Quantum Break am 5. April parallel für Xbox One und Windows 10

PC XOne
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 242306 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

11. Februar 2016 - 16:51 — vor 14 Wochen zuletzt aktualisiert
Quantum Break ab 39,00 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem die brasilianische Altersfreigabeinstanz neben der Xbox-One-Fassung von Quantum Break (gamescom-Bericht) auch der PC-Version eine Einstufung verpasste, deutete sich an, dass das neue Spiel von Max Payne-Macher Remedy schneller als gedacht auch für den heimischen Rechenknecht verfügbar wird. Nun hat Microsoft bestätigt, dass Quantum Break zum angekündigten Termin am 5. April parallel für Xbox One und PC erscheinen wird. Allerdings wird es wohl keinen Release via Steam geben, denn genauso wie Fable Legends wird Quantum Break ausschließlich als Spieleapp für das aktuelle Microsoft-Betriebssystem Windows 10 verfügbar sein.

Wer sich für den Kauf der Xbox-One-Fassung entscheidet, hat allerdings den Vorteil, dass das via Abwärtskompatibilität auf der Xbox One lauffähige Alan Wake (Test: Note 8.5) als Download-Version als Bonus erhält. Enthalten sind darin auch die beiden Download-Erweiterungen Das Signal und Der Schriftsteller. Alle Vorbesteller erhalten, je nachdem bei welchem Händler sie zugreifen, zusätzlich das Spin-Off Alan Wake's American Nightmare (Test: Note 7.5) sowie beim Kauf der Download-Version für Xbox One einen Spielekey für die Windows-10-Fassung von Quantum Break. Das gilt auch für die verschiedenen Konsolen-Bundles mit Quantum Break, die ab dem 29. März verschickt werden. Ab diesem Datum soll auch der Pre-Load des Spiels möglich sein. Außerdem gab Microsoft bekannt, dass Quantum Break von der USK eine Einstufung ab 16 Jahren erhalten hat.
 
In Quantum Break basiert die Spielmechanik auf der auch in lokal begrenzten Arealen möglichen Zeitmanipulation. Wie üblich bei Spielen von Remedy-Autor Sam Lake ist der Stellenwert der Story sehr hoch einzuschätzen. Erstmals nutzt das finnische Studio die Möglichkeit, die Handlung des Spiels mit der einer dazugehörigen Live-Action-Serie zu verknüpfen, in der, genauso wie im Spiel, auch bekannte Schauspieler wie Shawn Ashmore oder der aus verschiedenen HBO-Serien bekannte Ire Aiden Gillen mit von der Partie sind.

Brezel 10 Kommunikator - 525 EXP - 11. Februar 2016 - 16:53 #

Damit wurde die Xbox One offiziell für tot erklärt.

Sciron 19 Megatalent - Abo - 14863 EXP - 11. Februar 2016 - 17:24 #

Ach Mist, und ich hatte noch soviel im Backlog dafür und kommende Spiele auf der Liste. Ich schmeiss sie am besten gleich aus dem Fenster, bevor mir der Leichengeruch die Wohnung zumieft.

Brezel 10 Kommunikator - 525 EXP - 11. Februar 2016 - 18:13 #

Kannst du gerne tun, würde aber eher davon abraten (das mit dem Fenster). Natürlich bezog sich meine Aussage auf Exklusivtitel, denn davon bleibt, auch mit den anderen PC-Ankündigungen, einfach nicht mehr viel übrig.

Hendrik 23 Langzeituser - Abo - 38567 EXP - 11. Februar 2016 - 18:53 #

Und ? Wo ist das Problem ?

Brezel 10 Kommunikator - 525 EXP - 11. Februar 2016 - 19:14 #

Weiß nicht, wo ist dein Problem? Ich habe keines.

Hendrik 23 Langzeituser - Abo - 38567 EXP - 11. Februar 2016 - 19:16 #

Doch, sogar jede Menge. Aber ist ok, Tröllchen. Ich weiß jetzt was ich von deinen Sprüchen zu halten habe ;)

Hendrik 23 Langzeituser - Abo - 38567 EXP - 11. Februar 2016 - 17:37 #

Tolle Aussage, die ja sicher auch logisch begründen kannst !

Brezel 10 Kommunikator - 525 EXP - 11. Februar 2016 - 18:10 #

Natürlich.

Sven Gellersen Community-Moderator - Abo - 17442 EXP - 11. Februar 2016 - 18:14 #

Wir warten.

Brezel 10 Kommunikator - 525 EXP - 11. Februar 2016 - 18:38 #

Viel Spaß dabei.

Old Lion 25 Platin-Gamer - Abo - 58105 EXP - 11. Februar 2016 - 18:39 #

Wie zu erwarten war.

Sven Gellersen Community-Moderator - Abo - 17442 EXP - 11. Februar 2016 - 21:24 #

Ja.

Keschun 12 Trollwächter - 1196 EXP - 11. Februar 2016 - 21:28 #

Damit hätten wir jetzt schon den dümmsten Kommentar des Jahres.

helba1 13 Koop-Gamer - Abo - 1269 EXP - 11. Februar 2016 - 22:08 #

Ach komm schon, das Jahr ist noch jung und wir koennen das bestimmt noch besser ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - Abo - 21590 EXP - 11. Februar 2016 - 21:34 #

Man könnte auch argumentieren, dass sich Quantum Break jetzt deutlich besser verkaufen dürfte und damit ein Nachfolger wahrscheinlicher wird. Dann hätten alle gewonnen.

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 12. Februar 2016 - 4:54 #

Du darfst Dich gerne in die gleiche Ecke wie mit diesen beiden Spießgesellen stellen:

https://www.youtube.com/watch?v=YDAa1iWkNHU

https://twitter.com/XboxP3/status/697814743185108992

mrkhfloppy 21 Motivator - Abo - 28806 EXP - 11. Februar 2016 - 16:54 #

Die Aktion mit dem kostenlosen Win10-Key finde ich großartig, auch wenn ich sie finanziell nicht nachvollziehen kann. Kannibalisiert MS nicht den Profit dadurch?

immerwütend 21 Motivator - Abo - 25572 EXP - 11. Februar 2016 - 17:10 #

Ich glaube eher, MS versucht mit allen Mitteln, W10 durchzudrücken, und wenn sie deswegen mit der Wurst nach der Seite Speck werfen müssen, wird sie das nicht sehr stören ;-)

McSpain Community-Moderator - Abo - 26129 EXP - 11. Februar 2016 - 17:14 #

Genau das.

mrkhfloppy 21 Motivator - Abo - 28806 EXP - 11. Februar 2016 - 17:15 #

Das haben sie doch mit den Gratis-Update erreicht. Die potentiellen QB-Spieler (einstelliger Millionenbereich) sind da doch nen Klacks gegenüber der dreistelligen Office-Kundschaft. Ne, da stimmt die Relation nicht, oder?

Old Lion 25 Platin-Gamer - Abo - 58105 EXP - 11. Februar 2016 - 17:20 #

Ich glaube auch, dass Windows 10 hier einzig und allein dafür genutzt wird, die Spiele-App zu pushen! Und warum auch nicht so. Einen Abgesang der Konsole, wie oben geschrieben, damit gleichzusetzen halte ich aber für idiotisch!

mrkhfloppy 21 Motivator - Abo - 28806 EXP - 11. Februar 2016 - 17:25 #

In der Tat, der Abgesang ist Blödsinn.

Bully3 15 Kenner - 2709 EXP - 11. Februar 2016 - 18:01 #

Da wollen wohl einige das Offensichtliche nicht wahrhaben. Die Konsole hat spielemäßig keinerlei Alleinstellungsmerkmale mehr. QB war der letzte halbwegs interessante Exklusivtitel. Da hat selbst die WiiU viel mehr zu bieten.

Old Lion 25 Platin-Gamer - Abo - 58105 EXP - 11. Februar 2016 - 18:05 #

Wenn du das sagst, muss das ja stimmen. Allerdings versteh ich immer noch, warum Exklusivtitel die Qualität einer Konsole bestimmen sollen und was du überhaupt zum Ausdruck bringen willst, außer lahmes Getrolle!

mrkhfloppy 21 Motivator - Abo - 28806 EXP - 11. Februar 2016 - 18:36 #

Ich weiß es auch nicht. Die Filmschurken nutzen im finalen Heldendialog auch immer eine solche Rhetotik. Unvermeitlich sei es, man soll den Tatsachen besser ins Auge sehen und überhaupt stehe eine neue Weltordnung bevor.

Old Lion 25 Platin-Gamer - Abo - 58105 EXP - 11. Februar 2016 - 18:40 #

Ach so. Dachte schon, es wär was schlimmes!

mrkhfloppy 21 Motivator - Abo - 28806 EXP - 11. Februar 2016 - 18:41 #

Ich weiß nicht, ob das ansteckend ist. Bin schließlich kein Arzt.

Old Lion 25 Platin-Gamer - Abo - 58105 EXP - 11. Februar 2016 - 18:42 #

Ich weiß, dass sich diese Form der Krankheit recht schnell verbreitet!

mrkhfloppy 21 Motivator - Abo - 28806 EXP - 11. Februar 2016 - 18:52 #

Und dagegen helfen Exklusivtitel?!

Old Lion 25 Platin-Gamer - Abo - 58105 EXP - 11. Februar 2016 - 18:59 #

Nein, leider nicht!

Sciron 19 Megatalent - Abo - 14863 EXP - 11. Februar 2016 - 18:06 #

Ui, meine XOne kann aktuelle Spiele darstellen, die auf meinem veralteten PC nicht laufen. Ist mir eigentlich Alleinstellungsmerkmal genug.

immerwütend 21 Motivator - Abo - 25572 EXP - 11. Februar 2016 - 17:22 #

Vielleicht bin ich ja atypisch, aber ich hatte schon W10 und hab es schnell wieder rausgeworfen - und zumindest in meinem Bekanntenkreis stehe ich nicht allein da...

Tassadar 17 Shapeshifter - 7672 EXP - 11. Februar 2016 - 18:57 #

Ich "durfte" es mir ausführlich auf einem neuen Laptop begutachten. Das kommt mir niemals auf die Festplatte, eher wechsele ich ganz zu Linux. Kann das also gut nachvollziehen.

Hendrik 23 Langzeituser - Abo - 38567 EXP - 11. Februar 2016 - 18:59 #

Nee, da muss MS schon wirklich Scheiße bauen, damit ich zu Linux wechsle. Und mit Scheiße meine ich nicht das, was die verzogene verzärtelte Userschaft so in ihrer FWP Brille als Scheiße betrachtet.

immerwütend 21 Motivator - Abo - 25572 EXP - 11. Februar 2016 - 19:06 #

Solange es den Laptop betrifft, ist es mir wurscht, ob der mit W8 oder Linux läuft, der muss eh nur ins Netz und sonst nix. Der PC läuft nach wie vor mit W7, und damit wiederum läuft alles, was ich bisher ausprobiert habe. ;-)

Hendrik 23 Langzeituser - Abo - 38567 EXP - 11. Februar 2016 - 17:39 #

Nö, warum ? Wenn ein Xone spieler den Win Key hat wird r doch nicht zwangsläugig auf Pc zocken.
Diese art der Vertreibung geht vielmehr in die Richtung die MS schon die ganze Zeit erzählt. Nämlich eine Version kaufen, auf allen Plattformen spielen.
Genauso hast du es schon bei vielen Blue Rays, du kaufst sie und bekommst noch digitale Kopien für deine Smartphones, Tablets etc. ;)

Punisher 18 Doppel-Voter - Abo - 12042 EXP - 11. Februar 2016 - 18:02 #

Crossbuy, wie bei PS4+Vita... warum nicht? Find ich jetzt auch nicht schlimm. Dazu die Boni... das ist doch genau das, was ich schon 100 mal gesagt habe. Microsoft liegt hinten, Sony hat nen dicken Vorsprung, d.h. sie müssen sich große Mühe geben und auch mal Sachen machen, die den Spielern eher gefallen als ihnen selbst. Find ich gut.

Hendrik 23 Langzeituser - Abo - 38567 EXP - 11. Februar 2016 - 18:08 #

So siehts aus. Ich find es auch gut. wer weiß wie weit Sony die Hose runterlassen würde, wenn das Verhältnis sich eventuell in der nächsten Generation wieder umdreht !

Just my two cents 15 Kenner - 3929 EXP - 11. Februar 2016 - 16:57 #

Nur als Windows 10 App? Nein Danke...

Hendrik 23 Langzeituser - Abo - 38567 EXP - 11. Februar 2016 - 17:40 #

Warum nicht ? Was ist eine App denn anderes als ein Programm ?
Nur weil es dann nicht in Steam etc eingebunden wird ?

Ganon 21 Motivator - Abo - 29796 EXP - 11. Februar 2016 - 18:00 #

Er mag wohl kein Win10...

Hendrik 23 Langzeituser - Abo - 38567 EXP - 11. Februar 2016 - 18:05 #

So er weiter am Pc arbeiten möchte, und nicht auf Linux oder Mac umsteigt wird er es irgendwann mögen müssen ;)

Tassadar 17 Shapeshifter - 7672 EXP - 11. Februar 2016 - 19:07 #

Du meinst am 14. Januar 2020, wenn der Support für Windows 7 enden soll? Oder vielleicht am 10. Januar 2023, wenn der Support für Windows 8 enden soll? Eventuelle Verlängerungen sind auch immer noch möglich. Das ist ja noch mehr als genug Zeit dieser Katastrophe Windows 10 aus dem Weg zu gehen.

Hendrik 23 Langzeituser - Abo - 38567 EXP - 11. Februar 2016 - 19:13 #

Ebend nicht. Nur falls du es nicht mitbekommen haben solltest, es wird kein neues Windows mehr geben. :P
Demzufolge auch keine Chance Win 10 auf Dauer aus dem Weg zu gehen.
Mal abgesehen davon nerven solche "Katastrophen" Sprüche katastrophal !
Mann, mit jedem neuen Windows der gleiche Müll. :(

Tassadar 17 Shapeshifter - 7672 EXP - 11. Februar 2016 - 19:19 #

Und? Das ändert doch nix an der noch sehr langen Zeit, die man ohne dieses katastrophale :-P Windows 10 auskommen kann. 2022 kann man dann ja mal schauen, was man macht. Bis dahin wird viel passieren.

Btw. von wegen mit jedem neuen Windows der gleiche Müll: Windows 7 war von Anfang an sehr gut und wurde auch gut aufgenommen. Und ein derart User-Rechte missachtendes und beschneidendes Windows wie Windows 10 gab es eben noch nie. Windows Vista und Windows 8 waren zu Release nicht ausgereift, aber das ist vergleichsweise ein kleines Problem, was sich beheben ließ.

Hendrik 23 Langzeituser - Abo - 38567 EXP - 11. Februar 2016 - 19:23 #

Jup, Win 7 war sehr gut, aber auch damals gab es hammer viele Leute die rumweinten dass XP viel besser ist.
Selbiges bei Win 8.1 welches imo deutlich besser als sein Ruf ist. :P

McSpain Community-Moderator - Abo - 26129 EXP - 11. Februar 2016 - 19:32 #

Wie gesagt. Win10 ist besser als Win8 evtl sogar 7. Das Problem liegt nicht darin ob es gut ist. Das Gemecker bezieht sich nicht auf die Qualität sondern auf das (zukünftige) Geschäftsmodell.

Hendrik 23 Langzeituser - Abo - 38567 EXP - 11. Februar 2016 - 19:36 #

Wobei ich das jetzt nicht so dramatisch sehe wie manch anderer.
Dieses paranoide Denken find ich einfach nur unsinnig.
Jeder sammelt heutzutage deine Daten und ich bin sicher schon mehr im alltäglichen Leben als vielen bewusst ist. Da stört mich dann MS angebliche Spionage auch nicht mehr.
( Ja ich weiß dass ich jetzt wieder der dumme hirnlose Konsumzombie für manchen bin also spart euch die passenden Kommentare ;) )
Was nun das umwandeln in ein restriktives System angeht, abwarten.

McSpain Community-Moderator - Abo - 26129 EXP - 11. Februar 2016 - 19:46 #

Eben. Und ich warte lieber mit Win7 ab. ;-)

immerwütend 21 Motivator - Abo - 25572 EXP - 11. Februar 2016 - 20:04 #

Da bist du nicht allein ;-)

Slaytanic 21 Motivator - Abo - 29644 EXP - 11. Februar 2016 - 20:06 #

Und noch einer. ;)

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 20296 EXP - 12. Februar 2016 - 11:24 #

Beim Suppor-Lifecycle auch mal auf die Editionen achten und vorallendingen, welche Art von SupportMS noch leistet...

McSpain Community-Moderator - Abo - 26129 EXP - 11. Februar 2016 - 19:22 #

Das Problem ist nicht die neue Version, das Problem ist die Aufgabe von Rechten die es MS erlauben jederzeit dein Windows in ein restriktives und abgeschlossenes System umzubauen.

Und bis 2020 kann man daher sehr gut auf Win7 sitzen und abwarten wann Microsoft ihre Pläne umsetzt. Ich für meinen Teil glaube nicht an ein Microsoft, dass dem Kunden zu liebe Software verschenkt und auf alle paar Jahre neue Versionen zu verkaufen alles gratis anbietet.

Und generell kann mir Serverseitiges im privaten gestohlen bleiben.

Kriegt man Win10 eigentlich als Zweitinstallation hin?

Hendrik 23 Langzeituser - Abo - 38567 EXP - 11. Februar 2016 - 19:25 #

Klar. Einfach auf eine zweite Partition draufbügeln.
Oder eine andere Festplatte. Dann sollte Win beim hochfahren automatisch die Betriebssysteme zur Auswahl anbieten.
Und ich sitze auf Win 8.1 :P

Keschun 12 Trollwächter - 1196 EXP - 11. Februar 2016 - 21:32 #

Die Katastrophe Windows 10... Selten so gelacht :D

Tassadar 17 Shapeshifter - 7672 EXP - 11. Februar 2016 - 23:25 #

Jo, ich habe auch selten so gelacht wie zu der Zeit als ich mir Windows 10 mal genau angesehen habe. Obwohl es eigentlich eher zum Weinen ist.

Hendrik 23 Langzeituser - Abo - 38567 EXP - 11. Februar 2016 - 23:39 #

Oh Weiser führe uns Unwissende doch mal aus dem Dunkel unserer Blindheit. Was ist denn zum weinen ?

Aladan 18 Doppel-Voter - Abo - 11361 EXP - 12. Februar 2016 - 8:02 #

Sehr treffend formuliert ;-)

Tatsache ist, technisch ist Windows 10 gut durchdacht. Haterkommentare kommen zum Großteil von Leuten, die entweder nachplappern oder Angst vor neuem haben. Wirkliche Argumente habe ich bisher selten gehört.

McSpain Community-Moderator - Abo - 26129 EXP - 12. Februar 2016 - 8:18 #

Siehe meine. Und ich bin sehr Microsoft-Affin und durchaus in der Materie. Sei dir sicher ich würde nicht skeptisch gegenüber Win10 sein wenn ich einen guten Grund fände dem Geschäftsmodell zu vertrauen.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 10654 EXP - 12. Februar 2016 - 14:52 #

Das Geschäftsmodell hat aber erst einmal nichts mit der Qualität des Systems zu tun.

Win 10 wurde nur leider ziemlich unfertig auf den Markt geschmissen. Inzwischen sind aber fast - fast, noch nicht alle - meine Kritikpunkte ausgemerzt und das System läuft sehr rund. Dafür hat es ein paar tolle neue Features, die ich unter Win 7 immer vermisst habe, etwa eigene Taskleisten für Multimonitorbetrieb, Synchronisierung des Systems mit Zweitgeräten (bei einem PC einmal alles einstellen, dann wird das auf allen anderen vorhandenen PCs genauso eingestellt) usw.

McSpain Community-Moderator - Abo - 26129 EXP - 12. Februar 2016 - 15:17 #

Habe auch nicht behauptet, dass es miteinander zu tun hat. Qualitativ ist Win 10 sehr gut. Aber wegen dem Geschäftsmodell und der Richtung in die MS damit geht kommt es mir daheim nicht auf die Platte. Trotz der Qualität.

Punisher 18 Doppel-Voter - Abo - 12042 EXP - 13. Februar 2016 - 12:17 #

Nur damit ich das verstehe - ihr sprecht bei "Geschäftsmodell" von der Abkehr vom Versionskonzept und der Möglichkeit, dass das irgendwann einmal ein Abo sein könnte, oder? Seit ich primär OSX benutze krieg ich das bei Windows alles nicht mehr so mit...

MaverickM 17 Shapeshifter - 6788 EXP - 14. Februar 2016 - 3:56 #

Es gab/gibt immer mal wieder Gerüchte, dass Microsoft Windows in ein Abo-Modell umsetzen will. Bisher hat sich das weder bestätigt (Bereits Windows 8 sollte das erstmals haben...), noch wird das in der derzeitigen Form wahrscheinlich so geschehen.

Fakt ist, dass Microsoft höchstwahrscheinlich mit Windows 10 oder dem Nachfolger weg vom klassen Versionssprung geht, und Windows einfach via Updates erweitert/aktualisiert. Damit wäre theoretisch ein Abo-Modell denkbar. Bei dem bisherigen Preis von Windows halte ich das aber eher für Unwahrscheinlich.

Ansonsten kann ich das Abo-Modell bei Office für Heimanwender eigentlich nur befürworten. Ein Jahr Office für 5 PCs und Tablets bzw. Nutzer (!) für weniger als 60€ sind ein verdammt gutes Angebot. Und man hat immer das aktuellste Office.

Just my two cents 15 Kenner - 3929 EXP - 11. Februar 2016 - 19:06 #

Ich habe meine Rechner von Windows 7 und 8.1 am ersten Tag auf 10 geupdatet. Ich mag Windows 10 - ich mag aber die Einschränkungen des Windows 10 Stores nicht.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 20296 EXP - 12. Februar 2016 - 11:27 #

Den musst du ja nicht nutzen

falc410 14 Komm-Experte - 2273 EXP - 11. Februar 2016 - 18:08 #

DAs Thema gab es ja erst neulich bei Tomb Raider. Nachteil der App ist dass Patches wenn überhaupt erst später erscheinen und das man anscheinend die komplette App erneut herunterladen muss anstatt nur einen kleinen Patch. Hinzu kommen bei Tomb Raider Performanceprobleme und dann war da noch etwas mit dem Exklusiven Fullscreen...

PraetorCreech 15 Kenner - Abo - 3104 EXP - 11. Februar 2016 - 18:39 #

Es wird bei TR nur der Patch heruntergeladen, auch wenn der Store etwas von 28 GB oder so anzeigt. Aber ja, er kam später.
Für mich ist ein Problem, dass mir der Store keine Wahl des Installationsortes gibt, oder ist das bei derartigen Brocken anders gelöst? Meine relativ kleine SSD will ich nicht zumüllen.

Aladan 18 Doppel-Voter - Abo - 11361 EXP - 11. Februar 2016 - 18:42 #

Gehst einfach in die Einstellungen -> Speicher -> Speicherort neue Apps.

Windows erstellt dann auf dem ausgewählten Laufwerk einen neuen Speicherordner, in dem die Apps installiert werden.

PraetorCreech 15 Kenner - Abo - 3104 EXP - 11. Februar 2016 - 18:43 #

Oha, danke für die Info.

Aladan 18 Doppel-Voter - Abo - 11361 EXP - 11. Februar 2016 - 19:06 #

Falls du mehr Informationen zu dem Thema benötigst, hier auch noch ein Link:

http://www.guidingtech.com/55774/windows-10-modern-apps-external-drive/

Grumpy 15 Kenner - 3411 EXP - 11. Februar 2016 - 18:56 #

geht schon lange nicht mehr :P

Aladan 18 Doppel-Voter - Abo - 11361 EXP - 11. Februar 2016 - 18:59 #

Natürlich geht das, diese Woche erst für Rise of the Tomb Raider eingestellt.

Grumpy 15 Kenner - 3411 EXP - 11. Februar 2016 - 19:01 #

ist bei mir ausgegraut - geht nicht

Aladan 18 Doppel-Voter - Abo - 11361 EXP - 11. Februar 2016 - 19:05 #

Hast du überprüft, ob Updates für dein Betriebssystem zur Verfügung stehen?

Grumpy 15 Kenner - 3411 EXP - 11. Februar 2016 - 19:06 #

alles up to date, bewegen von installierten apps geht übrigens auch nicht

Aladan 18 Doppel-Voter - Abo - 11361 EXP - 11. Februar 2016 - 19:08 #

Das ist strange, ich weiß es gab bei einem Update mal den Fall, dass die Funktion deaktiviert wurde, dass sollte aber schon seit längerer Zeit gefixt sein.

Jadiger 16 Übertalent - 4565 EXP - 11. Februar 2016 - 21:23 #

du hast recht normal weise geht es ohne Probleme.

Grumpy 15 Kenner - 3411 EXP - 11. Februar 2016 - 22:00 #

funktioniert nun. was war das problem? mein pc hat das november update wohl nie bekommen, es wurde nie als windows update angezeigt. scheint jedenfalls kein seltenes problem zu sein. hat auch n bissl gedauert um herauszufinden wie man das denn nun nachträglich doch noch installieren kann. eine standalone version des updates kann man nämlich nicht (mehr) herunterladen. aber immerhin gehts jetzt, so wie es sein sollte

Aladan 18 Doppel-Voter - Abo - 11361 EXP - 11. Februar 2016 - 22:28 #

Ah danke für die Info. Gut zu wissen, wenn mal jemand wieder das Problem haben sollte.

Hendrik 23 Langzeituser - Abo - 38567 EXP - 11. Februar 2016 - 18:52 #

Ah, das wäre in der Tat ärgerlich. Zumal das Spiel ja sicher nicht grad klein ist.
Was ist eigentlich überhaupt der Vorteil dieses "exclusiven Fullscreens ?
Das erschloss sich mir schon beim Reboot nicht.

Aladan 18 Doppel-Voter - Abo - 11361 EXP - 11. Februar 2016 - 18:54 #

Es wird nur der Patch heruntergeladen, auch wenn die volle Dateigröße dasteht. Wurde aber auch schon gesagt ;-)

Hendrik 23 Langzeituser - Abo - 38567 EXP - 11. Februar 2016 - 18:55 #

Jaaa, das ist das Problem wenn man anfängt zu schreiben und auf einmal der Kleine deine Aufmerksamkeit beansprucht :D

Sp00kyFox 17 Shapeshifter - 8721 EXP - 11. Februar 2016 - 19:34 #

hat für mich auch einen bitteren nachgeschmack. sachen wie gsync/freesync oder adaptives vsync kann man damit vergessen, da eine app zwangsweise in einem fenster-modus läuft und daher windows automatisch die bilddarstellung regelt. wer hier nicht konstant 60fps erreicht, darf sich schon mal auf framerate-drops freuen.

Grumpy 15 Kenner - 3411 EXP - 11. Februar 2016 - 17:00 #

wieder ein xbone exklusives spiel weniger. gibts überhaupt noch gründe sich die konsole zu holen? :P

rammmses 18 Doppel-Voter - Abo - 9783 EXP - 11. Februar 2016 - 17:20 #

Forza und Halo sind (vorerst?) immer noch exklusiv. Davon abgesehen stellt sich für die meisten wohl eher die Frage PS4 oder One und nicht PC oder One. Da ist einfach wenig Konkurrenz und da der Windows-PC auch eine MS-Plattform ist im Prinzip, nachvollziehbar, dass sie da anders vorgehen als Sony.

Hendrik 23 Langzeituser - Abo - 38567 EXP - 11. Februar 2016 - 17:42 #

Gibt es überhaupt Gründe sich eine Konsole nur wegen exclusiven Spielen zu holen ?
Wer eine Konsole will, kauft sie sich meiner Erfahrung nach, auch wenn man ihm zehnmal von den Vorteilen einer anderen Plattform vorschwärmt ;)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 10654 EXP - 12. Februar 2016 - 14:54 #

Ich kaufe Konsolen nur wegen deren Exklusivspielen. Andere Titel kaufe ich dann auch kaum dafür.

Ganon 21 Motivator - Abo - 29796 EXP - 11. Februar 2016 - 17:01 #

Coole Sache und u.U. tatsächlich ein Grund, auf Win10 upzugraden. Vorausgesetzt, QB geht wieder mehr in Richtung Max Payne statt Alan Wake.

Brezel 10 Kommunikator - 525 EXP - 11. Februar 2016 - 17:08 #

Es geht eher in Gears of War.

Punisher 18 Doppel-Voter - Abo - 12042 EXP - 11. Februar 2016 - 18:03 #

Echt, erzähl doch mal mehr, wenn dus schon gespielt hast.

Brezel 10 Kommunikator - 525 EXP - 11. Februar 2016 - 19:10 #

Es gibt doch genug Gameplaymaterial um es entsprechend einschätzen zu können.

Noodles 21 Motivator - Abo - 26563 EXP - 11. Februar 2016 - 19:12 #

Ich hab da nix von Gears of War gesehen. Oder ist für dich ein Spiel direkt Gears of War, wenn man in Deckung gehen kann?

Aladan 18 Doppel-Voter - Abo - 11361 EXP - 11. Februar 2016 - 19:15 #

Deckungsshooter und Gears of War gehen einfach Hand in Hand ;-)

Brezel 10 Kommunikator - 525 EXP - 11. Februar 2016 - 19:15 #

Ja.

Old Lion 25 Platin-Gamer - Abo - 58105 EXP - 11. Februar 2016 - 19:18 #

Das erklärt einiges!

Noodles 21 Motivator - Abo - 26563 EXP - 11. Februar 2016 - 19:20 #

Na dann. Nur sah es mir bei Quantum Break nicht nach dem Kernelement des Spiels aus, in Deckung zu hocken und ab und zu mal rauszufeuern. Sondern das Nutzen der Fähigkeiten zur Zeitmanipulation steht im Vordergrund. Nach deiner Definition ist ja praktisch jeder heutige Shooter ein Gears of War. Zum Beispiel auch GTA 5, da geht man beim Ballern ja auch mal in Deckung.

Sven Gellersen Community-Moderator - Abo - 17442 EXP - 11. Februar 2016 - 21:28 #

Wir pappen einfach auf jeden Shooter "Gears of War" drauf. Egal, ob man in Deckung geht oder nicht. Macht die Welt doch viel einfacher!

helba1 13 Koop-Gamer - Abo - 1269 EXP - 11. Februar 2016 - 22:07 #

Und fuer mich ist das alles Doom!

Old Lion 25 Platin-Gamer - Abo - 58105 EXP - 11. Februar 2016 - 22:07 #

Und auf Fifa und PES. Da kann man auch decken und schiessen.

Sven Gellersen Community-Moderator - Abo - 17442 EXP - 12. Februar 2016 - 8:30 #

Hervorragende Idee!

Marulez 14 Komm-Experte - 2404 EXP - 11. Februar 2016 - 17:09 #

Schon so ein bisschen komisch wie nun alles auch fürn PC (WIn10) kommt.

Specter 15 Kenner - Abo - 3495 EXP - 11. Februar 2016 - 17:33 #

Da macht die Abwärtskompatibilität wirklich Sinn: Alan Wake ist ein tolles Spiel, das sicher viele XboxOne-Besitzer noch nicht gespielt haben. Toller PreOrder-Bonus!

Kotanji 12 Trollwächter - 1017 EXP - 11. Februar 2016 - 17:34 #

Weiss man ja schon lange, dass es nichts Exklusives gibt auf der XO.

Hendrik 23 Langzeituser - Abo - 38567 EXP - 11. Februar 2016 - 17:43 #

Und ? Was möchtest du mit dieser geistreichen Aussage verdeutlichen ?

Marulez 14 Komm-Experte - 2404 EXP - 11. Februar 2016 - 17:43 #

ausser noch Forza und Sunset Overdrive

Sciron 19 Megatalent - Abo - 14863 EXP - 11. Februar 2016 - 17:51 #

Ist es eigentlich Zufall, dass du immer passend zu solchen News auftauchst oder hast du einfach ein naturgegebenes Gespür für sowas? Vielleicht solltest du mal sowas wie die "Creasy Chronicles" veröffentlichen, damit deine verzweifelten Trollversuche wenigstens für die Nachwelt erhalten bleiben.

Maulwurfn Community-Moderator - Abo - 10458 EXP - 11. Februar 2016 - 17:53 #

Drei Kekse hat er ja nun schon und noch einen ganzen Halben von mir. Creasy ist eben jemand der sich auskennt.

Sciron 19 Megatalent - Abo - 14863 EXP - 11. Februar 2016 - 18:00 #

Nix da, Modkekse zählen doppelt. Meinen hatte ich vorher wenigstens angeleckt. So ganz einfach muss man es ihm dann doch nicht machen.

Noodles 21 Motivator - Abo - 26563 EXP - 11. Februar 2016 - 17:42 #

Es gibt auch schon die offiziellen Systemanforderungen, könnte man ja noch ergänzen:

http://www.quantumbreak.com/windows10/

Aladan 18 Doppel-Voter - Abo - 11361 EXP - 11. Februar 2016 - 18:25 #

Woah, das sind die bisher krassesten Systemanforderungen, die ich gesehen habe. Empfohlen wird eine 980 ti, 16 GB Ram und ein I7 4790 O_o

Brezel 10 Kommunikator - 525 EXP - 11. Februar 2016 - 18:34 #

Ja, aber wie immer nichtsagend. Empfohlen für was? 4K60?

Grumpy 15 Kenner - 3411 EXP - 11. Februar 2016 - 18:11 #

wenn man in windows 10 endlich mal den standard app ordner ändern und auf eine andere festplatte verschieben könnte, würde ichs mir ja noch überlegen das spiel zu holen. aber den ganzen mist auf C: haben zu müssen ist einfach dämlich

Brezel 10 Kommunikator - 525 EXP - 11. Februar 2016 - 18:35 #

Du kannst Apps verschieben.

Grumpy 15 Kenner - 3411 EXP - 11. Februar 2016 - 18:59 #

dafür müsste ich trotzdem erstmal genug freien speicherplatz auf C: haben um überhaupt etwas verschieben zu können :P verstehe sowieso nicht warum sie einen da so einschränken

Wunderheiler 19 Megatalent - Abo - 17025 EXP - 12. Februar 2016 - 2:25 #

Kann man...

Aladan 18 Doppel-Voter - Abo - 11361 EXP - 11. Februar 2016 - 18:27 #

Sehr gut, wird dann für PC geholt :-)

Die empfohlenen Systemanforderungen sind die höchsten, die ich bisher gesehen habe:

OS
Windows 10 (64-bit)

DirectX
DirectX 12

CPU
Intel Core i7 4790, 4GHz or AMD equivalent

GPU
NVIDIA GeForce 980 Ti or AMD Radeon R9 Fury X

VRAM
6 GB

RAM
16 GB

HDD
55 GB available space

PraetorCreech 15 Kenner - Abo - 3104 EXP - 11. Februar 2016 - 18:42 #

Es wird eine Fury X empfohlen und zeitgleich 6 GB VRAM? Toll :-D

joker0222 26 Spiele-Kenner - Abo - 65127 EXP - 11. Februar 2016 - 19:02 #

Womit es dann wieder ein X1-exklusivtitel wäre...

Jonesy 16 Übertalent - Abo - 4987 EXP - 11. Februar 2016 - 19:54 #

Was sind die Minimalanforderungen? :D

Aladan 18 Doppel-Voter - Abo - 11361 EXP - 11. Februar 2016 - 20:07 #

Grob von allem die Hälfte ;-)

Noodles 21 Motivator - Abo - 26563 EXP - 11. Februar 2016 - 20:55 #

Siehe den Link von mir weiter oben.

Ganon 21 Motivator - Abo - 29796 EXP - 12. Februar 2016 - 10:05 #

Puh, also dann wird das bei mir vielleicht doch nichts. :/

Noodles 21 Motivator - Abo - 26563 EXP - 12. Februar 2016 - 14:07 #

Hast du dir auch die minimalen Anforderungen angeschaut? Die sind nicht so extrem.

Ganon 21 Motivator - Abo - 29796 EXP - 12. Februar 2016 - 15:40 #

Aber ich regele so ungern die Details runter...

Noodles 21 Motivator - Abo - 26563 EXP - 12. Februar 2016 - 15:42 #

Also ich regle lieber runter, als gar nicht zu spielen.

Ganon 21 Motivator - Abo - 29796 EXP - 12. Februar 2016 - 15:57 #

Ich warte mal, bis es Videomaterial und Benchmarks zur PC-Version gibt. Dann kann man immer noch entscheiden, was man macht.

Sven Gellersen Community-Moderator - Abo - 17442 EXP - 11. Februar 2016 - 18:19 #

Gibt es Alan Wake denn bereits als Version für die X1? Oder kommt das erst zusammen mit dem QB-Release? Habe ich nämlich noch gar nichts von mitbekommen und Alan Wake interessiert mich ja schon.
Und gilt der Download von Alan Wake nur für Vorbesteller oder bekommt man das Spiel auch, wenn man sich später für den Kauf von QB entscheidet?

Brezel 10 Kommunikator - 525 EXP - 11. Februar 2016 - 18:37 #

Das wird sicherlich ein neuer Titel für die Backward Compatibility Game List sein, also nur die Xbox 360 Version.

Sven Gellersen Community-Moderator - Abo - 17442 EXP - 11. Februar 2016 - 21:29 #

Das ist mir klar :)
Ich wollte nur wissen, ob der Titel schon in dieser Liste aufgeführt ist und somit die 360-Version auf der X1 gespielt werden kann.

Deepstar 14 Komm-Experte - Abo - 1919 EXP - 11. Februar 2016 - 19:13 #

Cool

TheEdge 14 Komm-Experte - 2254 EXP - 11. Februar 2016 - 19:36 #

Juhu das freut mich. Leider dauert der download 10 Jahre bei mir. Hoffe die discversion ist komplett ohne zusatzdownload.

steever 15 Kenner - Abo - 3515 EXP - 11. Februar 2016 - 19:39 #

Meinen PC werde ich sicher nicht hierfür aufrüsten. Aber auf das Spiel hab ich schon Lust, One muss also weiterhin definitiv früher oder später noch ins Haus.

Also nö, nur weil es auf dem PC erscheint, ist die One-Version noch immer mehr als interessant. Ist doch nur schön, wenn mehr Leute an dem Spiel Spaß haben können. ;)

Jonesy 16 Übertalent - Abo - 4987 EXP - 11. Februar 2016 - 19:53 #

Na ja ohne Steam ohne mich :D

justFaked 16 Übertalent - 4191 EXP - 11. Februar 2016 - 20:40 #

Schön für die PCler :)

Exocius 17 Shapeshifter - Abo - 7116 EXP - 11. Februar 2016 - 21:03 #

Wenn es auf Steam erschienen würde hätte ich es mir sicher sofort zugelegt, so bin ich noch unentschlossen.
Ich hasse es mittlerweile auf zig Downloaddienste zurückgreifen zu müssen, schon alleine der Übersicht wegen.
Hat man so schön genug mit Steam, Gog, Uplay und auch noch Origin.

Sp00kyFox 17 Shapeshifter - 8721 EXP - 11. Februar 2016 - 21:12 #

vor allem da anscheinend im windows-store alle spiele nur als app angeboten werden, womit es einige technische nachteile gegenüber normalen anwendungen gibt. da habe ich ehrlich gesagt keine lust drauf. hoffe da bessert MS noch nach, aber auf einen steam-release braucht man wohl nicht hoffen.

Exocius 17 Shapeshifter - Abo - 7116 EXP - 11. Februar 2016 - 21:22 #

Das mit der App ist natürlich noch ein wenig schlimmer, werde es wohl dann doch für die Xbox kaufen, natürlich erst wenn auch feststeht das es etwas taugt.

Jadiger 16 Übertalent - 4565 EXP - 11. Februar 2016 - 21:37 #

Was für Technische Nachteile soll es den geben?
Der einzige Unterschied der mit bekannt ist einfach die Verwaltung das war es auch schon und das ist kein Nachteil es ist einfach anders.
Nachteile gibt es keine was du gerade machst ist gefährliches Halbwissen verteilen. App ist nur die Abkürzung und Windows macht keine Einschränkungen für Apps die werden genauso behandelt wie die Application (Programme) wo der Name her kommt. App Store ist einfach nur ein Modebegriff was Windows an den Smartphone Markt näher bringen soll.

Sp00kyFox 17 Shapeshifter - 8721 EXP - 11. Februar 2016 - 21:54 #

mit deinen anschuldigungen gefährliches halbwissen zu verbreiten sollteste vorsichtig sein und dir erst einmal selbst an die nase fassen. was der technische nachteil ist, wurde oben schon mal angedeutet. hier nochmals:

im gegensatz zu einem herkömmlichen programm wird eine app immer in einem (fullscreen) windows ausgeführt. als konsequenz unterliegt die bilddarstellung damit windows und daher funktioniert etwa gsync/freesync oder adaptives vsync nicht. obendrein ist der begriff app in bezug auf windows auch kein reines modewert und bezeichnet klar etwas anderes als programme.

Maulwurfn Community-Moderator - Abo - 10458 EXP - 11. Februar 2016 - 22:08 #

Also Gsync funktioniert. http://www.geforce.com/whats-new/articles/g-sync-gets-even-better

Earlier today we launched the 353.06 GeForce Game Ready Drivers. In addition to the latest performance optimizations and support for the new GeForce GTX 980 Ti, the new Game Ready drivers introduce Windowed Mode for G-SYNC, enabling you to enjoy super smooth gaming whilst playing in a window or borderless window.

Habe einen Philips 272G5DYEB mit Gsync an einer 970, klappt auch windowed einwandfrei.

Aladan 18 Doppel-Voter - Abo - 11361 EXP - 11. Februar 2016 - 22:33 #

Oh danke für die News, wußte ich gar nicht.

Sp00kyFox 17 Shapeshifter - 8721 EXP - 11. Februar 2016 - 23:03 #

laut userberichten die die windows-store version gekauft haben, soll das gerade nicht funktionieren. und im übrigen ist die news die du da zitierst vom 31.05.2015, zu diesem zeitpunkt gab es windows 10 noch gar nicht.

Maulwurfn Community-Moderator - Abo - 10458 EXP - 12. Februar 2016 - 8:12 #

61 Berichte zu TR Rise Windows Store. Einer merkt an, er könne Vsync nicht abschalten. Sollte man aber direkt im Treiber machen, wenn man Gsync nutzen will. Einige meckern, das Geforce Experience das Spiel nicht listet.
Ich kann dazu nur sagen, wenn man gsync einrichtet, funktioniert es windowed, aber wahrscheinlich bilde ich mir das eh nur ein.
Das Datum spielt ja mal keine Rolle, ist ja nicht so, als ob Nvidia am Public Release erst Treiber Für W10 rausgibt, die waren schon einige Wochen vorher live.

Sp00kyFox 17 Shapeshifter - 8721 EXP - 12. Februar 2016 - 11:44 #

da verwechselst du bei deiner visuellen wahrnehmung anscheinend vsync mit gsync. dummerweise hat man hier auch keine möglichkeit sich einen FPS-counter anzeigen zu lassen, denn hooks funktionieren wiederum nicht da universal app.
neben userberichten sagt sogar der port-entwickler selbst (!), dass sich vsync nicht abschalten lässt. siehe unter anderem:

https://steamcommunity.com/app/391220/discussions/0/405690850608756638/#c405691147599297212 (entwickler-aussage)

https://forums.geforce.com/default/topic/914083/pc-games/rise-of-the-tomb-raider-from-the-windows-store-vsync-possible-/
https://www.reddit.com/r/TombRaider/comments/43o5z9/bought_rotr_through_windows_store_no_option_to/
https://www.reddit.com/r/pcgaming/comments/44thxl/never_ever_ever_buy_from_the_windows_10_store/
https://www.reddit.com/r/pcgaming/comments/43szok/hows_rise_of_the_tomb_raider_from_windows_store/

Maulwurfn Community-Moderator - Abo - 10458 EXP - 12. Februar 2016 - 12:34 #

Ok, hab hier wohl denn Sprung von Win10 zu Win10 App Store Version verpeilt. Dabei hab ich ja selbst im Appstore die Berichte gelesen, oh man. Also Sorry, in dem Fall hast du Recht.

Sp00kyFox 17 Shapeshifter - 8721 EXP - 12. Februar 2016 - 12:43 #

kein problem. hätte mich jetzt auch gewundert bei den ganzen user-feedbacks dazu. dann haben wir das geklärt ;)

bei TR kann man ja jedenfalls einfach die steam-version nutzen. doof wirds dann aber bei spielen die windows store exklusiv sind und das wird Quantum Break wohl sein, genauso wohl auch Killer Instinct und andere titel. mit solchen technischen einschränkungen hätte ich dann eigentlich keine lust darauf.

Just my two cents 15 Kenner - 3929 EXP - 11. Februar 2016 - 22:18 #

- Keine freie Wahl des Installationsordners. Ja, man kann den Installationsordner vorab ändern, durchdacht und intuitiv ist aber anders. Wer nicht aufpasst kramt sich erstmal die SSD mit dem Betriebsystem zu...
- Kein Fullscreen und keine Overlays. Probleme mit Tools wie Fraps, Afterburner, SweetFX und Co.
- Kein adaptives Vsync, da eine Windows Anwendung im Fenster, DSR ist ebenfalls nicht möglich.
- Auch wenn eher theoretisch, eine Installation ist nur auf 10 Geräten möglich.

Ne typische Microsoft Anwendung. Funktioniert irgendwie und ist damit fertig...

PatStone99 15 Kenner - 3359 EXP - 11. Februar 2016 - 22:00 #

Bei diesen empfohlenen Anforderungen an den PC drücke ich glücklich auf den Vorbestellbutton für die One-Fassung. Was da an Hardware verlangt wird, ist mal richtig übel. Da kaufe ich lieber noch die limitierte Uncharted 4 Playstation dazu, anstatt Geld für eine 980 Ti oder Fury X auszugeben ;)

brundel74 13 Koop-Gamer - 1747 EXP - 11. Februar 2016 - 22:10 #

Nicht schlecht Microsoft, so stärkt man die Konkurrenz in Form von Sony und Nintendo natürlich. Offensichtlich wurde das Vertrauen ins eigene System nun endgültig zu Grabe getragen und es wird versucht die Entwicklungskosten so einzufahren.

Mal schauen wann die nächsten Xbox exklusiven durch das Hintertürchen für jeden zu spielen sind. Stellt sich nun die Frage wer sich noch die One kauft, wenn dieceh schon geringen Gründe immer geringer werden.

PatStone99 15 Kenner - 3359 EXP - 11. Februar 2016 - 22:27 #

Weder Sony noch Nintendo bieten Betriebssysteme für den PC an. Steam bietet kein Quantum Break an. Schaut für mich nach einer Win-Win-Situation für Microsoft aus, ohne dass, ausser Microsoft, ein Konkurrent von dem Port auf den PC profitiert ;)

Old Lion 25 Platin-Gamer - Abo - 58105 EXP - 11. Februar 2016 - 23:18 #

Das versteht er doch nicht!

brundel74 13 Koop-Gamer - 1747 EXP - 12. Februar 2016 - 0:33 #

Kommt auf den Blickwinkel an, für Sony ist es eine Win Situation, für PCler auch. Die One Käufer sind die gearschten.

Verstehe auch nicht wo es eine Win Situation für Microsoft sein soll wenn deren Spielsystem mehr Anreiz verliert und weiter an Boden verliert. Das ist aber typisch MS, immer Schnellschuss ohne Nachzudenken. Fing schon bei der ersten Xbox an, die z.b. in Deutschland deutlich teurer verkauft wurde als in Japan. Dann die 360, die deutlich vor der PS3 erscheinen musste und eklatante Hardware Probleme hatte. Die Probleme der One mit Kinectzwang zum Start kennen wir alle. Nun nimmt MS den treuen Xbox Käufern nach und nach deren Zucker um einen Kampf gegen Windmühlen wie Steam anzufachen und deren Betriebsystem weiter zu pushen? Wo soll dass eine Win Situation für MS sein wenn sie zu solchen Mitteln greifen müssen da deren Produkte anscheinend nicht nachgefragt werden? Wenn es ganz blöd läuft geht die Rechnung gar nicht auf und ein weiterer Titel von MS der hinter den Erwartungen bleibt.

Lord Lava 17 Shapeshifter - Abo - 8587 EXP - 12. Februar 2016 - 0:40 #

"Die One Käufer sind die gearschten."

Weil andere Leute auf einer anderen Plattform das selbe Spiel zocken können?

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18338 EXP - 12. Februar 2016 - 0:44 #

Versuchs doch gar nicht erst, das führt doch zu nix ^^.

Einfach hinnehmen.
Natürlich würden sich nun die ganzen PC Spieler die noch keine One haben eine kaufen. Und das wären natürlich so viele das sich die entgangenen Einnahmen durch die restlichen standhaften PC Käufer rentieren ^^.
Denn wie wir alle wissen konkuriert der PC ganz extrem und jeden Platz mit den Konsolen.

Noodles 21 Motivator - Abo - 26563 EXP - 12. Februar 2016 - 3:36 #

Richtig. Deswegen sind bei Multiplattform-Titeln immer direkt alle gearscht. :D

McSpain Community-Moderator - Abo - 26129 EXP - 12. Februar 2016 - 8:15 #

Bestechende Logik. Herjeh.

Sven Gellersen Community-Moderator - Abo - 17442 EXP - 12. Februar 2016 - 8:35 #

Da sieht man mal, wo uns EA und co. mit ihrem elenden Kapsi-, Kapappi-, na ihrer Geldgier eben hingebracht haben!

McSpain Community-Moderator - Abo - 26129 EXP - 12. Februar 2016 - 8:55 #

Caipirinha?

Sven Gellersen Community-Moderator - Abo - 17442 EXP - 12. Februar 2016 - 9:41 #

Jaaaa, genau das- äh nee! Du willst mich veräppeln! O.O

Hendrik 23 Langzeituser - Abo - 38567 EXP - 12. Februar 2016 - 9:50 #

Wie kommst du denn auf die Schiene ? McSpain würde sowas doch nieeeee tun ! :D

Sp00kyFox 17 Shapeshifter - 8721 EXP - 12. Februar 2016 - 0:49 #

ich denke nicht, dass hier XBO und PC so direkt in konkurrenz stehen, als dass das der XBO schaden würde. wegen einem Quantum Break oder auch Rise of the Tomb Raider hätten PC-spieler nun auch nicht extra eine konsole gekauft.

umgekehrt ist das allerdings auch keine wieder entdeckte liebe für den PC, da sollte man sich nichts vormachen. MS macht hier einfach aus der not eine tugend. man sollte schließlich bedenken, dass im gegensatz zu Sony MS keine eigenen spiele-entwickler unter ihrer fuchtel hat. mit ihrer marktposition auf dem konsolenmarkt werden potentielle partner für einen exklusiv-deal relativ hohe umsatzausgleichszahlungen verlangen oder erst gar nicht darauf eingehen. eine XBO+Win10-exklusivität ist da für MS allemal besser, als wenn das spiel ein regulärer mulitplatform-titel ist oder sogar nur für die konkurrenz-platformen erscheint.

steever 15 Kenner - Abo - 3515 EXP - 12. Februar 2016 - 10:02 #

Wieso sind die XBox One Käufer die gearschten? Erscheint das Spiel nicht mehr für ihre Konsole? Oder macht es weniger Spaß? Oder geht es nur um "haha, meine Konsole hat mehr exklusive Spiele als deine, ha!"? Checke das nicht. Inwiefern werden die One Käufer benachteiligt?

Hendrik 23 Langzeituser - Abo - 38567 EXP - 12. Februar 2016 - 11:59 #

Insofern wie auch zb die X360 ein dummer Schnellschuss war.
Ergo regiere doch nicht auf diese Ansammlung von Dumfug ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - Abo - 21590 EXP - 12. Februar 2016 - 12:30 #

Ist vielleicht eine psychologische Sache. Statt die bestmögliche Version von Quantum Break zu spielen, muss man sich jetzt im Vergleich zur PClern mit einer technisch schwächeren Version zufrieden geben.

steever 15 Kenner - Abo - 3515 EXP - 12. Februar 2016 - 12:35 #

naja, dann hätte man mit allen Multi-Titeln auch weniger Spaß und müsste sich eh einen entsprechenden PC zulegen.

Wie gesagt, sehe (für mich zumindest) keinen Nachteil darin, wenn andere auch damit Spaß haben können. ;)

steever 15 Kenner - Abo - 3515 EXP - 12. Februar 2016 - 10:03 #

"für jeden zu spielen"

Mein PC schafft mit Ach und Krach noch Skyrim auf Max, bei Quantum Break wird es also mehr als eng. Ich falle somit raus, einer weniger. Aber das - bis auf meine Wenigkeit - anscheinend jeder das Spiel spielen kann, wurmt mich schon etwas.

Hendrik 23 Langzeituser - Abo - 38567 EXP - 12. Februar 2016 - 11:57 #

Rüste doch auf. Oder lohnt das nicht mehr ?

steever 15 Kenner - Abo - 3515 EXP - 12. Februar 2016 - 12:03 #

Aufrüsten wird bei mir wohl in diesem Fall irgendwann mit einer One geschehen. ;) Rechner ist ansich nicht alt, war aber nie als Gaming-PC ausgelegt (dennoch das eine oder andere darauf gespielt bzw. spielen können, z.B. Skyrim).

Hendrik 23 Langzeituser - Abo - 38567 EXP - 12. Februar 2016 - 14:00 #

Tja das ist natürlich blöd....
Und in einen richtigen Gaming Pc zu investieren magst du nicht ?

steever 15 Kenner - Abo - 3515 EXP - 12. Februar 2016 - 14:35 #

Naja, mein Backlog ist mit 3DS, Vita, PS4, WiiU und PS3 eigentlich schon mehr als groß (irgendwann kommt aber noch eine One hinzu). Wenn ich mir jetzt noch einen vernünftigen PC dazuhole, dann noch die ganzen Sales, ohje... nee, ich lass lieber die Finger von. ;)

Noodles 21 Motivator - Abo - 26563 EXP - 12. Februar 2016 - 14:12 #

Was für ein Prozessor steckt denn bei dir drin? Da hat sich in den letzten Jahren nicht viel getan, so dass auch noch alte Prozessoren völlig ausreichend sind und du möglicherweise nur eine aktuelle Grafikkarte brauchst. Ich zum Beispiel hab einen über 6 Jahre alten Phenom II in Kombination mit einer GTX 970 und kann praktisch alles mit maximalen Details spielen.

steever 15 Kenner - Abo - 3515 EXP - 12. Februar 2016 - 14:35 #

Dat ist ein Quad-Core AMD A8-6500, Grafikkarte ist ne AMD Radeon HD 8570D, dazu 16GB DDR3-1600. Office, Internet, diverse Midi-Anwendungen flutschen damit zumindest. ;)

Noodles 21 Motivator - Abo - 26563 EXP - 12. Februar 2016 - 15:15 #

Ist das ein Prozessor mit integrierter Grafikeinheit? Hab leider keine Ahnung, wie schnell der im Vergleich zu anderen Prozessoren ist. Musst du mal googlen oder so. ;)

steever 15 Kenner - Abo - 3515 EXP - 12. Februar 2016 - 15:42 #

Wenn ich mir die Systemanforderungen anschaue, dann lohnt sich für mich wohl eher ein Upgrade auf die One. ;)

Hendrik 23 Langzeituser - Abo - 38567 EXP - 12. Februar 2016 - 15:55 #

Ja, ist es. Damit kann er es auf jeden Fall vergessen.

Aladan 18 Doppel-Voter - Abo - 11361 EXP - 11. Februar 2016 - 22:32 #

Also einen PC Käufer haben sie mit mir auf jeden Fall gewonnen. Für die XOne wäre es bei mir nichts geworden. ;-)

John of Gaunt Community-Moderator - Abo - 46535 EXP - 11. Februar 2016 - 23:59 #

Hm, ne, noch einen Account auf dem Spiele liegen brauch ich echt nicht. Irgendwann reichts mal, und MS ist als letztes jetzt leider der Verlierer.

Deepstar 14 Komm-Experte - Abo - 1919 EXP - 12. Februar 2016 - 1:17 #

Keine Hotmail Adresse? Keine X-Box? Kein GfWL? Kein Windows ab 8? Kein Cloudspeicher ab Windows XP verwendet?

Erst ab dann hat man doch keinen Account bei Microsoft.
Viele wissen gar nicht, dass sie einen MS Account haben ^^

Punisher 18 Doppel-Voter - Abo - 12042 EXP - 12. Februar 2016 - 8:30 #

Er sprach ja von einem "Account auf dem Spiele liegen"... und ich glaub es gibt tatsächlich Leute ohne MS-Account. :)

John of Gaunt Community-Moderator - Abo - 46535 EXP - 12. Februar 2016 - 12:17 #

Doch, hab sogar das meiste, aber ich mag halt nicht an noch einer Stelle ein oder mehrere Spiele liegen haben, nur weil MS jetzt meint sie brauchen eine Extrawurst.

Weryx 18 Doppel-Voter - Abo - 9073 EXP - 12. Februar 2016 - 14:39 #

Schaut bei mir genauso aus, sollen sie den kram auf Steam releasn haben sie nen Käufer mehr..

Nokrahs 16 Übertalent - 5613 EXP - 12. Februar 2016 - 3:36 #

Das werde ich mir auf alle Fälle zulegen (W10 Version). Das es für PC kommt war klar, aber ich ging von einer exklusiven Phase für XBone aus.

So ist es natürlich noch besser.

Wunderheiler 19 Megatalent - Abo - 17025 EXP - 12. Februar 2016 - 9:35 #

Beim Kauf der Download Fassung gibt's also den Windows Key und Alan Wake samt Addons gratis? Das klingt doch mal nach einem fairen Deal :).

Lord Lava 17 Shapeshifter - Abo - 8587 EXP - 12. Februar 2016 - 14:18 #

Die System-Anforderungen wurden aktualisiert, könnte man oben einbauen:
https://twitter.com/QuantumBreak/status/698010560252674048

Die Hardware, die vorher als "empfohlen" aufgeführt war, ist jetzt für Ultra-Einstellungen eingeordnet.

Punisher 18 Doppel-Voter - Abo - 12042 EXP - 12. Februar 2016 - 14:20 #

Wahrscheinlich waren die max. Specs vorher für 4k@120fps oder so. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit