Escape from Tarkov: Neues Entwicklervideo zeigt das Loot- und Inventar-System

PC MacOS
Bild von Denis Michel
Denis Michel 139478 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

23. Dezember 2015 - 14:22 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Die Arbeit an dem vom russischen Studio Battlestate Games entwickelten und als „Hardcore MMO“ beschriebenen Titels Escape from Tarkov schreitet weiter voran. Nachdem bereits zuvor einige Details zum Spiel enthüllt und auch erste Spielszenen präsentiert wurden, zeigen die Macher in einem neuen Entwicklervideo, wie das Loot- und das Inventar-System funktionieren.

Interessierte Spieler können sich auf der offiziellen Website nach wie vor für die geschlossene Beta anmelden. Einen konkreten Start-Termin für den Test gibt es zwar bisher noch nicht, laut dem Studio wird dieser aber bereits im ersten Quartal 2016 stattfinden. Escape from Tarkov soll im Laufe des kommenden Jahres für PC und Mac veröffentlicht werden.

Video:

Chris95n 13 Koop-Gamer - 1698 - 23. Dezember 2015 - 22:37 #

Das gezeigte Material... *schwärm*, so sollte mMn die DayZ Standalone am Ende aussehen...

Jadiger 16 Übertalent - 5274 - 24. Dezember 2015 - 1:57 #

Also wenn das so wirklich läuft dann könnte es echt Interessant sein.

UncleHo74 (unregistriert) 24. Dezember 2015 - 14:51 #

Wo kommt DAS Ding denn plötzlich her...

Sieht durchaus interessant aus.. ein MMO-Survival-Shooter im "Stalker Style" wenn ich das richtig sehe?

Wäre durchaus was.. ein reiner Shooter im ähnlichen Stil wird ja schon durch Survarium abgedeckt...

Mal im Auge behalten.

Shawn 12 Trollwächter - 995 - 25. Dezember 2015 - 22:47 #

Hi, hatte ich so auch nicht auf dem Schirm. Wäre für mich persönlich jedoch (trotz des wirklich tollen Eindrucks) als reines Single-Player-Game die weitaus attraktivere Alternative. Gerade wo hier schon deutlich der STALKER-Style angesprochen wurde.

Werde mir daher gern einmal das von Dir erwähnte "Survarium" anschauen. --> Danke dafür! :-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL