Electronic Arts nicht auf E3 2016, dafür Publikums-Event EA Play

Bild von Tr1nity
Tr1nity 71645 EXP - 26 Spiele-Kenner,R10,S3,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch Forumsposts

28. Januar 2016 - 13:42 — vor 22 Wochen zuletzt aktualisiert

Wie schon gestern berichtet, wird EA direkt vor der E3 2016 einen eigenen Event namens EA Play in Los Angeles abhalten. Aber nicht, wie es der Hersteller schon im Umfeld der GDC in San Francisco getan hat, für Fachpublikum, sondern frei für die Öffentlichkeit. Der Event soll im Nokia Theatre stattfinden, das sich in etwa fünf Minuten Laufentfernung vom L.A. Convention Center befindet.

Nun hat sich die bereits gestern beschriebene Vermutung bestätigt: Der Publisher wird zugunsten des eigenen Events bei der diesjährigen Electronic Entertainment Expo (E3) erstmals seit Beginn der E3 nicht mit einem eigenen Stand auf der Messe vertreten sein. Gebucht ist laut Polygon.com nur ein "privater Meeting-Raum" auf der Messe (diese befinden sich in der Regel außerhalb der Hallen im Obergeschoss, sie werden oft genutzt, um Händlern oder ausgewählten Journalisten Spiele vorzuführen oder eben Besprechungen abzuhalten).

Der EA Play 2016-Event wird vom 12. bis zum 14. Juni in Los Angeles sowie am 12. Juni parallel auch in London stattfinden. Electronic Arts kündigt neben der dort stattfindenden Pressekonferenz (am Sonntag statt wie bislang am Montag) auch diverse Neuankündigungen, Wettbewerbe, spezielle Gäste sowie Demo-Versionen des hauseigenen Line-ups an. Die Pressekonferenz soll per Livestream im Internet zu sehen sein.

Unregistrierbar 16 Übertalent - Premium - 4217 EXP - 28. Januar 2016 - 11:51 #

Für das Publikum ginge sicher etwas verloren, wenn nun auch andere große Publisher eigene Events veranstalten würden. Aber kurz- und mittelfristig ist das schon nachvollziehbar - der Konkurrenzdruck einer Messe ist weg und EA hat die Möglichkeit, sein Event so zu terminieren, dass die Aufmerksamkeit möglichst groß ist. Nur: irgendwie profitieren doch auch die Großen vom Hype einer Messe. Würde sich der Trend fortsetzen und es gäbe folgend ein eigenes Ubisoft-, Activision-, Namco- usw. Event, fiele das auch nicht mehr so auf wie dieser Alleingang hier.

endymi0n 15 Kenner - Premium - 3207 EXP - 28. Januar 2016 - 11:57 #

Direkt vor der E3 ist ja auch recht günstig gelegt, so muss man nur einen Flug bezahlen.

NickL 13 Koop-Gamer - 1446 EXP - 28. Januar 2016 - 12:43 #

Ich denke eher, dass es eher eine Finanzielle Entscheidung ist.
Ein eigenes Event scheint wohl inzwischen günstiger zu sein als ein Platz auf der E3.

EbonySoul 16 Übertalent - Premium - 4423 EXP - 28. Januar 2016 - 12:52 #

Laut Gamestar hat EA trotzdem ihren normalen Messestand:

"Das Unternehmen betont jedoch, trotzdem mit einem eigenen Stand auf der E3 2016 vertreten zu sein."

http://www.gamestar.de/news/vermischtes/3267083/electronic_arts.html

Jörg Langer Chefredakteur - Premium - 313221 EXP - 28. Januar 2016 - 13:44 #

Die Quelle für diese Behauptung würde mich interessieren, denn das scheint GameStar weltexklusiv zu haben. Vermutlich wurde da eher missverstanden, dass EA weiterhin Meetingräume auf der E3 bucht. Laut Polygon ist die Standflächen-Reservierung in der Halle gecancelt.

Seraph_87 (unregistriert) 28. Januar 2016 - 12:29 #

Labrador Nelson hat gestern darüber schon eine News geschrieben.

Jörg Langer Chefredakteur - Premium - 313221 EXP - 28. Januar 2016 - 13:24 #

Ja, nur ist die aufgrund des gewählten Titels nicht aufgefallen...

Brezel 11 Forenversteher - 554 EXP - 28. Januar 2016 - 14:10 #

Und eine Anpassung der Überschrift und ggf. Ergänzung des Newstextes hätte jetzt nicht ausgereicht?

rammmses 18 Doppel-Voter - Premium - 10220 EXP - 28. Januar 2016 - 14:31 #

Dachte ich auch so. Wie ist das hier überhaupt durchgekommen. Ein top-News push der anderen hätte es auch getan, ist auch blöd für den freiwilligen Autor.

Jörg Langer Chefredakteur - Premium - 313221 EXP - 28. Januar 2016 - 17:20 #

Als ich mich der Sache angenommen habe, waren hier 9 Kommentare drunter, bei der anderen 3. Die andere News hat über das eigentlich Wichtige nur gemutmaßt, hier war es in der Headline (EA nix E3).

Keine der beiden News hat außerdem die Sache voll erfasst. Jetzt ist es zu einem guten Teil "meine" News mit offiziellem Autor Tr1nity. Und nächstes Thema.

John of Gaunt Community-Moderator - Premium - 49777 EXP - 28. Januar 2016 - 13:05 #

Nun, die PKs von EA waren eh immer die schlechtesten. Zumindest dahingehend hat man also nix verloren ^^

Jörg Langer Chefredakteur - Premium - 313221 EXP - 28. Januar 2016 - 13:46 #

Die PK wird es genauso geben, nur einen Tag früher. Es ist ja nicht so, dass diese offiziellen E3-PKs auf dem Gelände der E3 stattfinden (außer manchmal bei kleineren Publishern), sondern die mieten sich riesige Hallen an und veranstalten das dort in Eigenregie. Die einzige echte Verbindung zur E3 ist es, dass sich die E3-PKs gegenseitig die Leute mit organisierten Bus-transfers zuschanzen, weil sie Veranstaltungsorte einige Kilometer auseinanderliegen.

John of Gaunt Community-Moderator - Premium - 49777 EXP - 28. Januar 2016 - 13:55 #

Hm, ja, habs nur überflogen in der ersten Version. Dachte die streichen das ganz und machen so was wie Nintendo ^^ Eigentlich ändert sich dann für die PK aber nichts, außer dem Publikum, oder?

Dass die PKs nicht auf dem E3-Gelände stattfinden war mir allerdings bislang auch nicht klar, danke für die Info.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 21956 EXP - 28. Januar 2016 - 14:29 #

Müsst ihr dann einen Tag vorher anreisen?

Jörg Langer Chefredakteur - Premium - 313221 EXP - 29. Januar 2016 - 0:28 #

Nein, wir reisen wenn möglich eh samstags an, weil sonntags oft schon abends was ist, oder man sich zumindest akkreditiert und am Montag gleich loslegen kann.

Freylis 19 Megatalent - 19700 EXP - 28. Januar 2016 - 17:30 #

Die ganze beliebte EA-Chefetage zur gleichen Zeit am gleichen Ort, allein und ohne Frauen und Kinder? Die haben ja Nerven... ;)

McSpain Community-Moderator - 26231 EXP - 28. Januar 2016 - 17:57 #

Also ich bin mir sicher das viel DLC-Geld für Frauen und Alkohol ausgegeben werden wird.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 21956 EXP - 28. Januar 2016 - 21:12 #

Planst Du was? ;-)

Sp00kyFox 17 Shapeshifter - 8935 EXP - 29. Januar 2016 - 1:29 #

ziege ist raus!

Aladan 18 Doppel-Voter - - 12479 EXP - 29. Januar 2016 - 7:17 #

Hauptsache sie zeigen Mass Effect Gameplay! :-D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit