Batman - Arkham Knight: Weiterer Patch für die PC-Version veröffentlicht

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 142404 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

19. Dezember 2015 - 13:14 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Batman - Arkham Knight ab 7,94 € bei Amazon.de kaufen.

Die PC-Fassung von Batman - Arkham Knight werteten wir in unserem Test aus dem Juni gegenüber der PS4-Version um zwei Noten ab, da nicht unerhebliche technische Probleme das Spielen beeinträchtigen konnten, was zahlreiche Käufer auch selbst zu spüren bekamen. Nachdem unter anderem im Oktober ein etwa zehn Gigabyte großer Patch für die Windows-Variante des aktuellen Batman-Titels herausgegeben wurde, veröffentlichten die Entwickler kürzlich ein weiteres Update, das dieses Mal circa 500 Megabyte umfasst.

Neben Anpassungen, die zum Beispiel das Gameplay betreffen, wird in den 19 Einzelpunkte umfassenden Patchnotes auch auf Verbesserungen hinsichtlich der generellen Stabilität sowie auf Optimierungen mit Bezug auf bestimmte Hardware-Kombinationen hingewiesen. Außerdem wird mit dem jüngsten Update die Unterstützung des Dezember-DLC-Inhalts implementiert.

Solltet ihr nach wie vor mit der Steam-Ausgabe des Spiels nicht zufrieden sein, könnt ihr noch  bis zum Ende dieses Jahres die Möglichkeit wahrnehmen, den Titel zurückzugeben und den Kaufpreis erstattet zu bekommen (siehe unsere entsprechende News).

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 35847 - 19. Dezember 2015 - 14:25 #

Bei mir hat sich mit den letzten beiden Patches die Performance wirklich spürbar verbessert. Könnte es jetzt eigentlich spielen, hab nur mittlerweile keine Lust mehr drauf. Irgendwann mal. :D

Pausen 11 Forenversteher - 813 - 19. Dezember 2015 - 16:47 #

bei 5E mit allen DLC bin ich dabei

theHOMER 13 Koop-Gamer - 1712 - 19. Dezember 2015 - 17:51 #

also für ~15 Euro im September als Premium Edition (also Season Pass für AK und Vorbestellerboni und im Nachhinein alle älteren Arkham Spiele+inkl DLC) war es eigentlich gar nicht mal so schlecht

Schade nur, dass ich bis auf dieses Minispiel (?) Blackgate und die Arkham Origins DLC schon alles hatte. Aber nunja, so hatte ich wenigstens auch ein "bisschen" was von der Entschädigung

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)