The Legend of Zelda - Twilight Princess: Neue Spielszenen aus der HD-Version

WiiU
Bild von Denis Michel
Denis Michel 155878 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

23. Januar 2016 - 15:19 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
The Legend of Zelda - Twilight Princess HD ab 33,95 € bei Amazon.de kaufen.

Im November vergangenen Jahres hat Nintendo im Rahmen der Direct-Webshow ein HD-Remake des 2006 für den Game Cube und die Wii veröffentlichten Action-Adventures The Legend of Zelda - Twilight Princess für die WiiU angekündigt. Die vom australischen Studio Tantalus entwickelte HD-Fassung wird neben einer stark aufgehübschten Grafik auch einen verbesserten Spielablauf bieten und zudem mit amiibo-Unterstützung aufwarten. Gestern wurde eine neue Ausgabe von Nintendo Minute auf YouTube veröffentlicht, in der euch zahlreiche Spielszenen aus der überarbeiteten WiiU-Umsetzung präsentiert werden.

In dem rund elf Minuten langen Video stellen euch Kit Ellis und Krysta Yang von Nintendo of America zunächst das Wolf-Link-amiibo vor und werfen anschließend einen ausführlichen Blick auf das Spiel. The Legend of Zelda - Twilight Princess HD wird hierzulande ab dem 4. März 2016 in den Händlerregalen stehen und kann bereits seit einer Weile über teilnehmende Händler, wie Amazon.de, vorbestellt werden. Neben einer Standard-Version des Spiels könnt ihr auch eine Limited Edition erwerben, die ein Wolf-Link-amiibo und den Soundtrack zum Spiel umfasst.

Video:

Jimmy 12 Trollwächter - 1168 - 23. Januar 2016 - 15:33 #

Weis jemand ob man das Spiel auch mit dem Pro Controller oder der Wiimote plus Nunchuk spielen kann?

Grumpy 16 Übertalent - 5455 - 23. Januar 2016 - 15:44 #

pro controller halte ich für möglich, wiimote eher nicht

D43 15 Kenner - 3611 - 23. Januar 2016 - 15:56 #

Warum lief doch im orginal schon so auf der wii?!

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22020 - 23. Januar 2016 - 16:09 #

Allerdings war die Wii Fassung komplett gespiegelt und das HD Remake basiert auf der GameCube Variante.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5785 - 23. Januar 2016 - 17:57 #

Ist das schon sicher? Das Spiel haben damals sicher wesentlich mehr Leute auf der Wii gespielt, da würde ich eher erwarten, dass sie die gespiegelte Wii-Variante verwenden.

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 32025 - 23. Januar 2016 - 18:08 #

Ich muss jetzt doof fragen: Was meint ihr mit "gespiegelt"?

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22020 - 23. Januar 2016 - 18:21 #

Link ist ja Linkshänder, aber für die Wii Variante hat man ihn zum Rechtshänder gemacht, eben wegen der Wiimote Steuerung.

Specter 16 Übertalent - 5761 - 23. Januar 2016 - 18:24 #

Ich meine, dass Ost und West in der Wii-Version ggü. dem GC-Original vertauscht sind. Hintergrund ist, dass Link ja Linkshänder ist (auch in der GC-Version), dies aber für die Wii-Schwertsteuerung gespiegelt wurde, so dass er in der Wii-Version (wie die meisten Spieler) Rechtshänder ist.

Nogoty 12 Trollwächter - 1087 - 23. Januar 2016 - 18:50 #

Die Spiegelung kann ich bestätigen. Mein Nachbar hat die GC-Version, ich die Wii-Fassung. Da Link Linkshänder ist, die Wii-Fassung aber für Rechtshänder mit Wiimote ausgelegt wurde, spiegelten die Entwickler die komplette Spielwelt entlang der Nord-Süd-Achse: Hyrule, Orte, Dungeons. Also was im Westen lag, fand man in der Wii-Fassung im Osten und umgekehrt.

RomWein 14 Komm-Experte - 2219 - 23. Januar 2016 - 20:16 #

Die Spiegelung erkennt man auch daran, dass Nintendo damals vergessen hat, die Namen der Stadtteile richtig anzupassen. Ost und West sind in der Wii-Fassung, zumindest bei der dt. Übersetzung, fälschlicherweise vertauscht. ;)

Nogoty 12 Trollwächter - 1087 - 23. Januar 2016 - 23:43 #

Stimmt! Diesen Makel/Bug hab ich damals als störend empfunden und verdrängt ;)

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 32025 - 24. Januar 2016 - 18:09 #

Danke an alle Antworter. Das war mir tatsächlich völlig neu. Schon ulkig. Da ich nur probehalber die GC-Version spielte, sonst aber nie, bin wohl genau in der Zielgruppe des Remakes.

Grumpy 16 Übertalent - 5455 - 23. Januar 2016 - 18:53 #

sah man schon im ersten trailer, jup

Jimmy 12 Trollwächter - 1168 - 23. Januar 2016 - 17:07 #

Pro Controller Unterstützung würde mir schon reichen, ich spiel am Gamepad nicht so gern und eigentlich nur wenn's nicht anders geht.

Jadiger 16 Übertalent - 5373 - 23. Januar 2016 - 15:52 #

Stark aufgehübschte Grafik weil man die Texturen bei einem Spiel geändert hat das in 640x480 lief? Das ist eher das minimum was sie machen müssen wenn sie das Ding zum dritten mal Verkaufen wollen. Stark aufgehübschten ist etwas ganz anderes dazu müsste man die Beleuchtung überarbeiten weil diese überhaupt nicht Zeit gemäß ist, als einfaches Beispiel. Genau genommen haben sie das minimum erfühlt aber noch lange nicht für einen Vollpreistitel das sowieso Fragwürdig ist bei einem Spiel das auf 2 Plattformen zuvor raus kam.
Ich finde ein gutes Beispiel wie ein Remasterd aussehen sollte ist Stalker the lost alpha. Dort wurde die Engine deutlich überarbeitet um Zeit gemäße Echtzeit Beleuchtung zu haben und alle möglichen neuen Tricks der Engine bei zubringen. Hab ich schon erwähnt das es kostenlos raus kam, wenn jetzt aber einer sagt in Zelda gibt es einen neuen Dungeon dann muss ich sagen vergleich das mal mit Stalker was es da neues gibt an Gameplay.
99% der Remasterd sind einfach nur schnelle Geldmacherei viel Arbeit steckt dort nie drin und ich behaupte sogar würden sie die Tools veröffentlichen würden Moder wesentlich bessere Remasterd Version erstellen und das für lau.

Grumpy 16 Übertalent - 5455 - 23. Januar 2016 - 16:04 #

hast also selbst mal dran gearbeitet um solche aussagen tätigen zu können? wie einfach das doch ist? ;P

Denis Michel Freier Redakteur - 155878 - 23. Januar 2016 - 16:04 #

Über die Grafik der HD-Version kann man sagen was man will. Natürlich geht da entschieden mehr, nicht nur bei der Beleuchung und den Texturen, auch 3D-Modelle, Animationen und Partikeleffekte etc. hätte man überarbeiten können. Der Unterschied zum Original ist dennoch deutlich zu sehen. :)

https://www.youtube.com/watch?v=84wftpfMRQ4&index=23&list=PLFA885ECC062E351B

Green Yoshi 21 Motivator - 25158 - 23. Januar 2016 - 17:01 #

Mit einer neuen Beleuchtung würde das Spiel aber nicht mehr so aussehen wie es die Leute in Erinnerung haben. Da Twilight Princess ziemlich verwaschen auf einem HDTV aussieht, begrüße ich eine Remastered-Version mit höherer Auflösung und schärferen Texturen. Ist ja nicht so, dass da Nintendos beste Leute dransitzen und sich daher das nächste Zelda noch weiter verschiebt.

Wenn ein Klassiker, der bisher nur auf DVD erhältlich ist, als Blu-ray neu aufgelegt wird, regt sich doch auch niemand über Geldmacherei auf.

Twilight Princess bietet reichlich Spielzeit und ist auch heute noch sein Geld wert.

ReD_AvEnGeR 13 Koop-Gamer - P - 1423 - 23. Januar 2016 - 17:27 #

aber doch keine 60 €,,,

Grumpy 16 Übertalent - 5455 - 23. Januar 2016 - 17:51 #

kostet ja auch nicht 60 sondern 45

Green Yoshi 21 Motivator - 25158 - 23. Januar 2016 - 20:45 #

Es ist ja ein schön gemachter Amiibo dabei.

Jadiger 16 Übertalent - 5373 - 25. Januar 2016 - 13:08 #

Ein Spiel das mit in 480p raus kam da kommen sie gar nicht drumherum die Texturen zu verbessern wie du ja selber festgestellt hast. Auf modernen Fernsehern sieht das richtig scheiße aus und Wii und Gamecube waren beides 640x480 Versionen. Auflösung erhöhnen ist überhaupt kein Problem nicht mal 16:9 was haben sie alles gemacht das Minimum und zum 3ten mal verlangt man dafür jetzt einen Haufen Geld für ein altes Spiel. Ich kann dir jetzt schon sagen das es nicht das letze mal war.
Das die Film Industrie genau die gleichen Praktiken hat darüber brauchen wir nicht reden. Das man einen gesalzten Aufpreis zu einem HD stream zahlen soll ist eben so ein Ding. Ich glaub darüber regen sich auch genug Leute auf was das soll.

Nefenda 14 Komm-Experte - 1889 - 25. Januar 2016 - 18:06 #

Weißt du was?
Glaube das is den meisten bewusst.
Mir zB hat zelda auf der wii extrem spaß gemacht damals und ich wollte eig wieder zoggn. Dann hab ich durch zufall ne wiiu geholt und jetzt mag ich das game in 1080p zoggn. Gibt einige movies auf yt die zeigen das hier und da minimal was verändert wurde vom skaling bis hin zu neuen texturen (gerade türen). Das alles nicht viel. Will ich aber auch nicht. Ich mag schon mods net die texturen "verbessern" für die gc doplhin version gibts genug mods die zeigen, dass ich das so nicht möchte.
Es ist ne grobe convertierung. Ich bin damit zufrieden.
Und wie immer gilt. Dann kaufs halt nicht.

Es kann manchmal in beide richtungen so einfach sein.

Toxe 22 AAA-Gamer - P - 31380 - 25. Januar 2016 - 18:27 #

"Dann kaufs halt nicht."

Das kann man quasi unter 90% seiner Kommentare schreiben. ;-)

Zottel 16 Übertalent - 4312 - 24. Januar 2016 - 9:25 #

Ich stimme dir da durchaus zu, aber ein Unterschied zum Original ist in jedem Fall zu sehen und vor allem ist der Blur-Schleier weg, was mir persönlich schon ausreicht um endlich in den Genuss von TP zu kommen.

Hermann Nasenweier 15 Kenner - P - 3104 - 24. Januar 2016 - 11:22 #

Klar will die Firma damit Geld machen, sonst waere es ja total sinnfrei. Ich sehe da aber auch nichts schlimmes dran. Das Spiel war nicht schlecht und wer es noch nicht hatte macht sicherlich keinen Fehler es zu kaufen. Zumindest wenn man diese Art von Spielen mag. Die Alternative waere einen GC oder eine Wii und das Spiel gebraucht zu kaufen, was sicherlich nicht billiger ist.

Ob es besser ist alles zu ueberarbeiten oder nicht, ist auch nicht so leicht zu beantworten. Bei manchen Spielen dreht sich mir der Magen um wenn ich sehe welche modernen "Features" da reingebaut wurden. Auch passt manchmal die alte Grafik besser als die neue, hauptsache es wird nicht mehr vom TV hochskaliert.

Ist halt auch Geschmacksache und am Ende kann ja jeder entscheiden ob er kauft oder nicht. Ich selbst bin noch unentschlossen ob ich es dann nochmal spiele.

Brezel 11 Forenversteher - 609 - 23. Januar 2016 - 17:00 #

Bei The Wind Waker HD hatte man noch andere Ansprüche angesetzt. Das hier schaut leider ziemlich billig aus.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 5785 - 23. Januar 2016 - 17:58 #

Windwaker wurde doch auch nur minimal überarbeitet. Cartoon-Grafik altert nur ganz gut.

Jadiger 16 Übertalent - 5373 - 25. Januar 2016 - 13:09 #

Wind Waker war genau die gleiche Nummer wie das hier nur Cell Shading kannst auch noch in 10 Jahren ansehen.

RobGod 14 Komm-Experte - 2477 - 23. Januar 2016 - 17:29 #

Finde das jetzt nicht sonderlich gelungen. Ich persönlich finde es sogar ein bisschen hässlich. ^^

Aber hey, es ist eine HD Neuauflage eines Gamecube Spiels. Da kann man einfach nicht so viel erwarten. Wenn die Leute das kaufen, hat Nintendo alles richtig gemacht :P

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3234 - 24. Januar 2016 - 11:22 #

Jeder Hersteller macht wohl etwas richtig, wenn Leute sein Produkt kaufen.

Außerdem: Es ist halt ein Remaster eines Spiels einer bestimmten Ära. Niemand würde bei einem Filmklassiker erwarten, dass plötzlich neue Renderings in CGI eingebaut weden oder bei einem klassischn Musikstück, dass neue, moderne Instrumente mitspielen. George Lucas hat so etwas gemacht und dafür nicht gerade Lob bekommen.

Wenn Modder ganze Grafiksets verändern, dann kommt da sicher -manchmal- etwas brauchbares bei raus. Aber sicher nicht mehr das Spiel als Werk, wie es der ursprüngliche Designer im Sinn hatte.

2016 kommen genug Spiele mit tollen Schauwerten heraus, aber die Restauration eines Gamecube-Werks muss halt mit Augenmaß und Authentizität erfolgen. Ich freue mich darauf, den einzigen von mir nie gespielten Zelda-Teil zu genießen!

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6709 - 24. Januar 2016 - 13:04 #

Ja, bei Star Wars (erst gestern gesehen) habe ich es teilweise gehasst. Die Musikstücke und auch die Retuschierung des alten Anakin bei der Endsequenz hat mich wirklich rausgerissen.

Was Twighlight Princess angeht, hat mich kaum etwas gestört. Ich hatte die Gamecube-Version und war demnach mit der Steuerung zufrieden, jedoch aus unerfindlichen Gründen nach ca 1/3 des Spiels nicht mehr weitergespielt... nur besitze ich keinen AV-Adapter, weshalb das ganze GC-Zeug ungenutzt im Regal verstaubt. Ein Freund lieh mir die Wii-Version aus, aber Fuchtelsteuerung ist nicht so meins. Also freue ich mich nun auf ein Zelda TP in HD und mit amiibo-Unterstützung.

RobGod 14 Komm-Experte - 2477 - 24. Januar 2016 - 17:15 #

Wie gesagt, dir sei die Freude gegönnt :P

Das Ding ist aber: Ich finde es weniger schön, als das Original. Die schärfere Auflösung und die teilweisen neuen Texturen, tun dem Spiel irgendwie nicht gut. Die Wii Version fand ich deutlich besser, weil durch die geringere Auflösung und etwas Wabern, das Spiel stimmiger aussah.
Die ganzen Ecken und Kanten fielen damals noch nicht so auf....

Aber insgesamt: Freu dich drauf! Es ist das beste Zelda, das du bekommen kannst. Letztlich ne Kopie von OoT, aber hey, das ist kein schlechtes Zeichen ;)

Sniizy 14 Komm-Experte - 2665 - 24. Januar 2016 - 22:48 #

Das ging mir bei allen bisherigen Trailern ebenfalls durch den Kopf. Es ist fast schon zu poliert. Wie du schon schreibst, machte auch für mich diese etwas schwummrige Darstellung viel von der Atmosphäre aus.

Aber das ist Nörgeln auf hohem Niveau und ich freue mich für diejenigen, die es jetzt nachholen können oder nochmals erleben wollen. Ich habe damals irgendwas mit 150 Stunden damit verbracht, nochmal brauch ich das jetzt nicht zwingend ;)

RobGod 14 Komm-Experte - 2477 - 24. Januar 2016 - 23:11 #

150?! Respekt! :)

Aber schön, dass es auch anderen so geht. Das Wabern hat finde ich viel zur Stimmung beigetragen und die Tristesse in der hellen Welt eingefangen.
Wer das Spiel noch nicht gespielt hat, wäre meiner Meinung nach sehr gut dran mit der Wii Fassung. Das sollte in die WiiU rein passen und wirkt stimmiger.

Aber wie du schon sagst: Das sind Nebenkriegsschauplätze ;)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12809 - 23. Januar 2016 - 19:25 #

Die Grafik erinnert mich an eine einfache PS2 Emulation auf dem PC wo man einfach die Auflösung und FPS anzieht..ich weiß zwar nicht wie viel die dafür verlangen, aber für mich wirkt das wie lieblos gemachtes schnelles Geld.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - P - 6709 - 23. Januar 2016 - 19:50 #

Schön, ich habe extra mein Vorhaben, die Wii-Version zu spielen zurückgestellt, um im März dann in HD genießen zu können.

Aladan 23 Langzeituser - - 39216 - 23. Januar 2016 - 21:46 #

Ah freue mich drauf, einer meiner liebsten Teile

Kausrufe 12 Trollwächter - 963 - 23. Januar 2016 - 22:41 #

Ich hoffe, dass man die Y-Achse invertieren kann. Wind Waker HD war für mich fast unspielbar.

Dre 13 Koop-Gamer - 1541 - 24. Januar 2016 - 0:38 #

Ich hoffe Nintendo wird die 1-2 Bugs rauspatchen. Damals haben sie den/die Gamebreaking Bugs nicht per Patch entfernt :(

Grumpy 16 Übertalent - 5455 - 24. Januar 2016 - 0:47 #

die bugs wurden schon mit späteren versionen des spiels gefixt

Jadiger 16 Übertalent - 5373 - 25. Januar 2016 - 13:12 #

Bei Wind Waker funktionierten alle glitches noch.

Grumpy 16 Übertalent - 5455 - 25. Januar 2016 - 14:09 #

ich meine vor allem die gamebreaking bugs

Dre 13 Koop-Gamer - 1541 - 25. Januar 2016 - 19:55 #

Dan ist es ja sehr gut :) ich habe von der Beseitigung der Gamebreakingbugs damals nichts mitbekommen.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7528 - 24. Januar 2016 - 12:16 #

Ich hatte in meiner GC-Version anno 2006 nie Bugs gehabt.

Melecatius 12 Trollwächter - P - 1018 - 24. Januar 2016 - 14:48 #

Freue mich auch drauf.
Habe es damals nicht gespielt, trotz vorhandenem GC und der Begeisterung für alle Vorgängern.

Das aller erste Zelda für NES war eine meiner prägenden Kindheitserinnerungen, was Spiele und Fantasy betrifft.

Ich glaube damals erschien WoW und hat alle anderen Spiele für mich zu Nichte gemacht. :D

EDIT: 8.12.2006, Jep. Da lag ich ja nichtmal so falsch. Ich bin wow Verdorben, since 11.2.2005 *gg*

steever 17 Shapeshifter - P - 6749 - 25. Januar 2016 - 16:54 #

"it's one of my favorite games of all time... blablabla..." und kennt nicht mal die Lock-On Funktion. Diese Werbevideos...

Nefenda 14 Komm-Experte - 1889 - 25. Januar 2016 - 18:14 #

Ist iwie schmerzhaft der tuse dabei zu zusehn. Der typ muss wohl die ganze Zeit ans geld denken, sonst hätt er sie bestimmt schon vom sofa geworfen. Blaa ich bin ja son zelda fan und habs damals von ner freundin bekommen. Mein Schatz würd sie verprügeln und in ruhe spielen :3

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3234 - 25. Januar 2016 - 18:26 #

Ich finde die knuffig...

Hermann Nasenweier 15 Kenner - P - 3104 - 25. Januar 2016 - 22:03 #

Ich wuerde soweit gehen und behauptet, dass genau das der Grund ist warum sie im Video ist. Und eben nicht ihre Zelda Expertise ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)