Rainbow Six - Siege: Update 1.2 kommt am 14. Januar und behebt etliche Fehler

PC XOne PS4
Bild von Old Lion
Old Lion 70306 EXP - 26 Spiele-Kenner,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

8. Januar 2016 - 13:53 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Rainbow Six - Siege ab 10,93 € bei Amazon.de kaufen.

Der Taktik-Shooter Rainbow Six - Siege (im Test), der Anfang Dezember erschien, wird mit einem umfangreichen Update bedacht, das nächste Woche, am 14. Januar, verfügbar sein soll. Mit dem Update sollen vor allem die teils massiven Matchmaking-Probleme behoben werden, die das Zusammenspiel teilweise unmöglich machten. Im Einzelnen sehen die Patchnotes wie folgt aus:

Matchmaking

  • Die Gegnersuche beachtet nun stärker die Ränge der Spieler.
  • Die Wahrscheinlichkeit für Trupps, auf andere Trupps zu treffen, ist höher.
  • Die Suche nach Spielern mit ähnlichem Skill soll genauer sein.

Verbindungen

  • Für einen besseren Ping werden nun Spieler vom selben Datenzentrum häufiger zusammengeführt.
  • Die Genauigkeit der angegebenen Wartezeit in der Lobby soll genauer werden.

Gameplay

  • Das HUD in Locker- und Ranglistenspielen wurde angepasst.
  • Beim Abseilen soll das Steckenbleiben in der Wand deutlich verringert worden sein, kann aber immer nochmal vorkommen.

Leveldesign

  • Der Bug im Kanal wurde behoben, so können Verteidiger während der Vorbereitung das Gebäude nicht mehr verlassen.
  • Beleuchtungsbugs wurden behoben.
  • Kollisionsabfragen mit Objekten wurden verbessert.

Online-Flow

  • Fehler [3-0x000100B] wurde gefixt.
  • Fehler [2-0x00000041] teilweise gefixt.
  • Der Ladebildschirm-Fehler, wenn das Wolkenbild einfriert, wurde teilweise gefixt.

User-Interface

  • Skillrank wird wieder angezeigt.
  • Authentifizierungs-Pop-Up hat nun die korrekten Abstände.

Audio

  • Beim Andocken einer App, soll nun der Voice-Chat nicht mehr verloren gehen.
  • Während eine App bereits angedockt ist, soll der Ingame-Sound nicht mehr verloren gehen.

Sonstiges

  • Season Pass ist nicht mehr für alle aktiviert.
  • Der Fehler, dass der Skin für die 5.7-USG-Pistole nicht freigeschaltet wurde, soll behoben sein.
mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 32200 - 8. Januar 2016 - 14:38 #

So sehr mich das Spiel fasziniert, die techischen Unzulänglichkeiten der Server treiben einen in den Wahnsinn. Ich hoffe, das wird jetzt.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23982 - 8. Januar 2016 - 16:12 #

you're not alone ;-)

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70306 - 8. Januar 2016 - 16:17 #

Gestern ging es.

Wi7cher 11 Forenversteher - 636 - 8. Januar 2016 - 16:22 #

Update 1.2 gibt es seit gestern bereits für den PC. Am 14.01. erscheint der Patch 1.2 für die Konsolen. Mitte Januar erscheint dann Patch 1.3 für PC und Ende Januar für die Konsolen. Am 2. Februar scheint dann der Patch 2.0.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)