Dome City: Sieben Minuten Gameplay zum SF-Adventure aus Ungarn

PC XOne PS4
Bild von joker0222
joker0222 70263 EXP - 26 Spiele-Kenner,R9,S1,A10,J5
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

14. Januar 2016 - 8:46 — vor 46 Wochen zuletzt aktualisiert

Das 2014 gegründete und in Budapest ansässige Indie-Studio Overon Station arbeitet derzeit an seinem Erstlingswerk, dem Science-Fiction-Adventure Dome City, das mit der UE4-Engine entwickelt wird. Neben der mit Mysterie-Elementen angehauchten Story sollen "weitreichende Entscheidungen", das Lösen von Rätseln und die Erkundung der Spielwelt im Mittelpunkt stehen, versprechen die Entwickler. So sollt ihr laut offizieller Website sämtliche Gebäude und Räume in der verlassenen Stadt betreten können, um dem Geheimnis des mysteriösen Ortes auf die Spur zu kommen. Als Vorlage für die Handlung diente der 1982 erschienene Jugendroman The Secret of Dome City des ungarischen Schriftstellers István Nemere.

Erste Spielszenen sind nun in einem Trailer zu sehen, der auf einer Pre-Alpha-Version basiert. In dem siebenminütigen Video bekommt ihr einige Eindrücke von der verlassenen Marssiedlung präsentiert, in die es uns als junge Weltraumkadetten verschlägt. Ebenso könnt ihr einer Unterhaltung an Bord des Schiffes zwischen unseren Protagonisten lauschen.

Dome City soll zu Beginn des kommenden Jahres zunächst für den PC erscheinen. Später sollen auch PS4 und Xbox One bedient werden. Wenn ihr möchtet, könnt ihr zudem vorher bereits eure Stimme auf Steam Greenlight für den Titel abgeben.

Video:

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62817 - 14. Januar 2016 - 8:57 #

Der Stil gefällt mir sehr gut. Aber die Stimmen klingen sehr "teenyhaft" - aber es sind ja nur Kadetten, naja. Die Instrumente und Menüs ingame sind schön gemacht. Aber in einer spiegelnden Oberfläche sollte sich die Spielfigur heute schon spiegeln. Wirkt auf mich insgesamt eher wie ein 3D-Rätsel-Adventure. Behalte ich im Auge. Die Romanvorlage ist mir jedoch vollkommen unbekannt.

Bully3 15 Kenner - 2726 - 14. Januar 2016 - 9:01 #

Stimmt, das mit den Stimmen nervt. Hoffe, sie bekommen entsprechendes Feedback, damit das noch in eine andere Richtung geht.

Btw: Wurde eigentlich das Layout wieder geändert?
erst news, darunter Steckbrief, Links auf Screenshots, dann News-Kommentar. Schaut nicht so besonders aus.

Der Marian 19 Megatalent - P - 17234 - 14. Januar 2016 - 9:07 #

Interessantes Setting auf jeden Fall.

RobGod 14 Komm-Experte - 2357 - 14. Januar 2016 - 13:05 #

Schließ ich mich mal an :)

Für dich ist es natürlich sehr vertraut. Zumindest wenn man noch irgendwo ein "t" in deinem Namen einbaut ;)

Der Marian 19 Megatalent - P - 17234 - 14. Januar 2016 - 22:16 #

Haha. Der war gut. Müsste ich mir mal als potenziellen Nickname merken. :D

Olipool 15 Kenner - 3739 - 14. Januar 2016 - 9:30 #

Netter Trailer, besonders der Schluss ist gut gemacht.
Allerdings ist das Rätseldesign da etwas mau. Die Tür ist zu? Aus dem Funkgerät: da muss was rumliegen zum Öffnen. Frozen Door? Aus dem Funkgerät: da ist doch bestimmt was zum schmelzen. Voila, 3m weiter liegt etwas.

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62817 - 14. Januar 2016 - 10:55 #

Dienen diese Art von Trailern nicht in der Regel dazu ein gewisses Denkmuster zu induzieren? Ich glaube nicht, dass es so laufen wird. In diese paar Minuten sollten wahrscheinlich wie immer möglichst viele Elemente gepackt werden. Wenn die Stimme aus dem Funkgerät ein gut verpacktes mehrstufiges Hinweissystem ist, finde ich das gut gelöst. Ansonsten hat das bislang ja nur einen Turorialcharakter.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Adventure
Ego-Adventure
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Overon Station
Overon Station
2017
Link
0.0
PCPS4XOne