Nintendo NX: Macronix liefert Speichersystem // Neue Spekulationen über Cartridges

andere
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 100252 EXP - 28 Endgamer,R10,S6,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Screenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

31. Januar 2016 - 19:40 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Handfeste Informationen zu Nintendos neuer Konsole, die bislang lediglich auf den Projektnamen NX hört und bereits dieses Jahr allen Interessierten bekannt gemacht werden soll, sind eher rar gesät. Umso mehr Aufmerksamkeit wird eindeutigen Fakten geschenkt, die mehr oder weniger notgedrungen an die Öffentlichkeit geraten. So geschehen auf einer Online-Finanz- und Ergebniskonferenz des taiwanesischen Speicherherstellers Macronix zum vierten Geschäftsquartal des Jahres 2015.

Firmenpräsident C. Y. Lu verriet auf der Veranstaltung diversen Investoren und der Presse, dass einer der wichtigsten Kunden des Unternehmens an einer neuen Plattform-Generation arbeite und im Bereich Speichersystem und -medien eine intensive Zusammenarbeit diesbezüglich stattfinde, da eine Serienreife des fertigen Produktes bereits in diesem Jahr vorgesehen sei.  Auf Nachfrage nannte er Nintendo als Kooperationspartner. Dies war notwendig geworden, da sich einige Geldgeber Macronix' bereits seit geraumer Zeit Sorgen gemacht haben, das Unternehmen würde nach über zwanzigjähriger Zusammenarbeit mit dem japanischen Traditionsunternehmen bei der neuen Entwicklung angesichts der Konkurrenz ins Hintertreffen geraten.

Macronix lieferte bereits für den Nintendo 64 Speicherbausteine für die Cartridges, später wurden auch der DS und der 3DS mit Speichersystemen versorgt. Einige speicherbezogene Komponenten der Playstation 3 und 4 stammen ebenfalls von Macronix. Um welches System es sich beim Nintendo NX genau handelt, ist weiterhin unklar.

Das britische Onlinemagazin ConsoleFood hat auf der Grundlage des vor einem Jahr eingereichten Patents durch Nintendo in Richtung eines fehlenden optischen Laufwerks zugunsten eines Speicherkarten-Slots, der mit dem bereits verbauten Speicher einer Konsole kommunizieren soll, in Richtung einer neuen Cartridge-Generation spekuliert und somit die Abkehr von der klassischen DVD gemutmaßt. Ähnliche Annahmen gab es in der Fachpresse bereits des Öfteren, wobei auch diese nie den Status einer Spekulation verließen.

Solche Vermutungen sind wie immer mit Vorsicht zu genießen, da ein Patent dieser Art noch lange nicht in die Produktion übergehen muss, auch kann es sich um eine Abwandlung des 3DS-Systems handeln und gar nichts mit der neuen Konsole NX zu tun haben. Nintendo hält an der Geheimhaltung bezüglich der neuen Konsole ebenso fest wie an der Absicht, das Gerät noch dieses Jahr der Öffentlichkeit zu präsentieren. Sollte es dahingehend neue Informationen geben, werdet ihr es bei uns erfahren.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6044 - 31. Januar 2016 - 22:28 #

aber... aber... wir wissen ja noch nicht einmal, was es ist.

Uisel 15 Kenner - P - 3970 - 31. Januar 2016 - 23:01 #

ich lese hier des öfteren, meist in kommentaren, die/der/das NX würde dieses jahr erscheinen. ist nicht stehts die rede von 'der öffentlichkeit präsentieren'? das bedeuted ja nicht 'kaufen können'.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 100252 - 1. Februar 2016 - 1:04 #

Richtig! Hab die News nochmal eindeutiger gemacht.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11998 - 1. Februar 2016 - 15:39 #

Viele gehen halt davon aus, dass es wie bei der WiiU läuft. Im Frühjahr auf der E3 vorstellen und rechtzeitig zu Weihnachten dann im November im Handel.

Sebastian -ZG- 27 Spiele-Experte - P - 77598 - 31. Januar 2016 - 23:35 #

So sehr wie die Gerüchte um die nx kursieren, entsteht eine Erwartungshaltung, die am Ende nur wieder Enttäuschung bedeutet.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4474 - 1. Februar 2016 - 11:57 #

Ausser das Ding ist tatsächlich the second coming of videogames.

Es überspringt vielleicht sowohl VR als auch Holodeck und pflanzt dir nur noch das Gefühl ins Bewusstsein, ein super Spiel gespielt zu haben. Was will man mehr?

Aladan 22 AAA-Gamer - - 36470 - 1. Februar 2016 - 7:27 #

Ich freue mich schon auf die Ankündigung, vor allem wenn die NX am Ende ein Smartphone oder Fernseher ist :-D

andreas1806 16 Übertalent - 5159 - 1. Februar 2016 - 7:30 #

Also ich hätte nichts dagegen, wieder gute alte Cartridge-Spiele zu kaufen. Ehrlich gesagt hat mir das früher schon gefallen... dazu bitte dann aber auch (so wie früher) liebevoll gestaltete (farbige) Anleitungen.
Bin immer traurig wenn ich auf den Flohmärkten bei den "Freundlichen Händlern" die nackten Module rumliegen sehe --> wie kann man nur !!!

LeeRobo 15 Kenner - P - 3851 - 1. Februar 2016 - 7:43 #

50 GB Cartridges, ohne Ladezeiten und zum Preis einer Blue-Ray. Das wäre es. :-)
Bin gespannt!

Aladan 22 AAA-Gamer - - 36470 - 1. Februar 2016 - 8:25 #

Quasi in jedem Cartridge eine Flash Platte mit 32 oder 64 GB. Das sind Produktionskosten :-D

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4573 - 1. Februar 2016 - 10:54 #

Die Nintendo auf uns abwälzt.

Ich geh schon mal sparen ;)

Tock3r 18 Doppel-Voter - 10143 - 1. Februar 2016 - 10:42 #

+ SD-Kartenerweiterung für Updates und DLC's

Bluff Eversmoking 14 Komm-Experte - P - 2122 - 1. Februar 2016 - 10:26 #

Vor nicht allzulanger Zeit galten die PS2 wegen des DVD-Laufwerks und die PS3 wegen des Blueray-Laufwerks als Masturbationsvorlagen für postpubertäre Jungs zwischen 14 und 29. Und jetzt freuen sich alle auf ein künftiges Gerät, dass vielleicht kein optisches Laufwerk mehr haben wird.

Das ist mir zu hoch.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37518 - 1. Februar 2016 - 15:22 #

Die meisten hier sind 30+. ;-)

Hermann Nasenweier 15 Kenner - P - 3074 - 1. Februar 2016 - 10:28 #

Cartridges waren schon was tolles. Wobei ich in Zeiten von DownloadSW und DLCs kaum dran glaube. Mir wuerde aber schon die Rueckkehr der Soeicherkarte reichen. Endlich mal wieder seine Savegames kopieren koennen ohne den Zwang zu PS Plus und so.

Specter 16 Übertalent - 5746 - 1. Februar 2016 - 11:07 #

Wenn Cartridges dann bitte auch wieder Pappschachteln als Verpackung!

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4474 - 1. Februar 2016 - 12:00 #

Auch wenn ich nicht damit rechne, sie zu kaufen, bin ich mittlerweile doch sehr gespannt auf die NX. Nintendo ist immer für eine Überraschung gut und steht mit dem Rücken zur Wand, was Kreativität und Risikobereitschaft fördern kann.

Specter 16 Übertalent - 5746 - 1. Februar 2016 - 13:10 #

Ob Nintendo mit dem Rücken zur Wand steht, ist zumindest Interpretationssache: Für die morgen geplante Investorenkonferenz wird ein Gewinn i.H.v. >270 Mio. USD erwartet (nur für das Q4 2015). Der 3DS verkauft sich weiter gut und hat ein klasse Lineup 2016, mit der amiibo-Produktion kommt Nintendo im Kernmarkt USA weiterhin nicht hinterher, die ersten Mobile-Spiele stehen in den Startlöchern, mit Splatoon hat Nintendo eine der stärksten Newcomer-Marken 2015... Und ja, die WiiU-Verkäufe sind weit hinter den Vorstellungen geblieben.

Toxe 21 Motivator - P - 29997 - 1. Februar 2016 - 12:23 #

Es gibt ja mal wieder Gerüchte, daß das NX ein 3DS Nachfolger mit zwei Screens wird (möglicherweise mit einer Basisstation im kommenden Jahr) und Cartridges würde dazu ja ziemlich gut passen (wie auch schon beim (3)DS).

Ich bin auf jeden Fall gespannt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)