Dragon's Dogma 2: PC-Spieler-Feedback zu Dark Arisen würde die Chancen auf eine Fortsetzung erhöhen

PC
Bild von Denis Michel
Denis Michel 121023 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

10. Januar 2016 - 15:26 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Dragon's Dogma: Dark Arisen ab 18,59 € bei Amazon.de kaufen.

In der kommenden Woche wird Capcom bekanntlich das PS3- und Xbox-360-Action-Rollenspiel Dragon's Dogma: Dark Arisen (Test, Note: 7.5) in einer grafisch stark aufpolierten HD-Version für den PC veröffentlichen; Heinrich Lenhardt und Jörg Langer werden pünktlich zum Launch eine Stunde der Kritiker dazu machen.

Wie der Producer Minae Matsukawa kürzlich in einem Interview mit PC-Gamer verriet, wird das Feedback der Spieler zu dieser Version auch Einfluss auf eine mögliche Fortsetzung der Spielreihe haben. Auf einen Nachfolger angesprochen, sagte Matsukawa:

Die Mitglieder des Entwicklungsteams sprechen oft über die Möglichkeit einer Fortsetzung. Wir würden uns freuen, Meinungen und Feedback der Spieler zur kommenden PC-Umsetzung von Dragon's Dogma: Dark Arisen zu hören, weil das die Chancen, dass wir die Möglichkeit einer Fortsetzung der Serie in Betracht ziehen, erhöhen würde.

Neben den "Meinungen" aus der PC-Community dürften es in Wahrheit vor allem die nackten Verkaufszahlen sein, die diese Entscheidung beeinflussen werden. Ob der Titel bei den PC-Spielern ankommt, werden wir nach dem Release am 16. Januar 2016 erfahren. Dann wird das Spiel als Download (via Steam) und auch als Retail-Version im Handel erhältlich sein.

Video:

Jadiger 16 Übertalent - 4997 - 10. Januar 2016 - 16:05 #

Wie scheinheilig das Feedback die wollen doch nur wissen ob es sich verkauft. Ich glaub schon das es sich verkaufen wird kostet ja nicht die Welt und kommt ja sonst nichts raus in der Zeit. Kommt halt auch darauf ob die Versprechen stimmen beim Port.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10469 - 10. Januar 2016 - 17:52 #

der ton und der umgang mit seiner community spielt halt auch eine rolle. man erinnere sich etwa wie positiv die "kostenlosen" DLCs bei CD Project zu Witcher 3 aufgenommen wurden.

Nokrahs 16 Übertalent - 5731 - 10. Januar 2016 - 16:17 #

Also ich freue mich auf die Freischaltung meiner PC Fassung. Ein zweiter Teil? Warum nicht?

Solange Capcom dem Spielprinzip mit Pawn System, dynamischen Bosskämpfen und dem Stil allgemein treu bleibt.

Dachte eigentlich, dass "Deep Down" der nächste Capcom Titel vom Dogma Team wird. Na mir wäre ein richtiges wohl "Dogma 2" lieber. Klassischen Multiplayer brauche ich nicht. Das nervt mich schon in Dark Souls, wenn man beim Questen im ungünstigsten Moment von roten Invasoren überfallen und zum PvP gequält wird.

floppi 22 AAA-Gamer - - 33593 - 10. Januar 2016 - 16:58 #

Hint: Dark Souls offline spielen, dann kommt auch keiner. ;)

Nokrahs 16 Übertalent - 5731 - 10. Januar 2016 - 17:29 #

Dann kann man aber auch nicht CO-OP spielen.

floppi 22 AAA-Gamer - - 33593 - 10. Januar 2016 - 18:11 #

Hm, da kann ich nun nichts dagegen sagen. Du hast Recht. ;)

Grinch 11 Forenversteher - 797 - 10. Januar 2016 - 19:59 #

Coop spielen doch nur Leute die allein die Bosse nicht gelegt bekommen!

ElCativo 14 Komm-Experte - 1887 - 11. Januar 2016 - 16:27 #

Ich bin auch der Meinung das der Coop Modus einen der Größten Plus Punkte von Dark Souls zerstört.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11295 - 11. Januar 2016 - 17:06 #

Weil man ihn nutzen muss? ;)

Toxe 21 Motivator - P - 27199 - 11. Januar 2016 - 17:36 #

Eigentlich spiele ich sie immer solo, in Dark Souls 2 hat es mir allerdings sehr viel Spass gemacht, als SunBro anderen Leuten coop bei Bossen zu helfen.

Nokrahs 16 Übertalent - 5731 - 11. Januar 2016 - 17:47 #

Habe ich NG+ auch gemacht. Für Archievement und maximalen "SunBro" Rang.

Hab das Spiel auf PS3 mit über 300 Stunden bedacht und PC Fassung noch mal über 180 Stunden.

Jetzt noch mal mit "Scholar..." von ganz vorne ist etwas ermüdend. Ein Savegame Import wäre schon schön gewesen.

Diesen "CO-OP ist für Noobs" Spruch weiter oben habe ich mal ignoriert.

Toxe 21 Motivator - P - 27199 - 11. Januar 2016 - 18:04 #

"Diesen "CO-OP ist für Noobs" Spruch weiter oben habe ich mal ignoriert."
Ja besser ist das. Verstehe auch nie, wenn Leute sowas ernst gemeint von sich geben.

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7184 - 10. Januar 2016 - 16:41 #

Ich werde es mir holen, aber da ich vieles auf dem Backlog habe und Prüfungen anstehen, irgendwann in diesem Jahr. :)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11257 - 10. Januar 2016 - 19:09 #

Ich bin auch am überlegen. Habe beide Teile schon für PS3 aber dort nicht durch. Die bessere Technik würde mich schon reizen. Aber wenn, dann würde ich eher auf einen Sale warten, weil ich nicht weiß, ob ich die Geduld habe noch einmal komplett neu anzufangen.

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7184 - 10. Januar 2016 - 20:29 #

DD habe ich durchgespielt als ich im Bachlorsemester war. :D

Natürlich habe ich meinen Bachlor. :)

Sciron 19 Megatalent - P - 16225 - 10. Januar 2016 - 16:54 #

Und das Feedback der Konsolenspieler war demnach irrelevant, was die Entscheidung über ne Fortsetzung angeht? So liest sich's nämlich.

Denis Michel Freier Redakteur - 121023 - 10. Januar 2016 - 17:41 #

Dann hast du offenbar eine andere News gelesen. Er spricht klar davon, dass es "die Chancen erhöhen würde", nicht, dass es dafür ausschlaggebend ist.

Sciron 19 Megatalent - P - 16225 - 10. Januar 2016 - 17:56 #

Nein, ich kommentiere eigentlich immer die News die ich vorher gelesen habe, alleine der Übersichtlichkeit wegen. Formulier ich meine Aussage eben um: "Und das Feedback der Konsolenspieler hat demnach nicht die Chancen auf einen Nachfolger erhöht?". Kommt doch aufs gleiche raus. Dass die Verkäufe oder das Feedback von einen späteren Port plötzlich wichtiger sein sollen, als die der Kernplattformen, finde ich eben reichlich seltsam.

Vielleicht will man damit auch nur künstlich die Verkäufe ankurbeln und/oder dafür Sorgen, dass es sich die Konsolenspieler für PC nochmal kaufen. Mir relativ egal, ich hab da keinen Einfluss mehr drauf und nehm's wie's kommt.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10469 - 10. Januar 2016 - 17:59 #

ein potentielles Dragons Dogma 2 würde ja auch ziemlich sicher diesmal zeitgleich aufn PC erscheinen zusammen mit den konsolen. insofern kann der gesamtumsatz des ersten teils der sich jetzt mit den zusätzlichen PC-zahlen ergibt, natürlich ausschlaggebend sein dafür.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 31586 - 10. Januar 2016 - 19:48 #

Schau dir z. B. Tales of Zestiria, Valkyria Chronicles Final Fantasy usw an. Die Spiele werden auf dem PC so gut angenommen, das z. B. Tales of Berseria zeitgleich mit der Konsolen Version kommt, genauso Hellblade und so einiges mehr.

Viele Spiele, die auf der Konsole nur eine Nische bedienen, sind auf dem PC volle Erfolge, von daher ein guter Grund sich die Verkaufszahlen auf Steam anzuschauen und neue Spiele nicht nur von den Konsolen abhängig zu machen

Makariel 19 Megatalent - P - 13809 - 10. Januar 2016 - 19:49 #

Das Feedback der Konsoleros war das sie es nicht kaufen, zumindest nicht in dem Maß das sich ein Nachfolger lohnt. Ziemlich klares Feedback wenn du mich fragst, nun mal sehen was die PCler zu sagen haben. Ich persönlich versteh nicht warum das kaum wer gekauft hat, DD machte jede Menge Spaß.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11257 - 10. Januar 2016 - 20:02 #

Das Spiel ist toll. Ich glaube aber einfach, es saß zwischen allen Stühlen. Den JRPG-Fans war es zu westlich, den West-RPG-Fans technisch zu überambitioniert (die PS3 ist bei dem Game an der absoluten Grenze) und gleichzeitig noch einen Ticken zu asiatisch angehaucht (auch wenn man davon eigentlich nicht viel merkt). Wäre es damals gleich für PC gekommen und wäre technisch sauber gewesen, dann hätte es bei entsprechender Berichterstattung durchaus einschlagen können.

Sciron 19 Megatalent - P - 16225 - 10. Januar 2016 - 20:09 #

Kommt noch hinzu, dass die Laufwege zu Beginn extrem weit sind, bis man die ersten Teleportsteine findet. Hat mich jetzt nicht soo massiv gestört, aber in Zeiten von Quick-Travel-RPGs ist das für viele eventuell ein NöGö. Mal sehen, vielleicht entwickelt es sich doch noch zu nem Steam-Hit. Eine bessere Marketingplattform hatte das Spiel bisher wohl noch nie.

Sciron 19 Megatalent - P - 16225 - 10. Januar 2016 - 20:03 #

Das es primär um Verkaufszahlen geht ist ja klar, aber dann soll Matsukawa es eben auch direkt so sagen. Solche verschwurbelten Formulierungen find ich immer etwas nervig. Natürlich hoffe ich auch, dass es sich gut auf dem PC verkauft und ein Nachfolger damit möglich gemacht wird. Der damalige PS4-Trailer von Deep Down hat mich ja schon übel gefoppt. Dachte damit wär's schon soweit.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12122 - 10. Januar 2016 - 17:20 #

Das ist doch schon ausreichend gefloppt. Glaube kaum, dass die pc Spieler da nun noch dran rütteln.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10469 - 10. Januar 2016 - 17:54 #

PC-spieler zeigen sich ziemlich dankbar für sauber portierte spiele, selbst wenn sie erst mehrere jahre später auf ihrem system erscheinen. da kann und gut gerne mit der höheren gewinnmarge nochmal die einnahmen für das spiel verdoppelt werden, siehe zB Valkyria Chronicles.

Misaki-chan 16 Übertalent - 4385 - 10. Januar 2016 - 17:39 #

Technisch ist die PC Version ganz okay, aber mal sehen ob der Day One Patch das noch ein wenig verbessert. Spielerisch begeistert es mich total. Es wäre echt super wenn es einen zweiten Teil geben wird und am besten sollen sie das MMORPG auch endlich in Europa veröffentlichen.

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7184 - 10. Januar 2016 - 19:01 #

Du kannst die PC Version schon knapp eine Woche vorher spielen? Bist du Spiele Tester?

Misaki-chan 16 Übertalent - 4385 - 10. Januar 2016 - 19:04 #

Die Pressekopie ist bereits geleakt und wurde von 3dm auch gecrackt. Sobald dann meine Steamversion freigeschaltet wird kann ich dann den Spielstand übernehmen und dort weiterspielen, auf diese Weise erspare ich mir das unnötige Warten.

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7184 - 10. Januar 2016 - 19:29 #

Daran habe ich garnicht gedacht.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 31586 - 10. Januar 2016 - 19:48 #

Ich hoffe mal du hast es nur im Video angeschaut und nicht selbst eine gecrackte Version gespielt, unabhängig davon, ob du das Spiel gekauft hast oder nicht

Lorion 17 Shapeshifter - 7611 - 10. Januar 2016 - 21:09 #

Wenns eh schon bezahlt ist, entsteht ja nicht mal ein theoretischer Schaden. Wieso also nicht?

Aladan 22 AAA-Gamer - - 31586 - 10. Januar 2016 - 22:39 #

Weil es illegal ist, so oder so

Makariel 19 Megatalent - P - 13809 - 11. Januar 2016 - 0:32 #

Javert, bist du es? ;-)

Lorion 17 Shapeshifter - 7611 - 11. Januar 2016 - 5:28 #

Man kanns auch übertreiben. Schlussendlich nichts anderes, als wenn jemand seine Konsolenversion eine Woche vor Release zockt, weil der Händler sie frühzeitig verschickt hat.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 31586 - 11. Januar 2016 - 6:16 #

Naja komm, ich habe ja gefragt ob er das selbst genutzt hat oder nicht und wenn er es selbst nutzt und das auch noch hier schreibt geht das halt einfach nicht.

Meines Wissens soll das hier eine seriöse Spieleseite sein und keine Crack-Seite mit Hinweis, wie man das Spiel gecrackt bekommt

Lorion 17 Shapeshifter - 7611 - 11. Januar 2016 - 7:14 #

Er schreibt aber auch, das er das Spiel bei Steam bereits gekauft hat. Der Entwickler hat sein Geld also schon erhalten. Und damit ist der Sachverhalt im Kern jetzt auch kein anderer als am Freitag (Release).

Über die Beschaffungsmethode kann man sich jetzt noch unterhalten. Hierbei gehe ich einfach mal von aus, das, wie mitlerweile üblich, über einen One-Click-Hoster runtergeladen wurde, sich also auch nicht an der illegalen Verbreitung wie bei BitTorrent beteiligt wurde, also ausschliesslich eine persönliche Nutzung, eines bereits bezahlten Spiels, stattfindet.

Desweiteren gehe ich davon aus, das zur Beschaffung der urspünglichen Kopie niemand überfallen wurde oder sonstige Zwänge ausgeübt wurden, sondern das irgendein Tester die Version bereitwillig zur Verfügung gestellt hat.

Einen Hinweis, wo das gecrackte Spiel erhältlich ist, sehe ich hier auch nirgendwo. Zumal das eh eine frei erhältliche Information für jeden ist, der Google "bedienen" kann.

Sprich, in diesem *konkreten* Fall hier ist niemandem Schaden entstanden, nicht mal theoretischer, da der User das Spiel bereits bezahlt hat. Wohlgemerkt *bezahlt*, nicht nur vorbestellt.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 31586 - 11. Januar 2016 - 7:47 #

Was ist das denn für eine Rechtfertigung? :-D Weil ich etwas kaufe, darf ich es zusätzlich klauen? Ich fürchte, Rechteinhaber dürften da eine etwas andere Meinung haben.

Und ja, da stehen die zwei wichtigsten Hinweise, um rauszufinden wie man an diese Version kommt. Offensichtlicher wäre nur der direkte Downloadlink. ;-)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10469 - 11. Januar 2016 - 8:38 #

in der anderen news wurde das ja schon reichlich diskutiert. und das beziehen von schwarzkopien ist auch kein klauen sondern ein urheberrechtsvergehen.

Lorion 17 Shapeshifter - 7611 - 11. Januar 2016 - 10:00 #

Problematisch wäre es nur, wenn einem Dritten dadurch Schaden entstände, was in dem konkreten Fall faktisch nicht zutrifft.

Das dein "zusätzlich klauen"-Argument albern ist, fällt dir bei erneutem überdenken sicherlich selbst auf, da er zu keinem Zeitpunkt "mehr" besitzt als wofür er gezahlt hat.

Genauso albern wie die vermeintlich "wichtigen" Hinweise, denn zum auffinden von Downloadseiten braucht man weder das eine noch das andere.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 31586 - 11. Januar 2016 - 10:12 #

Na gut, dann redet das halt alles schön. Ich werde mir so Delikte nicht schön reden. Irgendwer in der Kette, hat etwas gemacht, was verboten ist und der gehört bestraft.

Und jetzt zurück zu diesem Super Spiel, das Ende der Woche endlich für PC erscheint! ;-)

D43 15 Kenner - 3588 - 11. Januar 2016 - 16:50 #

Noch nie bei rot über die Straße gegangen weil links und rechts die Straße leer war?

Falls doch solltest du dich vll selbst anzeigen?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12456 - 11. Januar 2016 - 11:04 #

Sagt er aber das heißt nicht das es auch so ist.

Lorion 17 Shapeshifter - 7611 - 11. Januar 2016 - 11:14 #

Was völlig unerheblich ist, da es nicht um den User im speziellen geht, sondern um den Sachverhalt, das sich jemand die Kopie eines bereits von ihm bezahlten, aber noch nicht erschienenen Spiels runterlädt.

Drakhgard 12 Trollwächter - 996 - 10. Januar 2016 - 22:07 #

Ein Dragons Dogma 2 wäre durchaus wünschenswert. Am besten einfach mit dem Vertrauten, dafür dieses Mal eine etwas größere Welt mit noch mehr Atmosphäre. Und ein Koop-Modus wäre natürlich das Nonplusultra.

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7184 - 10. Januar 2016 - 23:26 #

Dann aber bitte mit einer Schnellreisefunktion. Manchmal fand ich es nicht sehr gut immer so weit zu laufen bzw hin und her.

Eisen (unregistriert) 11. Januar 2016 - 7:12 #

Erwartet hier mal nicht ein Rollenspiel wie Witcher oder die Typischen Westlichen Rollenspiele.

Hab das ding damls auf der PS3 gespielt. das Teil spielt sich wie ein Tristes Dark Souls (ja nocht Trister)

Toxe 21 Motivator - P - 27199 - 11. Januar 2016 - 12:20 #

Mich würde da eher eine hoffentlich kommende PS4 Version interessieren.

Kirkegard 19 Megatalent - 15399 - 11. Januar 2016 - 13:02 #

Du immer mit deinen individuellen Sonderwünschen! ;-)

turritom 12 Trollwächter - P - 1190 - 11. Januar 2016 - 15:21 #

Kann man das Spiel jetzt mit Dark Souls vergleichen ??

Toxe 21 Motivator - P - 27199 - 11. Januar 2016 - 15:26 #

Ich finde nicht.

Sciron 19 Megatalent - P - 16225 - 11. Januar 2016 - 15:39 #

Wenn's darum geht, dass man die meisten Kämpfe nicht durch stumpfes draufkloppen gewinnen kann, sondern gezielt die Gegner bearbeiten muss, dann schon. Das Kampfsystem ist zudem komplexer und bietet mehr Variationsmöglichkeiten, sofern man die entsprechenden Fähigkeiten freigeschaltet hat.

Von der Atmosphäre her ist es ne andere Nummer. In Dark Souls fühlt man sich primär isoliert, während man sich durch die zerfallene Welt bewegt. DD ist da deutlich "bunter" und bevölkerter und besitzt auch ein eher klassischeres Quest-Design. Zumindest der Bitterblack Isle-Dungeon lässt aber sowas wie DS-Atmo aufkommen.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 31586 - 12. Januar 2016 - 6:21 #

Dark Souls definiert sich bei mir zu allererst durch sein Gameplay und dort sind die beiden Spiele komplett unterschiedlich.

Durch das Beklettern der Monster und deren Schwachpunkte, Klassen und Pawns spielt es sich sehr einzigartig. Mir fällt spontan kein Spiel ein, das ein Vergleichbares Gameplay liefert.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12122 - 12. Januar 2016 - 6:40 #

Es ist schwer und dark fantasy, aber ein Party rpg.

turritom 12 Trollwächter - P - 1190 - 12. Januar 2016 - 11:43 #

verdammt .. ich bin hin und her gerissen ..weil es mir optisch gefällt ..ja macht das kampfsystem spaß ?

Kirkegard 19 Megatalent - 15399 - 12. Januar 2016 - 11:57 #

Ja.
Was ne Frage. Nur hast du meinen Geschmack?
Mach dir ne Meinung und lies nen Test oder guck dir ein Lets Play an.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35068 - 12. Januar 2016 - 15:48 #

Oder die baldige SdK!

Toxe 21 Motivator - P - 27199 - 12. Januar 2016 - 11:58 #

Ja das Spiel ist wirklich gut. Ich habe es damals nur auf der PS3 gespielt, aber das war schon klasse.

Wobei man aber mit der richtigen Einstellung an das Spiel herangehen und nicht alles ernst nehmen sollte, das im Spiel passiert. Wenn man ein wenig über die Absurditäten, die einem teilweise passieren, lachen kann, ist das Spiel aber wirklich toll.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12122 - 12. Januar 2016 - 14:58 #

Nein.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 31586 - 12. Januar 2016 - 22:35 #

Das Kampfsystem vor allem gegen die Monster gehört zum besten im Genre. Man hat immens viele Möglichkeiten je nach klasse und Pawn Zusammenstellung und es ist sowohl was für Zahlen Jongleure als auch Normalspieler.

Schau es dir einfach mal an, ich finde als Rollenspielfan kann man da nichts falsch machen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit