Torment - Tides of Numenera: Backer-Beta gestartet, Early Access ab nächster Woche

PC Linux MacOS
Bild von schlammonster
schlammonster 101258 EXP - 28 Endgamer,R10,S2,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

22. Januar 2016 - 16:43
Torment - Tides of Numenera ab 16,99 € bei Amazon.de kaufen.

Seit Anfang des Jahres ist bekannt, dass die Beta-Phase für alle berechtigten Backer des Old-School-RPGs Torment - Tides of Numenera "[...] in der Woche des 17. Januars [...]" starten soll. Jetzt hat Projektleiter Chris Keenan den Start dieser Testphase bekannt gegeben. Demnach können sich ab sofort alle Backer, die einen Beta-Access-Level unterstützt haben, ihren Steam-Key auf der Homepage des Spiels abholen. Für alle anderen beginnt die Early-Access-Phase in knapp einer Woche, am 26. Januar.

Nach Aussage von Keenan soll euch die Beta etwa zehn Stunden Spielzeit bieten und einen großen Teil des Startgebiets, also die Stadt Sagus Cliffs, für eure Erkundung bereithalten. Ebenso sind drei Begleiter für eure Gruppe verfügbar, wenn ihr ihnen begegnet: Aligern, ein schnippischer Technomagier mit hohen Moralvorstellungen, der auch einen Nahkampf nicht scheut. Callistege, eine berechnende Magierin des "Ordens der Wahrheit" mit einer starken Neigung alles und jeden zu manipulieren. Und dann gibt es noch Tybir, einen durchtriebenen, aber dennoch charmanten Ex-Soldaten.

Zu welchem Preis Torment - Tides of Numenera ab nächsten Dienstag auf Steam im Early-Access verfügbar sein wird, ist nicht bekannt. Zum Start der Beta haben die Entwickler auch ein neues Video mit Inhalten aus dem Spiel veröffentlicht. Den "First Glimpse"-Trailer haben wir euch gleich unter dieser Zeile eingebunden.

Video:

RobGod 14 Komm-Experte - 2412 - 22. Januar 2016 - 2:11 #

Hach...ich bin hier so sehr auf Story und Lore gespannt :)
Ich hoffe, dass es nicht zu kampflastig wird.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15221 - 22. Januar 2016 - 10:26 #

Was ich bisher gelesen habe über Torment, braucht man sich da keine sorgen zu machen.
https://torment.inxile-entertainment.com/game/about/gameplay

RobGod 14 Komm-Experte - 2412 - 22. Januar 2016 - 15:14 #

Cool, danke für den Link! :)

Na dann hoffe ich, dass sich das auch umsetzen lässt ;)

Aladan 22 AAA-Gamer - - 34116 - 22. Januar 2016 - 6:58 #

Mal die ersten Userkommentare abwarten, ob es was taugt

bsinned 17 Shapeshifter - 7082 - 22. Januar 2016 - 10:42 #

Jup, allerdings muss man selbst da Vorsicht walten lassen. Ich finde, die Investoren (Backer) neigen oft dazu, ihre Investition übermäßig zu rechtfertigen, zu verteidigen und somit eben etwas zu gut zu bewerten. Objektivität bleibt da oft, wenn auch nicht immer, auf der Strecke.

Kirkegard 19 Megatalent - 15761 - 22. Januar 2016 - 9:07 #

Als Backer lehne ich mich entspannt zurück, und warte.

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 4222 - 22. Januar 2016 - 12:16 #

Ebenfalls.

Roboterpunk 16 Übertalent - 4439 - 22. Januar 2016 - 10:30 #

Ich bin auf erste Eindrücke äusserst gespannt. Nur die Grafik überzeugt mich im Moment noch nicht so ganz. Irgendwie sah Pillars schärfer, detailreicher und homogener aus. Kann aber auch am Video liegen.

Toxe 21 Motivator - P - 29077 - 22. Januar 2016 - 12:16 #

Na da bin ich ja auch mal gespannt.

Zottel 16 Übertalent - 4307 - 22. Januar 2016 - 12:20 #

Ach nee ich warte. Ein Spiel wie Torment entfaltet sein Potential eh nur als Ganzes. Beta's zu spielen lohnt sich vielleicht bei Gameplay lastigen Spielen. Da nimmt man eventuell auch nervige Bugs in Kauf und kann trotzdem Spaß haben. Aber bei solchen Story lastigen Sachen, sehe ich keinen Sinn darin, es mir im unfertigen Zustand anzutun.

MikeD 14 Komm-Experte - P - 2444 - 22. Januar 2016 - 15:31 #

Sehe ich genauso (bin Backer). Lieber noch etwas Geduld.

Grohal 14 Komm-Experte - P - 1960 - 22. Januar 2016 - 18:01 #

Wenn alle so denken wird es auch bei Release unfertig sein - der Sinn einer Beta ist in erster Linie Fehlersuche.^^

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20802 - 22. Januar 2016 - 18:24 #

Machen aber nicht alle. Einige zahlen sogar extra, nur um Beta-Access zu erhalten. Außerdem sollte nicht die komplette Fehlersuche auf die Kunden abgewälzt werden.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7783 - 22. Januar 2016 - 21:03 #

Dafür sind aber nicht die Kunden zuständig. Auch wenn das heutzutage von Entwickler- und Publisherseite zu oft so gehandhabt wird und viele Spieler anscheinend ja auch gerne dafür bezahlen frühzeitig Beta-Tester spielen zu dürfen.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 37862 - 23. Januar 2016 - 11:15 #

Bei meiner langsamen Internetverbindung kann ich es aber schonmal als Preload nutzen. ;)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35296 - 22. Januar 2016 - 14:43 #

Bin jetzt nicht so informiert über das Spiel, hat das ein rundenbasiertes Kampfsystem? Auf so ein pausierbares Echtzeitkampfsystem hätte ich nämlich keine Lust.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15221 - 22. Januar 2016 - 16:07 #

Ich verweise mal auf meinen Kommentar weiter oben mit dem Link zum Gameplay, aber um es kurz zu machen, es ist rundenbasiert.

RoT 18 Doppel-Voter - 9465 - 23. Januar 2016 - 5:56 #

mal sehen wie das angenommen wird...

Nagrach 14 Komm-Experte - 2266 - 24. Januar 2016 - 11:49 #

Nur 3 Begleiter? Das Mindert den Wiederspielwert aber stark :(

schlammonster 28 Endgamer - P - 101258 - 24. Januar 2016 - 20:48 #

Gilt für den aktuellen Stand der Beta

Fr4nkt4stic 07 Dual-Talent - 145 - 25. Januar 2016 - 20:36 #

Endlich :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit