Origin Access: EA bietet ab sofort Vollversions-Abo für PC-Spieler an

Bild von Johannes
Johannes 31640 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

12. Januar 2016 - 22:49 — vor 29 Wochen zuletzt aktualisiert

Ab sofort bietet Electronic Arts auch PC-Spielern ein Monatsabo an, das nach dem Vorbild von PSN Plus und Xbox Live Gold (oder dem eigenen EA Access, das es bislang nur für Xbox One gibt) funktioniert.

Für 3,99 Euro im Monat könnt ihr jeweils auf eine Reihe von PC-Vollversionen zugreifen (nicht die allerneuesten, versteht sich), außerdem erhaltet ihr beim Kauf von Spielen via Origin zehn Prozent Preisnachlass. Und wie schon bei EA Access können Origin-Access-Mitglieder EA-Spiele bereits einige Tage vor der Veröffentlichung für begrenzte Zeit (erfahrungsgemäß zehn Stunden lang) spielen. Entscheidet man sich dann zum Kauf der Vollversion, werden alle erzielten Fortschritte übernommen.

Der Service startet in Deutschland, Kanada, USA und UK, mit aktuell folgenden 15 Titeln:

  1. Battlefield 4 (Deluxe)
  2. Battlefield Hardline
  3. Battlefield 3
  4. Dragon Age Inquisition (Deluxe)
  5. Dragon Age 2
  6. Dragon Age Origins (Ultimate)
  7. Fifa 15
  8. SimCity
  9. Plants vs. Zombie Garden Warfare
  10. Need for Speed Rivals (Complete)
  11. Dead Space 3
  12. Dead Space 2
  13. Dead Space
  14. Sims 3 Starter Pack
  15. This War of Mine

Was haltet ihr von dem Angebot? Sagt es uns in den Kommentaren!

Smutje 14 Komm-Experte - P - 2257 - 12. Januar 2016 - 22:54 #

Es kann nicht genug Abo-Services geben, yeah!
Meins ist das nicht - aber wem's gefällt ... bitteschön, viel Spaß.

Mantarus 15 Kenner - P - 3056 - 12. Januar 2016 - 22:56 #

Sind das zwei separate Accounts, oder kann ich den Service mit meinen Logindaten des X1 Vaultservices verwenden?

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 68128 - 12. Januar 2016 - 22:57 #

eigentlich ist das keine üble Sache. Problem: es sind halt nur EA-Titel.

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2414 - 12. Januar 2016 - 23:00 #

This War of Mine ist doch gar nicht von EA :D.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 68128 - 13. Januar 2016 - 0:37 #

Ach tatsächlich nicht? Da bin ich wohl falsch informiert. Ich dachte, es wären generell nur EA-Spiele drin.

immerwütend 21 Motivator - P - 27216 - 13. Januar 2016 - 11:27 #

Aber immerhin haben sie extra nochmal Simcity von der Müllhalde geholt... ^^

Vidar 18 Doppel-Voter - 11964 - 13. Januar 2016 - 9:26 #

Naja für den Preis des abos kann man sich das Spiel ja aber gleich auf Steam direkt kaufen :D

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2414 - 12. Januar 2016 - 23:04 #

Wäre grundsätzlich ja sicherlich nicht einmal uninteressant.

Für mich kommt das aber tatsächlich nicht in Frage, da ich mehr als genug Spiele habe. Bevor ich auch überhaupt zu den "allerneusten" Titeln komme, kosten die wohl höchstens 5€... wenn die nicht gar schon irgendwie und irgendwo verschenkt werden ^^.

Dafür interessieren mich Videospiele viel zu sehr als das mir ein beschränktes Portfolio ausreichen würde... auch wenn es das vom Zeitaspekt her wohl so wäre.

Weil die Zeit erlaubt es ja tatsächlich nur, dass man in einem Monat nur die PS+, GWG und jetzt Origin Spiele packen könnte ^^.

SirConnor 16 Übertalent - P - 4563 - 13. Januar 2016 - 7:45 #

Geht mir genauso. Man wird momentan erschlagen mit Spieleflatrates, obwohl man noch nen Stapel hat, den man "wegspielen" möchte.

Und dann diese großen Rollenspiele.... ich sollte auf Shooter umsteigen. :-D

Elton1977 19 Megatalent - P - 14200 - 15. Januar 2016 - 9:23 #

Ja, 100% Zustimmung! Eigentlich sehr interessant, aber meinen Spieleberg bekomme ich so schon nicht abgearbeitet ....

endymi0n 16 Übertalent - P - 4194 - 12. Januar 2016 - 23:01 #

Oh, die habe ich schon alle (bis auf FIFA und NFS, das ich net haben will). Mene PoS ist für solche Aktionen eh viel zu groß.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 72463 - 12. Januar 2016 - 23:09 #

Reißt mich nicht vom Hocker. Gefühlt 10 von den Titeln gab es schon für weniger als 4 Euro im Sale (Steam oder Origin selbst) und hat man schon, 1 davon wurde bereits auf Origin verschenkt (DA Origins) und auch wenn jetzt 4 Euro/Monat im ersten Moment nicht nach so viel klingt, dafür ist das Ü-Ei dann doch zu teuer ;). Lieber so auf die Angebote warten, bis auch definitiv etwas von eigenem Interesse dabei ist.

Noodles 21 Motivator - P - 28294 - 12. Januar 2016 - 23:48 #

Ein Ü-Ei ist es ja nicht grade, du siehst ja direkt, was du bekommst und das Abo ist jederzeit kündbar. Kannst also, falls irgendwann mal was interessantes dazu kommt, einsteigen und nach einem Monat wieder kündigen, wenn du das Spiel in der Zeit schaffst, durchzuspielen. ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 72463 - 12. Januar 2016 - 23:54 #

Ist mir zu stressig, Spiele mit "Verfallsdatum" zu haben, wenn ich das Abo abschließen und wieder kündigen würde. Dann laß das mal ein gutes RPG sein. Du weißt doch, die liebe Zeit, die liebe Zeit :).

Noodles 21 Motivator - P - 28294 - 13. Januar 2016 - 0:08 #

Ja, käme dann natürlich auf das Spiel an. Bei einem 10-Stunden-Spiel kann man das aber sicher mal machen. Und da ich eh niemand bin, der Spiele mehrfach durchspielt, würde mich das nicht stören, dass ich nach dem Monat keinen Zugriff mehr auf das Spiel hätte.

Olphas 24 Trolljäger - - 46550 - 12. Januar 2016 - 23:09 #

Wie bei der ersten News, die dann vermutlich weichen muss, schon geschrieben:
Das meiste vom Startangebot hab ich schon oder es interessiert mich nicht sonderlich. Allerdings hätte ich schon Lust, die Kampagne von Battlefield Hardline zu spielen. Das wäre ja schon mal was für den Preis. Muss ich mir mal in Ruhe überlegen.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 72463 - 12. Januar 2016 - 23:13 #

Hardline gibt's bestimmt irgendwann auch für 10 Euro. Warte da auch drauf.

Grumpy 15 Kenner - 3811 - 12. Januar 2016 - 23:14 #

warum soll er mehr bezahlen wenn er die kampagne eh nur einmal spielt

Olphas 24 Trolljäger - - 46550 - 12. Januar 2016 - 23:21 #

Wenn es bei dem Preis bleiben soll, müsste ich gleich wieder kündigen. Und ob mir das wirklich so dringend ist, deshalb so ein Abo abzuschließen ... deshalb grübel ich ja noch. Das Angebot ist an sich ja gar nicht übel, aber für mich halt außer Hardline eigentlich nicht interessant, aus den oben genannten Gründen.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 72463 - 12. Januar 2016 - 23:47 #

Wie Olphas schon anmerkte. Zudem, um das Spiel auch nach der Kündigung des Abos weiter oder vllt. die Kampagne nochmals zu spielen (soll ja vorkommen, daß man vllt. nach 2 Jahren wieder Lust auf die Kampagne hat). Denn folgender Punkt in den Nutzungsbedingungen sollte bei so einem Abo beachtet werden, das man vllt. irgendwann kündigen will:

"Du kannst dein Abonnement zu digitalen Inhalten jederzeit hier kündigen. Nach der Kündigung kannst du weiterhin bis zum Ende der laufenden Abonnementsperiode spielen. Nach Ende der Laufzeit deines Abonnements hast du keinen weiteren Zugriff auf die Mitgliedschaftsvorteile, darunter Vault-Titel, Spiel-Upgrades oder In-Game-Käufe innerhalb eines Vault-Titels, außer wenn du diesen Vault-Titel separat erworben hast."

Alle 15 Spiele sind solche Vault-Titel. Ergo, kündigst du dein Abo und es läuft aus, kannst du diese Spiele - für die du ja mit dem Abo bezahlst hast - nicht mehr spielen.

Reißt mich auch nicht vom Hocker.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 317186 - 12. Januar 2016 - 23:47 #

Das ist doch bei allen derartigen Club-Modellen so. Du erwirbst damit ja keine Inhalte, sondern nur das Recht, sie zu spielen.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 9616 - 12. Januar 2016 - 23:48 #

Hät mich auch überrascht wenn man die behalten dürfte.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 72463 - 12. Januar 2016 - 23:49 #

Drum kaufe ich es lieber außerhalb des Abos und für ein paar Euro mehr. Dafür "gehört" es mir dann auch.

kawie 13 Koop-Gamer - 1304 - 13. Januar 2016 - 0:13 #

Abgesehen von GG :)

Jadiger 16 Übertalent - 4683 - 13. Januar 2016 - 4:49 #

Ihr habt ein Add Problem bei manchen Werbungen der linke Rand sogar über den Speicherknopf war anscheinend noch Add Bereich. Es ist zwar nicht Sichtbar aber der Mauszeiger änderte sich am Rand wie wenn ein Add dort wäre. Klickt man drauf kommt man tatsächlich auf das Add in dem Fall Games Rocket hab ich jetzt schon öfter beobachtet.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 72463 - 13. Januar 2016 - 9:39 #

Dafür gibt es a) Möglichkeit direkt via PN oder b) den entsrpechenden Foren-Thread für sowas.

Grumpy 15 Kenner - 3811 - 12. Januar 2016 - 23:49 #

ist doch standard und bei ps+ und xbl gold nicht anders. und battlefield kampagnen spielt man auch nicht mehr als einmal, wenn überhaupt

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 72463 - 12. Januar 2016 - 23:50 #

Mangels PS+ und XBL Gold kenne ich deren Handhabe nicht. Ich für meinen Teil hab die BF-Kampagnen mehr als einmal gespielt.

LegendaryAfanc 15 Kenner - P - 3370 - 13. Januar 2016 - 1:02 #

Battlefield Bad Company 2 bei mir 55 Stunden reine Singleplayerzeit über die Jahre verteilt.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 72463 - 13. Januar 2016 - 1:18 #

Yup, ich glaub auch so 3-4 Mal durch. Die war aber auch spitze :).

Jadiger 16 Übertalent - 4683 - 13. Januar 2016 - 4:57 #

Das ist aber trotzdem kein beispiel du bekommst doch zig Spiele für den Preis. Bf4 wurdest ja genötigt das zutun und wenn sie dir dann gefallen die Spiele in dem Abo kannst sie dir trotzdem noch kaufen aber so kannst du Spiele spielen die du nicht kaufen würdest oder vieleicht nur einmal durchspielen würdest. Es lohnt sich doch schon für alle die Dragon Age nicht kennen oder sich mal Rivials anschauen wollen. Vielleicht PVZ mal antesten wollen was alleine schon den Abo Preis rechtfertigt. Ich Spiel so gut wie nur am PC und daher kann ich sagen das ich ganz selten ein Spiel mehrmals durchspielen werde warum weil ich noch so viele habe die ich auch durchspielen könnte.
Das ABO ist deutlich besser wie das von beiden Konsolen Herstellern mit ihrer Internet Maut wo man nicht mal eine Wahl hat.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 72463 - 13. Januar 2016 - 9:43 #

Das ist schön für dich, aber nicht für mich. Wir haben da nunmal unterschiedliche Interessen und ich halte von dem Abo-Angebot nunmal nichts. Ich will meine Spiele kaufen, nicht mieten und die Auswahl selbst ist für mich mehr als meh.

D43 15 Kenner - 3554 - 12. Januar 2016 - 23:13 #

Zu teuer, sind die spiele nicht wert... imho

Sciron 19 Megatalent - P - 15315 - 12. Januar 2016 - 23:19 #

OK, ähnliches Konzept wie bei EAA, aber etwas andere Auswahl, da man im Gegensatz zur XOne nicht auf die Current-Gen beschränkt ist. Vielleicht wird der Vault für die XOne auch vergrößert, wenn mehr EA-Titel für die 360 abwärtskompatibel gemacht werden. Dead Space 3 würde ich mir dann mal anglotzen.

PatStone99 15 Kenner - 3491 - 12. Januar 2016 - 23:24 #

Außer Battlefield Hardline, Garden Warfare, FIFA 15 & NfS Rivals habe ich das alles schon im Origin Account. Genau diese vier Titel sind aber auch schon bei meinem EA Access Abo enthalten, welches ich wegen der größeren Auswahl derzeit noch lohnenswerter finde. Schade, dass am PC Battlefront kein EA Time Titel ist.

Insgesamt aber ein schönes Angebot, insbesondere wegen Dragon Age Origins & Dead Space 1/2. Wer die Titel noch nicht kennt, kann da ruhigen Gewissens zwei Monate Abo investieren, anschliessend wieder kündigen & abwarten, bis weitere Titel nach eigenen Vorlieben zugefügt wurden.

Nokrahs 16 Übertalent - 5657 - 12. Januar 2016 - 23:25 #

Also ich brauche keines der Spiele in der Liste. Battlefield und Fifa spiele ich nicht, Dragon Age, Dead Space und Sims habe ich schon alles. This War of Mine auch schon lange über Steam erworben.

Wer die letzten Jahre unter einem Stein gelebt und keines der Spiele gespielt hat, wird mit dem Angebot aber ordentlich unterhalten.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10620 - 13. Januar 2016 - 18:18 #

Du solltest vielleicht mal drüber nachdenken, was alles Gründe dafür sein könnten, dass jemand das nicht alles gespielt hat... ;-)
Ich krieche dann mal wieder unter meinen Stein.

Chakoray 12 Trollwächter - P - 1148 - 12. Januar 2016 - 23:34 #

Also der Preis könnte mich tatsächlich locken. Der ist ja mal wirklich gering. Falls EA den halten könnte wäre das ja mal was nettes.
Und mehrere Spiele davon habe ich noch nicht gekauft. Ich werde mal eine Nacht drüber schlafen.

Smutje 14 Komm-Experte - P - 2257 - 12. Januar 2016 - 23:57 #

Tjoa, wenn du die Spiele noch nicht kennst mag's vielleicht was für dich sein, allerdings schätze ich das nach einer Abo-Kündigung auch deine Spielfortschritte flöten gingen (ebenso wie Ingame-Käufe) - nicht so attraktiv meiner Meinung nach. Ob sie den Preis halten können oder besser wollen finde ich gar nicht so relevant, wenn ich so drüber nachdenke, was da noch in Zukunft noch an Spielen kommen könnte: Ich prophezeihe die üblichen ollen NfSs und FIFA Drölfzehn, dazu irgendwann recht bald Titanfall + Mass Effect ... und dann? Der Origin-Shop selbsts gibt dann schon nicht mehr viel her. Ich finds käsig.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10620 - 13. Januar 2016 - 18:21 #

Ich kaufe nichts ingame. Und Spielstände kann man oft manuell sichern. Es gibt ein Leben neben und oft auch ohne cloud ;-)

DLCs könnten aber ein Thema sein, wenn man die dazu kaufen müsste.

Smutje 14 Komm-Experte - P - 2257 - 14. Januar 2016 - 19:38 #

Trifft für mich auch zu: keine Cloud-Nutzung meinerseits und DLC kaufe ich allenfalls im Paket bei GotY-Edittionen. Trotzdem sperre ich mich irgendwie innerlich gegen die zunehmende Anzahl an Abos, die einem so angedreht werden sollen.... und (wie gesagt) das Spiele-Angebot und vor allem die Aussicht, was noch so kommen könnte, finde ich hier auch einfach nicht prall.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 9616 - 12. Januar 2016 - 23:47 #

Hm hab Battlefield 3, Sims 3, Fifa 16(>15) und die Dragon Age Titel, rest interessiert mich nicht^^

Noodles 21 Motivator - P - 28294 - 12. Januar 2016 - 23:52 #

Preislich ist es ja nicht so schlecht, allerdings interessiert mich keins der verfügbaren Spiele. Vielleicht ändert sich das irgendwann mal.

Larnak 20 Gold-Gamer - P - 24901 - 13. Januar 2016 - 0:06 #

Wie funktioniert denn das in so einem Battlefield? Da sind doch sicher nicht alle DLCs, Maps, Unlock-Abkürzungen und was es nicht alles gibt inklusive, oder? Was ist, wenn ich mir da nun was zukaufe und das Spiel später aus dem Abo fällt oder ich kündige? Alles weg? Das wäre mir irgendwie zu unsicher. Zumal bei so DLCs ja heutzutage für ein Spiel schon recht große Summen zusammenkommen können.

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2414 - 13. Januar 2016 - 0:15 #

Ich denke das läuft wie Origin Game Time.

Da hat man auch Zugriff auf das Hauptspiel, aber nicht auf die DLCs. Die kann man natürlich dazu kaufen, gelten ja im Store auch als eigener Titel, kann man auch kaufen ohne das man das Hauptspiel besitzt. Kannst sie ohne Hauptspiel nur später halt nicht mehr nutzen.
Aber weg sind die dann natürlich nicht. Wenn du dir das Spiel erst später kaufst (angebot etc.), hast du die DLCs entsprechend dann schon.

Larnak 20 Gold-Gamer - P - 24901 - 13. Januar 2016 - 1:04 #

Jo eben, das ist doch Blödsinn, fürs Grundspiel Abo-Gebühren zahlen und dann die Erweiterungen, die man tatsächlich gekauft und nicht nur gemietet hat, nicht mehr nutzen können, sobald man das Abo mal beendet. Nichts für mich in jedem Fall.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13200 - 13. Januar 2016 - 9:17 #

Und wie spielt man den DLC ohne das Hauptspiel? Wenn du kein Zugriff mehr auf das Hauptspiel hast, egal ob Abo, oder gekauft, sind so ziemlich alle DLCs ohnehin nutzlos. Wenn du das Abo erneuerst, dann haben die DLCs wieder ihr Hauptspiel, sehe nicht, wo da das Problem sein soll.

Larnak 20 Gold-Gamer - P - 24901 - 13. Januar 2016 - 21:41 #

Ja genau das ist doch das Problem: Ich kann Inhalte, die ich *kaufe* (DLCs), nur nutzen, wenn ich das Abo aufrecht erhalte. So kommt man aus dem Abo praktisch nicht mehr raus, ohne entweder unter Umständen beträchtliche Investitionen auf den Müll zu werfen oder nochmal eine gute Summe nachzulegen, um sich quasi mit Kauf der Hauptspiele aus dem Abo auszulösen. Auf solche Praktiken verzichte ich gern.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 72463 - 13. Januar 2016 - 22:11 #

Deswegen kaufe ich lieber meine Spiele, auch wenn ich dafür 6 Euro mehr zahlen muß, wenn's für 10 Euro regulär zu haben ist.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13200 - 13. Januar 2016 - 23:22 #

Ok, dieses Problem hab ich nicht, darum fällt es mir schwer, da zu folgen. Allerdings, wenn du ein Spiel verkaufst (Konsole), sind deine DLC auch Müll, willst du es dann doch nochmal spielen, musst du es erneut kaufen, egal wie, Spiel weg, DLC Müll. Im Jahr kostet mich das Abo keine 25 €, da denke ich nicht gross nach, ob ich es am laufen halte.
Bei EA Access fallen keine Spiele aus der Vault, was EA da aufnimmt bleibt verfügbar.

Larnak 20 Gold-Gamer - P - 24901 - 14. Januar 2016 - 5:15 #

Das ist aber ein merkwürdiger Vergleich, beim Nicht-Verkauf einer Konsole fallen immerhin keine Abogebühren an.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13200 - 14. Januar 2016 - 12:26 #

Hä? Wie jetzt? Spiel weg, DLC Müll, wer redet von ganzen Konsolen und Nichtverkauf? Egal, du findest EA Access nicht gut, ich finde es gut.

Larnak 20 Gold-Gamer - P - 24901 - 14. Januar 2016 - 13:02 #

Ach, ich hab falsch gelesen. Nagut, wir reden also "nur" vom Spieleverkauf. Dann bau ich den Satz halt um: Beim Nicht-Verkauf eines Spiels fallen keine Abogebühren an.

Besser? :)

PS: Ich kann den Beitrag nicht an die richtige Stelle setzen, irgendwie funktioniert der "Speichern"-Knopf bei mir nur, wenn die Beiträge, auf die ich antworte, eine gewisse Mindest-Größe haben -.-

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13200 - 14. Januar 2016 - 13:18 #

Ach so, hätte ich vielleicht besser formulieren können. Das dein Speicherbutton spinnt ist allerdings kurios, Abo ist doch noch aktiv ;)

Larnak 20 Gold-Gamer - P - 24901 - 14. Januar 2016 - 15:19 #

Hab einen Workaround gefunden. Ich ziehe einfach das Schreib-Feld größer, dann geht's :D

lady8jane 10 Kommunikator - 487 - 15. Januar 2016 - 0:12 #

Wenn mir ein Spiel so gut gefällt, daß ich mir die DLCs kaufe, dann könnte ich mir ja auch noch das Basisspiel kaufen, wenn ich weiß, daß ich das Abo nicht mehr weiter zahlen möchte. Nur so ein Gedanke ... ;)

Larnak 20 Gold-Gamer - P - 24901 - 15. Januar 2016 - 6:57 #

Jup, womit du EA ja dann doppelt Geld gezahlt hättest, gz :D

Noodles 21 Motivator - P - 28294 - 15. Januar 2016 - 15:56 #

Aber eigentlich auch nur, wenn du das Abo nur wegen dem einen Spiel hattest und die anderen Spiele gar nicht angerührt hast. ;)

Larnak 20 Gold-Gamer - P - 24901 - 15. Januar 2016 - 16:08 #

Das wiederum nur, wenn man nur zu einem Spiel DLC gekauft bzw. nur ein Spiel später nochmal spielen möchte.

Faktisch läuft es doch darauf hinaus, dass man aus dem Abo nicht mehr vernünftig rauskommt, wenn man es einmal "richtig" genutzt hat, weil man dann nur verliert. Solche Abos sind nicht so mein Geschmack.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 7703 - 15. Januar 2016 - 16:15 #

Kommt drauf an, wenn du die Spiele soweit gespielt hast das du ihnen überdrüssig wirst, ist das eh egal.

Auch könnte man so auf die schnelle mal mit nen haufen Kumpels einen Monat nehmen und gemeinsam Zocken ohne das sich jeder in große Unkosten stürzen muss.

Larnak 20 Gold-Gamer - P - 24901 - 15. Januar 2016 - 16:29 #

Das widerspricht ja meiner Aussage nicht, so ein kurzes Abo-Intermezzo mit Freunden verstehe ich nicht unter "richtig" nutzen.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 7703 - 15. Januar 2016 - 18:32 #

Vielleicht sollte man das "richtig nutzen" bei Spieleverleih+ (und mehr ist das ja nicht) anders definieren.

Oooder man überlässt es einfach den Einzelnen. ;)

Ich hab zB ab und an das Problem mit meinen Neffen was zocken zu wollen, aber mich jedes Jahr auf nen neues Battlefield, Fifa & Co einzulassen hab ich keinen Bock - da käme mir so eine 4€ Nummer schon gelegen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 317186 - 13. Januar 2016 - 12:16 #

Habe bei EA nachgefragt, und es ist wie hier schon vermutet immer das dabei, was in der jeweilige Fassung drin ist. Beim Beispiel BF4 Digital Deluxe also der China-DLC, nicht aber die anderen.

Jonesy 16 Übertalent - P - 5867 - 13. Januar 2016 - 0:18 #

Habe kein Origin ergo interessiert es mich auch nicht. EA geht viel durch die Lappen. Da finde ich die Lösung von Ubisoft zwar auch nicht optimal, aber immerhin habe ich die Titel auch bei Steam. :>

Titus-X 13 Koop-Gamer - P - 1266 - 13. Januar 2016 - 0:50 #

Das Angebot ist schon nicht schlecht, wenn man z.B. Bock auf die Dragon Age Spiele hat und eines davon noch nicht gespielt hat. Ist nur die Frage wie lange man dann für das Durchspielen braucht...

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 9616 - 13. Januar 2016 - 1:57 #

Musst aber auch bedenken das man Dragon Age 1 und 2 für 5€ im Sale bekommt und DAI im letzten Origin Sale für 7,50 übern MEX-Store zu bekommen war.

BTW: Musste grad den ADBlocker anstellen um antworten zu können sehr weird.

Edith: Bekomm auch mit wieder inaktiven Adblocker keine Werbung grad angezeigt und musste nachn Cookie löschen wiedern Adblocker anmachen um mich einloggen zu können o.o

Lorion 17 Shapeshifter - 7471 - 13. Januar 2016 - 0:58 #

Als fortlaufendes Abo wärs für mich jetzt nichts, aber wenn der Preis so bleibt, dann ist das auf jeden Fall ne nette Sache, um gezielt ein Spiel für nen Monat zu "mieten" und durchzuspielen.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 21843 - 13. Januar 2016 - 1:17 #

Die Mass-Effect-Titel wären noch N1

Sylar 13 Koop-Gamer - 1329 - 13. Januar 2016 - 4:49 #

*N7 ;)

Vampiro 21 Motivator - P - 28984 - 13. Januar 2016 - 1:23 #

Ich verstehe Absatz 1 der news nicht wirklich. Die drei Dienste sind schon arg unterschiedlich. Gwg ist nur für die one wie PS plus. Und ea access wiederum komplett anders als Gwg und PS plus. Wie funktioniert es denn nun? Ich tippe wie ea Access?

Aladan 20 Gold-Gamer - - 20956 - 13. Januar 2016 - 7:12 #

Origin Access = EA Access. Halt das PC Äquivalent.

Der Marian 19 Megatalent - P - 15838 - 13. Januar 2016 - 7:58 #

So lange ich hier noch kein schnelleres Internet habe, lohnt sich das für mich sowieso nicht.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6252 - 13. Januar 2016 - 8:23 #

Nette Idee, aber noch zu alte Spiele, die es teilweise für wenig Geld zu kaufen gibt.

Weizegger 11 Forenversteher - 661 - 13. Januar 2016 - 8:26 #

Wenn ich Zeit hätte mehr zu Spielen,würde ich sowas dann auch bei Origin machen. Ich finde deren Plattform einfach viel schöner als Steam und als stylebewusster Mensch, wäre das als Grund ausreichent. ;P

Pro4you 18 Doppel-Voter - 10703 - 13. Januar 2016 - 9:18 #

Für 4€ im Monat durchaus überzeugend. Aber wer mit den Titeln nichts anfangen kann, wird es auch nicht brauchen. Aber so eine Spieleflat ist echt etwas tolles. Bringt den Publishern in Zukunft wohl auch noch mehr Geld ein, statt für eine extra Demo Zeit und Geld investieren zu müssen.

Cheezborger 15 Kenner - P - 2971 - 13. Januar 2016 - 9:26 #

Mir reicht Steam. Ich finde die ganzen Versuche von EA und Ubisoft, Steam etwas entgegen zu setzen ja ganz niedlich, aber der Zug ist wohl abgefahren. Zumal mein Vertrauen in EA einfach so dermaßen zerrüttet ist, dass ich das wohl noch nicht mal machen würde wenn die mir 4€ geben würden dafür dass ich das mache.

Vidar 18 Doppel-Voter - 11964 - 13. Januar 2016 - 9:31 #

Theoretisch durchaus interessant allerdings sind die Titel zu alt (schon im Besitz) und/oder zu uninteressant.

Die 10% Preisnachlass finde ich beim Pc auch sehr amüsant, denn zumindest in Deutschland sind die Preise auf Origin schon sehr gesalzen. Da kostet das Fifa seine 60€ während man im Laden zum Release 45-50€ zahlt.
Sparen tut man damit also nicht wirklich.

Wobei mich da interessieren würde wie läuft das eigentlich mit DLCs?
Tippe mal wenn man die Titel nur mietet kann man sich die DLCs nicht dazu holen oder?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13200 - 13. Januar 2016 - 9:35 #

DLC zum Abo-Titel kannst du regulär kaufen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 11964 - 13. Januar 2016 - 9:37 #

Ah okay gut zu wissen, danke

sPEEDfREAK 11 Forenversteher - 551 - 13. Januar 2016 - 10:00 #

Ich finde es für 3,99 einen fairen Deal.
In der Videothek habe ich früher für ein Spiel 3 Mark gezahlt.

Die Auswahl ist noch ein wenig dünn, aber so alt ist der Service ja noch nicht.

BrutusJuckus 14 Komm-Experte - 1837 - 13. Januar 2016 - 12:28 #

wohl pro Tag und nicht pro Monat.

Edit: oder hast du dir die Spiele nur für einen Tag ausgeliehen und anschließend einen Crack drüber gelegt? *tzz* :D

erasure1971 14 Komm-Experte - 1899 - 13. Januar 2016 - 10:08 #

Das ist mal wieder so ein Angebot, dass sich vermutlich zwischen die Stühle setzt. Vielzocker werden die meisten Spiele schon haben. Der Rest ist entweder günstiger als das angebotene Abo oder interessiert überhaupt nicht. Für Gelegenheits-Gamer dagegen ist die Spieleliste sicher interessant. Auch der Preis ist moderat. Aber ob solche Spieler bereit sind, überhaupt ein Abo abzuschließen? Eher wenige würde ich mal tippen.
Überhaupt diese ganzen Abos. Spotify, Gameflat, am besten noch ne Kindle-Flat, Netflix und Audible. Wenn da mal einer alles anbieten würde ...

blobblond 19 Megatalent - 17495 - 13. Januar 2016 - 10:35 #

Wird nie kommen, erstens hätten das Kartellamt was dagegen, Monopolbildung, zweitens würde es einen dreistelligen Betrag kosten, womit es für die meisten User wieder unattraktiv wird.
10€-50€ für alles? Forget it!
Die Ausschüttungen bei selbst 50€ dürfte so bei 0.00001-0.00010 Cent liegen, also müssten einige 100 Millionen ein solches Abo abschliessen damit es sich rentiert oder eben mehr als 100€ pro Monat.
Wenn man so die Foren bei Heise&Co. beobachtet sind die "meisten" für alles max 25€/$ bereit auszugeben.

erasure1971 14 Komm-Experte - 1899 - 13. Januar 2016 - 12:01 #

Mit Monopolbildung hat das zunächst mal wenig zu tun, wenn die Flatrates zu mehreren Produktkategorien zusammengenommen werden. So lange es mehrere Anbieter dieser Meta-Flatrates gibt ist das kein Problem.
Beim Preis könnte es in der Tat schon eher kritisch werden. Wie Du auf mehr als 100 Euro pro Monat kommst, weiß ich allerdings nicht. Musikflat 10 Euro, Film-/Serienflat 10 Euro, Bücher/Hörbücher 10 Euro, für Games auch noch mal 10 Euro, wenn sie etwas umfangreicher sein soll als die von EA. Dann sind wir bei 40 Euro. Dank Synergien und weil die wenigsten Nutzer wirklich alles nutzen werden könnte man mit um die 30 Euro da vielleicht sogar einigermaßen profitabel rechnen.
Amazon macht es ja mit Prime in Ansätzen vor, wie das künftig laufen kann. Natürlich ist das Amazon-Prime-Angebot in der Auswahl eher beschränkt, auch wird Amazon das momentan ordentlich subventionieren, um es in den Markt zu drücken, aber von 4 Euro im Monat, die das heute kostet, selbst wenn man Späße wie Gratisversand mal außen vor lässt, bis 30 Euro ist ja auch noch einiges an Luft.

Janosch 20 Gold-Gamer - P - 24451 - 13. Januar 2016 - 15:08 #

Ich habe gerade zum Jahreswechsel einen Streaming-Dienst, ein Buch-Abo, zwei Zeitungsabos und ein Magazin gekündigt, weil ich feststellte, dass ich gar nicht soviel anschauen bzw. lesen kann wie mir angeboten wird und jetzt abbonniere ich den EA Sevice, damit ich endlich an die Titel komme für die bisher mein Geld zu schade war...
Ich weiß nicht, manchmal ist weniger doch mehr...

DomKing 18 Doppel-Voter - 9042 - 13. Januar 2016 - 13:11 #

Das Interessante wäre eigentlich nur "The Vault", also das frühe, zeitlich begrenzte Spielen von neuen Titeln. Aber da ist, auf dem PC, quasi noch nichts drin.

Grundsätzlich ist bei EA das Problem, dass deren Portfolio nicht sehr umfangreich ist.

Brezel 11 Forenversteher - 566 - 13. Januar 2016 - 14:23 #

The Vault ist die Bibliothek als solches, also alle Spiele. Das vorab spielen von Titeln ist auch drin (Trials), nennt sich "Play First" und das erste Spiel ist Unravel.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9042 - 13. Januar 2016 - 17:35 #

Ach das mein ich ja. Bin nur eine Reihe verrutscht.

Im Vergleich zu EA Access ist der Trialkram eben mau.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6476 - 13. Januar 2016 - 13:12 #

Hmm, wenn wenigstens alle ihre Spiele dabei wären. Sims 4 vermisse ich dort z.B.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6252 - 13. Januar 2016 - 13:25 #

Sims 4 hat nichts, was man vermissen müsste.

Aladan 20 Gold-Gamer - - 20956 - 13. Januar 2016 - 13:32 #

Da fehlt ein "für mich".

helba1 13 Koop-Gamer - P - 1514 - 13. Januar 2016 - 14:50 #

Ne, fehlt da ueberhaupt nicht ;)

Aladan 20 Gold-Gamer - - 20956 - 13. Januar 2016 - 15:39 #

Tja, dann habe ich im Bekanntenkreis wohl viele Ausnahmen ;-)

helba1 13 Koop-Gamer - P - 1514 - 13. Januar 2016 - 18:01 #

Ich fuehle mich bei Sims 4 leider wieder mehr eingesperrt. Beim dritten Teil hab ich tatsaechlich mein Haus oefter mal verlassen.
Im Grunde ist es aber auch ein gutes Spiel.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6476 - 13. Januar 2016 - 16:43 #

Genau um diese Aussage, die man ja allerorts liest, zu übrprüfen, hätte ich es gerne da drin gehabt. Denn so ganz will ich das nicht glauben, ohne den neuen Ansatz, den sie verfolgt haben, mal selbst ausprobiert zu haben.

Ich vermute zwar, dass die Tests recht haben, aber vielleicht macht es ja auf eine andere Art und Weise Spaß.

selters 17 Shapeshifter - P - 6389 - 13. Januar 2016 - 16:19 #

Die Idee finde ich grundsätzlich gut und der Preis erscheint mir auch fair. Auch für mich sind aktuell noch keine Spiele dabei, die mich reizen würden und die ich noch nicht habe, aber die Idee ist meiner Meinung nach trotzdem lobenswert.

blobblond 19 Megatalent - 17495 - 13. Januar 2016 - 22:34 #

Warum noch Newsvorschläge machen....

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 31640 - 14. Januar 2016 - 8:12 #

Wenn du dich kurz an Jörg wendest, kann er ihn dir sicher noch eintragen

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 7703 - 14. Januar 2016 - 1:24 #

Wie leicht geht den das Kündigen/ wieder reaktivieren?

Vollversions/"Demoversionen" für 4€ ... Klingt jetzt ja nicht so schlecht. und wie stehts mit dem Monat drauf, sind dann die neuen Titel das A und O, und die alten Titel sind raus aus der Liste? Oder laufen die weiter bei nem bestehenden Abo?

Fragen über Fragen.

Würde es aber zzt nicht nuzen.

Noodles 21 Motivator - P - 28294 - 14. Januar 2016 - 1:38 #

https://www.origin.com/de-de/origin-access/faq

Da werden dir deine Fragen beantwortet. ;)

blobblond 19 Megatalent - 17495 - 14. Januar 2016 - 9:18 #

Kündigung mit einen Klick, wie bei Netflix.
Wobei es schon komisch ist, wäre EA eine deutsche Firma, wäre die Kündigung ein wenig komplizierter, 14 Tage vor Vertagsende und nur per Tel/Brief wie bei Maxdome zum Beispiel.
Irgendwie sind die Amis in diesen Punkt Kundenfreundlicher.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 7703 - 14. Januar 2016 - 11:47 #

Hm jap, gerade mal die FAQ gelesen (danke Noodles), sieht ja so aus wie das PS+ Angebot wenn ich mich nicht täusche (hab das selber nicht)?

Dann sieht das Angebot doch ganz nett aus, vielleicht gönn ich mir da in der Zukunft mal nen Monat um das Auszuprobieren. Die meisten EA Spiele sind für mich eh Ex- und Hopp Produkte, da ist meine Sammelleidenschaft eh nicht sehr ausgeprägt.

Wunderheiler 19 Megatalent - P - 17453 - 14. Januar 2016 - 11:49 #

Nein, ist anders als PS+ oder GWG. Bei EA hast du immer Zugriff auf alle Titel.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 7703 - 14. Januar 2016 - 14:47 #

Hm, moment?

Sagen wir den Dienst gibt es jetzt seit einen Jahr, und ich schlage Heute zu, dann steht mir das Arsenal von über einen Jahr an Spielen offen?

Bisher dachte ich, das zählt nur für die Monate wo man auch aktiv war und übergangene Monate würden jene Spiele da rausreissen.

Wenn dem so ist, ist das natürlich noch Attraktiver, ... hm, wie sag ich das jetzt ohne das mir mein Brötchen im Halse stecken bleibt ... Ähm *räusper* *hust* Well, *krächzt* done, *hust* EA.

Olphas 24 Trolljäger - - 46550 - 14. Januar 2016 - 15:16 #

Es ist nicht so wie beispielsweise PS Plus, wo die verfügbaren Titel monatlich wechseln. Es gibt eine Spielesammlung (die natürlich über die Zeit sicher mal neue Titel hinzubekommt und eventuell vielleicht auch mal einer rausfällt). Solange Du das Abo hast, hast Du Zugriff auf diese volle Sammlung. Und wenn nicht, dann nicht.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 7703 - 14. Januar 2016 - 17:49 #

Was meinste, schmeissen die auch Spiele aus dieser Sammlung wieder raus?

Anyway, der Deal schon okay.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13200 - 14. Januar 2016 - 18:26 #

Ich habe jetzt EA Access, das Pendant auf der One, über ein Jahr, bisher sind nur Titel hinzugefügt worden. Ich kann mich auch an eine Aussage von EA erinnern, wo es hieß, was einmal in der Vault ist, bleibt in der Vault, allerdings mit der EA-Einschränkung was dauerhaften Multiplayer angeht.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 7703 - 14. Januar 2016 - 18:59 #

Hm, das ist ordentlich und bringt dann auch keine bösen Überraschungen wie oben zB beschrieben beim kaufen von DLC's, wo dann plötzlich das Game dazu nimmer da ist.

Frage mich ja wann es bei Steam ein Abo geht.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13200 - 14. Januar 2016 - 19:07 #

EA will ja gerade, das man im Rahmen seines Abos auch die Spiele mit DLC füttert, da wäre es kontraproduktiv, wenn Spiele regelmäßig aus der Vault verschwinden würden. Deswegen ist die Einstiegshürde mit Jahrespreis von 24,99€ niedrig, man rechnet eben mit DLC käufen. Titanfall kam übrigens komplett mit allen DLC in die Vault.

Grumpy 15 Kenner - 3811 - 14. Januar 2016 - 19:23 #

wurden die dlcs nicht sowieso kostenlos?

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13200 - 14. Januar 2016 - 19:35 #

Bin mir nicht sicher, aber ich glaube, wurden zeitgleich mit dem Start von EA Access kostenlos, aber wie gesagt, ohne Gewähr.

Olphas 24 Trolljäger - - 46550 - 14. Januar 2016 - 19:28 #

Es ist auch eher eine Vermutung, da sie auch Nicht-EA-Sachen reinpacken wollen oder das teils ja auch schon gemacht haben. Da weiß man ja nie, wie das mit der Lizensierung vereinbart ist. Aber in der Regel wird das ja das EA-eigene Portfolio abdecken, bei denen die Situation gar nicht auftauchen kann.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit