Sonntagsfrage: Was ist euer bevorzugtes Spielegenre? [Ergebnis]
Teil der Exklusiv-Serie Sonntagsfrage

Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 256388 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

31. Januar 2016 - 10:00 — vor 25 Wochen zuletzt aktualisiert
News-Update:

Das Lieblingsgenre der Umfrageteilnehmer ist eindeutig: 51 Prozent ziehen Rollenspiele allen anderen Spielegenres vor. Erst mit großem Abstand folgen Action-Adventures mit 14 Prozent, bemerkenswerk hoch sind aber auch die Stimmanteile für Rundenstrategie (11 Prozent) sowie den Adventures (4 Prozent), da es in der ersten Kategorie kaum noch Großproduktionen gibt und letztere eher ein Nischendasein fristet. Hier die komplette Stimmenverteilung:

Rollenspiel                                                                                                                                                                                                         51%
 
Action-Adventure                                                                                                                                                                                                         14%
 
Rundenstrategie                                                                                                                                                                                                         11%
 
Shooter                                                                                                                                                                                                         6%
 
Echtzeitstrategie                                                                                                                                                                                                         6%
 
Adventure                                                                                                                                                                                                         4%
 
Sport-/Renn-(Simulation)                                                                                                                                                                                                         3%
 
MMO                                                                                                                                                                                                         2%
 
(Lebens-)Simulation                                                                                                                                                                                                         2%
 
Arcade-Spiel                                                                                                                                                                                                         1%
 
Casual-Spiel                                                                                                                                                                                                         0%
 


Ursprüngliche News:

Rollenspiel, Rundentaktik, Adventure, Simulation, Action-Adventure, Sport, MMO oder Shooter – egal, welches Genre man bevorzugt, die Spielelandschaft deckt sie eigentlich alle ab. Denn selbst die eingangs genannten Kategorien umfassen letztlich nur einen Teil der vorhandenen Spielegenres. Im Gegensatz zu Oldschool-Shootern der Marke Duke Nukem Forever (Test: Note 8.5), Point-and-Click-Adventures wie Deponia (Test: Note 9.0) oder Echtzeitstrategie-Titeln wie Starcraft 2: Legacy of the Void (Test: Note 9.5) bieten viele Spiele gar eine Mischung aus verschiedenen Genres und können bloß einem davon kaum eindeutig zugeordnet werden.

Doch jeder Spieler hat gewisse Präferenzen, was die Spielegattung betrifft, ist überwiegend im Action-Bereich unterwegs oder zieht es vor, in die Welten von MMOs oder Rollenspielen aufzubrechen. Deshalb möchten wir in unserer heutigen Sonntagsfrage von euch erfahren, auf Spiele welches Genres ihr am wenigsten verzichten könntet.

Wie üblich bitten wir euch nicht bloß, an der Umfrage teilzunehmen, sondern rufen euch dazu auf, uns in den Kommentaren unter dieser News-Meldung ausführlicher eure Sicht auf das aktuelle Thema zu schildern und diese mit den anderen Usern zu diskutieren. Bei unserer Sonntagsfrage könnt ihr wie jedes Mal bis zum kommenden Montag Morgen um 10:00 Uhr abstimmen. Danach nehmen wir die Auswertung vor, präsentieren das Umfrageergebnis und geben euch einen Überblick über das entstandene Meinungsbild.

Ihr habt eine Idee für eine unserer kommenden Sonntagsfragen? Dann besucht einfach diesen Foren-Thread, in dem ihr uns Vorschläge für eine der zukünftigen Umfragen hinterlassen könnt – gerne auch mit möglichen Antwortmöglichkeiten. Ob zeitlose Themen oder brandaktuell spielt dabei keinerlei Rolle. Sofern wir eure Frage für interessant genug halten, könnte sie schon bald an dieser Stelle gestellt werden.

Welches ist euer bevorzugtes Spielegenre?

Rollenspiel
51% (333 Stimmen)
Echtzeitstrategie
6% (37 Stimmen)
Rundenstrategie
11% (70 Stimmen)
Shooter
6% (39 Stimmen)
Action-Adventure
14% (90 Stimmen)
Adventure
4% (29 Stimmen)
Arcade-Spiel
1% (4 Stimmen)
Sport-/Renn-(Simulation)
3% (21 Stimmen)
(Lebens-)Simulation
2% (11 Stimmen)
Casual-Spiel
0% (3 Stimmen)
MMO
2% (16 Stimmen)
Gesamte Stimmenzahl: 653
iUser -ZG- 23 Langzeituser - Premium - 42610 EXP - 31. Januar 2016 - 10:05 #

Rollenspiele und Point and Click Adventures. Schwierig, sich festzulegen.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7708 EXP - 31. Januar 2016 - 16:21 #

Same here, hab' mich dann für Adventures entschieden.

Edelstoffl 13 Koop-Gamer - Premium - 1740 EXP - 31. Januar 2016 - 16:24 #

Schließe mich an... am liebsten ein gepflegter Genre-Mix - gerne auch mit etwas Action.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - Premium - 6422 EXP - 31. Januar 2016 - 10:12 #

Echtzeit Strategie. Leider gibt's da bis auf Starcraft 2 keine Alternativen. Die ohne Basisbau finde ich nicht so spannend oder das gameplay und balancing ist lieblos umgesetzt und der support läuft nach wenigen Jahren aus (EA).

zz-80 11 Forenversteher - 812 EXP - 31. Januar 2016 - 11:06 #

Nach 15 Jahren Echtzeitstrategie mit Basisbau (angefangen 1994 bei Dune 2 + Warcraft) war ich sehr angenehm überrascht über das für mich viel frischen Wind ins ausgelutschte Genre bringende Dawn Of War 2 im Jahr 2009. Hatte selten so viel und lange Spaß mit einem Echtzeittitel.

Mein Favorit: Rundenstrategie, dicht gefolgt von (Teambasierten) Shootern und Action Adventures (Gears/Uncharted-style). Noch nie gemacht habe ich Renn+Rollenspiele.

MaverickM 17 Shapeshifter - 6930 EXP - 31. Januar 2016 - 15:40 #

Hast Du Dir mal Grey Goo und/oder War for the Overworld angeschaut!?

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - Premium - 6422 EXP - 1. Februar 2016 - 19:08 #

Jepp, hab von beiden Tests gelesen, die mich nicht wirklich überzeugt haben. Sind ja beides irgendwie recycelte Ideen. Grey Goo kopiert etwas von Starcraft/Zerg bzw. C&C Tiberium Wars (Alien-Fraktion). Overworld kopiert von Dungeon Keeper, scheint es aber nicht ganz so gut hinbekommen zu haben. Beide haben mal wieder Mängel beim Einheitendesign, Balancing und Steuerung.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7708 EXP - 1. Februar 2016 - 21:01 #

Grey Goo ist schon ziemlich gut, also die Kampagne hat mir großen Spaß gemacht. Multiplayer interessiert mich eh kaum, insofern ist dann auch das Balancing nicht so wichtig (zu dem ich nichts sagen kann, könnte auch gut sein). Die Bedienung von Grey Goo funktioniert ganz hervorragend. Die Spielgrafik ist gut, die Zwischensequenzen herausragend.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - Premium - 6422 EXP - 2. Februar 2016 - 9:40 #

Hmm, ja, beim Singleplayer-spielen ist das Balancing der Einheiten nicht ganz so wichtig wie im Multiplayer. Aber gerade der Multiplayer ist ja das interessante für mich.

Red Dox 16 Übertalent - 4006 EXP - 31. Januar 2016 - 20:49 #

Vielleicht hier mal ein Auge drauf halten
http://store.steampowered.com/app/228880

Nach dem etwas enttäuschenden "Planetary Annihilation" bringt das ja vielleicht wenigstens schöne "Supreme Commander" Momente zurück.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - Premium - 6422 EXP - 1. Februar 2016 - 19:04 #

Hab ich natürlich auch schon auf dem Schirm. Aber da gibt es noch so wenig Informationen zu... Ich meine schönes Aussehen und so ist ja ganz nett, aber wie viele Spiele gibt es, die auch langfristig und im Detail wirklich Spaß machen? Viele RTS der letzten Zeit sehen zwar schön aus, sind von der Bedienung her aber nur mittelmäßig, nicht gut gebalanced und werden vom Entwickler sehr schnell vernachlässigt.

Red Dox 16 Übertalent - 4006 EXP - 3. Februar 2016 - 0:47 #

Tjoar, wo du Recht hast...aber die Hoffnung bleibt das auch wieder gute RTS erscheinen werden ^^ Wohl nicht dieses Jahr aber zumindest winken andere gute Strategietitel (Total Warhamemr, MoO, Stellaris, XCOM2) damit man nicht rostet.

Bis dahin werde ich weiterhin rumtesten und immer wieder zu dem einzigen RTS Mod zurückkehren welcher mich die letzten Jahre immer gut unterhalten hat ;)
http://www.moddb.com/mods/star-trek-armada-3

bsinned 17 Shapeshifter - 6735 EXP - 31. Januar 2016 - 11:54 #

Rollenspiele. Allerdings ist mir eine gute, packende Story am wichtigsten dabei und davon gibt es leider auch in RPGs recht wenige derzeit.

Edit: Die Auswahl ist vielleicht auch arg unglücklich. Steam zB ist überschwemmt von 1st-Person-Horrorgames, Survival-/Aufbaukrams, MOBAs...

Athavariel 21 Motivator - Premium - 27746 EXP - 31. Januar 2016 - 10:32 #

Ich habe für Shooter gestimmt, weil ich dachte die meisten wählen Rollenspiele, da muss ich nicht auch noch. Ich mag halt mehrere Genre. Shooter wie Destiny machen mir sehr viel Spass, aber auch solche Actionspiele wie Devil May Cry und Bayonetta und das Universum rette ich dann auch sehr gerne in Mass Effect.

Cubi 17 Shapeshifter - Premium - 6052 EXP - 31. Januar 2016 - 16:30 #

"..Ich habe für Shooter gestimmt, weil ich dachte die meisten wählen Rollenspiele, da muss ich nicht auch noch..."

Ich hoffe du gehst mit der Logik nicht Wählen. :p

rammmses 18 Doppel-Voter - Premium - 10402 EXP - 1. Februar 2016 - 0:12 #

Das würde den erfolg bestimmter Parteien erklären. ;)

Unregistrierbar 16 Übertalent - Premium - 4356 EXP - 31. Januar 2016 - 10:46 #

Früher mal Rollenspiele, aber das wurde mir mittlerweile durch den Überfluss an linientreuen Mainstream-RPGs vergällt. Das wird alles zu einer in die länge gezogenen Lebenssimulation verwässert. Früher waren Levelaufstiege noch ein Fest, heute ist jeder Skill ins schier Unendliche steigerbar, so dass man in Gedanken immer schon beim nächsten und übernächsten Aufstieg ist, anstatt den aktuellen zu geniessen.

Nein, ich bin eher bei Action-Adventures zuhause. Da ist meistens was los und die genretypsiche (zu anderen Genres relativ vorhandene) Linearität stört mich nicht.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11661 EXP - 31. Januar 2016 - 10:50 #

MOBA fehlt...

steever 15 Kenner - Premium - 3937 EXP - 31. Januar 2016 - 12:07 #

Es fehlt einiges. ;) Ein Kumpel von mir spielt fast nur Prügelspiele. Jump'n Runs könnten auch mit rein. Aber alles reinzubringen, würde den Rahmen hier wohl sprengen.

Hohlfrucht 14 Komm-Experte - 2347 EXP - 31. Januar 2016 - 14:51 #

Ich hätte mir auch eine Kategorie mit reinen online Spielen gewünscht (MMOs sind ja quasi tot). So stand das Ergebnis leider von Anfang an fest.

MaverickM 17 Shapeshifter - 6930 EXP - 31. Januar 2016 - 15:41 #

Fällt unter "MMO" (Da ja nicht explizit von MMORPG die Rede ist. Kann ja auch ein anderes Genre sein.)

Qualimiox 13 Koop-Gamer - Premium - 1527 EXP - 31. Januar 2016 - 10:52 #

Bei mir ist es das moderne Adventure. Mit Point-and-Clicks werde ich in der Regel nicht warm, aber bei Spielen wie Journey, Brothers, Life Is Strange oder auch aktuell The Witness bin ich Feuer und Flamme.

Habe jetzt aber für Action-Adventure gestimmt, weil ich da mehr Gemeinsamkeiten sehe als mit Point-And-Clicks.

e5150 13 Koop-Gamer - Premium - 1561 EXP - 31. Januar 2016 - 10:52 #

Ich kann für viele Genres was abgewinnen, solange das Spiel selbst gut ist. Folgende Genres haben mich allerdings tatsächlich noch nie angemacht: Echtzeitstrategie, Casual-Spiel und MMO.

Sturmrabe85 13 Koop-Gamer - 1316 EXP - 31. Januar 2016 - 11:22 #

Wo sortiere ich denn Spiele ein, wie Cities Skylines, Prison Architect oder die Tropico Reihe? Und warum gibt es keine Mehrfachauswahl? Ich glaube doch, dass die wenigstens ein alleiniges Lieblingsgenre haben, bei den meisten gibt es doch vermutlich mehrere Genres die sie gleich gern haben.

Rashim of Xanadu 16 Übertalent - 4072 EXP - 31. Januar 2016 - 13:04 #

Als WiSim/Aufbau-Spieler gehören wir wohl mittlerweile zu den bedrohten Arten. :)

McSpain Community-Moderator - 26318 EXP - 31. Januar 2016 - 13:07 #

Würde ich so wie Flugsimulationen hier in der Auswahl unter Lebenssimutlation einsortieren.

Rashim of Xanadu 16 Übertalent - 4072 EXP - 31. Januar 2016 - 15:17 #

Stimmt, passt wohl noch mit am besten. *klick*

Sturmrabe85 13 Koop-Gamer - 1316 EXP - 31. Januar 2016 - 16:00 #

Hatte ich auch überlegt, andererseits haben Cities Skylines nun mehr mit Echtzeitstrategie spielen als mit Simulationen gemeinsam und weil ich auch gerne Rollenspiele und Survivalspiele mag und das auch nicht in irgendne Reihenfolge rücken möchte, ist es vielleicht besser ich klicke heute mal nichts an und werde meine Meinung halt so als Kommentar äußern. ^^

@Rashim of Xanadu
Ja da hast du leider Recht. Da müssen wir uns wohl auf Indie-Entwickler verlassen. Wobei es aber, glaube ich, zur Zeit die Leute die klassische RTS-Spiele wie Age Of Empires gespielt haben, noch schwerer haben. Da kommt ja leider überhaupt nichts mehr.

Mantarus 15 Kenner - Premium - 3022 EXP - 31. Januar 2016 - 11:36 #

Ich zocke am liebsten Rollenspiele und Action Adventures :)

tintifaxl 12 Trollwächter - Premium - 852 EXP - 31. Januar 2016 - 11:40 #

Mein liebstes Genre Flugsimulationen fehlt leider - somit kann ich nicht mitmachen.

The Dude 13 Koop-Gamer - Premium - 1792 EXP - 31. Januar 2016 - 15:15 #

Geht mir genauso...

MaverickM 17 Shapeshifter - 6930 EXP - 31. Januar 2016 - 15:42 #

Hat doch die Kategorie Simulation?

Ghost0815 13 Koop-Gamer - 1415 EXP - 1. Februar 2016 - 0:03 #

Aber unter Lebenssimulation verstehe ich Sims und nicht Flugsimulationen wie DCS World.

McSpain Community-Moderator - 26318 EXP - 1. Februar 2016 - 12:58 #

Früher ja. Inzwischen bleibt nur dieser Oberbegriff. ^^

Hal Fischer 17 Shapeshifter - - 7003 EXP - 31. Januar 2016 - 11:48 #

hm, da leider keine Mehrfachnennung möglich ist hab ich mich jetzt zwischen RPG und Adventure mal auf RPG festgelegt ... und bin überrascht, wie viel Vorsprung dieses Genre hat Oo

BIOCRY 15 Kenner - Premium - 3071 EXP - 31. Januar 2016 - 11:48 #

Ich kann mich nicht auf eins festlegen...:(

Slaytanic 21 Motivator - Premium - 30751 EXP - 31. Januar 2016 - 11:54 #

Rundenstrategie- und Rollenspiele sind meine beiden ganz klaren Favoriten.

Hendrik -ZG- 24 Trolljäger - Premium - 46059 EXP - 31. Januar 2016 - 12:00 #

Rollen und Rennspiele.

Siak 13 Koop-Gamer - Premium - 1258 EXP - 31. Januar 2016 - 12:01 #

Rollenspiel und Rundenstrategie, ganz klar vor allem anderen

Gucky 22 AAA-Gamer - Premium - 31747 EXP - 31. Januar 2016 - 12:01 #

Hmmm, Rollenspiel und Rundenstrategie; und Lotro als MMO...

Jürgen -ZG- 20 Gold-Gamer - Premium - 22941 EXP - 31. Januar 2016 - 12:03 #

In letzterZeit zocke ich mich durch die Telltale-Spiele ind aktuell durch Life is strange. Aber in der Regel ist ein Action-Adventure immer eine gute Wahl.

Berthold 14 Komm-Experte - - 2496 EXP - 31. Januar 2016 - 12:12 #

In Rollenspiele versenke ich die meiste Zeit. Ich weiß noch, wie ich mit Ultima 4 meinen ersten Rollenspielkontakt hatte. Mein Bruder hat wie ein Süchtiger Bard's Tale gespielt, das hat mich eher kaltgelassen. Aber Ultima 4 war der Hammer.... in Erinnerungen schwelg...

EvilNobody 13 Koop-Gamer - 1464 EXP - 31. Januar 2016 - 12:16 #

Rollenspiele, aber bevorzugt Oldschool-Style wie Pillars of Eternity, Lands of Lore, Baldur´s Gate etc. Shadowgate ist auch nicht verkehrt, aber halt eher Adventure. Und Action-Adventures, aber auch eher alte Sachen wie Castlevania IV, Mega Man 2 etc. Mit den ganzen neuen Kram kann ich, bis auf ein paar Ausnahmen, nicht soo viel anfangen. Da gab´s in letzter Zeit aber auch ganz gute Sachen wie Axiom Verge oder Legend of the Dark Witch.

Pyrdracon 11 Forenversteher - Premium - 589 EXP - 31. Januar 2016 - 12:20 #

Sport- bzw. Rennsimulation passt nicht ganz, aber etwas anderes passte gar nicht. MMO kommt an zweiter Stelle.

Cubi 17 Shapeshifter - Premium - 6052 EXP - 31. Januar 2016 - 12:27 #

Interessant, dass bis jetzt die Shooter total abkacken. Hätt ich bei den Verkaufzahlen eines CoD oder Battlefield nicht gedacht.
Muss wohl an der Zielgruppe hier bei Gamers Global liegen, denn im Alter sollen Reflexe ja nachlassen. :-)

...und bevor jemand meckert, ich zähle mich auch dazu. :p

Ganon 21 Motivator - Premium - 30918 EXP - 31. Januar 2016 - 13:06 #

Mich wundert vor allem, dass Rundenstrategie so weit vorne liegt... sind echt alles alte Säcke hier. ;P
Ich halte hier mal weiterhin die Ballerfahne hoch. Shooter 4eva!

Peekaboo (unregistriert) 1. Februar 2016 - 13:16 #

Ein Shooter ohne Strategie geht garnicht, aber da kommen ja dann auch die "alten Säcke" bzw. Vetranen zum Zug als Commander xD. Das "Kanonenfutter" darf gerne weiterballern :D

Aladan 19 Megatalent - - 15156 EXP - 31. Januar 2016 - 12:37 #

Rollenspiel, dazwischen bisschen Rollenspiel und wenn noch Zeit überbleibt Rollenspiel.

Lacerator 15 Kenner - 3865 EXP - 1. Februar 2016 - 8:57 #

So ungefähr ist es bei mir auch. :)

andreas1806 16 Übertalent - 4053 EXP - 31. Januar 2016 - 12:41 #

Autorennen im Simulationsbereich und Adventure sind meine bevorzugten Genre

Despair 16 Übertalent - 4235 EXP - 31. Januar 2016 - 12:49 #

Auf Platz 1 stehen bei mir Rollenspiele, die mich die Spielwelt erkunden lassen und nicht mit übertriebenem Party-Mikromanagement oder Gut/Böse-Quatsch nerven. Der gute alte "Gothic"-Style eben. Wenn die Mischung aus Erforschen und Kämpfen gut funktioniert, ist mir die Story weitgehend egal...

... denn dafür gibt's ja Spiele wie "Life Is Strange" oder "The Walking Dead". Diese "Interactive Novels" haben in meiner Gunst die Point And Klick-Adventures überholt und stehen auf Platz 2. Ich hoffe, dass weitere Entwickler dem Beispiel Dontnods folgen und damit auch den etwas schwächelnden Platzhirschen Telltale zu neuen Höchstleistungen anspornen werden.

Vidar 18 Doppel-Voter - 11826 EXP - 31. Januar 2016 - 13:01 #

Rollenspiele sowie Rundenstrategie.
Wenn beides vereint wird, wie in Fire Emblem, ist es perfekt :D

Trax 14 Komm-Experte - 2484 EXP - 31. Januar 2016 - 12:59 #

Ich habe MMO gewählt, obwohl ich Strategie und Rollenspiele ebenfalls sehr gerne spiele. Einfach aus dem Grund, da ich in den letzten Monaten am meisten Zeit mit MMOs verbracht habe.

Sok4R 16 Übertalent - Premium - 4262 EXP - 31. Januar 2016 - 13:11 #

Hab mal für Echtzeitstrategie gestimmt, aber bei mir gibt es schon lange keinen klaren Favoriten mehr. Spiele auch Shooter, Action-Adventures und Rollenspiele. Auch Rundenstrategie und Simulationen dürfe es sein, aber die sind eher in der zweiten Reihe. MMOs eher weniger, quasi nur mit Freunden weil dir mir sonst keinen Spaß machen, hat einfach zu viele Idioten da draußen...

rammmses 18 Doppel-Voter - Premium - 10402 EXP - 31. Januar 2016 - 13:24 #

Moderne Rollenspiele wie Mass Effect, Skyrim, Witcher oder Fallout 3 wären insgesamt meine Favoriten. Sie vereinen ja auch ganz gut Elemente aus anderen Genres (Shooter bzw. Action-Adventure).

Makariel 18 Doppel-Voter - Premium - 12916 EXP - 31. Januar 2016 - 13:28 #

Hm... zu viele Genres die ich mag, zu viele Spiele die ich mag wo ich nicht weiß in welches Genre ich die stecken sollte. Wenn es nach Spielstunden geht wären es im letzten Jahr wohl Racing Sims, Rundenstrategie und Souls-likes.

Roboterpunk 15 Kenner - Premium - 3991 EXP - 31. Januar 2016 - 13:29 #

Früher Shooter, dann Action-Adventure und heute eindeutig Rollenspiel. Das liegt aber nicht unbedingt am Wandel meiner Vorlieben, als am Qualitätsverlust der Ersteren. Ich spiele immer mal wieder gerne einen Klassiker aus der Jugend.

Funatic 14 Komm-Experte - Premium - 2167 EXP - 31. Januar 2016 - 13:38 #

Rollenspiele und knapp dahinter Rundenstrategie. Genres die man auch mit nachlassenden Reflexen noch sehr gut spielen kann.

Sciron 19 Megatalent - Premium - 15194 EXP - 31. Januar 2016 - 13:57 #

Hab mal grob für "Action-Adventure" gestimmt. Unter dem Begriff lässt sich ja recht vieles zusammenfassen (Also eigentlich alles mit 3rd-Person-Kamera). Dabei zocke ich eigentlich sonst alles Mögliche, mal von MMO abgesehen.

PatStone99 15 Kenner - 3481 EXP - 31. Januar 2016 - 13:58 #

Quer durch die Bank weg kann ich mich für alles begeistern, was mir Spaß macht. Sei es ein Action RPG wie Witcher 3, Action Adventures wie Rise of the Tomb Raider, Shooter wie Wolfenstein, Adventures wie Deponia, MMOs wie World of Warcraft, oder mal ein Nachmittag mit NHL 15.

Letzlich gestimmt habe ich für Rollenspiele, weil ich damit in den letzten Jahren die meiste Zeit verbracht habe.

fellsocke 16 Übertalent - Premium - 5129 EXP - 31. Januar 2016 - 14:00 #

Open-World-Action-Adventure-Third-Person-Shooter, gern auch mit Rollenspielelementen. Heutzutage gibt's eigentlich ziemlich viele Spiele, die sich nicht so recht auf ein spezielles Genre eingrenzen lassen.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 10793 EXP - 31. Januar 2016 - 14:06 #

Nochmal zur Info an alle:
Die Umfrage richtet sich an euer Lieblings-Genre bei PC-Spielen...nicht von anderen Aktivitäten.
Wieso ist jetzt bitte Rollenspiel soweit oben? :P :D

Desotho 15 Kenner - 2769 EXP - 31. Januar 2016 - 17:36 #

Das eine schliesst das andere ja nicht aus.

bruzel 03 Kontributor - 18 EXP - 31. Januar 2016 - 14:20 #

Hab für Shooter gestimmt weil ich sehr viel Counterstrike, Unreal Tournament, Half-Life gespielt habe.
Aber eigentlich mag ich alle Genres, kommt ja auf das Spiel drauf an.

Triton 16 Übertalent - Premium - 4982 EXP - 31. Januar 2016 - 14:46 #

MMO und das mit verschiedenen Genre. Warum alleine spielen wenn man sein Hobby mit anderen Teilen kann. Dazu macht es viel mehr Spaß, halt wie im RL, richtigen Spaß kann man nur mit anderen haben.

Esketamin 14 Komm-Experte - Premium - 2271 EXP - 31. Januar 2016 - 15:59 #

Schwierige Frage, teilt sich bei mir ziemlich gleich auf Simulationen, Adventures und Rollenspiele auf. Da ich aber mit Adventures die schönsten Erinnerungen und Gefühle verbinde habe ich die gewählt.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 77357 EXP - 31. Januar 2016 - 16:34 #

Ich finds auch sehr schwer sich festzulegen, schliesslich machen viele Genres auf ihre eigene Art viel Spaß, auch wenn meine Tendenz zu Rollenspielen etwas deutlicher ist. Auch wenn Rundenstrategie und Arcade dicht folgen. :)

Lorin 15 Kenner - Premium - 3428 EXP - 31. Januar 2016 - 16:41 #

Also wenn ich mich wirklich entscheiden muss und als Maßstab das nehme was ich in den letzten Jahren am häufigsten gespielt habe, dann Action-Adventure.
Ist aber eine sehr einseitige Betrachtung, eigentlich habe ich kein wirklich bevorzugtes Genre.

EddieDean 14 Komm-Experte - 2210 EXP - 31. Januar 2016 - 16:47 #

Ich spiele nur die fünf erstgenannten, und eure Nummer eins ist auch meine.

Palladium 09 Triple-Talent - 334 EXP - 31. Januar 2016 - 17:04 #

Rollenspiele und Echtzeitstrategie. Ich habe im Laufe meines Lebens schon schwere Zeiten durchmachen müssen.

Zaroth 16 Übertalent - Premium - 5114 EXP - 31. Januar 2016 - 17:06 #

Wenn ich danach gehe, was ich bislang so am Meisten gespielt habe: Rollenspiele, Echtzeitstrategie und MMos. Wobei ich nur ein MMO gespielt habe und Echtzeitstrategie derzeit nur einen Vertreter hat. Also hab ich mal Rollenspiele angegeben.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 10910 EXP - 31. Januar 2016 - 17:13 #

Mehrfachnennungen wären nett gewesen. Ich mag Rollenspiele und Action-Adventures relativ gleichwertig. MMO ist etwas nichtssagend als Kategorie. Ich mag MMORPG und gelegentlich einige Onlineshooter. (Arcade-) Rennspiele und Point & Click Adventures mag ich relativ gleichwertig, da ist eher das Problem, dass kaum große Titel mehr kommen, weswegen sie alleine deswegen nicht mehr gleichwertig bei meinen Favoriten auftauchen.

Wenn ich ein Spiel zocke ist mir das Genre eigentlich egal. Ich kann mit einem Strategiespiel letztlich genauso viel Spaß haben wie mit einem RPG. Letztlich führen RPGs und Action-Adventures bei mir also hauptsächlich, weil es dort momentan die besten und meisten Titel gibt.

Das einzige Spielegenre mit dem ich nichts anfangen kann sind Sportspiele (mit Ausnahme von Funsport wie etwa Mario Soccer).

Grohal 13 Koop-Gamer - Premium - 1439 EXP - 31. Januar 2016 - 17:32 #

Rollenspiele mit großen Abstand auf Rundenstrategie. Ansonsten 4X und solche Strategiespiele wie Europa Universalis und Hearts of Iron. Im Grunde aber alles ausser Echtzeitstrategie, Simulationen und Plattformer.

stylopath 16 Übertalent - 4042 EXP - 31. Januar 2016 - 17:56 #

Rollenspiele (auch MMO's), Rennspiele, Shooter mag ich am liebsten, aber auch ein nettes Action-Adventure oder RTS-Spiel kann mich entzücken. :)

Ich hab mich für die Rennspiele entschieden weil ich da die Wenigsten Stimmen erwartet habe :)

Jesterfox 09 Triple-Talent - 280 EXP - 31. Januar 2016 - 20:16 #

Mehrfachauswahl wäre nicht schlecht gewesen, wobei... dann wär bei mir wohl fast überall ein Haken ;-) Das einzige womit ich weniger was anfangen kann sind diese Action Adventures, weiß auch nicht. Bei den meisten Vertretern dieses Genres will der Funken einfach nicht überspringen. Liegt denk ich auch daran das ich oft mit dem Gameplay an sich un der Steuerung nicht so recht klar komm.

Ich hab jetzt mal RPG angegeben, weil es am besten zutrifft. Mein derzeitiges absolutes Lieblingsspiel ist zwar ein MMO, aber die Gründe weshalb mir FF XIV gefällt liegen eher im RPG-Anteil begründet. Und auch ansonsten gefallen mir RPGs und Hack'n'Slays am besten (wie weit man letztere auch als RPG auffassen kann variiert je nach Titel)

Aber auch mal so richtig good oldstyle Arcade Stuff muss immer wieder mal sein, genauso wie mal ne Runde mit nem Auto drehen oder einfach n biss Ballern. Das nicht nur als 1st oder 3rd person Shooter sondern gern auch mit nem Raumschiff ;-) Ich freu mich schon tierisch auf Squadron 42

Red Dox 16 Übertalent - 4006 EXP - 31. Januar 2016 - 20:47 #

Mmmhh Mehrfachnennung wäre praktisch.
Adventures, Echtzeit Strategie, Runden Strategie, Shooter würde ich direkt nennen. Und dann müsste man vielleicht differnzieren zwischen Spielen die irgendwie schwammige Grenzen bei diesen Bereichen haben. Ist Mass Effect mehr Shooter oder mehr Rollenspiel? Wo würde ich die ganzen WeltraumflugSims wie Wing Commander oder Tie-Fighter einordnen die ich so sehr geliebt habe?

Na vote ich einfahc mal für Echtzeitstrategie. Bin zwar nicht sicher ob ich da wirklich am mesten Zeit investiert habe aber seit Dune 2 halt auch ein konstant genutzter Spielbereich. Auch wenn heutzutage immer weniger in der Ecke kommt :-/ Wird Zeit für die DoW 3 Ankündigung dieses Jahr...

Lyrius 15 Kenner - Premium - 3400 EXP - 31. Januar 2016 - 21:01 #

Point & Click Adventures! Eindeutig!
Gefolgt von Rollenspielen.

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - 1231 EXP - 31. Januar 2016 - 22:07 #

Das ist interessant - je nach Laune schwankt das zwischen Echtzeit- oder Rundenstrategie, Shotter oder Sport/Rennsimulation.

Deepstar 14 Komm-Experte - Premium - 2269 EXP - 31. Januar 2016 - 22:10 #

Ich spiele wohl alles ^^.

Sims 3 spiele ich auch gerne... aber auch mal eine Runde Titanfall, Sim City 4 bastel ich auch gerne, FreeSpace 2, Silent Hunter 3 oder IL-2 1946 mache ich auch gerne in Phasen. Abgesehen von Titanfall halt durch Mods die jeweils besten Spiele ihres Genres...
Aktuell spiele ich YouTube begründet auch 1 Rollenspiel, Third Person Shooter, 1 Rundenstrategie/Taktik-RPG und 1 Action-Adventure...

Also wirklich bevorzugen weiß ich echt nicht.
Ich denke, gemessen an meiner All-Time Favorites, dann sind es wohl Weltraum(action)spiele ^^.

Noodles 21 Motivator - Premium - 27799 EXP - 31. Januar 2016 - 22:17 #

Mein Lieblingsgenre sind die Adventures. Sie lassen sich schön entspannt spielen, so dass ich auch nach einem stressigen Tag Lust drauf hab (ist bei actionreichen Spielen nicht der Fall), ich muss auch mal nachdenken und oft erzählen sie schöne Geschichten. Action-Adventures mag ich aber auch sehr gerne, vor allem wenn sie eine schöne Mischung aus Erkunden, Kämpfen und Rätseln bieten. Ansonsten spiel ich eigentlich aus jedem Genre gerne mal was, es muss mich halt vom Setting oder der Story reizen oder spielmechanisch was Besonders bieten. Am stärksten abhängig davon sind bei mir Shooter. Reines Ballern wird mir immer sehr schnell öde, deswegen muss die Story oder das Setting interessant sein, damit ich dran bleibe.

Yoshua 17 Shapeshifter - Premium - 6670 EXP - 31. Januar 2016 - 23:09 #

Rollenspiel. Egal was für welches. Sobald irgendwo etwas davon enthalten ist, hat das Spiel meine Aufmerksamkeit.

Im Moment bevorzuge ich JRPGs.

Wenn es mal was anderes sein soll, zwischendurch Diablo 3 auf der PS4.

Sven Gellersen Community-Moderator - Premium - 19210 EXP - 1. Februar 2016 - 1:31 #

Huuuiiii, zu spät und doch noch rechtzeitig^^

Also gerade hier wären Mehrfachnennungen nicht schlecht gewesen (sofern technisch überhaupt machbar), denn das EINE Lieblingsgenre habe ich schon lange nicht mehr.

Habe mich jetzt für Rollenspiele entschieden, denn mit diesem Genre beschäftige ich mich am Längsten "am Liebsten". Wobei hierdrunter auch und vor allem (!) die japanischen Vertreter bei mir inkludiert sind. Leider gibt es von diesen Spielen in den letzten Jahren immer weniger Veröffentlichungen insbesondere auf stationären Konsolen, bei denen ich den Eindruck habe, dass sie meinen Anforderungen genügen.
Ansonsten interessiere ich mich sehr für Rennspiele und Action-Adventures. Ferner auch mal ein Ego-Shooter oder ein gut gemachtes Jump'n'Run.

funrox 06 Bewerter - 90 EXP - 1. Februar 2016 - 6:33 #

Adventures. Besonders, wenn die Geschichteb toll erzählt werden. Und ruhug ein paar fordernde Rätsel oder solche, bei denen man am Anfang des Spiels einen Tipp bekommt und erst spät dann das eigentliche Rätselkommt.

Matthe 12 Trollwächter - 956 EXP - 1. Februar 2016 - 9:38 #

ich hab in den letzten Monaten FEAR 1 und 2, Half-Life 2 mit Episoden im Cinematic Mod, Black Mesa und Doom 3 gespielt und war wieder sehr beeindruckt. Vor allem Doom 3 wird jedes Jahr gefühlt besser.

John of Gaunt Community-Moderator - Premium - 50365 EXP - 1. Februar 2016 - 10:14 #

Rollenspiele, Action-Adventures, Strategie unterschiedlichster Art. Hab aber für RPGs gestimmt, die stehen einfach auf Platz 1 bei mir.

Cubi 17 Shapeshifter - Premium - 6052 EXP - 1. Februar 2016 - 11:01 #

Ich liebe zwar Rollenspiele, habe aber Angst vor der Entwicklung.
Die werden ja jedes Jahr noch größer und "Open-Worldiger". Wer soll da noch die Zeit zum Entdecken haben?

McSpain Community-Moderator - 26318 EXP - 1. Februar 2016 - 12:59 #

GamersGlobal das Spielemagazin für alte Rollenspieler. ;)

Toxe 20 Gold-Gamer - Premium - 20113 EXP - 1. Februar 2016 - 13:04 #

1. Rollenspiele
2. Strategiespiele

Und die Kombination daraus: SRPGs/Taktikrollenspiele

Peekaboo (unregistriert) 1. Februar 2016 - 13:13 #

Keine tolle Umfrage, da fehlen ja einige Genres :(

Mit einer Mehrfachauswahl hätte man auch sicher ein aussagefähigeres Ergebnis bekommen.

Beim Ergebnis könnte man noch etwas versuchen zu interpretieren, ansonsten reicht auch die Grafik. Da muss man die Zahlen nicht noch zusätzlich in Wort fassen :)

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 77357 EXP - 1. Februar 2016 - 14:19 #

Das Ergebnis spricht irgendwie für das GG-Klientel wie ichs erwartet habe... :)

Hartmann 09 Triple-Talent - 316 EXP - 1. Februar 2016 - 15:19 #

Ich schein ja zu einer echten Randgruppe zu gehören, da Flugsimulationen nicht mal erwähnt werden...

Hendrik -ZG- 24 Trolljäger - Premium - 46059 EXP - 1. Februar 2016 - 19:09 #

Jörg sollte scheinbar die GG Prioritäten anders verteilen.....

Exocius 17 Shapeshifter - Premium - 7149 EXP - 1. Februar 2016 - 21:04 #

Ein so klares Ergebnis hätte ich dann doch nicht erwartet, das die Rollenspiele vorne liegen klar, aber nicht mit über 50%.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20033 EXP - 1. Februar 2016 - 21:51 #

Boah, sind wir Geeks hier. Das haette ich auch gewaehlt: RPG, wenn ich die Abstimmung nicht verpasst haette. Dicht gefolgt von Survival-Horror, das aber eh nicht auf der List war. Unverzeihlich! ;)

Lorin 15 Kenner - Premium - 3428 EXP - 1. Februar 2016 - 21:58 #

Hm, früher sicherlich mein liebstes Genre, aber so viel Zeit um ein Rollenspiel anzufangen habe ich seit Jahren nicht mehr. Habe Xenoblade Chronicles X hier liegen und komme einfach nicht dazu mich da wirklich mit zu beschäftigen. Mit solchen Zeitfressern wie Witcher&Co setz ich mich gar nicht erst auseinander. Einzig Persona 5 werde ich definitiv spielen, komme was wolle.

Grandmarg 14 Komm-Experte - 1950 EXP - 2. Februar 2016 - 12:51 #

Das Rollenspiele mehr als 50% ausmachen, wundert mich kein Stück :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)