Subnautica: Das Unterwasser-Survival-Spiel erscheint auch für die Xbox One

PC XOne MacOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107796 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

26. Dezember 2015 - 18:29 — vor 49 Wochen zuletzt aktualisiert

Das von Unknown Worlds Entertainment (Natural Selection) entwickelte Survival-Spiel Subnautica, das bereits seit Dezember vergangenen Jahres über Steam-Early-Access gespielt werden kann, wird auch für Microsofts aktuelle Konsole Xbox One erscheinen. Das gab der Studio-Game-Director Charlie Cleveland diese Woche via Twitter bekannt. Auf seinem Account veröffentlichte er ein Bild, das ein Xbox One Development Kit zeigt und bestätigte sogleich, dass man bereits an einer Umsetzung für das System der Redmonder werkelt.

In Subnautica stürzt ihr mit eurem Raumschiff auf einem fremden Planeten ab, der komplett aus Wasser zu bestehen scheint. Um zu überleben, müsst ihr in die riesige und prozedural generierte Unterwasserwelt abtauchen, wo unzählige Korallenriffe und Höhlensysteme darauf warten, von euch entdeckt und erforscht zu werden. Im Verlauf des Spiels sammelt ihr nützliche Ressourcen, die ihr in eurer Rettungskapsel zu Nahrung, Trinkwasser, sowie verschiedenen Ausrüstungsgegenständen verarbeiten könnt.

Dank dem dynamischen Voxelterrain-System, könnt ihr auch Höhlen graben und diese als Versteck, Lager oder Abkürzungen nutzen. Es gibt auch einen Tag- und Nachtwechsel, der sich direkt auf das Gameplay auswirkt, da mit der Dunkelheit mehr Raubfische in den Tiefen nach der Beute jagen. Im späteren Verlauf des Spiels könnt ihr Unterwasserbasen errichten und auch U-boote bauen, mit denen ihr weiter entfernte Gebiete erkundet, wo euch wertvollere Rohstoffe, neue Lebensformen und Gefahren, sowie weitere Herausforderungen erwarten.

Der Release von Subnautica ist für das zweite Quartal 2016 geplant. Ob dann auch die Xbox-One-Version bereits fertig sein wird, ist derzeit noch nicht bekannt. Aktuell könnt ihr die Early-Access-Version des Spiels auf Steam im Winter Sale zum 30 Prozent günstigeren Preis von 13,99 Euro (statt 19,99) erwerben.

Video:

immerwütend 21 Motivator - P - 28955 - 26. Dezember 2015 - 18:34 #

"die riesige und prozentual generierte Unterwasserwelt"
Zu wie viel Prozent denn? ;-)

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22482 - 26. Dezember 2015 - 19:07 #

95%

Denis Michel Freier Redakteur - 107796 - 26. Dezember 2015 - 19:12 #

Haha der geilste Verschreiber den ich je hatte. Das muss natürlich prozedural heißen. Danke für den Hinweis. :p

Barkeeper 16 Übertalent - 4226 - 26. Dezember 2015 - 20:12 #

Das Terrain ist aber noch nicht prozedural generiert. Aktuell ist es eine statische Map die dann immer mal wieder um neue Biome, etc. erweitert wird.
Ich weiß auch nicht für wann das geplant ist.

Auch startet man zur Zeit immer im gleichen Biome (Korallenriff) was alles seeeehr einfach macht.

Denis Michel Freier Redakteur - 107796 - 26. Dezember 2015 - 20:18 #

"Das Terrain ist aber noch nicht prozedural generiert."

Die Beschreibung soll dem Spieler ja auch die Features des fertigen Spiels bzw. die Vision der Entwickler und nicht der aktuellen halbfertigen Version vermitteln. Das aktuell noch nicht alle Features drin sind, dürfte klar sein. ;)

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 27. Dezember 2015 - 0:24 #

Dass das die Vision ist erschließt sich dem Leser der News aber nicht, aus der Formulierung ergibt sich das glaube ich überhaupt nicht. Und wer Visionen hat, der sollte zum Arzt gehen ;) In blabla sollt ihr euch in blabla können wäre da schon passender. Ich sag mal Tiberian Sun ;-) Da gab es ja auch die ein oder andere Vision ;) Und sogar Screenshots ;)

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62922 - 26. Dezember 2015 - 18:55 #

Für die Xbox One interessant. Behalte ich im Auge.

Strangelove 14 Komm-Experte - P - 2053 - 26. Dezember 2015 - 22:40 #

Das submarine Setting erinnert mich ans selige Schleichfahrt, der Trailer allerdings, naja....
Wenn auch noch das Gameplay in diese Richtung geht, also ich hätte nichts gegen ein Privateer unter Wasser einzuwenden! :-)

thatgui 10 Kommunikator - 535 - 28. Dezember 2015 - 7:31 #

Außer dem Medium, in dem sich der Spieler bewegt hat es nichts mit Schleichfahrt gemein. Subnautica ist ein Sandbox Spiel, das in Richtung Minecraft geht, ist aber wesentlich weniger komplex was das Crafting-System angeht

Olphas 24 Trolljäger - - 46989 - 26. Dezember 2015 - 23:09 #

Eins der wenigen Spiele, die ich mir tatsächlich mal als Early Access gekauft habe. Noch dazu bin ich eigentlich nicht so für das Genre zu haben. Aber da unter Wasser unterwegs zu sein ist erstens sehr hübsch und es macht Spaß, sich da was aufzubauen.

Xentor 14 Komm-Experte - 2164 - 27. Dezember 2015 - 1:12 #

Das Spiel ist sehr schön, und zur abwechslung mal einfach nhur schön, ohne fettes geballer und BLutorgien.
Alleine dafür sollte es schon einen richtigen Artikel verdienen.
Was as Procedual angeht.... das stimmt leider nicht, der Seeboden ist Handgemacht. Das ist kein Nachteil ist wirklich liebevoll gemacht, aber sollte man bedenken.
Der Trailer ist übrigens schlecht, gibt einen falschen Eindruck des Spiels. Ist ein Rendertrailer.
Z.b. ist es ein 1. Person nicht 3. Person Spiel. Das Tauchermodel (Also deinen eigene KörpeR) sieht man nie.
Vielleicht wär es gut eines der Dev Videos mit Ingamecontent zu verlinken?

jonsn01 09 Triple-Talent - 307 - 27. Dezember 2015 - 10:49 #

werd ich mir auch merken :)

Necromanus 16 Übertalent - P - 4268 - 27. Dezember 2015 - 12:32 #

Das Spiel hat mich gleich so angelacht, dass ich es mal gekauft habe. Sieht ganz nett aus. Mal gucken wie es mir gefällt. Bei 13€ ist aber auch nichts kaputt, falls nicht

Aladan 21 Motivator - - 28622 - 28. Dezember 2015 - 10:51 #

An sich interessiert mich das Spiel gar nicht so sehr, jedoch schaue ich Simon von den Bohnen sehr gerne zu, wenn er ab und zu mal dort reinschaut ;-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Open-World-Action
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Unknown Worlds Entertainment
Unknown Worlds Entertainment
16.12.2014 () • 17.05.2016 ()
Link
9.5
MacOSPCXOne