PS4 mit 500 GB-Festplatte für 269 Euro bei Media Markt und Amazon im Angebot

PS4
Bild von joker0222
joker0222 98612 EXP - 28 Endgamer,R9,S1,A10,J5
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

25. Dezember 2015 - 12:20 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
PS4 ab 230,50 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem es kürzlich bereits ein Angebot für 299 Euro gab hat die Handelskette Media Markt an Heiligabend den Preis für die Standardausführung der PS4 in schwarz auf 269 Euro gesenkt. Zusätzlich bietet Media Markt eine 0%-Finanzierung oder eine Garantieverlängerung auf vier Jahre für 80 Euro Aufpreis an.

Inzwischen ist auch Amazon mitgezogen und bietet die Konsole für den identischen Preis an. In beiden Fällen wird die aktuelle Hardware-Revision CUH-1216A verkauft, die etwas leichter ist und weniger Strom verbraucht. Versandkosten fallen keine an.

Lorin 15 Kenner - P - 3735 - 25. Dezember 2015 - 12:41 #

verrückt, die PS4 im Angebot kostet weniger als eine WiiU zum Standardpreis. Das hätte ich so schnell auch nicht vermutet.

Punisher 19 Megatalent - P - 15680 - 25. Dezember 2015 - 13:26 #

Nintendo ist aber auch (wie immer) Stur, was den Preis der WiiU angeht. ist die überhaupt seit Launch mal wirklich billiger geworden? Ich hätte ja wirklich gern eine (und sei es nur aus Sammelwut), aber der kombinierte Preis schreckt mich echt ab - knapp 300 Euro für ne WiiU mit Spiel, dazu ein normales Gamepad und weil die WiiU (bei mir) eher eine Gemeinschaftskonsole ist und ich gern auch Wii-Titel spielen würde dazu noch wenigstens 2 WiiMotes und 2 Nunchucks... da bin ich ja gleich mal 500 Euro los. Wenn Nintendo noch nennenswerte Stückzahlen der WiiU verticken will sollten sie den Preis wenigstens halbieren. Meine Meinung.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24569 - 26. Dezember 2015 - 0:35 #

Es macht für Nintendo scheinbar keinen Sinn mehr die Plattform zu pushen. Und einen Ausverkauf wie beim Gamecube damals (99 Euro zusammen mit Mario Kart) möchte man wohl auch nicht wiederholen. Da kann man nur auf Angebote der Händler hoffen.

Mabeo 13 Koop-Gamer - P - 1757 - 27. Dezember 2015 - 14:10 #

Geht mir ebenso, neben einem Spiele-PC macht für mich eine WiiU am meisten Sinn, aber der Preis..

Cantuccini (unregistriert) 25. Dezember 2015 - 14:48 #

Meine, WiiU Mario-Kart-Edition hat mich 1,5 Jahren auch soviel gekostet ^^

guapo 18 Doppel-Voter - 10383 - 25. Dezember 2015 - 12:42 #

Endlich auch Tuerstopper mit blauen Leuchtstreifen. Happy holidays

Major_Panno 15 Kenner - 2969 - 25. Dezember 2015 - 12:46 #

Made my day :-D

Gast (unregistriert) 25. Dezember 2015 - 17:55 #

Staubt zu schnell.
Aber als Fussmassagegerät kann ich die PS3 empfehlen.
Habe auch eine für jene Dienste.

Bully3 15 Kenner - 2749 - 25. Dezember 2015 - 13:02 #

Ist eigentlich kein besonderes Angebot, da gabs schon bessere

falc410 14 Komm-Experte - 2434 - 25. Dezember 2015 - 13:22 #

Vor Weihnachten nicht - da war 279 € das Beste Angebot (abgesehen von irgendwelchen Rakuten oder Payback Punkten Deals vielleicht).

ganga Community-Moderator - P - 16275 - 25. Dezember 2015 - 15:35 #

Schreib doch mal ne News dazu.

Major_Panno 15 Kenner - 2969 - 25. Dezember 2015 - 13:11 #

Das Bloodborne-Abspielgerät wird immer günster! :-)
Schade, dass es für mich sonst keinen Grund gibt, es zu kaufen.

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 9600 - 25. Dezember 2015 - 13:28 #

Das ist das Problem. Habe mich selbst gefragt was könnte ich damit anstellen, aber ich kam auf nichts was ein Kauf irgendwie rechtfertigt. Meine 360 staubt auch seit Jahren vor sich hin. Für mehr als bisschen NHL zocken mache ich damit nicht und spiele doch lieber am PC.

zfpru 15 Kenner - P - 3610 - 26. Dezember 2015 - 0:41 #

Vorschlag zum damit anstellen:
Zusammen mit der Vita kannst du die PS4 Spiele als Remoteplay zocken.
Und Exklusiv gibt es noch: The Order 1886 (sehr schönes Spiel), Until Dawn, Killzone, Godzilla, Helldiver, diverse PS3 Remaster und Indie Games.

joker0222 28 Endgamer - P - 98612 - 25. Dezember 2015 - 13:54 #

Bloodborne ist Grund genug meiner Meinung nach. Mal davon abgesehen, dass es für mich noch diverse andere interessante Spiele gibt, die nur auf PS4 erscheinen.

Eher fällt mir bei der anderen Plattform eigentlich nur Quantum Break ein, das mich latent reizt. Aber es ist Spielzeug...da brauch ich keinen großen rationalen Grund und hab deshalb beide + Wiiu

Letztendlich muss das jeder selbst wissen.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10522 - 25. Dezember 2015 - 14:08 #

Würd ungern für ein Spiel 300€ zahlen^^

guapo 18 Doppel-Voter - 10383 - 26. Dezember 2015 - 15:37 #

Da kommt man mit leihen guenstiger weg :)

Major_Panno 15 Kenner - 2969 - 25. Dezember 2015 - 15:31 #

Klar da hast du recht. Ich habe mich letztes Jahr für die Xbox One entschieden, habe eine Wii U und einen guten PC. Daher fallen Multiplattformspiele weg.
Da ich eine PS3 habe, habe ich auch sämtliche Spiele wie Uncharted. Last of us und Beyond schon durch. Aktuell gefallen mir für PS4 nur Bloodborne und Until Dawn, letzteres habe ich mir aber nun komplett "angeschaut". Ein Kaufgrund wäre für mich noch das nächste David Cage Spiel, wenn es denn wirklich so gut wird, wie ich erwarte.
Mein rationaler Grund ist aktuell der mangelnde Platz im Wohnzimmer :-)
Und klar hast du ebenfalls recht, es ist Spielzeug und eben auch Hobby. 300 Euro hin oder her, dafür gehen wir ja arbeiten.

Jadiger 16 Übertalent - 5188 - 27. Dezember 2015 - 0:45 #

das ist ein Grund sich das Teil mal auszuleihen und genau das mach ich mit Ps4/X1. Den alles andere kann mein PC besser und so exclusiv Spiele wie The Order Uncharted, spielt man einmal durch und das war es dann auch wieder. Außerdem sind die Preise auch nicht gerade billig ich mein 70 Euro für ein neues Spiel hab ich seit Jahren am PC nicht mehr gezahlt knappe 40 Euro sind schon viel heute am PC. Die exclusiv Spiele treffen alle nicht meinen Nerv außer Blood borne und das hab ich mit DLC durch. Was bleibt ist ein 270 Euro Staubfänger da reizt mich das Wii U exclusiv Angebot wesentlich mehr.
Wer einen Gaming PC hat für den bieten die Konsolen zuwenig und genau genommen könnt ich mich tot spielen solange ist meine Steam Liste inzwischen.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15206 - 27. Dezember 2015 - 8:45 #

Ich habe einen "Gaming PC" und meine Konsolen bieten mir dennoch genug um nicht als Staubfänger zu enden...

Desotho 15 Kenner - P - 3932 - 25. Dezember 2015 - 17:20 #

In Zukunft Ni no Kuni 2 :)

Nokrahs 16 Übertalent - 5756 - 25. Dezember 2015 - 19:16 #

Also für meine PS4 (kurz nach Release geschenkt bekommen), besitze ich auch nur wenige Titel die für mich relevant waren.

Aber dafür ist eine Konsole doch da oder? Zum Inhalte abspielen die einen interessieren, aber nicht auf PC kommen. :) Freiwillig würde ich mir die Perfomance und die grausligen Ladezeiten im Dauergebrauch nicht antun. Für ein paar Exclusives ist das in Ordnung.

Sh4p3r 15 Kenner - P - 2889 - 25. Dezember 2015 - 20:24 #

Nur für Bloodborne lohnt sich die PS4 eher weniger. Selbst wenn man wie ich über zwei Monate an dem Spiel suchtet, stellt sich die Frage an das Danach. Wenn man noch andere System zu Zocken hat, sollte das Warten auch nicht so schwer fallen.

Ich mache es bei der XBO so wie zuvor bei der X360: Erst wenn um die 10 interessante Spiele zu kaufen gibt, wird bei einer guten Aktion zugeschlagen. Im nächsten Jahr kommt für mich schon mal mit Quantum Break der Erste Titel. Gears 4 muss sich erst noch beweisen. Und dann noch weiter gucken was kommt.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2457 - 25. Dezember 2015 - 13:28 #

Cool, wenn dann das Detroit Ding kommt, was wirklich das einzige ist, was mich momentan an der PS4 interessiert, bekommt man bestimmt die Konsole geschenkt, wenn es soweit ist^^

AlexCartman 15 Kenner - P - 3099 - 26. Dezember 2015 - 21:29 #

"Detroit Ding"?

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2457 - 27. Dezember 2015 - 10:40 #

Ja, das Detroit Ding ;) Detroit Become Human.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 25. Dezember 2015 - 13:54 #

Uwe Bassendowski vor 1,5 Jahren in einem Interview, mit ausgewählten Journalisten, beim Italiener:

"Wir werden entsprechend mit PS4 keine Preisregionen von 99 Euro erreichen."

Ich glaube er hat gelogen. ;)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9237 - 25. Dezember 2015 - 14:35 #

Schnäppchen ^^

Deepstar 15 Kenner - P - 2858 - 25. Dezember 2015 - 17:42 #

Meine güte... das ist ja ein besorgniserrenger Preisverfall...

So billig bekam man die PS3 überall erst nach rund 5 Jahren ^^.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 25. Dezember 2015 - 17:52 #

Ist ein ähnlicher Preisverfall wie bei Smartphones, so ist das heutzutage nunmal und keineswegs besorgniserregend.

Punisher 19 Megatalent - P - 15680 - 25. Dezember 2015 - 18:15 #

Kommt auf die Perspektive an. Wenn die Entwicklung analog zu Smartphones und anderen Elektrogeräten geht wird sich auch hier - analog zu diesen Geräten - die Lebensdauer/der Zyklus bis zum nächsten Gerät verkürzen... das muss man nicht gut finden, unbedingt.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 25. Dezember 2015 - 18:57 #

Versteh ich nicht. Mein Smartphone kam vor 1,5 Jahren raus, hat zum Release 279€ gekostet, ich habe es mir vor 8 Monaten für 179€ geholt und kann damit auch noch in 5 Jahren alles machen was ich machen will, wenn es denn solange hält. Meine PS4 die ich 2013 gekauft habe, wird für das was ich darauf spiele, auch noch ein paar Jahre halten, genauso wie meine Vita die ich 2012 gekauft habe.

Die PS4 wird auch 2018 noch eine klasse Konsole sein, selbst wenn zwischenzeitlich eine PS5 rauskommt, denn schließlich ist die PS3 auch noch eine klasse Konsole, obwohl sie 2006 raus kam. Dann kostet die PS4 vielleicht nur noch 149€ und wird auch dann noch vielen Menschen Spaß bereiten.

Niemand wird gezwungen sich immer das neueste zu kaufen, nur weil es auf den Markt kommt.

Punisher 19 Megatalent - P - 15680 - 25. Dezember 2015 - 19:18 #

Nö. Natürlich nicht. Nur dürften kürzere Zyklen auch dazu führen, das ältere Generationen schneller wieder fallen gelassen werden als das jetzt bei der PS3 der Fall ist.

Bei den Smartphones ist es ja auch so, dass du eben kein offizielles Update auf die neuesten Android-Versionen kriegst, teilweise schon nach relativ kurzer Zeit. Das ist bei einem System wie Android jetzt zwar relativ egal - kannst dir ja Cyanogen oder Stock Android draufspielen mit einigen Verrenkungen, wenn du wert drauf legst. Wenn du für ne Konsole keine (offizielle) Software mehr bekommst ist halt Ende der Fahnenstange. Das Prinzip "Konsole kaufen und die nächsten 7-8 Jahre einfach nur drauf zocken" klappt dann halt nicht mehr. Kein Untergang, sicherlich, aber auch irgendwie schade.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 25. Dezember 2015 - 20:49 #

Klar klappt das, aber das "Prinzip" von dem du da sprichst, gab es nur in einer Generation und zwar der letzten. Ansonsten beträgt eine Generation so um die 5 Jahre und in diesen 5 Jahren kommen dann so unglaublich viele Spiele raus, dass man niemals alle spielen kann, ausser man schränkt seine Auswahl extrem ein.

Also ich komme bei den PS4 und Vita Spielen schon nicht hinterher, obwohl ich noch PS3 Spiele auf der Halde habe. Wenn nächstes Jahr eine PS5 rauskommt, kaufe ich sie einfach nicht und greife erst zu, wenn es darauf Spiele gibt, von denen ich ähnliche Spiele nicht noch für die alten Generationen habe. Und wenn ich so mitbekomme, dass jetzt erst einige PS2-Spieler zurückkehren, bin ich nicht der einzige.

Punisher 19 Megatalent - P - 15680 - 25. Dezember 2015 - 21:12 #

Wenn du dir vornimmst, erst dann neue Spiele zu spielen, wenn du alle alten durch hast, die dich ansatzweise interessieren hast du sicher Recht. Für Dich und ähnlich denkende Spieler ist es sicherlich egal. Es gibt aber auch noch ein paar andere und für die ist es weniger toll.

Sh4p3r 15 Kenner - P - 2889 - 25. Dezember 2015 - 20:15 #

Zu Weihnachten werden ja gerne Gutscheine von MM oder Amazon verschenkt. Das könnte für den einen oder anderen Interessierten den Preis nochmal etwas nach unten drücken.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6524 - 26. Dezember 2015 - 10:13 #

Jetzt fehlt nur noch die typische Media Markt MwSt-Aktion, die meist im Januar stattfindet, mit minus 19% auf alles...
...im Rahmen derer ich mir grundsätzlich Gutscheine kaufe

AlexCartman 15 Kenner - P - 3099 - 26. Dezember 2015 - 21:30 #

Gibt's da ne Obergrenze auf den Gutscheinen?

AlexCartman 15 Kenner - P - 3099 - 26. Dezember 2015 - 21:31 #

Mich juckt's auch in den Fingern, aber ich warte auf ein gutes Bundle mit 1TB. Aktuell noch zu teuer.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50896 - 26. Dezember 2015 - 22:55 #

Geht mir auch so.

T_Prime 13 Koop-Gamer - 1463 - 27. Dezember 2015 - 14:22 #

Das ist ja so langsam richtig preiswert. :) Wollte wegen der vorherigen Preissenkung eigentlich schon vor Weihnachten zuschlagen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit