The Witness: Puzzlespiel per Speedrun in 25:53 Minuten beendet

PC PS4 iOS
Bild von ChrisL
ChrisL 142230 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

2. Februar 2016 - 11:00 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Solltet ihr alle der mehr als 600 und stetig anspruchsvoller werdenden Rätsel in The Witness lösen beziehungsweise das Spiel zu 100 Prozent abschließen wollen, sollt ihr laut des Entwicklers Jonathan Blow zwischen 80 und 100 Stunden benötigen, wie dieser im September des vergangenen Jahres angab. Davon abgesehen kann der derzeit etwa 37 Euro teure Downloadtitel auch in deutlich kürzerer Zeit absolviert werden, da für einen erfolgreichen Abschluss auch Rätsel übersprungen werden können.

Wie rasant das gehen kann, demonstriert der Spieler Azorae, der The Witness in 25 Minuten und 53 Sekunden beendet hat. Unter anderem lernte der Speedrunner die Lösungen der Puzzles auswendig, was in Anbetracht der Tatsache, dass der Titel erst seit etwa einer Woche erhältlich ist, durchaus bemerkenswert ist.

Im nachfolgenden, etwa 31 Minuten langen Video zeigt euch Azorae seinen Weg durch das Puzzle-Adventure. Vor dem Hintergrund, dass The Witness den größten Spaß bringt, wenn ihr die verschiedenen Abschnitte der Spielwelt auf eigene Faust erkundet, versteht es sich von selbst, dass die Aufnahme enorme Spoiler enthält. Möchtet ihr euch zum Titel im Allgemeinen und zu den zahlreichen Rätseln im Speziellen untereinander austauschen, empfehlen wir euch abschließend den entsprechenden Thread in unserem Forum.

Video:

euph 23 Langzeituser - P - 42181 - 2. Februar 2016 - 11:42 #

Beindruckend, auch wie viel Zeit manche Leute haben, sich so intensiv einem Spiel zu widmen.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9703 - 2. Februar 2016 - 12:40 #

Inwiefern?

Mehr als eine Woche Zeit hat er nun nicht reingesteckt.

euph 23 Langzeituser - P - 42181 - 2. Februar 2016 - 13:10 #

Da ich in einer Woche weder das Spiel durchspielen könnte und schon gar nicht noch alle Rätsel auswendig lernen könnte, finde ich das schon bemerkenswert.

Olphas 24 Trolljäger - - 47960 - 2. Februar 2016 - 12:53 #

Beeindruckend finde ich eher, wie er es geschafft hat die Puzzle auswendig zu lernen. Manchmal muß man ein Puzzle noch mal machen, wenn man das Folgepuzzle vergeigt hat. Und ich krieg es dann oft nicht mal hin, mir das einzuprägen, was noch angezeigt wird und es dann genauso noch mal zu zeichnen :D

euph 23 Langzeituser - P - 42181 - 2. Februar 2016 - 13:12 #

Hatte ich am Wochenende bei Life is Strange. Da musste man in einem Dialog so ein bisschen ausprobieren, mit welchen Antworten man den Gegenüber nicht verärgert. Und da stand ich nach dem ersten Fehlversuch auch da und dachte: WTF, was hab ich vor ein paar Sekunden noch mal geantwortet ;-)

rammmses 18 Doppel-Voter - 12691 - 2. Februar 2016 - 17:10 #

Dachte das besteht nur aus der Insel mit den ganzen rätseln? Inwiefern kann man das nun durchspielen?

Toxe 21 Motivator - P - 28907 - 2. Februar 2016 - 17:19 #

Das Spiel hat schon ein Ende, wobei ich aber noch nicht weiss, wie das aussieht. Man kann dieses Ende wohl, soweit ich weiss, erreichen, wenn man einen Teil der Bereiche "abschliesst", also finale Puzzles dort löst. Dann kann man zum Finale des Spiels gelangen.

Wie schon mehrmals gesagt wurde besteht die Insel eben nicht nur aus Rätseln, die dort in der Gegend herumstehen, sondern man kann dort auch Orte, Szenen, Gegenstände, versteinerte Personen (oder Statuen?) entdecken, die Hinweise darauf geben, wo man sich befindet bzw. was hier passiert sein könnte. Stell Dir das ganze wie in den Souls Spielen vor: Wenn Du auf diese Hintergrundinfos achten und Dir darüber Gedanken machen möchtest, kannst Du das tun, aber es zwingt Dich niemand dazu.

Und er löst hier auch nicht alle Puzzles sondern nur die notwendigen. Was natürlich nicht schlimm ist und bei einem Speedrun Sinn macht, man selbst würde die aber natürlich alle machen wollen, unter anderem um die Puzzles, die darauf aufbauen, verstehen zu können.

(Ich habe jetzt nur die ersten zwei, drei Minuten des Videos gesehen, um mich nicht zu spoilern, denn ich habe das Spiel ja auch noch nicht beendet.)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11167 - 2. Februar 2016 - 17:20 #

wie man andere spiele eben auch durchspielt, indem man alles erledigt was es so zu machen gibt.

Olphas 24 Trolljäger - - 47960 - 2. Februar 2016 - 18:00 #

Nein, The Witness hat ein klar definiertes Ende, für das man auch bei weitem nicht alle Rätsel machen muß.

Kamuel 13 Koop-Gamer - 1316 - 3. Februar 2016 - 5:54 #

Und auch eine Story, auch wenn diese recht abstrakt dargestellt ist und je nachdem wie viel man sammelt/anschaut/absolviert dann jenachdem wie man sich Gedanken drum macht verschiedene Storylines :P

1000dinge 15 Kenner - P - 3017 - 2. Februar 2016 - 17:56 #

Der Stil gefällt mir ja ganz gut, aber es liegt noch zuviel auf dem Stapel der Schande.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 9613 - 2. Februar 2016 - 22:58 #

Da haben sich die 40€ doch mal gelohnt... not.

Olphas 24 Trolljäger - - 47960 - 2. Februar 2016 - 23:03 #

Genau, weil der nur genau diese 25 Minuten gespielt hat. Logisch ... not.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 11167 - 3. Februar 2016 - 0:35 #

typischer kommentar bei speedruns und immer wieder dämlich. gerade speedrunner sind diejenigen die mit am meisten zeit in diese spiele stecken. diese zeiten erreicht niemand beim erstmaligen durchspielen.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 9613 - 3. Februar 2016 - 2:07 #

Mir geht es nicht darum das er einen Speedrun gemacht hat. Mir geht es darum das dieses Spiel vor einer Woche erschienen ist. Gehen wir mal davon aus er hat es einmal normal durchgespielt die Rätsel auswendig gelernt und dann den Speedrun. So 1 Woche vorbei Spiel ist durch hat aber 40€ dafür bezahlt. Ich denke aber eher das er die Rätsel sich bei lets plays etc... reingezogen hat dann den Speedrun. Natürlich alles Spekulatius. Für mich aber ein Grund bei solchen games zu warten bis sie billiger sind.

Ach ja was heißt typischer Kommentar? Huldigt ihn doch baut ihm ein Altar und betet ihn an. Ist mir wayne. :D

DomKing 18 Doppel-Voter - 9703 - 3. Februar 2016 - 10:42 #

Bei Youtube gucken oder das Rätsel selber machen, sind zwei Paar Schuhe. Wenn man es auf Zeit spielen will, sollte man es eben vorher selber mal probiert haben, wovon definitiv eher auszugehen ist, wenn er ein ernstzunehmender Speedrunner ist.

PS: Es soll ja Leute geben, die spielen manche Spiele an einem Wochenende durch und haben 40€ oder mehr ausgegeben...und? Solange es keinen Grund gibt, ein Spiel erneut durchzuspielen, ist eh nach der eigentlichen Spielzeit alles vorbei. Von daher ist es egal, ob an einem Stück in wenigen Tagen oder immer nur 10 Minuten, dafür über Monate hinweg.

Olphas 24 Trolljäger - - 47960 - 3. Februar 2016 - 10:49 #

Vor allem muß er die Lösung von mindestens 300 Rätseln auswendig können oder das so verinnerlicht haben, dass er sie tatsächlich so schnell lösen kann. Selbst wenn er sich die irgendwie aufgemalt und zurecht gelegt hätte, würde das bei der schieren Zahl an Rätseln doch viel zu viel Zeit kosten, die jeweils richtigen rauszusuchen.

Mir gehen die Diskussionen über den Preis mittlerweile richtig auf den Senkel. Ich bin jetzt sicher auch irgendwo zwischen 40 und 50 Stunden dran, bin nach wie vor wirklich fasziniert davon. Das Spiel bringt mich aber auch echt an meine Grenzen. Ich bin jetzt im letzten Gebiet unterwegs ... da unten hört Dich keiner schreien ... das ist echt ziemlich hardcore, was da verlangt wird.

Toxe 21 Motivator - P - 28907 - 3. Februar 2016 - 13:14 #

"Für mich aber ein Grund bei solchen games zu warten bis sie billiger sind."

Haha Du machst ernsthaft Deine Kaufentscheidung davon abhängig, wie schnell andere Leute durch das Spiel gekommen sind?

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35136 - 3. Februar 2016 - 14:53 #

Rechnest du dir nicht auch mit der besten Speedrun-Zeit das Preis/Leistungs-Verhältnis aus? :D

Toxe 21 Motivator - P - 28907 - 3. Februar 2016 - 17:34 #

Da kommt Morrowind mit seinen ich glaube 6:30 Minuten natürlich auf einen echt günstigen Preis. ;-)

Kamuel 13 Koop-Gamer - 1316 - 3. Februar 2016 - 22:24 #

Vorallem wenn man es mit Speedrunnern die Any% machen vergleicht, wenn man wenigstens mit 100% vergleicht, dann geht das ja schon etwas besser.. aber manche Games haben ja immense Skips drin...(und the witness ist auch großer Unterschied zwischen any und 100% xD)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20785 - 3. Februar 2016 - 16:14 #

Wo genau ist Dein Problem? Und warum genau ist das ein Grund für Dich, auf einen Sale zu warten?

Warum postest Du etwas, das Dir selbst egal ist?

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 9613 - 4. Februar 2016 - 14:11 #

Ich kann doch posten wann, wie und wo ich will. Du musst es a) nicht lesen und b) nicht darauf antworten. ;)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20785 - 4. Februar 2016 - 14:42 #

Klar kannst Du das. Ich wollte nur versuchen, Dich zu verstehen.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 9613 - 4. Februar 2016 - 20:39 #

Anscheinend tun das einige hier nicht, aber es ist auch gar nicht meine Aufgabe zu erklären warum ich das so sehe wie ich es sehe. :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)