E3 2016: Bethesda erneut mit eigener Pressekonferenz // Elder-Scrolls-Ankündigung?

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 281311 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

1. Februar 2016 - 16:41 — vor 44 Wochen zuletzt aktualisiert
The Elder Scrolls 5 - Skyrim ab 9,98 € bei Amazon.de kaufen.

Das Teaser-Bild zeigt The Elder Scrolls 5  - Skyrim.

Im vergangenen Jahr hatte Bethesda erstmals eine eigene Pressekonferenz im Rahmen der E3 veranstaltet, um dort insbesondere das im vergangenen November veröffentlichte Fallout 4 (Test: Note 9.5) zu bewerben. Nun steht fest, dass es auch in diesem Jahr, konkret am 12. Juni um 19:00 Uhr, also am 13. Juni um 4:00 Uhr deutscher Zeit, erneut eine Pressekonferenz geben wird.

Was Bethesda dort konkret zeigen möchte, steht aktuell noch nicht fest. Da Doom zu diesem Zeitpunkt bereits erschienen sein wird, dürfte insbesondere Dishonored 2 im Fokus stehen. Auch Details zu den Download-Erweiterungen zu Fallout 4 sind denkbar. Wahrscheinlich aber dürfte sein, dass Bethesda für die Pressekonferenz auch weitere Neuankündigungen vorbereitet. Theoretisch wäre etwa die Enthüllung des nächsten Teils der Elder Scrolls-Reihe vorstellbar. Schließlich hatte Bethesda selbst gesagt, dass sie eine PK nur dann veranstalten würden, wenn sie auch etwas entsprechend Großes zu zeigen hätten. Möglich wären auch Fortsetzungen der Marken Wolfenstein oder Quake, jedoch auch die Ankündigung eines gänzlich unabhängigen Projekts des neu gegründeten Bethesda-Studios im kanadischen Montreal.

Erfahren werden wir es spätestens im Juni während der E3, von der GamersGlobal wie üblich direkt vor Ort berichten wird.

Golmo 15 Kenner - P - 3226 - 1. Februar 2016 - 16:49 #

An Elder Scrolls glaube ich irgendwie nicht! Wenn sich Bethesda treu bleibt würde es ja auch bedeuten das im Winter 2016 das neue Elder Scrolls dann veröffentlicht wird...das wäre irgendwie zu früh nach Fallout. Ich glaube auch nicht das Bethesda jetzt ein Elder Scrolls für Winter 2017 ankündigt.

ElCativo 14 Komm-Experte - 1872 - 1. Februar 2016 - 19:56 #

Ich glaube auch nicht das es jetzt schon angekündigt wird aber was heißt wenn sie sich Treu bleiben? Bei Skyrim hat es nach der Ankündigung noch über ein Jahr gedauert bei oblivion noch länger.
Bei Fallout 3 ging meiner Erinnerung nach auch nicht so Flott eigentlich war das nur beim 4 teil der Fall.

Noodles 21 Motivator - P - 30154 - 1. Februar 2016 - 23:17 #

Kam Skyrim nicht exakt ein Jahr nach der Ankündigung? Hab ich so in Erinnerung.

Toxe 21 Motivator - P - 26058 - 1. Februar 2016 - 16:51 #

Hmm, wenn sie ihr neues Elder Scrolls (Elsweyr?) diesen Sommer ankündigen, würde das ja fast schon zwangsweise bedeuten, daß das Spiel im November erscheinen wird. Und das kann ich irgendwie nicht so recht glauben.

Könnte mir eher vorstellen, daß sie neben anderen Spielen noch irgendwas zu Fallout ankündigen, zB. ein neues Mobile Spiel oder "wir haben auf die Fans gehört und hier ist ein total umfangreiches Siedlungsbau Addon!" oder sowas in der Richtung.

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 1. Februar 2016 - 18:46 #

ach früher haben se einen doch auch nach so ner Elderscrolls Ankündigung Ewigkeiten warten lassen. Wenn ich nur daran danke wie lange ich den damaligen ersten Screenshoot von Oblivion angeglotzt habe, bevor es dann raus kam. Kam mir vor wie 5 Jahre. wie geil es natürlich wäre wenn se wirklich im November ein Elderscrolls bringen würden. Immerhin meine Lieblings Serie auf dem PC. Auf der anderen Seite kann man mit Fallout 4 noch so viel machen. Wir werden sehen, ich drücke aber heimlich die Daumen^^

Lexx 15 Kenner - 3460 - 1. Februar 2016 - 16:55 #

Viel zu früh für TES. Erstmal gibt es Fo4 DLCs, danach wird es realistischer.

Noodles 21 Motivator - P - 30154 - 1. Februar 2016 - 17:17 #

Ich würde mich zwar über ein neues Elder Scrolls freuen, aber denke auch, dass es noch zu früh dafür ist. Ich würde mich freuen, wenn es dann in Schwarzmarsch spielt, da ich immer einen Argonier spiele und das dann mal ein Elder-Scrolls-Teil wäre, in dem ich als Argonier nicht diskriminiert werde. :D

Toxe 21 Motivator - P - 26058 - 1. Februar 2016 - 18:02 #

#ArgonianMasterRace \o/

Golmo 15 Kenner - P - 3226 - 1. Februar 2016 - 17:22 #

Irgendwie wäre es ja auch mal ganz cool wenn sie vielleicht was komplett neues ankündigen würden! Eine dritte, große RPG IP zum Beispiel! Vielleicht mit Western Setting *träum* oder (weils grad eh so in Mode ist) Zukunftsszenario.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 1. Februar 2016 - 18:51 #

Sie hatten ja mit Hunted - The Demon Forge ein sehr cooles Action-Adventure mit Dark Fantasy Szenario. Da hätte eine tolle Franchise draus werden können. Nur leider hat sich der Entwickler InXile damit völlig übernommen und das Teil grandios in den Sand gesetzt und muss als Strafe jetzt kleinere Brötchen backen, mit Wasteland 2 und Torment: Tides of Numenera, und darf kein Triple A mehr machen.

Crazycommander 14 Komm-Experte - P - 1857 - 1. Februar 2016 - 23:51 #

Och, wir hatten im Couch-Coop ne Menge Spaß mit Hunted. Klar, kein epischer spitzeneitel - aber immerhin :)

Sturmrabe85 13 Koop-Gamer - 1321 - 1. Februar 2016 - 17:57 #

Einerseits würde ich mich freuen und wäre es an fünf Jahren auch wieder Zeit für ein neues Elder Scrolls, es wäre mir auch egal wo es spielen würde. Andererseits wäre Fallout IV aber auch erst ein Jahr alt, wenn Bethesda ein neues Elder Scrolls für Ende diesen Jahres ankündigen würden und ich bezweifle, dass Bethesda ihre Zugpferde innerhalb eines Jahres ankündigen würden.

Von daher vermute ich, dass es entweder etwas komplett neues wird oder ein großes Add On bzw. Stand-Alone zu Fallout IV.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 1. Februar 2016 - 18:01 #

Ein rpg in der Antike wäre mal geil. Römer Germanen spartaner usw. Ähnlich eoe on tes könnte man mit jedem Spiel eine weitere Region abdecken. Die dann aber am besten zusammenhängen.

D43 15 Kenner - P - 3581 - 2. Februar 2016 - 9:34 #

Naja find ich nicht so toll ist doch eh schon stark daran angelehnt :

Kaiserliche : Römer ( auch ähnliche bewaffnung und Rüstungen.

Sturmmäntel : germanen ( * )

1000dinge 15 Kenner - P - 2853 - 1. Februar 2016 - 18:28 #

Skyrim hat mir viel Spaß gemacht, da dürften sie gerne nachlegen. Die Online-Variante hat mich nicht so richtig überzeugt.

Markus 13 Koop-Gamer - 1322 - 1. Februar 2016 - 18:49 #

New Vegas 2 *träum*

SirConnor 16 Übertalent - P - 4689 - 2. Februar 2016 - 11:00 #

Wäre ein sofortiger Blindkauf drin bei mir.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12258 - 1. Februar 2016 - 18:56 #

Oja hoffentlich ein neues TES mit Dialogsystem von Fallout 4 nur am besten noch simpler gestalten, selbe gilt für die letzten RPG inhalte.

Glaube aber nicht das direkt was von Bethesda kommt.
Tango Gameworks (Evil Within) muss ja auch bestimmt an irgend etwas neuem arbeiten, glaube dass dies die Premiere wird.
Oder es kommt ein Fallout Online xD

So oder so schon die letzte PK hätte man sich im Grunde sparen können, finde Bethesda/Zenimax einfach noch zu klein das sich da ne große Pk lohnt.

Golmo 15 Kenner - P - 3226 - 1. Februar 2016 - 19:17 #

Die letzte PK war mein Messe Highlight 2015 !

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11341 - 1. Februar 2016 - 23:55 #

Ich hätte ja lieber das Dialogsystem aus New Vegas, da haben sich die Grund Talentattribute um einiges mehr auf den Charackter und auf das Spiel ausgewirkt

Vidar 18 Doppel-Voter - 12258 - 2. Februar 2016 - 8:02 #

Ich auch ;)
Aber ich glaube nicht das sie dahin zurückkehren.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22482 - 1. Februar 2016 - 20:21 #

Return of Commander Keen und Neues aus Wolfenstein!
Und als Bonbon Prey2

Shawn 12 Trollwächter - 934 - 1. Februar 2016 - 21:08 #

Prey2 wäre wirklich mal ein echtes Leckerlie. - Von dem damals vorgestellten Konzept und den Ankündigungen war ich doch ziemlich angetan. - Klang einfach super.

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2657 - 3. Februar 2016 - 18:23 #

Mittlerweile gab es von Prey2 doch glaube ich 3 oder 4 unterschiedliche Konzepte. Welches meinst du? :D.

Ich bin mittlerweile zur Überzeugung gekommen, dass man sich Prey2 schenken sollte...

Gerade wo dieses "Fortsetzung folgt..." aus dem ersten Teil wohl nie wirklich abgeschlossen wird. Das letzte Prey2 von dem ich gehört habe, war eigentlich eher ein Reboot-Prequel, wo man selbst ein Alien spielt und an dessen Ende sich Mutter wohl auf den Weg zur Erde macht...

Goldfinger72 15 Kenner - 3093 - 1. Februar 2016 - 21:59 #

Oh ja bitte, bitte, bitte ein neues TES!! *Daumendrück*

PatStone99 15 Kenner - 3623 - 1. Februar 2016 - 22:56 #

Das wird eine PK für den Quake-Reboot, welcher sich dann im jährlichen Wechsel mit Wolfenstein & Doom den Stab überreichen wird ;)

Einen der drei Shhoter-Franchises werden sie mindestens zu ihrem Multiplayer-Favoriten küren. Dieses bisherige 4on4-Geschwurbel in den letzten Ablegern hat doch keinen interessiert. Vielleicht wird eine Marke für schnelle & fordernde Matches wie in Quake 3 stehen & eine andere versuchen BF/CoD Konkurenz zu machen, wobei sich in meinen Augen ein Remake des klassischen Return to Castle Wolfenstein/ Enemy Territory anbieten würde.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 1. Februar 2016 - 23:36 #

Komisch, dachte man hätte signalisiert jetzt nicht regelmäßig eine eigene PK machen zu wollen und bumms, direkt im Folgejahr wieder eine.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58772 - 2. Februar 2016 - 10:37 #

Kann ich mir nur schwer vorstellen, dass sie schon das neue TES ankündigen. Dürften erst mal DLCs für F4 kommen, und deren Verkauf werden sie sich denke ich nicht durch Konkurrenz aus eigenem Haus schlechter machen wollen.

Andererseits würde ich mich über ein neues TES schon freuen ^^

TasmanianDevil 13 Koop-Gamer - P - 1541 - 2. Februar 2016 - 12:28 #

Ehrlich gesagt hoffe ich, dass sie ein neues TES NICHT ankündigen. Wäre zu früh nach Fallout, die sollen sich ruhig mehr Zeit lassen!

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2657 - 3. Februar 2016 - 18:25 #

Arena. Gab es kostenlos, runtergeladen, nie gespielt.
Daggerfall. Gab es kostenlos, runtergeladen, nie gespielt.
Hm.. Morrowind als GOTY Version. Gekauft, nie gespielt.
Oblivion als Complete Version. Gekauft, nie gespielt.
Skyrim... nie gekauft und nie gespielt, weil ich nichtmal Zeit für die vier Vorgänger hatte :D.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)