Dragon Age - Origins: Soundtrack von Inon Zur

PC 360 PS3
Bild von Tyrm
Tyrm 151 EXP - 08 Versteher,R1
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

26. September 2009 - 21:26 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Dragon Age - Origins ab 6,99 € bei Amazon.de kaufen.

Bioware hat vor kurzem den Komponisten des Soundtracks ihres November erscheinenden Rollenspiels Dragon Age: Origins bekannt gegeben. Inon Zur ist schon lange ein gefragter Komponist für Spiele. Zuletzt steuerte er die Musik für Titel wie Fallout 3, Prince of Persia und Crysis bei. Er arbeitete bereits einmal für Bioware und einigen Interessierten des Spiels dürfte noch seine Hauptmelodie für das Baldur's Gate 2-Addon Thron des Bhaal in Erinnerung sein.

Einige Stücke zu Dragon Age können nun auf der offiziellen Seite angehört werden, jedoch befindet sich darunter noch wenig, was nicht auch schon in diversen Videos und Trailern  zu hören war. Außerdem ist ein dreiminütiges Video aufgetaucht, in dem Inon Zur sehr enthusiastisch über seine Arbeit für das Spiel spricht.

Teile des Soundtracks von Dragon Age: Origins werden am 26. September im Rahmen eines großen Videospielkonzertes, der Night in Fantasia 2009, durch das Eminence Symphony Orchestra in Sydney uraufgeführt.

Video:

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 25. September 2009 - 21:18 #

Ist die News jetzt fertig?

Tyrm 08 Versteher - 151 - 25. September 2009 - 21:30 #

Ja, es sei denn es würde etwas mit der Struktur nicht stimmen. Und das Video hätte ich vielleicht lieber eingefügt.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29696 - 25. September 2009 - 21:31 #

Hat noch jemand ein tolles Teaserbild?

Tyrm 08 Versteher - 151 - 25. September 2009 - 22:04 #

Ich kann es leider nicht einfügen und bin mit jedem Bild einverstanden.

Edit: Danke, bestens.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29696 - 25. September 2009 - 22:05 #

Immer doch - auch, damit du bald den Rang hast, um selbst Bilder einzufügen, die News ist nämlich schon sehr nett :) .

Earl iGrey 16 Übertalent - 5042 - 27. September 2009 - 2:30 #

Ich liebe solche Hintergrund-Infos. *Daumen hoch!*

Porter 05 Spieler - 2981 - 28. September 2009 - 10:18 #

"THIS IS THE NEW SHIAAAAT!"
und ich dachte schon der Marilyn Manson würde ständig im Hintgrund zu hören sein :)

Also bisher die beste Musikschleife in einem Spiel war die Background Musik in Morrowind, das konnte ich auch noch nach etlichen Stunden auf Vvardenfell mir anhören :-).

WOW und AOC hatten auch ein paar klasse Tracks.

Zenturio_Kratos 12 Trollwächter - 1162 - 28. September 2009 - 11:13 #

wenn der Sound schlecht ist dann vergeht schon mal recht leicht die Lust zu spielen insofern ist ein guter Komponist sicherlich das Richtige und keine Geldverschwendung

Janosch 21 Motivator - - 27201 - 5. Mai 2016 - 12:57 #

Interessant

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit