The Division: Entwickler wollen das Maximum aus jeder Plattform herausholen // Exklusive Features für den PC

PC XOne PS4 iOS Android
Bild von Denis Michel
Denis Michel 74289 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

21. Januar 2016 - 16:08 — vor 18 Wochen zuletzt aktualisiert
The Division ab 23,94 € bei Amazon.de kaufen.

Magnus Jansen, der Creative Director von The Division (im Preview-Artikel), hat mit dem Youtube-Kanal EPNdotTV über das kommende Online-Rollenspiel und die Umsetzung für die verschiedenen Plattformen geplaudert. Wie er verriet, sei das Team dank der SnowDrop-Engine in der Lage, das Maximum aus jeder Plattform herausholen, was auch den PC mit einschließt. Die Windows-Version des Spiels wird bekanntlich einige exklusive Features bieten. Jansen dazu:

Der PC ist eine super vielfältige Plattform. Es gibt da so viele Konfigurationen und Dinge, die man haben kann. Man kann etwa auf zwei oder drei Monitoren gleichzeitig spielen. Das meiste aus der Plattform herauszuholen bedeutet für uns daher, dass wir auch die Nutzung von drei Monitoren ermöglichen müssen. Wir müssen auch höhere Rendering Settings, eine dynamische Framerate und mehrere GPUs unterstützen, denn das sind Dinge, die diese Plattform bietet.

Laut Jansen sei es zudem für das Team eine Frage des Stolzes, jedem Spieler, der The Division erwirbt, die Möglichkeit zu bieten, das meiste aus der eigenen Hardware herauszukitzeln. Man nutze generell bei allen Plattformen jeden Takt aus, um keine Hardware-Power zu verschwenden, so der Macher. Die Aussage findet ihr bei Minute 17:23.

Video:

Hyperlord 14 Komm-Experte - Abo - 1922 EXP - 21. Januar 2016 - 16:09 #

Enwickler wollen das Maximum an Kohle einnehmen

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - Abo - 21613 EXP - 21. Januar 2016 - 16:11 #

Wie ich solche nichtssagenden Aussagen liebe. Not.

ThokRah 13 Koop-Gamer - Abo - 1708 EXP - 21. Januar 2016 - 16:14 #

Ich finde es etwas seltsam/verwirrend, dass ihr das Spiel im ersten Satz als "Online-Rollenspiel" deklariert. Soll es nicht ein Coop-Shooter werden? oO

Goldfinger72 15 Kenner - 3063 EXP - 21. Januar 2016 - 16:21 #

Was ich bisher von dem Spiel gesehen habe ist ein Coop-Shooter mit RPG-Elementen. :-)

Hat das Spiel eigentlich auch Singleplayer bzw. Story-Inhalte so wie bei TES Online? Den Mix dort aus Single- und Multiplayerinhalten finde ich da ganz gut gelöst.

Edith sagt:

Hat sich erledigt. Habe gerade gelesen dass sich das Game wohl auch im Singleplayer spielen lässt.

Denis Michel Freier Redakteur - 74289 EXP - 21. Januar 2016 - 17:05 #

Edit: sehe gerade du meinst Solo-Spiel nicht Offline-Modus. Ja das geht, nur must du dafür halt trotzdem online sein. Freunde können dann jederzeit einsteigen.

CK 13 Koop-Gamer - 1613 EXP - 21. Januar 2016 - 16:42 #

Das einfachste wäre wohl, The Division mit Borderlands zu vergleichen. Von dem was ich bisher gesehen habe, ist das das Spiel was dem am nächsten kommt. (natürlich liegt der Schwerpunkt bei Division nicht so sehr auf dem Loot)

Denis Michel Freier Redakteur - 74289 EXP - 21. Januar 2016 - 16:23 #

„Soll es nicht ein Coop-Shooter werden?.“

Es ist ein MMORPG (Massively multiplayer online role-playing Game). Sprich: Online-Rollenspiel.

ThokRah 13 Koop-Gamer - Abo - 1708 EXP - 21. Januar 2016 - 16:31 #

Ok. Mir war bisher tatsächlich nicht bewusst, dass das Spiel auch Rollenspiel-Elemente hat. Dann passt der Begriff ja.

DomKing 17 Shapeshifter - 8763 EXP - 21. Januar 2016 - 17:28 #

Naja, es wird soviel RPG-Elemente haben wie Fallout 4, Borderlands 2, Destiny und Far Cry 4.

Punisher 18 Doppel-Voter - Abo - 12079 EXP - 21. Januar 2016 - 16:53 #

Wirds dann da eigentlich auch Instanzen geben und so nen Kram?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - Abo - 71278 EXP - 22. Januar 2016 - 1:18 #

Es wurde anfangs sogar als "Online-Open-World-RPG" angepriesen.

Jadiger 16 Übertalent - 4572 EXP - 21. Januar 2016 - 20:58 #

"Man muss die Pc Plattform voll ausnutzen am besten mit 3 Monitoren!"
Wenn ich das lese ist mein Gedanke daran eigentlich haben wir es für die Konsolen Entwickelt. Am PC bekommt ihr den eigentlichen Standard und nicht mehr also bessere Grafik durch Effekte, Auflösung, Draw Distanz und FPS die restliche Hardware Power soll man am besten in 3 Monitore stecken weil es wäre ja so viel mehr Arbeit die PC Version wirklich anzupassen.

Würde man wirklich auf moderner PC Hardware Entwickeln würden die Spiele wesentlich besser aussehen als jetzt. Man könnte richtige Physik einbauen, das zum Beispiel als kaputt gehen kann in einer Schießerei im Büro wie in Division.
Warum gibt es das nicht weil es auf den Konsolen nicht möglich ist wegen deren CPUs die Probleme bekommen wenn viele Draw calls gefordert werden. Das mal als einfaches Beispiel warum das gelogen ist das beste aus dem Pc herauszuholen. Im PC Bereich ist die einzige Verwendung von High-End Hardware in Auflösung oder Effekten die massiv Rechenpower kosten.

Ein gutes Beispiel ist was passiert wenn Rechenintensive Spiele vom PC auf die Konsolen kommen wie groß doch der Unterschied ist sieht man in Ark. Der Entwickler gab an das man 30 bis 40 Fps in 1080p erreichen wird.
Wer weis was Ark nicht gerade sparsam mit Hardware umgeht, der hat bestimmt geahnt das diese Angaben sehr sehr optimistisch sind.
Das Spiel läuft nicht mal in 720p sondern in 612p bei unter 20 Fps im schnitt im Singelplayer. Es ist Praktisch unspielbar weil es in Kämpfen sogar unter die 10 Fps kommt und das noch im Singelplayer der viel weniger Leistung verlangt.
Woher kommt das weil die X1 überfordert ist mit den Draw calls und die Settings sind zwischen low und mittel wahrscheinlich sehr viel auf low.
Ich bezweifle es das es jemals in 1080p laufen wird, am PC ist die GPU der Flaschenhals auf den Konsolen ist fast immer die CPU die zu low Fps führt.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20391 EXP - 22. Januar 2016 - 8:58 #

Deswegen sowas gleich liegen lassen. Hab auf die Art keine Lust mehr sowas zu Supporten! Obwohl die Presse die Spiele mit Lob überschüttet hat - neee.

Star Citizen wird endlich mal wieder ein Spiel das einen sehr guten PC braucht. Nicht weil es scheisse programmiert ist (wie ca. 95% der heutigen Umsetzungen) sondern weil da die Details hochgeschraubt werden bis zum Anschlag! Meine 970 ist nicht schlecht - kommt aber im Verse auch nicht großartig über 30FPS hinaus. Eine GPU für 350 Euro! Und trotzdem lach ich, weil dann wird eben eine neue gekauft um die Details auch auf Voll zu sehen. Wieviele haben mir damals gesagt das geht nicht, Weltraumkampf draußen + FPS in der Station - Instanzen! Not! Siehe aktueller Build 2.1! Ich wollte das wenn 2 große Raumschiffe aneinander vorbeifliegen die Crew sehen - ebenso im aktuellen Build! 2 Connie mit je 5 Mann je an den Scheiben die gleichzeitig Emote /atease eingeben. Geht! Und da kommen wir zu den Lügnern der PR Agenturen! OB DICE, EA, AV, Ubi oder insert Name - geht nicht, nicht möglich! Ja wenn man keine Lust hat was neues zu machen und sich mal auf den Arsch setzt und sich anstrengt, geht das auch nicht. Evtl. mag bei CIG der Druck auf die Mitarbeiter hoch sein - ja. Aber das Ergebnis kann sich etz schon sehen lassen in einer Pre Alpha im Gegenzug zu vielen Release Titel die einfach rausgeworfen wurden! Mit mir nicht mehr! 2015 war mein Spielejahr mit 3 Käufen der 50 "besten" Spiele. 1994 15 von den Top 20 gekauft! Das sollte zu denken geben. Wobei - das geht bei den PR Leuten nicht - da sind die Dollar Zeichen wichtiger. Sorry - der Post musste mal sein!

Und das lass ich mal so stehen!
http://i.imgur.com/8aGJplu.jpg

Aladan 18 Doppel-Voter - Abo - 11384 EXP - 22. Januar 2016 - 7:18 #

Werde mir die PC Version nächste Woche mal ansehen, dann weiß ich mehr

Mazrim_Taim 15 Kenner - 2999 EXP - 22. Januar 2016 - 22:54 #

Das beste was man machen kann.
Alles andere ist BlahBlahBlah

Deepstar 14 Komm-Experte - Abo - 1924 EXP - 23. Januar 2016 - 5:12 #

Gibt es echt soviele Leute mit drei Monitoren?

Ich persönlich wüsste nichtmal was ich mit einem zweiten anfangen soll... und wenn dann würde dieser sicherlich eher den Desktop darstellen, weil ich den Rahmen des Monitors mitten im Bild des Spiels dann doch nicht so sexy fände ^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)