Destiny 2: Release angeblich nicht mehr in diesem Jahr

360 XOne PS3 PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 89859 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

23. Januar 2016 - 14:13 — vor 31 Wochen zuletzt aktualisiert
Destiny ab 6,50 € bei Amazon.de kaufen.

Während Bungie im ersten Jahr nach dem Release von Destiny (Test, Note: 8.0) den Fans noch einen klaren Plan im Hinblick auf die zukünftigen Inhalte für die ersten zwölf Monate präsentierte, hört man aktuell kaum etwas darüber, wohin die Reise in diesem Jahr gehen wird. Auch wenn Destiny 2 bisher noch nicht offiziell angekündigt wurde, ging man durch den im Jahr 2012 durchgesickerten Vertrag mit Activision, der die Pläne für die nächsten zehn Jahre grob umriss, davon aus, dass der Nachfolger noch im Herbst 2016 das Licht der Welt erblicken wird. Doch das hat sich offenbar mittlerweile geändert.

Das zumindest wollen die US-Kollegen von Kotaku direkt von einer Quelle aus Entwicklerkreisen erfahren haben. Demnach wurde Destiny 2 auf unbestimmte Zeit verschoben. Bis zum Release des Nachfolgers sollen aktive Spieler durch neue Inhalte bei Laune gehalten werden. Doch auch hier ist derzeit nicht viel bekannt. Bisher hat Bungie lediglich das Valentinstag-Event angekündigt und ein größeres Inhaltspaket angedeutet, das in ein paar Monaten erscheinen soll. Was danach passiert, ist unklar.

Laut Kotaku wollte Bungie ein internes Team, das sonst die Events und kleinere Updates für Destiny ausliefert, damit beauftragen, ein paar neue DLC-Packs zu erstellen, um etwas mehr Content bis zur Veröffentlichung von Destiny 2 zu haben, doch auch diese Pläne soll das Studio mittlerweile wieder verworfen haben, da das Team laut Quelle sehr überschaubar sei und bereits im ersten Jahr nach dem Release durch einen ähnlichen Zeitplan emotional und körperlich an ihre Grenzen gebracht wurde. Was die Spieler 2016 noch erwarten können und wann Destiny 2 veröffentlicht wird, bleibt also vorerst ungewiss.

Punisher 18 Doppel-Voter - P - 12732 - 23. Januar 2016 - 14:26 #

Lasset uns beten, dass sie diesmal die Story INS SPIEL einbauen und nicht wieder so eine lieblose grinding-Party abliefern. Das Gameplay von Destiny, weniger repetiv und mit einer coolen Storyline in diesem Universum würde ich (nach dem lesen einiger Tests, die das bestätigen) am Day 1 kaufen.

Grumpy 15 Kenner - 3816 - 23. Januar 2016 - 15:11 #

gabs dann doch mit dem letzten dlc

Punisher 18 Doppel-Voter - P - 12732 - 23. Januar 2016 - 15:12 #

Was jetzt genau? Hat das Hauptspiel auf einmal ne Story bekommen? Dann... ists jetzt auch erstmal zu spät, weil ich Destiny neulich in Zahlung gegeben hab. ;-)

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12151 - 23. Januar 2016 - 17:18 #

Ein Bungie Titel mit Story?

Athavariel 21 Motivator - P - 27838 - 23. Januar 2016 - 18:40 #

Halo 1, 2, 3, und Reach und Destiny. Das war leicht, nächste Frage.

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12151 - 23. Januar 2016 - 19:59 #

Halo und Story, der war gut.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 10706 - 23. Januar 2016 - 20:47 #

Also in Destiny fand ich alles nur keine Story

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12151 - 23. Januar 2016 - 20:54 #

Bungie kann Shooter mit einer guten Mechanik, aber Story können sie nunmal nicht. In der Halo Reihe wird Story nur in Bücher erzählt.

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2418 - 23. Januar 2016 - 21:37 #

Marathon Trilogie ;)

Athavariel 21 Motivator - P - 27838 - 23. Januar 2016 - 15:49 #

Dann warte ich halt. Am 9. Februar beginnen dann erstmal die Crimson Days.
https://twitter.com/destinythegame/status/690312250926624768
Destiny 2 wird sicher gut.

zfpru 15 Kenner - P - 2716 - 23. Januar 2016 - 16:27 #

Muss noch Teil1 zocken. Teil 2 kann daher warten.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 141915 - 23. Januar 2016 - 18:40 #

Same here. ;)

Jadiger 16 Übertalent - 4684 - 23. Januar 2016 - 20:25 #

Hat zwar nichts mit Destiny 2 zutun aber vieleicht kann ja dadurch noch einer mehr an der Beta Teilnehmen der vielleicht nicht den Aufwand betreiben will mit Vorbestellen und wieder abbestellen.

The Division:
Übrigens alle die bei Nvidia eine Email Adresse hinterlegt haben sollten mal nachsehen ob es nicht eine Überraschung im Postfach gibt.
Nvidia hat einige Beta Keys raus geben an die Nutzer von Geforce Exp. was eben auch nützlich sein kann. Gerade bei Promo kann man öfters mit Beta Einladung rechnen im Geforce Exp Programm weil viele sich dagegen ausgesprochen haben das man sich Registrieren muss. Im Grunde muss man ja nur seine Gmail Adresse angeben die man sowieso jeder Smartphone App für lau gibt.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 10706 - 23. Januar 2016 - 20:46 #

Nachfolger haben halt auch ihr gutes. So weiß ich im Falle von "Destiny 2", dass ich einen weiten Bogen drum machen werde.

Aladan 20 Gold-Gamer - - 21202 - 24. Januar 2016 - 8:39 #

Bungie soll sich Zeit lassen. Nachdem bekannt wurde, wie schwer es ist, mit ihrer Engine zu programmieren und was sie da mit der heißen Nadel in 6 Monaten zusammengestrickt haben, sollten sie sich jetzt wirklich voll darauf konzentrieren, ein Spiel zu bauen, das mindestens den Standard von Taken King erreicht.

OEhnsky81 10 Kommunikator - 442 - 24. Januar 2016 - 21:42 #

Destiny war meine bisher grösste Enttäuschung in der neuen Generation. Kann nicht mal sagen was mich so enttäuschte - es zog mich einfach überhaupt nicht. Mal schauen ob Teil 2 mich glücklich macht - Bei Mass Effekt hab ich auch einen zweiten Teil gebraucht um reinzukippen;)

Horphaz 18 Doppel-Voter - - 12721 - 25. Januar 2016 - 12:18 #

Irgendwie kommt bei Destiny stets alles anders, als geplant. Ich kann mir nicht helfen, aber für mich sieht es so aus, als hätte man selbst keinen Plan, wohin man mit Destiny eigentlich gehen will.

Dabei hat das Spiel/Universum wirklich viel Potential. Ich hoffe man lernt aus all den Fehlern und wir bekommen ein Destiny 2 mit Story und Spaß.

Toxe 20 Gold-Gamer - P - 21099 - 25. Januar 2016 - 13:40 #

Nach dem mit Destiny + The Taken King total überrascht hat, freue ich mich jetzt auf weitere Destiny Nachrichten.

Ich hoffe, sie haben ihren Teil gelernt und vergeigen das nicht wieder. Aber falls das was wird, könnte ich mir sehr gut vorstellen, mir das mal spontan zum Release zu kaufen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit