TMNT - Mutants in Manhattan: Erste Screenshots zum Platinum-Games-Brawler aufgetaucht

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 106929 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

16. Januar 2016 - 18:31 — vor 45 Wochen zuletzt aktualisiert
Teenage Mutant Ninja Turtles - Mutanten in Manhattan ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.

Dass der Entwickler Platinum Games (Bayonetta, Scalebound) aktuell an dem Beat 'em up TMNT - Mutants in Manhattan werkelt, wurde bereits Anfang Dezember durch einen Eintrag auf dem australischen Rating-Board bekannt. Da eine offizielle Ankündigung jedoch noch immer auf sich warten lässt, gab es bisher auch kein Bild- oder Videomaterial zu dem Titel zu sehen. Doch nun haben die US-Kollegen von Pure Xbox einige erste Screenshots veröffentlicht.

Wie auf den Bildern unschwer zu erkennen ist, wird das Spiel mit einem Cel-Shading-Look aufwarten. Neben Leonardo, Donatello, Raphael und Michelangelo zeigen die Bilder auch verschiedene Gegner, darunter einige Fußsoldaten des Foot Clans und den Straßen-Punk Bebop, denen ihr euch im Verlauf des Spiels entgegenstellen werdet.

Wann Platinum Games den Titel offiziell vorstellen wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Laut dem Eintrag wird TMNT - Mutants in Manhattan von Activision vertrieben und soll noch im Laufe dieses Jahres für PC, Xbox One, PS4, Xbox 360 und die PS3 erscheinen.

Anfang Januar ist bereits eine Liste mit den Xbox-Achievements aufgetaucht, die einige Details zum Spiel verriet. So deuten einige Erfolge einen Open-World-Titel an. Weitere bestätigen zudem, dass auch Slash, Krang, Rocksteady, Wingnut und Shredders Nachfolgerin Karai einen Auftritt im Spiel haben werden.

Darüber hinaus ist von verschiedenen Schwierigkeitsstufen (Easy, Normal, Hard) sowie vom Turbo- und Berserker-Modus als aktivierbare Fähigkeiten die Rede. Es wird auch Bosskämpfe (inklusive geheimer Bosse) geben und ihr werdet zahlreiche Sammelobjekte suchen sowie viele Pizzas essen müssen, um bestimmte Erfolge zu bekommen. Die komplette Liste der Achievements könnt ihr euch unter dem Quellenlink anschauen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23149 - 16. Januar 2016 - 18:39 #

Danke für die News-Übernahme.

Über das Transformers-Spiel von Platinum Games habe ich viel gutes gelesen, wäre schön wenn sie daran anknüpfen können.

Jadiger 16 Übertalent - 4874 - 17. Januar 2016 - 4:20 #

Ich hab es durchgespielt und kann es nicht so wirklich Nachvollziehen. Es ist kurz, es hat wenige Gegner und vor allem es hat sehr viel Asset und Bosse öfters wieder verwendet und das nicht nur einmal. Für mich sah es aus wie ein 20 Euro Spiel das für 40 Euro verkauft wird. Es war zwar besser als Kora aber nicht viel es ist daher mit dem Transformer Bonus vielleicht ein 70% Spiel wenn man kein Fan ist es eher durchschnitt.

Aladan 21 Motivator - - 28499 - 17. Januar 2016 - 10:00 #

40 Euro? Ich hab das am Release Tag ohne Keyhändler für 17,99 € gekauft? Wo hast du denn deine Version her oder war das die Boxed Version für PS4/XOne?

Golmo 15 Kenner - P - 3160 - 16. Januar 2016 - 18:50 #

Sieht grafisch für das Jahr 2016 leider sehr schlecht aus.

bsinned 17 Shapeshifter - 6828 - 16. Januar 2016 - 18:56 #

Findest du? Ich meine das Platinum-Titel wie zB das letzte Transformers-Spiel stilistisch geradezu perfekt passten und auch der comicartige Stil des neuen TMNT, obwohl es in keiner Weise meine Art Spiel ist, ziemlich gut passt.
Ob das technisch nun auf allerhöchstem Stand ist, wage ich auch zu bezweifeln, aber spielerisch und vom Artdesign her ist Platinum schon eine Bank.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9734 - 16. Januar 2016 - 19:02 #

top-aktuell muss es gar nicht sein. ist eigentlich schön zu sehen, dass publisher nicht nur absolute AAA-games produzieren die sie in den ruin reißen, falls sie nicht erfolgreich sind. auch mit spielen die weniger budget haben kann man tolle werke schaffen und geld verdienen.

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 16. Januar 2016 - 19:12 #

Der Cell-Shading-Look funktioniert nur in Bewegung so richtig gut, find ich. Die statischen Bilder der Telltale-Games sehen auch um MEILEN schlechter aus als im Spiel, in Bewegung.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 16. Januar 2016 - 22:09 #

Stimme da etwas zu, finde das es selbst für Cel-Shading irgendwie schlecht aussieht...

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22479 - 16. Januar 2016 - 19:07 #

Ich finde den Cell-Shading-Look aktuell auch nicht so prickelnd. Vielleicht ändert sich das ja, wenn der Titel draußen ist.

Iceblueeye 14 Komm-Experte - P - 2541 - 16. Januar 2016 - 19:25 #

Geil, ein Spiel über die Turtles und dann noch mit dem sicherlich genialen Spielflow eines Platinum-Titels? Immer her damit!!!

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 16. Januar 2016 - 19:28 #

Habe nur Platinum Games gelesen und dann spontan gelächelt. Die konnten mir sogar das MGS Universum verkaufen. :-)

Aladan 21 Motivator - - 28499 - 16. Januar 2016 - 20:11 #

Wandert Day 1 in meine Sammlung. Transformers war schon ein super Spiel und jetzt auch noch die Turtles, genial :-)

Baumkuchen 15 Kenner - 2782 - 16. Januar 2016 - 20:37 #

Wird nicht gekauft. Sieht ja nicht einmal dem vom Film von Platinum (Dunes) ähnlich ;)

PH.55 08 Versteher - 191 - 16. Januar 2016 - 23:48 #

Transformers war zwar kein hervorragendes, aber absolut ordentliches Spiel. Leider alles andere als abwechslungsreich aber das Artdesign und das Hack 'N' Slay - Spielprinzip fand ich absolut klasse. Bei den Turtles greife ich sicherlich auch wieder mit nostalgischer Freude zu.

Makariel 19 Megatalent - P - 13436 - 17. Januar 2016 - 13:40 #

Wo bleibt Vanquish 2?

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33715 - 17. Januar 2016 - 14:56 #

Erst Transformers, dann Turtles - die wissen, wie sie die nostalgischen Nerds kriegen. :-)
Und ja, ich gehöre natürlich dazu!

Specter 16 Übertalent - P - 4503 - 18. Januar 2016 - 9:00 #

Auf einem der Screenshots in der Quelle sind alle vier Schildkröten auf einem Bild zu sehen. 4-Spieler-Koop bestätigt? Wäre super, so wie früher in der Spielhalle!

Jabberwocky 13 Koop-Gamer - 1684 - 19. Januar 2016 - 17:51 #

Oh nein, schon wieder Nasenturtles.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL
News-Vorschlag: