Nintendo wird 120 Jahre alt

Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10252 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

23. September 2009 - 20:45 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Japaner werden anscheinend gerne alt. Deswegen sind 100-Jährige im Land der Aufgehenden Sonne keine Seltenheit. 120-Jährige dagegen schon. Konsolengigant Nintendo darf man deswegen getrost gratulieren: Nintendo ist vor genau 120 Jahren gegründet worden.

Am 23. September 1889 gründete Fusajirō Yamauchi Nintendo. Damals produzierte das Unternehmen zunächst ausschließlich Spielkarten, stieg in der Branche schnell zum japanischen Marktführer auf. 40 Jahre später übergab Yamauchi die Firmenleitung seinem Schwiegersohn Sekiryō Yamauchi, der die Spielkarten fortan auch im Ausland anbot. Ende der 60er Jahre produzierte und verkaufte Nintendo dann auch andere Spielzeuge - mit unterschiedlichem Erfolg.

Mit Beginn der 70er Jahre stellte Nintendo die Weichen des späteren Erfolgs, und widmete sich dem, in den Kinderschuhen steckenden, Markt der Videospiele. Die erste Konsole des Unternehmens kam 1977 mit dem schmucklosen Namen Color TV Game 6 nur in Japan auf den Markt. 1981, vier Jahre später erschien mit Donkey Kong, das Spiel eines bisher unbekannten Shigeru Miyamoto.

1983 verkaufte Nintendo in Japan den Family Computer (Famicom), der in Amerika und Europa als Nintendo Entertainment System (NES) bekannt wurde. Mit dem NES wurden auch die ersten Titel von Serien, die sich bis heute größter Beliebtheit erfreuen, veröffentlicht: Super Mario Bros., Metroid und The Legend of Zelda feierten ihr Debüt auf dem NES. Ende der 80er Jahre beherrschte Nintendo etwa 90% des Konsolenmarktes und landete mit dem Game Boy seinen bis dahin größten Erfolg. Lange Batterielaufzeit, Handlichkeit und die große Spieleauswahl machten den Game Boy zur populärsten Handheld-Konsole der Zeit.

Der Rest ist Geschichte - und mit allen Details im Wikipedia-Eintrag über Nintendo nachzulesen.

Herzlichen Glückwunsch Nintendo! - Auf die nächsten 120 Jahre!

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 23. September 2009 - 21:04 #

Ist 120 in Japan eine besondere Zahl? Ansonsten wäre das meiner Meinung nach keine News wert.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12385 - 23. September 2009 - 21:08 #

120 ist ein jubiläum warum sollte man darüber keine news machen bitte?

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 23. September 2009 - 21:14 #

Naja, dann kannste gleich jedes Jahr Jubiläum feiern. Wie gesagt, ich sehe an dieser Zahl nicht besonderes. Microft und Son haben dieses Jahr auch irgendein Jubiläum.

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 23. September 2009 - 21:09 #

Naja, ich denke nicht, dass das eine besondere Zahl ist. Aber 120 Jahre allgemein sind schon eine lange Lebenszeit für so ein Unternehmen.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11250 - 23. September 2009 - 21:11 #

Wieso nicht? Ist doch ganz interessant zu erfahren, dass es die Firma schon so lange gibt und sie nun 120 jähriges Bestehen feiert.

Benjamin Ginkel 18 Doppel-Voter - 10252 - 23. September 2009 - 21:16 #

Naja - ein Jubiläum ist es nicht gerade. Das wär' wohl "125 Jahre Nintendo". Aber 120 Jahre sind doch auch schon ganz ordentlich. Ein Geburtstag eben.
Deswegen ist die News auch nicht endlos vollgepackt. Wen's interessiert, der kann die Links studieren.

Benjamin Ginkel 18 Doppel-Voter - 10252 - 23. September 2009 - 21:15 #

Naja - ein Jubiläum ist es nicht gerade. Das wär' wohl "125 Jahre Nintendo". Aber 120 Jahre sind doch auch schon ganz ordentlich. Ein Geburtstag eben.
Deswegen ist die News auch nicht endlos vollgepackt. Wen's interessiert, der kann die Links studieren.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 23. September 2009 - 21:19 #

Jede Firma feiert jedes Jahr Geburtstag, deshalb ist es meine persönliche Meinung, dass man dann nur die Jubiläen erwähnen sollte.

Benjamin Ginkel 18 Doppel-Voter - 10252 - 23. September 2009 - 21:24 #

Ich fand halt die 120 Jahre beeindruckend. Gerade in einer eigentlich so kurzlebigen Branche. Davon abgesehen, hast du Recht: 7 Jahre XYZ-Soft oder 5 Jahre ABC-Arts muss man net unbedingt vermelden.

Stefan1904 30 Pro-Gamer - P - 128500 - 23. September 2009 - 21:26 #

Natürlich sind 120 beeindruckend, keine Frage. Und hey, wenns nicht unterschiedliche Meinung geben würde, wäre es doch langweilig.

Benjamin Ginkel 18 Doppel-Voter - 10252 - 23. September 2009 - 21:25 #

Nun aber zu Nintendo selbst:

Ich bin mit dem NES groß geworden. Mit Super Mario 1, Tetris und so 'nem seltsamen Fußballspiel. Mein Sohnemann hat da - wenn er in ein paar Jahren anfängt zu zocken - mehr Auswahl...

Vielleicht entstaub' ich dann die alte Kiste einfach. Eine Konsole, deren Spiele man nur mit Steuerkreuz und A/B spielt, ist für einen Anfänger sicher nicht verkehrt.

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 24. September 2009 - 1:21 #

Meinst du Nintendo World Cup? Das war glaube ich auch auf diesem 3er-Modul drauf. Und Tennis hatte ich auch, Gott war das ein langweiliges Teil ^^

Habe hier auch noch ein NES mitsamt einiger Games rumfliegen, darunter auch Duck Hunt mit Zapper. DAS war mal nen Shooter... öhöm... :D

Atomsk 16 Übertalent - 4878 - 24. September 2009 - 1:18 #

Schöne Meldung, überrascht mich ehrlich gesagt auch, dass es Nintendo schon so lange gibt. Na dann Prost! ^^

Timbomambo (unregistriert) 24. September 2009 - 8:32 #

Ick freu mir och für Nintendo. Danke für die endlosen Stunden Spielspass mit Link, Mario und Co. !!!!!!!!!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)