 11. Februar 2016 - 23:25 #

Otternase?

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 29626 - 11. Februar 2016 - 23:41 #

Doch lieber Lerchenzunge?

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 31015 - 12. Februar 2016 - 18:30 #

Mir ist eher nach Zaunköniglebern oder Wolfzitzenschips. ;)

Noodles 21 Motivator - P - 28237 - 12. Februar 2016 - 0:07 #

Conviction ist kein Splinter Cell. :P

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18541 - 12. Februar 2016 - 0:48 #

Und C&C Generels kein C&C ^^. Man kann nicht alles haben :-D
Wie war das mit MoO3 und allem was seit ca der Jahrtausendwende unter dem Namen Jagged Alliance kam? ^^

furzklemmer 15 Kenner - 3013 - 12. Februar 2016 - 2:14 #

Conviction war eine konsequente Fortführung der Serie und Weiterentwicklung der Figur Sam Fisher. Zu viel Geballer definitiv, aber sonst sinnig.

Blacklist war ein unlogischer, uninspirierter Reboot, getarnt als Fortsetzung, der zwar das alte Gameplay hatte, sonst aber so ziemlich alles andere für mich verhunzt hat.

Aus meiner Sicht sollte Ubi Blacklist aus dem „Kanon“ streichen und eine echte Fortsetzung von Conviction machen. Oder, wenn man klassisches Splinter-Cell-Gameplay will, eben ein Prequel.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 31269 - 12. Februar 2016 - 10:08 #

"Conviction war eine konsequente Fortführung der Serie und Weiterentwicklung der Figur Sam Fisher. Zu viel Geballer definitiv, aber sonst sinnig."

Sehe ich völlig anders, Sam Fisher war in Conviction ein völlig anderer Charakter als in den Teilen davor.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 10576 - 12. Februar 2016 - 14:19 #

Nee, da hat schon gepasst. Problem dürfte da eher "Double Agent" sein, das in den Versionen für PC und die damals neuen Konsolen stark gekürzt wurde und storytechnisch kaum noch Sinn gemacht hat. Da war mal die PS2-Version besser. Conviction macht dann auch als Fortsetzung Sinn. Fand den auch sehr gut und besser als Blacklist.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 31269 - 12. Februar 2016 - 15:41 #

Ich fand Conviction so beschissen, dass ich mir Blacklist bisher gespart habe.

Golmo 14 Komm-Experte - P - 2408 - 11. Februar 2016 - 22:12 #

Finds lustig das Ubisoft nun als Held darsteht weil sie den Entwicklern mehr Zeit lassen... In Wahrheit haben sie nur erkannt das die Verkaufszahlen erschreckend schnell von Jahr zu Jahr sinken und nun den Spielern quasi ein Jahr Pause schenken!

Es wäre für Ubisoft überhaupt kein Problem ein weiteres Studio an AC arbeiten zu lassen und damit den jährlichen Releasezeitraum einhalten zu können.

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 29626 - 11. Februar 2016 - 23:02 #

Aber das sagen sie doch. Sie haben das Feedback, sprich die Kritik und die Verkaufszahlen registriert und überarbeiten die Serie nun. Was sollen sie noch sagen/machen?

Aladan 20 Gold-Gamer - - 20762 - 11. Februar 2016 - 22:41 #

Mich interessiert AC momentan nicht die Bohne, will aber möglichst bald For Honor haben :-D

Lorin 15 Kenner - P - 3470 - 11. Februar 2016 - 22:53 #

Watchdogs 2. Da steckt zumindest mal Potential drin.

Berthold 14 Komm-Experte - - 2533 - 11. Februar 2016 - 22:53 #

Ich hatte mit Watch Dogs viel Spaß, daher freue ich mich auf einen zweiten Teil. Eine Pause tut Assassins Creed sicherlich auch nicht schlecht. Obwohl mir AC Syndicate besser gefallen hat als AC Unity...

Olphas 24 Trolljäger - - 46536 - 11. Februar 2016 - 23:01 #

Ist mir selbst als nach wie vor großer AC-Fan ganz recht. Ich hab immer noch Liberation und Rogue auf der Halde und mindestens letzteres möchte ich unbedingt noch nachholen. Ist also noch genug AC da für dieses Jahr.

Watch Dogs hat mir gut gefallen und sehe da durchaus Potential, dass der zweite Teil ein paar der Sachen ausräumt, die mir nicht so gefallen haben. Mal schauen.

Berthold 14 Komm-Experte - - 2533 - 11. Februar 2016 - 23:09 #

Assassins Creed 2 hat ja auch vieles besser gemacht als der erste Teil! Ich bin da guter Dinge :-)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 19467 - 12. Februar 2016 - 8:40 #

Da allerdings war Ubisoft noch neu im Open-World-Genre, von daher würde ich mir nicht allzu viele Hoffnungen machen, dass der Sprung von WD zu WD2 ähnlich groß ausfallen wird ;)

Berthold 14 Komm-Experte - - 2533 - 12. Februar 2016 - 17:22 #

Da hast du allerdings recht. Naja, abwarten....

BIOCRY 15 Kenner - P - 3080 - 11. Februar 2016 - 23:02 #

Watch Dogs hatte sehr gute Ansätze! Wenn sie für Teil zwei die Ecken und Kanten polieren, könnte es ein Knaller werden, hoffe ich zumindest.

GrimReaper 13 Koop-Gamer - 1444 - 11. Februar 2016 - 23:15 #

Wow watch dogs hat damals ne 9.0 bekommen im test.

MaverickM 17 Shapeshifter - 6990 - 11. Februar 2016 - 23:18 #

Eine Pause tut der AC Reihe sicherlich ganz gut. Mehr Zeit für den nächsten Teil, und ich habe endlich mal Zeit, wieder aufzuholen :D

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 31640 - 12. Februar 2016 - 0:27 #

Finde ich okay, ich war eh zuletzt ein wenig übersättigt von der Reihe.

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2405 - 12. Februar 2016 - 1:29 #

Dafür gab es die letzten beiden Jahre ja auch jeweils zwei Teile.
Da kann es zum Ausgleich auch mal null geben.

ThokRah 14 Komm-Experte - P - 2002 - 12. Februar 2016 - 6:34 #

"...AAA-Marke, die über ein „hohes Potential“ verfügen und Online-Dienste bieten soll"
Ok, dann bin ich jetzt schon raus. Online-Dienste brauch ich echt nicht. Auch wenn ich jetzt vermutlich von einigen hier zerrissen werde. Aber ich den ganzen Tag über genug soziale Interaktionen, so dass ich am Abend einfach für 1-2 Stunden für mich allein mit einem guten Spiel entspannen will. Deshalb sind Mulitplayer-Optionen in Spielen für mich unnötiges Beiwerk.

Aber wem's gefällt, darf gerne seinen Spaß damit haben.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 51529 - 12. Februar 2016 - 12:25 #

Glaube auf GG zerreißt dich für so eine Aussage niemand :D

Olphas 24 Trolljäger - - 46536 - 12. Februar 2016 - 12:26 #

Er hat Online-Dienst gesagt! Zerreisst ihn!

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6247 - 12. Februar 2016 - 6:53 #

Schaun wir mal, die Pause wird AC durchaus gut tun und WD2 könnte auch besser werden als der erste.

euromaster00 13 Koop-Gamer - 1266 - 12. Februar 2016 - 7:53 #

Schön das AC eine Pause einlegt. Watch Dogs 2 , na dann sollen sie diesmal wenigstens eine "schlechtere" Version zeigen und dann zum Release alle mit einem tollen upgrade statt downgrade überraschen :)

euph 22 AAA-Gamer - P - 31835 - 12. Februar 2016 - 9:18 #

Da ich nach Black Flag bisher kein weiteres AC gespielt habe, können sie ruhig eine Pause machen, dann wird mein Rückstand nicht so groß.

Mit Watch Dogs hatte ich meinen Spaß, die Chance ist also groß, dass ich den zweiten Teil auch spielen werden.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 51529 - 12. Februar 2016 - 12:31 #

Schön, dann hab ich mal richtig viel Zeit wieder aufzuholen, Unity und Syndicate liegen noch vor mir.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9118 - 12. Februar 2016 - 14:20 #

Da hab ich noch wesentlich mehr aufzuholen. ^^
Als nächster Teil steht erstmal Black Flag an.

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 20979 - 12. Februar 2016 - 16:29 #

Bei mir auch, Black Flag wäre das nächste in der Reihe. Werde ich ohne Frage auch irgendwann mal angehen aber im Moment gibt es andere Spiele, die mich mehr interessieren.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 51529 - 12. Februar 2016 - 16:55 #

Black Flag halte ich ja für das beste AC seit Teil 2. Auch wenn es eigentlich mehr ein Piratenspiel als ein AC ist ^^

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 135537 - 12. Februar 2016 - 18:58 #

Just heute habe ich mir AC Unity gekauft -- nach der News hatte ich richtig Lust auf ein Spiel der Reihe. :)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 51529 - 12. Februar 2016 - 19:21 #

Führ mich nicht in Versuchung :D

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 135537 - 12. Februar 2016 - 19:29 #

Hurtig, der Steam-Sale geht noch bis 19 Uhr ... :D

MaverickM 17 Shapeshifter - 6990 - 12. Februar 2016 - 21:43 #

Black Flag ist eigentlich gar nicht so schlecht, gerade nach dem miesen AC3. Vor allem war mir Edward Kenway von Anfang an sympathisch, im Gegensatz zu dem dämlichen Bengel Connor.

Dennoch hab ich Black Flag sehr schnell zur Seite gelegt, weil mir das Segeln sehr schnell auf den Zeiger ging. Zumal man ja Storytechnisch gezwungen wird, da ewig durch die Gegend zu schippern. Black Flag ist bisher das erste AC, dass ich nicht durchgespielt habe. Mal schauen, ob ich es irgendwann nochmal nachhole.

In Unity dagegen hat man endlich wieder eine große Stadt. Genau das, was mir an der AC Reihe so gefällt.

furzklemmer 15 Kenner - 3013 - 13. Februar 2016 - 0:14 #

Buh! Könnte die Welt bitte aufhören, AC3 so zu dissen!? In Nachhinein für mich das beste AC nach dem zweiten Teil. Insbesondere der lange Einstieg, den viele so hassen, war großartig. Insbesondere dann, wenn man sich – wie ich – vorher gar nicht über das Spiel informiert hat und sich ständig fragt: Warum zu Hölle spiele ich keinen Indianer!? Ach, toll. Eine ganze Sequenz auf einem Schiff. Ach, toll! Das Ankommen in Amerika. Ach, toll. Da hatte Ubi zumindest noch ein bisschen Mumm! Ach, toll!

MaverickM 17 Shapeshifter - 6990 - 13. Februar 2016 - 1:45 #

Nein. Die ausgedehnten, langweiligen Außengegenden, die vergleichsweise lahme Story, und der unendlich dämliche Haupt-Charakter, der so naiv und dumm agiert, haben mir AC3 ziemlich vermiest.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 22427 - 13. Februar 2016 - 23:08 #

Anders als bei Watch Dogs fand ich den Hauptcharakter ziemlich sympathisch. Und den Nebencharakteren wie Achilles wird genug Zeit eingeräumt um sie kennen zu lernen. Außerdem war das Spiel sehr abwechslungsreich und hatte einige schöne Missionen. Letztere sollen bei Unity und Syndicate laut einiger meiner Bekannte sterbenslangweilig sein.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 10576 - 13. Februar 2016 - 23:18 #

Wäre weit hergeholt zu sagen, dass die Missionen in ac3 besser wären als in den neuen Teilen.

guapo 18 Doppel-Voter - 9738 - 13. Februar 2016 - 11:10 #

Oh Schade

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Jörg Langer
News-Vorschlag: