Red Dead Redemption: Nicht mehr für Xbox One verfügbar // Fehler seitens Microsoft [U2]

360 XOne
Bild von ChrisL
ChrisL 141021 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

7. Februar 2016 - 12:52 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Red Dead Redemption ab 35,00 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 8. Februar 2016, 11:40 Uhr:

Inzwischen gibt es auch ein Statement von offizieller Seite:  Via Reddit schreibt Larry „Major Nelson“ Hryb unter anderem, dass Microsoft alle Xbox-360-Spiele mit einem Emulator testet, um deren Qualität sicherzustellen. Durch einen Fehler wurden einige dieser Titel – wie eben am vergangenen Wochenende Red Dead Redemption – versehentlich zugänglich gemacht. Durch Identifizieren des Problems wurde folglich auch der Zugriff auf die jeweiligen Spiele wieder zurückgenommen.

Update vom 8. Februar 2016:, 00:02 Uhr:

Aktuell scheinen die in der Original-Meldung aufgeführten Schritte zum Erhalt von Red Dead Redemption nicht mehr zu funktionieren. Stattdessen wird nun der Titel Hexic HD angezeigt. Solltet ihr den Titel von Rockstar hingegen bereits heruntergeladen haben, werdet ihr zum Download eines Updates aufgefordert, was jedoch nicht abgeschlossen werden kann.

Ursprüngliche News vom 7. Februar 2016:

Nachdem Microsoft im Juni 2015 auf der E3 angekündigt hatte, dass ihr Xbox-360-Titel zukünftig auch mit der Xbox One nutzen könnt, folgte kurz darauf eine offizielle Umfrage zu dieser Thematik. Mittels dieser könnt ihr seit dem für jene eurer favorisierten Titel abstimmen, die ihr auf der aktuellen Konsole des Redmonder Unternehmens erneut spielen oder nachholen möchtet.

Zwar wurde es bislang noch nicht offiziell bestätigt, mit Red Dead Redemption könnt ihr nun jedoch offenbar den aktuellen dritten Platz der genannten Liste auf der Xbox One spielen. Allerdings bestehen derzeit noch Einschränkungen wie unter anderem die Kollegen von VentureBeat berichten. Demnach funktioniert die Rückwärtskompatibilität aktuell nur, wenn ihr die digitale Fassung des Western-Klassikers euer Eigen nennt – für Besitzer der Disc-Version ist es voraussichtlich nur eine Frage der Zeit, bis auch sie ihr Pferd satteln können.

Hinzu kommt, dass Red Dead Redemption noch nicht unter „Meine Spiele und Apps“ aufgeführt wird, sodass laut VentureBeat mehrere Schritte erforderlich sind, um es dennoch nutzen zu können. Nachfolgend die Vorgehensweise der Kollegen, die jedoch zugleich keine Erfolgsgarantie geben. Lasst uns in den Kommentaren wissen, ob Folgendes bei euch funktioniert hat:

  • Wählt die „Finde einen Freund“-Option im Freundesmenü.
  • Sucht nach dem Usernamen „RockoHoward“ (wichtig).
  • Schaut euch dessen Profil an und wechselt zur seinem „Folgen“-Liste.
  • Sortiert nun ausschließlich nach „Spiele“, nicht nach „Freunde und Spiele“.
  • Habt ihr Red Dead Redemption aufgespürt, wählt „im Store anschauen“.
  • Der Hinweis zur Installation sollte nun (im besten Fall) angezeigt werden.

Ebenfalls auf eurer Xbox One könnt ihr anscheinend bald Left 4 Dead, Castlevania - Symphony of the Night, Halo Wars und Tekken Tag Tournament 2 spielen. Zuletzt gab Microsoft am 22. Januar weitere abwärtskompatible Titel bekannt. Es wird sich zeigen, ob das kommende Update die genannte Titel umfasst.

Rainberus 17 Shapeshifter - P - 7636 - 7. Februar 2016 - 13:04 #

Endlich! Ja,es funktioniert genauso wie oben beschrieben. Scheint auch ohne Probleme zu laufen,zumindestens die Introsequenz.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31395 - 7. Februar 2016 - 13:12 #

Es sollte zudem mit jedem Freund, der das Spiel besitzt, funktionieren

Polonaise Blankenese (unregistriert) 7. Februar 2016 - 16:23 #

Ich hab's wie beschrieben gemacht, hat auch soweit alles funktioniert, aber wenn ich RDR jetzt starten will, wird Hexic HD gestartet. Irgenwas stimmt da nicht. Halo Wars und Castlevania kann ich gar nicht laden, obwohl ich es besitze.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31395 - 7. Februar 2016 - 13:10 #

Und jetzt dauert es bestimmt wieder Monate, bis das Spiel im (digitalen) Angebot ist :/

PatStone99 16 Übertalent - P - 4035 - 7. Februar 2016 - 13:47 #

Über den Browser kannst du es für 29,99 digital kaufen.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31395 - 7. Februar 2016 - 14:41 #

Das ist ja nun kein Angebot oder?

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12659 - 7. Februar 2016 - 18:59 #

Dann kaufs dir für 3€ als Disc

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31395 - 7. Februar 2016 - 19:12 #

Siehr unten und oben: Ich möchte keine Disc.

zfpru 15 Kenner - P - 3519 - 8. Februar 2016 - 12:26 #

Jemand der sich Floppy nennt, sollte schon des Namens wegen die Disc wählen. Ansonsten kann ich dich beruhigen. In mittelbarer Zukunft braucht niemand mehr zwischen Disc und Download wählen. Siehe NBA2K16 für den PC.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31395 - 8. Februar 2016 - 12:58 #

Es sei denn, der Name rührt nicht von der Diskette her :p
Was NBA anbelangt: Ich gehöre wohl zur Minderheit, die das Begrüßen würden. Mich störte das schon bei der ursprünglichen Ankündigung des Features für Xbox One nicht, im Gegenteil.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24389 - 7. Februar 2016 - 16:21 #

Oder man kauft es bei Amazon gebraucht für 5,85€ + Porto.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31395 - 7. Februar 2016 - 16:25 #

Das ginge, aber ich will es digital

Wesker 14 Komm-Experte - P - 1838 - 7. Februar 2016 - 13:18 #

Alan Wake's American Nightmare funktioniert auch

Janosch 21 Motivator - - 27145 - 7. Februar 2016 - 13:24 #

Als reiner PC-Spieler fände ich ja den oft abgesagten PC-Port um einiges interessanter... Man wird ja noch träumen dürfen...

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63179 - 7. Februar 2016 - 13:42 #

Ich hab mir dafür eine 360 geholt. Lohnt sich !
Ich glaub nicht dass RS jetzt noch eine PC Portierung macht.
Also Xone kaufen !

Janosch 21 Motivator - - 27145 - 7. Februar 2016 - 13:51 #

Als ziemlich seltsamer Kauz müßte ich mir dann auch noch einen Fernseher anschaffen... Immer diese Folgeinvestitionen... Und die Große drängelt auch schon in diese Richtung... Laß mich kurz nachdenken... Nein, entweder auf dem PC oder eben nicht... Mist, wenn man Opfer seiner eigenen Prinzipien wird...

McSpain 21 Motivator - 27394 - 7. Februar 2016 - 14:19 #

Keinen Monitor mit HDMi Ausgang?

Deepstar 15 Kenner - P - 2805 - 7. Februar 2016 - 14:27 #

Capture Card/Sticks geht aber auch. Letztere gibt es ja auch sogar auch für eher kleines Geld. HDMI Kabel dran und das ganze kommt in den USB

Janosch 21 Motivator - - 27145 - 7. Februar 2016 - 14:44 #

O, O... Führt mich nicht in Versuchung... Obwohl, Bloodborn, Red Dead Redemption und Uncharted, das wäre schon eine Konsole wert. Ich möchte aber folgende Zeitungsmeldung vermeiden:"Mann von wütender Ehefrau enthauptet, da er hemmungslos seinem Hobby nachging!"

McSpain 21 Motivator - 27394 - 7. Februar 2016 - 15:07 #

Sag halt es ist ne externe Festplatte mit Sondersoftware. ^^

Maverick 30 Pro-Gamer - - 199653 - 7. Februar 2016 - 15:20 #

Da müssten aber die Zeitungen voll sein von solchen Meldungen. ^^

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 32276 - 7. Februar 2016 - 16:00 #

Wir gewähren Dir Unterschlupf.

Jetzt sinken meine Chancen auf eine Remastered-Version für die PS4-Version wohl, oder? RDR ist einer der Gründe, warum die 360 noch hier steht.

Sciron 19 Megatalent - P - 16804 - 7. Februar 2016 - 18:23 #

Also für Bloodborn UND Red Dead Redemption müssen's dann aber schon mindestens zwei Konsolen sein ;).

Janosch 21 Motivator - - 27145 - 7. Februar 2016 - 18:50 #

Hier scheint es wirklich Leute zu geben, die von mir in der B - Zeitung lesen wollen... ;)

Jürgen -ZG- 22 AAA-Gamer - P - 32276 - 7. Februar 2016 - 19:02 #

Aber wenn es doch stimmt.

Janosch 21 Motivator - - 27145 - 7. Februar 2016 - 20:25 #

Ich widerspreche ja auch nicht, aber die ganzen Exklusivtitel sind, unabhängig von meiner Frau, der Grund, warum ich mich hauptsächlich auf dem PC rumtreibe...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 62728 - 7. Februar 2016 - 15:16 #

Für ne 360 brauchts nicht mal HDMI am Monitor.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20968 - 7. Februar 2016 - 17:16 #

Für die One auch nicht

ganga Community-Moderator - P - 16137 - 7. Februar 2016 - 23:40 #

RDR war ein tolles Spiel, hab es dieses Jahr nochmal gespielt kurz nach GTA 5 und muss sagen da stinkt es dann doch ziemlich ab. Klar das Setting ist super aber die Missionsvielfalt ist eher gering und die Story fand ich auch nicht überragend. Außerdem fehlen halt einfach die unterschiedlichen Fortbewegungsmittel und auch das Radio und Internet hab ich vermisst. Extra dafür eine Konsole kaufen? Würde ich von abraten.

TSH-Lightning 17 Shapeshifter - P - 7608 - 7. Februar 2016 - 14:07 #

Tolles Spiel, dass man unbedingt gespielt haben sollte. Eines der ersten Spiele, dass ich auf der PS3 mit PS4-Controller nachgeholt habe. Es hat sich gelohnt und auch als PC-Spieler gewöhnt man sich an das Kantenflimmern^^

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34286 - 7. Februar 2016 - 19:43 #

Das Kantenflimmern hat mich nicht mal gestört. Ich hab es auf der Xbox 360 meines Vaters versucht und ich bin einfach zu blöd für ein Gamepad. Hatte deswegen kaum Spaß mit dem Spiel und es irgendwann aufgegeben. Und das extreme Auto-Aim fand ich furchtbar. Aber ohne könnte ich auch nicht mit Controller. :D Also entweder kommt irgendwann mal vielleicht doch eine PC-Version oder RDR bleibt von mir ungespielt.

zuendy 14 Komm-Experte - 2173 - 7. Februar 2016 - 20:02 #

Nach 35h hats auch meine Freundin hinbekommen, das geht irgendwann. Jetzt sucht sie Kräuter und jagt Füchse.. Ahhhh Mittlerweile zockt sie es aber besser als ich, macht sogar Spaß zuzuschauen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34286 - 7. Februar 2016 - 21:13 #

Wegen einem Spiel versuch ich sicher nicht ewig, die Gamepad-Steuerung zu beherrschen. Bin eh nicht allzu oft bei meinem Vater und hab dann meistens auch Besseres zu tun, als mich zu verziehen und zu spielen. ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63179 - 7. Februar 2016 - 21:15 #

Du scheust dich davor echt wie die Jungfrau vorm Bade, was ? :D

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34286 - 7. Februar 2016 - 21:27 #

Ja, weil ich es einfach nicht brauche. Gamepad macht mir keinen Spaß, ich komm am PC wunderbar mit Maus und Tastatur zurecht, seh also keinen Grund, mich zu quälen. :P Vor allem nicht für ein einziges Spiel.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63179 - 7. Februar 2016 - 21:45 #

*sugestive Star Wars Geste*
Aber es lohnt sich .... Du willst dieses Spiel spielen, und dafür Joypadsteuerung mit Freuden lernen...*
sugestive Star Wars Geste Ende*

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34286 - 7. Februar 2016 - 22:25 #

Ich kann nix mit Star Wars anfangen, also funktioniert das nicht. :P

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63179 - 7. Februar 2016 - 22:45 #

Nein ! :(

TSH-Lightning 17 Shapeshifter - P - 7608 - 8. Februar 2016 - 12:10 #

War bei mir auch mal so, ich konnte gar nicht gut mit Controllern. Hab mich mit PS3 auch damals nur durch Heavy Rain "gekämpft". Uncharted hab ich dann schon gar net gezockt; die PS3 verstaubte, obwohl ich massig Spiele hätte von Freunden bekommen können; auch RDR.

Gute Freunde haben mich dann überredet mir ne PS4 für Destiny (ja Destiny!) zu kaufen. Der DS4-Controller ist 10 mal besser als der DS3 und somit hab ich RDR mit DS4 auf PS3, auch mit etwas autoaim gespielt und mit Freunden massiv Destiny gezockt. Kann das nur empfehlen, da Destiny eine perfekte Konsolen-Shooter-Mechanik hat und man schnell lernt. Bin da sogar im PvP ganz gut. Heavy Rain, Beyond Two Souls, Uncharted 1-3, Until Dawn, Destiny (nur im Co-op mit Freunden wirklich geil). Es gibt so viele gute Spiele für Konsole und für mich hat es sich gelohnt und ich hole momentan einiges nach.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34286 - 8. Februar 2016 - 17:39 #

Es gibt auch auf dem PC so viele gute Spiele, dass ich nicht hinterher komme, da brauch ich keine Konsole. ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24389 - 7. Februar 2016 - 23:50 #

RDR ist das einzige 360-Spiel, bei dem ich 100% Auto-Aim in den Optionen eingestellt habe. Gleichzeitig reiten und schießen hab ich einfach nicht hinbekommen. Alle anderen Shooter bekomm ich prima mit der Standardeinstellung hin. Dafür versag ich mittlerweile völlig bei der Bewegung mit WASD. Hab ich erst letztens beim Zocken von Star Wars: Battlefront auf der gamescom festgestellt. Der Nunchuck der Wii und eine präzise Maus wäre die perfekte Kombination.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34286 - 8. Februar 2016 - 0:11 #

Ja, Reiten und Schießen hätte ich ohne Auto-Aim auch überhaupt nicht hingekriegt. Aber mit Maus und Tastatur wäre das kein Problem. WASD fürs Laufen, Shift um zu galoppieren und mit der Maus zielt man. :) So würde ich es zumindest machen, wenn es eine PC-Version gäbe. :D

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10763 - 7. Februar 2016 - 13:27 #

Scheint zu funktionieren. Auf jeden Fall installiert er es schon mal.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24389 - 7. Februar 2016 - 13:31 #

Erst letztes Jahr durchgespielt, funktioniert der Zombie-DLC auch auf der One?

Jimmy 12 Trollwächter - 1162 - 7. Februar 2016 - 13:38 #

Hm... ist nur eine Vermutung aber denkt ihr es ist möglich das der Emulator der Xbox One in der Lage ist jedes Spiel zu verarbeiten und es bloß eine Frage des "Rechte Clearing" ist wann die Spiele laufen.
Dieser "trick" scheint das wohl zu umgehen.

zuendy 14 Komm-Experte - 2173 - 7. Februar 2016 - 20:04 #

Glaube nicht das die 360 emuliert wird, die Software wird angepaßt sein.

Punisher 19 Megatalent - P - 15510 - 8. Februar 2016 - 15:55 #

Ich meine sie haben schonmal gesagt, dass es ein Emulator ist. Nicht ohne Grund kriegst du bei den kompatiblen Spielen ja auch ein 360er Dashboard zu sehen, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

1. Welt (unregistriert) 7. Februar 2016 - 15:32 #

Deswegen würde ich mir zwar keine Xone holen. 360 + ps4 reicht voll und ganz. Aber imo der mit Abstand beste Rockstar Titel.

blobblond 19 Megatalent - 18268 - 7. Februar 2016 - 17:54 #

Scheinbar gib es einig Probleme.

"Additionally, some people on NeoGAF who were able to successfully download Red Dead Redemption on Xbox One are reporting that the game now fails to launch. It is apparently still playable offline, but you can't save your game."
" @mvp_xbox_mex Hey there! This game isn't available for back compat according to https://t.co/37S0QilKFY. We suggest not doing what is... ^AK
— Xbox Support (1-5) (@XboxSupport) February 7, 20162

http://www.gamespot.com/articles/red-dead-redemption-comes-to-xbox-one-heres-how-to/1100-6434581/

joker0222 28 Endgamer - P - 98321 - 7. Februar 2016 - 18:52 #

Es gibt da ein kleines Statement vom Xbox Support zu. Das ganze wäre gegen die Regeln:

http://www.4players.de/4players.php/spielinfonews/XboxOne/34518/2156040/Xbox_One-Abwaertskompatibilitaet_Red_Dead_Redemption_bereits_spielbar_und_weitere_Titel_aufgetaucht_Statement_vom_Xbox-Support.html

John of Gaunt Community-Moderator - P - 62728 - 7. Februar 2016 - 19:24 #

Wenig verwunderlich, will ich meinen. Dass das so keine Absicht war konnte man sich von Anfang denken, wenn es so kompliziert im Vergleich ist.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10767 - 8. Februar 2016 - 4:04 #

Eigentlich fehlt hier der obligatorische "Und wo bleibt der PC Port?" Kommentar. Aber eigentlich interessiert mich das Spiel mittlerweile nicht mal mehr. Hab schon kein GTA5 gespielt, weil mich das Konzept einfach nicht mehr reizt. Das würde glaube ich auch das andere Setting nicht groß ändern.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: