Crusader Kings 2: Erweiterung Conclave angekündigt

PC Linux MacOS
Bild von Vampiro
Vampiro 32173 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S9,C6,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

11. Januar 2016 - 1:50 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Kürzlich haben Paradox Interactive die nächste Erweiterung für Crusader Kings 2 angekündigt, die den Namen Conclave trägt und noch im ersten Quartal 2016 erscheinen soll. Darin wird das Council gestärkt, das jetzt bei der Verwaltung eurer Ländereien ein Wörtchen mitreden will. Mächtige Vasallen fordern zudem einen Platz im Council. Missachtet ihr deren Interessen, droht ein Bürgerkrieg.

Paradox selbst nennt vier neue Hauptfeatures:

  • Councils können jetzt in Abstimmungen die "realm laws" ändern, wenn ihr die Macht des Council nicht einschränkt
  • das Erziehungssystem für Kinder wird überarbeitet; zudem gibt es neue Traits und Events für die Kindheit
  • ein neues Diplomatiesystem, das auf Heirat gegründete Allianzen und Nichtangriffspakte in den Mittelpunkt rückt und die Möglichkeit von Koalitionen bietet
  • ein verbessertes Kampfsystem, das die Bedeutung der Moral erhöht; zudem gibt es Änderungen bei den "mercenary companies".

Letztlich dreht sich die Erweiterung also neben den Änderungen am Kampfsystem vor allem um Intrigen und Events am Hof. Unter dieser News könnt ihr euch den Vorstellungstrailer anschauen.

Video:

Chorazeck 16 Übertalent - P - 4997 - 11. Januar 2016 - 3:21 #

Klingt schon einmal spannend

Major_Panno 15 Kenner - 2966 - 11. Januar 2016 - 6:41 #

Juchu, endlich neuen Stoff im Mittelalter. Dann kann ich die nächsten 50-100 Stunden in Crusader Kings II versenken :-)

Grombart 15 Kenner - P - 2840 - 11. Januar 2016 - 6:46 #

Klingt wie immer bei Pdox gut, allerdings haben mich das Releasetempo und der bisher langsam aber stetig steigende Preis der DLCs schon vor einiger Zeit dazu gebracht, quasi nichts davon mehr bei Release zu kaufen. An sich finde ich die DLC-Politik von Pdox nach wie vor gut, aber ich will und kann einfach nicht für ein einziges Spiel drei bis vier schwankend umfangreiche Addons pro Jahr für jeweils um die 20€ (kosmetische DLC meist nicht mal inbegriffen) kaufen. Da hole ich mir dann doch lieber andere Sachen für dieses Geld...

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 32173 - 11. Januar 2016 - 8:14 #

Das ist aber glaube ich eher der gefühlte Wert. Charlmeagne als ca. 20 Euro DLC im August 14, im Dezember für 8 Euro Way of Life, im Juli 15 Horse Lords für ca 20, jetzt dann Conclave, was vllt auch eher wieder ein winterlicher klein DLC ist (u.a. sieht es nicht nach was größeren mit Sprite pack usw. Aus). Meist ist der DLC ja kurz nach Release zumindest um 20 Prozent reduziert. Und kürzlich bekam man Horse Lords inkl Musik und sprites für ca 8 Euro.

Mit den DLC wird ja auch die kontinuierliche Arbeit an den Patches mitfinanziert. Und mit ein bisschen Geduld ist es finanzierbar.

Der Marian 19 Megatalent - P - 17728 - 11. Januar 2016 - 8:02 #

Wie viele Add Ons gibt es da jetzt eigentlich für?

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 32173 - 11. Januar 2016 - 8:17 #

Müsste ich auch nachschauen. Wenn du in steam auf ck2 in deiner bin gehst kannst du aber auf view all available dlc oder so klicken. Der zeigt dir dann an, was es gibt und auch was du davon hast. Vorsicht, manche dlc sind auch in packs drin, die werden dann wenn auch einzeln verfügbar als "hast du nicht" angezeigt, man hat sie aber. Bin gerade nicht sicher ob mir das bei ck2 oder eu4 aufgefallen ist. Ich glaube bei eu4.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12483 - 11. Januar 2016 - 8:58 #

9 Inhalts-DLCs mit dem werden es 10 Stück.
Dazu noch zig Skin/Song Packs die leider extra verkauft werden und nicht in den DLCs enthalten sind.
Sowie noch den EU4 Konverter und nen eBook.

Letztlich schon in Ordnung wenn man bedenkt dass das Spiel im Februar 4 Jahre alt wird.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 32173 - 11. Januar 2016 - 9:00 #

Wobei man ja auch "alles in einem" kaufen kann, also Inhalts-DLC inkl. Sprites usw., was es günstiger machen kann. Horse Lords komplett gab es gerade erst für ca. 8 Euro.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12483 - 11. Januar 2016 - 10:35 #

Ja oder man lässt es einfach bleiben, diese Song/Skin DLC braucht man eh nicht. Eigentlich sollte man es auch gar nicht unterstützen sowas zu kaufen, sollten von vorn herein bei den Inhalts-DLCs dabei sein.

Man stelle sich nur vor EA verkauft nen Story DLC und die Songs für den Inhalt als DLC dazu extra, da wäre der Teufel los :D

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 32173 - 11. Januar 2016 - 10:46 #

Ja, braucht man nicht. Darum ist die Auskopplung auch net schlecht, sonst wäre der Preis des DLC vllt. höher. Zur Atmo tragen die Skins denke ich schon bei, also bei mir zumindest.

Letztlich sehe ich die Skins bei Paradox ein wenig wie die Items, die man bei PoE kaufen kann - Optik zur Unterstützung der Entwickler.

Toxe 21 Motivator - P - 27700 - 11. Januar 2016 - 12:15 #

Klingt gut, allerdings befürchte ich, daß mein grosses Sultanat, das von Jerusalem über Nordwestafrika und Spanien bis nach Schottland und Irland geht, dann noch mehr droht, auseinanderzufallen. ;-)

Ich würde mir noch wünschen, daß sie einige der Komfort-Features von EU4 übernehmen würden.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 32173 - 11. Januar 2016 - 12:18 #

Das Schlachten-Icon! :)

Filterfunktion für "Heiratskandidaten"!

Toxe 21 Motivator - P - 27700 - 11. Januar 2016 - 12:29 #

Oder daß man die Bewegung einer Armee nach der Hälfte des Weges nicht mehr abbrechen kann (okay, das ist eher Schikane als Komfort, ist aber trotzdem cool ;-) oder dieser unheimlich praktische "Baumodus", wo man mit wenigem Klicks quer durch das Reich Truppen ausheben, Gebäude bauen oder Gebiete verbessern kann (auch wenn man diesen in CK2 nicht sooo oft brauchen würde). Und daß man mit Schiffen Truppen einfacher irgendwo hinfahren kann.

Ausserdem wäre ein Mac Portierung von Viccy 2 mal ganz nett.

Ardrianer 19 Megatalent - 18692 - 11. Januar 2016 - 16:20 #

Mehr Stoff! :D
Wobei ich bei Konklave eher an einen Religions DLC (mit spielbaren Theokratien) gedacht habe. Kommt vielleicht noch.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit