Her Story: Nachfolger angekündigt

PC iOS MacOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 95395 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

25. Januar 2016 - 21:03 — vor 35 Wochen zuletzt aktualisiert

Das Bild stammt aus Her Story (Test, Note 7.0)

Sam Barlow, der Schöpfer des Adventures Her Story hat via Twitter einen Nachfolger angekündigt. Die Nachricht, die der britische Indie-Entwickler auf seinem Account veröffentlichte, zeigt die verpixelte erste Seite eines Skripts, auf der nur der Titel Her Story 2 lesbar ist. Auf Nachfragen seiner Follower erklärte er, dass es sich dabei um einen Arbeitstitel handelt und das kommende Adventure keinerlei Story-Bezug zum Vorgänger haben wird.

In einem weiteren Tweet bestätigte Barlow zudem, dass auch das neue Spiel auf die Live-Action-Sequenzen setzen wird. Weitere Details zum neuen Projekt wurden bisher noch nicht verraten. Auch ist unklar, wann und für welche Plattformen das Adventure erscheinen wird. Sobald konkrete Infos auftauchen, werden wir euch natürlich darüber informieren.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20518 - 25. Januar 2016 - 21:07 #

Ein Sequel?? Wie oft [Kein Spoiler] denn noch [Kein Spoiler] werden?

Pro4you 18 Doppel-Voter - 10933 - 25. Januar 2016 - 21:15 #

Spoiler!!!:P

McSpain 21 Motivator - 26613 - 25. Januar 2016 - 21:26 #

Diesmal spielt man nur den PD-Systemadmin der die ganze Zeit die ollen Rechner warten muss. Ohne Kriminalfall. ;)

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11687 - 25. Januar 2016 - 21:31 #

Bitte den Spoiler entfernen, danke...

Freylis 20 Gold-Gamer - 20518 - 25. Januar 2016 - 21:39 #

Das ist kein Spoiler, darum geht es in dem kompletten Spiel von Anfang an! ;)
Spoiler: The Walking Dead spielt waehrend einer Zombi-Apokalypse!

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 22517 - 25. Januar 2016 - 21:41 #

Waaas, ich dachte immer, The Walking Dead ist der Untertitel von Lemmings?!

Shawn 12 Trollwächter - 930 - 26. Januar 2016 - 7:38 #

Haha... und wieder ein Lächeln auf meine Lippen gezaubert... :-) Sehr geil.

zfpru 15 Kenner - P - 2837 - 26. Januar 2016 - 13:50 #

Let's Go.

Noodles 21 Motivator - P - 28915 - 26. Januar 2016 - 16:40 #

The Walking Into Death wäre aber passender. ;)

Moriarty1779 15 Kenner - P - 2927 - 26. Januar 2016 - 19:11 #

Die Lemminge leben, und sind erst dann tot, wenn sie nicht mehr laufen. Daher... 6, setzen! ;-)

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 68830 - 26. Januar 2016 - 18:04 #

Das hab ich bisher immer für mich behalten, weil ich niemanden spoilern wollte...

Makariel 19 Megatalent - P - 13238 - 26. Januar 2016 - 12:20 #

Was wurde gespoilert? Die Haarbürste?

Freylis 20 Gold-Gamer - 20518 - 26. Januar 2016 - 16:04 #

Gar nichts. Es wurde nur erwaehnt, dass das Spiel, bei dem es um die Aufklaerung eines Mordes geht, mit einem Mord beginnt. Unverzeihlich. ;)

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11687 - 25. Januar 2016 - 21:32 #

Her Story, klasse Spiel und an einem gemütlichen Abend durchgezockt. Kann man auch zu zweit spielen (habe ich mit meiner Frau gemeinsam "gespielt")!

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 72862 - 25. Januar 2016 - 21:33 #

Also da hätte ich jetzt eher ein His Story erwartet.

McSpain 21 Motivator - 26613 - 25. Januar 2016 - 21:42 #

Oder ein Fantasy-Spin-Off: Her Tale. :D

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14394 - 25. Januar 2016 - 22:52 #

Und für die laut einigen Usern aufblühende VR-Porno-Branche: His Tail *badumm-ts*

CHL 9000 11 Forenversteher - P - 811 - 26. Januar 2016 - 9:10 #

Und in welcher Sprache ist "Tail" ein Synonym für Penis?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13616 - 26. Januar 2016 - 9:13 #

Anfänger!

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14394 - 26. Januar 2016 - 9:18 #

Wenn man Witze erklären muss, sind sie nicht mehr lustig. Aber tail heißt nunmal Schwanz. Ja, anatomisch korrekt das behaarte Ding was hinten als verlängerte Wirbelsäule rauskommt, aber dafür kann ich ja nix, dass die Engländer da extra ein eigenes Wort für erfinden. Ist halt nur lustig für Deutsche, die englisch können. Aber nicht perfekt. Oder die einen kindlichen Humor haben.

Maaahhh, jetzt hast Du es kaputt gemacht... ( ._.)

CHL 9000 11 Forenversteher - P - 811 - 26. Januar 2016 - 21:18 #

Mit dem süßen, abschliessenden Kommentar von Dir, hat mich das Ganze doch amüsiert. :-)

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14394 - 26. Januar 2016 - 22:11 #

Oh Gott, in meinem Kopf wurde dein Kommentar gerade von Coldmirror vorgelesen. Ich schau grad wieder ein paar ihrer Videos, und bei dem Wort "süßem" hat es irgendwie *klick* gemacht und Kaddi war in meinem Ohr. Schräg ^^
Und es freut mich, dass Du nun auch noch etwas zum Schmunzeln hattest ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 19879 - 27. Januar 2016 - 9:05 #

Ich hatte auch was zum Schmunzeln. Vor allem in Verbindung mit dem "Smiley" ;)

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14394 - 28. Januar 2016 - 0:02 #

Jaja, japanische Emoji sind schon toll. Wenn man sie denn verstanden hat. Ich hab ewig nicht T.T verstanden. Ist auch noch schwerer, wenn der Kopf fehlt und man gar nicht weiß, dass es ein Gesicht sein soll. Also halt nicht so (T.T)
Aber die meisten versteht man. Und man muss sich nicht den Kopf verrenken, um sie zu erkennen (b~_^)b

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 32031 - 28. Januar 2016 - 15:27 #

Was sind die b's? Die Ohren? Ich hab mit den Dingern immer noch Probleme...

Noodles 21 Motivator - P - 28915 - 28. Januar 2016 - 15:39 #

Ich glaube, die sollen "Daumen hoch" darstellen. :D

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14394 - 28. Januar 2016 - 20:10 #

Richtig! Daumen hoch (b^_^)b

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 19879 - 29. Januar 2016 - 9:16 #

Aber warum kommt dann die "Klammer auf" dann vor das b, statt dahinter? Würde doch viel mehr Sinn ergeben o.O

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14394 - 29. Januar 2016 - 9:46 #

Das ist doch 3D! Und der Smiley ist ja so um ca. 30° gedreht, statt Dich frontal anzuschauen, deshalb ist die eine Hand nicht mehr neben seinem Kopf, sondern "vor" ihm (~_^)
Man kann die ja nach links oder rechts rotieren:
(._. ) (^_^)v (- *.*)-
Oder hinter einer Wand verstecken, falls sie schüchtern oder erschrocken sind:
| °.°)
Und wenn es zu peinlich wird, dann... ((((((((^_^;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 19879 - 29. Januar 2016 - 9:54 #

Hilfe, mir ist das alles zu hoch! :D

(- *.*)- und ((((((((^_^;) verstehe ich nicht wirklich, vor allem kann ich bei letzterem absolut nicht auf "peinlich" rückschließen^^

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14394 - 29. Januar 2016 - 11:06 #

Okay, kunstwissenschaftliche Analyse!
(- *.*)- --> die Augen in Sternchenform stehen für Begeisterung, Bewunderung, haben-wollen oder entzückt sein. Dazu hat der kleine Kerl beide Arme gerade nach "vorne" (da er von uns aus gesehen leicht gedreht ist, gehen die Arme nach rechts) erhoben. Stell ihn dir also vor wie einen Zombie, der aber nicht blutigen Speichel sabbert, sondern verzückt mit leicht entrücktem Blick auf das Objekt seiner Begierde starrt. Ungefähr so wie das hier: http://static.rcgroups.net/forums/attachments/1/1/9/7/8/0/a1983337-159-do-want-dowantdowantdowant.jpg

Uund der hier: (((((((((^_^;)
Also, an sich lächelt/schaut er freundlich, die ^^ kennt ja jeder. Dazu kommen aber die Schweißperlen, die sein Gesicht herunterlaufen--> ; das heißt, ihm ist irgendwas unangenehm bzw. peinlich. Durch die Wiederholung seiner von uns aus gesehen linken Wange/Kopfhälfte wird eine Bewegung angedeutet, d.h. er entfernt sich von der Person, in deren Richtung er verschmitzt lächelnd schaut. Weil er einen dummen Kommentar gemacht hat, gemerkt dass das dumm war und nun peinlich berührt mit einem "Ähh ja... ich geh dann mal" sich langsam rückwärts aus dem Raum schleicht. Oder gepupst hat. Oder die Lieblingsvase des anderen runtergeschubst. Irgendwie sowas ;)

(✿^‿^)b

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 22517 - 29. Januar 2016 - 11:56 #

(╯°□°)╯︵ ┻━┻

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14394 - 29. Januar 2016 - 12:17 #

((゚□゚;))

But in Russia, the table flips you!
ノ┬─┬ノ ︵ ( o°o)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 57647 - 29. Januar 2016 - 12:37 #

┬─┬ノ( º _ ºノ)

GG ist eine Tisch-freundliche-Seite, bitte daher keine umschmeißen. Danke :)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 19879 - 29. Januar 2016 - 13:29 #

Abgefahrener Shit! Ich bin eindeutig zu alt für sowas! Aber die Sternchen als Augenersatz und ihre Bedeutung wusste ich sogar noch :D

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 32031 - 31. Januar 2016 - 0:07 #

Also sorry, ein Smiley, den man so ausführlich erklären muss, ist eindeutig zu kompliziert. :P (<- versteht jeder)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20518 - 25. Januar 2016 - 21:51 #

Sagt mal, bei wem juckt denn hier heute der Bearbeitungsbuttontriggerfinger fuer Fremdkommentare? Mein Spruch am Anfang des Threads war doch ueberhaupt kein Spoiler. Jetzt sieht es fuer den ungeuebten Betrachter so aus, als waere ich ein widerlicher, gemeingefaehrlicher, ueber Leichen gehender Schpeulerling! Ich kann und will mich nicht mal mehr im Spiegel anschauen. :_(

[Ich war es nicht. -McSpain]
[Das hier war ich. -McSpain]
[Sorry. -McSpain]

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 6989 - 25. Januar 2016 - 22:28 #

Und was ist das in den der eckigen Klammer? Gespaltene Persönlichkeit?

Manchmal komme ich hier nicht mit. :D

Freylis 20 Gold-Gamer - 20518 - 25. Januar 2016 - 22:39 #

Schon unheimlich, die Persoenlichkeiten des McSpain. Das waere mal ein tolles Script fuer Her Story III... ;)

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 6989 - 25. Januar 2016 - 23:44 #

Our Community Mod? :)

Nagrach 14 Komm-Experte - 2113 - 25. Januar 2016 - 23:56 #

McSpain ist viele. Er ist... LEGION!

John of Gaunt Community-Moderator - P - 57647 - 26. Januar 2016 - 0:03 #

Ich frage mich gerade, ob hier McSpain im Kommentar noch rumgefummelt hat, oder ob Freylis das von Anfang hingeschrieben hat um es so aussehen zu lassen, als hätte McSpain den Kommentar bearbeitet ^^

McSpain 21 Motivator - 26613 - 26. Januar 2016 - 0:13 #

Das Schöne ist, dass man uns Beiden Beides zutrauen kann. :-D

Fast schon wirklich eines "Him seine Story" würdig.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20518 - 26. Januar 2016 - 0:13 #

So etwas wuerde ich doch nie tun. Nein Nein. (Ich war es wirklich nicht). Aber wenn ich denjenigen erwische, der meinen spoilerlosen(!) Spoiler kastriert hat... ;)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13616 - 26. Januar 2016 - 6:39 #

Moin, ich war es. Eigentlich wollte ich dir noch ne PN deswegen hinterlassen, das ich es war, bin aber vorher eingeschlafen.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20518 - 26. Januar 2016 - 15:47 #

Ja dann stell den Satz mal ruckzuck wieder her, ehe ich sauer werde. ;)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13616 - 26. Januar 2016 - 16:01 #

Ok.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20518 - 26. Januar 2016 - 17:01 #

Ich sehe meinen wundervollen, denkwuerdigen, nobelpreisverdaechtigen Spruch immer noch nicht in seinem vollen Glanze wiederhergestellt, du kleines Teaserchen, du! Naja, Schwamm drueber. Das Ganze war auf jeden Fall eine Gaudi und hat mehr Einschaltquoten gebracht als das Spiel. Cheers :)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13616 - 26. Januar 2016 - 18:07 #

Ich bin alt, ich kann mich nicht erinnern was da mal gestanden hat und wer sind sie überhaupt *Kopf kratz*

Freylis 20 Gold-Gamer - 20518 - 26. Januar 2016 - 18:41 #

LOL Ist alles gut, wir haben da auch nichts verpasst. :)

Noodles 21 Motivator - P - 28915 - 26. Januar 2016 - 0:55 #

Kannst du als Mod nicht sehen, wer wie oft einen Kommentar bearbeitet hat? :D

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - P - 6292 - 26. Januar 2016 - 1:54 #

Für mich völlig overhypted.

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1217 - 26. Januar 2016 - 2:17 #

Wie passend, hab's zufällig gestern durchgespielt und fand's ganz fantastisch!! Freu mich also sehr über die Neuigkeit! Bin allerdings echt über die GG Note schockiert, war mir so nicht bewusst, untermauert aber nur, dass hier nur Einheitsbrei goutiert und mit Sicherheit niemals ein Geheimtipp gefunden wird.

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14394 - 26. Januar 2016 - 2:40 #

Naja, nur auf die Note zu schielen statt den ganzen Test zu lesen ist ein Fehler, den man nicht allzu oft begehen sollte. Und objektiv betrachtet ist Her Story nunmal kein 9er-Spiel. Ich meine, Du guckst Dir ein paar Stündchen Videoschnipsel an, die Du durch die Eingabe von Wörtern "freischaltest". Natürlich kann es durch die Story punkten, aber wenn man das Gameplay mit in die Note einbezieht und von der allgemeinen Masse an Durchschnittsspielern ausgeht, dann ist das jetzt nicht uuuuuuuuuuuuunbedingt ein Spielkonzept, dass Max Mustermann garantiert zu La-Ola-Wellen animiert.
Aber Du sagst ja selbst - es ist ein Geheimtipp. Dazu passt dann doch auch die 7.0. Ein Spiel mit ner 9.0 ist kein Geheimtipp, das zockt nämlich jeder. So ganz pauschal gesagt...

McSpain 21 Motivator - 26613 - 26. Januar 2016 - 8:03 #

Richtig. Geheimtipps findet man per Definition eher im Forum oder in persönlichem Rahmen (Jörg spielt, MoMoCa).

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 19879 - 26. Januar 2016 - 9:20 #

Das war die beste Antwort, die zu dem Kommentar möglich war.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 14754 - 26. Januar 2016 - 9:34 #

Cofze verdient auf jeden Fall ein Lob für die pädagogisch sinnvollste Antwort ^^
Ich sehs ja eher als "Perlen vor die Säue" geworfen bei Dark Souls.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 19879 - 26. Januar 2016 - 9:36 #

Generell bei jemandem, der so argumentiert wie DSiG. Aber die Hoffnung stirbt ja zuletzt :)

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1217 - 26. Januar 2016 - 13:31 #

Jap, richtiger Instinkt :-p
Als 9er Kandidat seh ich's nämlich auch nicht, aber bei der heutigen Wertungslandschaft käme ich nie auf den Gedanken, mir eine lumpige 7 auch nur anzugucken, dafür hab ich schlicht und ergreifend zu wenig Freizeit. Zum Glück wurde Her Story an anderen Stellen mit Lob (meiner Meinung nach) zu Recht überschüttet, was mich zum Kauf bewegt hat. Und da man schon in angenehmen 3-4 Stunden durch ist, lohnt es sich fast noch mehr als die diese allgegenwärtigen Open-World-Spiele, die zwar die hier postulierten 9er Wertungen einfahren, mir aber oft ob ihrer Banalität und ihrer unschaffbaren Länge nicht allzu sehr zusagen. Da wär ich vorsichtiger, es einem Kumpel zu empfehlen, als ihm zu sagen: "Hey, nimm mal volle 5 Euronen zur Hand und guck dir Her Story an! Is echt spannend, frisches Konzept, sowas hast du schon länger nicht aufm Bildschirm gesehen!"

Punisher 19 Megatalent - P - 13013 - 26. Januar 2016 - 14:33 #

Wie willst du denn alle Aspekte eines Spiels in einer einzelnen Zahl unterbringen? Ich würde dir sogar zustimmen, dass die Zahlen-Bewertung generell nicht unbedingt sinnvoll ist, aber die Qualität eines Tests an einer Zahl am Ende fest zu machen ist doch Unsinn. Der Tester schreibt in der Regel nieder, was ihn an einem Spiel stört und wie es zu der Note kommt. Wenn man das liest und weiss "Hey, stundenlang irgendwelche Texte anhören und knobeln? Mich stört das nicht, im Gegenteil" - und gut ists, man kanns guten GEwissens kaufen und spielen, in dem Wissen das die Kritikpunkte für einen selbst nicht zutreffen.

Ist doch das gleiche, wie ich kein 10er-Spiel wir Super Mario irgendwas spielen werde, weil ich weiss, dass mich die Bonbon-Optik in den Wahnsinn treiben würd... man kann einfach keinem Tester einen Vorwurf draus machen, dass er nicht auf genau die gleichen Dinge wert legt wie man selbst.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 14754 - 26. Januar 2016 - 14:40 #

Für dich mögen einige 9er Spiele aufgrund ihrer "Banalität und Länge" unschaffbar sein, andere haben ihren Spaß dran. Und jetzt kommts, die haben sogar noch an Her Story Spaß. Differenzieren macht es im Leben einfacher. Dank mir nicht!
Die 33 € für F4 waren von mir gut angelegt, die 3,fuffzisch für Her Story auch. Und ich musste mich net mal über irgendwelche Tests aufregen. Denn ich wurde bestens unterhalten.
"Lumpige 7" hahaha.... Wenn du nur im Leben auf Äußerlichkeiten achtest, und dass damit rechtfertigst keine Zeit damit verschwenden zu wollen auf die inneren Werte zu achten, na dann. Und solch eine Argumentation von jemand der sich DSIG nennt. Das kann nur schräger Humor sein, hoffentlich ;-)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 10966 - 26. Januar 2016 - 17:02 #

Kleine Titel haben halt i.d.R. das Problem, dass sie weder von der Technik noch vom Umfang / Spieldauer mit großen Produktionen mithalten können. Außerdem konzentrieren sie sich oftmals auf nur eine Spielmechanik und eine Thematik, was ihren "Kundenkreis" stark einschränkt.

Diese kann man NICHT gleichwertig in einem Wertungsschema mit Triple-A Titeln werten. Denn durch ihre Art ist der Spielspaß viel subjektiver, da er bei einem viel kleinerem Personenkreis auftritt, die sich z.B. nicht an der Technik stören oder der eingeschränkten Möglichkeiten im Spiel. Diese Leute können mit einem Game wahnsinnig viel Spaß haben. GG und andere Testseiten werten aber für die Allgemeinheit und nicht für Fans. Und da sind 7 für ein Her Story eigentlich schon sehr großzügig und wohl auch z.T. dem Hype um den Titel geschuldet (einige halten es ja für das beste Spiel des Jahres 2015).

Bei objektiver Analyse der Spielmechanik, die kaum über eine 08/15 Crime Story einer Visual Novel hinausgeht, wäre es wohl eher eine 3 bis 5 ... und das heißt eben nicht, dass es für einige nicht eine 9 sein kann, weil sie z.B. total vom Retro-Feeling und der Kombination der verwendeten Elemente geflasht sind. Wer allerdings mit 90er Jahre Videos nichts anfangen kann und auch viele Romane liest, für den ist das halt nichts besonderes.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9072 - 26. Januar 2016 - 17:12 #

Jop,

ich finde, dass man Her Story gar nicht in das typische Wertungsschema einordnen kann. Eher ist es für mich nur eine Frage von "ja" oder "nein", die hier eindeutig mit "ja" beantwortet wird.

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 22517 - 26. Januar 2016 - 17:13 #

Für mich wäre da nur mal wieder die Konsequenz, daß man endlich mal numerische Wertungen/Noten abschaffen sollte.

Früher mag das noch sinnvoll gewesen sein, heute bringt das nur mehr Stress und Verwirrung als daß es noch wirklich der Allgemeinheit weiterhelfen kann. Die Spieler, ihre Spiele, die Plattformen, Vertriebswege, und Produktionsaufwände sind heute einfach zu vielfältig und unterschiedlich als daß man sie noch alle über einen Kamm scheren könnte.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 10966 - 26. Januar 2016 - 17:24 #

Ich sehe es eher so, dass eine Wertung durchaus Sinn macht um einen groben Vergleich (mit vergleichbaren Titeln) zu haben, man allerdings mind. zwei verschiedene Schemas anwenden sollte. Also z.B. das klassische 1 - 100 System für große Titel und ein 1 - 10 System für Low-Budget und Indie, wo dann z.B. die Technik und der Umfang nicht so stark in die Endwertung einfließen bzw. gar nicht bewertet werden (außer Bugs, Auflösungsprobleme usw.) sondern es vielleicht nur eine reine Spielspaßnote gibt, die aber eben auch nichts weiter aussagt als das Tester X soundsoviel Spaß mit dem Titel hatte.

Denn ich denke eben, dass man wirklich nicht das eine mit dem anderen vergleichen kann. Denn wenn man das tut, dann würden Low-Budget Produktionen immer verlieren oder bekommen im Vergleich teilweise eben sogar zu hohe Noten wenn sie gefallen, die dann wiederum irgendwo unfair gegenüber den Großproduktionen wären.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9072 - 26. Januar 2016 - 17:28 #

"sondern es vielleicht nur eine reine Spielspaßnote gibt, die aber eben auch nichts weiter aussagt als das Tester X soundsoviel Spaß mit dem Titel hatte."

Selbst das finde ich bei Her Story schon schwierig. Ich hatte Spaß, aber es hat mich nicht vom Hocker gehauen. Ist es nun 7,8 oder 9?

Das Problem ist, dass man die Note nirgendwo festmachen kann, außer an Spaß. Und reinen Spaß finde ich schwer als Zahl auszudrücken. Da ist es bei großen Titeln wesentlich einfacher, wo man Grafik, Spielmechaniken usw. bewerten kann. Her Story besitzt all das quasi nicht. Weswegen es auch so besonders ist, denn es ist extrem reduziert. Und ist trotzdem interessant.

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 22517 - 26. Januar 2016 - 17:58 #

Ich finde, heute gibt es eigentlich nur zwei praktikable Möglichkeiten, wenn man eine Bewertung durchführen möchte: Entweder ein Daumen-rauf/Daumen-runter/neutral Schema oder, besser noch, das Rotten Tomatoes Modell: "Hat Dir das Spiel gefallen? Ja/Nein" und fertig. Ich mein, das ist doch auch eigentlich die zentrale Frage, warum muss man das noch weiter zerfasern? (Letzteres funktioniert aber auch nur, wenn man genug Stimmen sammeln kann.)

Das heisst: In jedem Fall etwas möglichst simples.

Alle weiteren Bewertungsschemata sind heute meiner bescheidenen Meinung nach nicht mehr zeitgemäss bzw. funktionieren aus den oben genannten Gründen einfach nicht mehr.

Und auf gar keinen Fall würde ich die Komplexität noch erhöhen wollen, denn Dein "klassische grosse Spiele vs. Low Budget & Indie" Beispiel würde nur zu noch mehr Verwirrung und Stress führen, würde ich vermuten, denn dann hätten wir nämlich die grossen Diskussionen darüber, welches Spiel nach welchem Schema bewertet werden muss.

Davon ab würde ich mir eh wünschen, wenn der Begriff "Indie" bald verschwinden und wir alle Spiele gleich bewerten würden, die grossen wie die kleinen. Indies in ihre eigene Ecke zu stecken ist mittlerweile irgendwie ein wenig herablassend, so in der Art "Du darfst nicht mit den grossen spielen sondern Du sitzt am Kindertisch".

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 19879 - 26. Januar 2016 - 18:04 #

Ja, numerische Wertungen sind in der heutigen Zeit eher problematisch, nicht nur beim Gaming. Aber gerade hier spielen heute in vielen Spielen so viele verschiedene Elemente in die Bewertung ein (schon dadurch, dass oft verschiedene Genres miteinander verzahnt werden), dass sich aufgrund einer Zahl unmöglich sagen lässt, ob ein Spiel einem zusagt oder nicht.
Wer da seine "Perlen" finde möchte, kann es sich nicht erlauben, nur bei "8+X"-Titeln Ausschau zu halten.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 57647 - 26. Januar 2016 - 17:19 #

Stimme dir da voll und ganz zu :) Und sehe es wie Toxe, Zahlen sind heute einfach aufgrund der Vielfalt nicht mehr wirklich zeitgemäß, auch wenn ich durchaus sehe, dass sie für das Medium Spielemagazin nur schwer entbehrlich sind.

Dark Souls ist Gott 13 Koop-Gamer - 1217 - 26. Januar 2016 - 18:32 #

Aber genau hier liegt doch der Hase im Pfeffer. GG gesteht in den allermeisten Fällen Indie-Titlen gar nicht zu, dass sie genauso viel Spaß machen können wie eine AAA Produktion aufgrund von pseudo-objektiven Maßstäben. Ich hatte jedenfalls mit Her Story genauso viel Spaß wie mit Grimrock oder Alien Isolation oder Red Dead Redemption, nur dass das Spielerlebnis halt kürzer war und nicht mit Bombastpräsentation glänzte. Ja und? Andere Magazine kriegen das hin und bewerten wirklich Spielspaß und versuchen diesen nicht Gamestar-like aufzuschlüsseln (- die haben wirklich das peinlichste System aller Mitbewerber).
Ich hätte gern halt nur gleiches Recht für alle - gleicher Spaß = gleiche Note.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 19879 - 26. Januar 2016 - 18:34 #

Wenn Du dieses Recht einforderst, darfst Du erst recht nicht davon ausgehen, dass Spiele eine Wertung bekommen, mit der Du konform gehst. Definitiv nicht.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 57647 - 26. Januar 2016 - 18:39 #

1. Die Gamestar schlüsselt schon eine ganze Weile nicht mehr auf, sondern vergeben wie alle anderen einfach so eine Note, die sich nicht aus Einzelnoten zusammensetzt. Die Kategorien, die es bei ihnen im Wertungskasten noch gibt, sind losgelöst von der eigentlichen Wertung, um eben zum Beispiel einem mies aussehenden Spiel, das aber viel Spaß macht, dennoch gerecht zu werden.

2. Vielleicht hatte ja GG schlicht mit Her Story nicht so viel Spaß wie du und vergibt deswegen eine schlechtere Note.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13616 - 26. Januar 2016 - 18:42 #

Ok, ge.... auf pseudo-objektivität, jetzt gefällt dem Tester Her Story subjektiv nicht, wat nu? Kein Spass = keine Note, etwas Spass = etwas Note, oder gilt hier am Ende eher: dir macht es Spass = deine Note verbindlich für den Globus?

Noodles 21 Motivator - P - 28915 - 26. Januar 2016 - 19:07 #

Die Gamestar hat nun schon fast ein Jahr nicht mehr dieses System. Sie bewerten nun einfach den Spielspaß, so wie du es gern hättest.

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 22517 - 26. Januar 2016 - 15:24 #

Die GG-Noten interessieren mich schon seit längerer Zeit nicht mehr, denn zu oft finde ich persönlich mich darin bei kleineren oder wenig verbreiteten Spielen einfach nicht wieder.

Ist aber auch nicht schlimm, denn ich finde die Wertungskästen und die Kommentare unter den Tests & im Forum viel, Viel, VIEL interessanter, und das gleicht es dann wieder aus.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 10958 - 26. Januar 2016 - 8:07 #

Es ist ganz sicher kein Titel für jedermann und entzieht sich etwas dem Wertungsrahmen. Sind denn im Text Fehler, die das Spiel falsch darstellen?

Aladan 21 Motivator - - 25413 - 27. Januar 2016 - 7:30 #

Schauen wir doch mal, was das wird. Hoffentlich wird jetzt nicht zuviel erwartet.

Hoffentlich wird das Spielprinzip komplett umgedreht und man selbst sitzt auf dem Verhörstuhl ;-)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 10958 - 26. Januar 2016 - 8:05 #

Fortsetzungen sind aber gar nicht hip und Indie, buh! ;)

Kirkegard 19 Megatalent - P - 14754 - 26. Januar 2016 - 9:35 #

Ah, eine Antwort aus dem Indielexikon ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag:
Adventure
Detektivspiel
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Sam Barlow
Sam Barlow
24.06.2015
Link
7.0
7.8
AndroidiOSMacOSPC