Kurios: Videospiel löscht Dateien

PC
Bild von Razyl
Razyl 9226 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

23. September 2009 - 19:57 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Es gibt Spiele, die sollte man eigentlich gar nicht spielen. Dennoch gibt es immer wieder einige die sich waghalsig an solche Spiele stürzen, trotz der Bewusstheit der Gefahr. Nein, ich spreche nicht von "Killerspielen", sondern vom Spiel Lose/Lose.

Im Grunde ist Lose/Lose ein normaler Space Invaders-Klon, die es im Internet zur Genüge gibt, aber das kleine Spiel hat ein "nettes" Zusatzfeature. Sobald Ihr einen Gegner zerstört, löscht das Spiel eine zufällig ausgewählte Datei auf eurem Rechner. Welche Datei dabei gelöscht wird zeigt das Spiel nicht an, nur die Dateiendung wird kurz angezeigt. Dazu kommt noch der interne Selbstzerstörungsmodus. Solltet ihr mit euren Raumschiff gegen ein anderes stoßen, vernichtet sich das Spiel selbst und Ihr müsst es erneut downloaden, wenn ihr es dann noch weiterspielen wollt. Mittlerweile finden sich schon über 48 Einträge in der Highscoreliste. Der Erstplatzierte führt dabei mit 412 Abschüssen, ergo hat er 412 Dateien auf seinem Rechner "geopfert".
Der Erschaffer des Spiels ist Zach Gage, der mit diesem Spiel die Diskussion um den Wert von virtuellen Eigentum anregen will. Ebenfalls weist er darauf hin, dass die Gegner auf einen gar nicht schießen.

Wenn Ihr mutig genug seid und auch ein paar Dateien opfern wollt, könnt Ihr euch das Spiel auf der offiziellen Website downloaden. Das Spiel steht derzeit nur für MacOS bereit.

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 23. September 2009 - 22:13 #

Ich sag's mal fein raus: Schmarrn :)

General_Kolenga 15 Kenner - 2868 - 23. September 2009 - 22:40 #

In diesem Fall nicht ;)
Zu den News: Eigentlich kein Space Invaders Clon, die GRafi ist zwar ähnlich, allerdings ist das Spielprinzip natürlich völlig verschieden!
Das wäre, als würde man Crysis einen CoD Clon nennen ;)

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10824 - 23. September 2009 - 22:14 #

Die Frage ist für mich, warum nur für den Mac? Ein Schelm wer böses über die Einstellung des Programmierers denkt...

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29735 - 23. September 2009 - 22:16 #

Und was passiert, wenn beim spielen wichtige systemdateien gelöscht werden?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12719 - 23. September 2009 - 22:18 #

tja dann hat man pech gehabt ;)

Quillok 12 Trollwächter - 901 - 23. September 2009 - 22:32 #

No Risk No Fun ^^

Aber is mal was anderes... da muss man richtig was investieren um auf die Highscoreliste zu kommen... Oder kann man sowas umgehen per Virtual Machine?

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 23. September 2009 - 23:08 #

Oder schlimmer: Der Ordner mit XXX :D

keimschleim 15 Kenner - 3076 - 23. September 2009 - 23:16 #

Was für ein Blödsinn...Ich werd's gleich mal ein paar Freunden schicken.^^

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29735 - 23. September 2009 - 23:18 #

ich könnte es bei meiner arbeitsstelle in der mac-präsentation installieren. da stehen gut 20000 Euro an Macs rum, wäre lustig zu sehen, wenn da die kunden fleissig spielen :D .

Camaro 18 Doppel-Voter - 10055 - 23. September 2009 - 23:30 #

Dann hätte der "Ausstellungsstück-Rabatt" eine neue Bedeutung! XD

Solidus 10 Kommunikator - 434 - 24. September 2009 - 1:51 #

Habe ich mir auch sofort nach dem Lesen gedacht.^^

maddccat 18 Doppel-Voter - 11605 - 24. September 2009 - 3:00 #

Was fürn überflüssiger Mist. Diskussion über den Wert von virtuellem Eigentum anregen? Aber natürlich.

Timbomambo (unregistriert) 24. September 2009 - 9:22 #

Manche Entwickler haben zuviel Zeit XD

Ceifer 13 Koop-Gamer - 1783 - 24. September 2009 - 9:49 #

:D ich hab das Spiel auf nem neu installierten Winows gespielt :D

Ich lach mich tod nach 15 Abschüssen ging die Tastatur nimmer, hats wohl die Dateien für weggehauen ^^

Tchibo 13 Koop-Gamer - 1448 - 24. September 2009 - 10:41 #

SEEEHR krass.

also ich find die Idee so abgefahren, das sie schon wieder gut is.
Ich meine man könnte das ganze vielleicht eher so machen, das wenn der Spieler "beschädigt" wird .. das dann Dateien gelöscht werden.

Also .. bei nem Shooter, wenn dich jemand trifft, dann wird ne Datei gelöscht..
DAS wäre doch mal ne Idee für ein oderdentliches LAN Game ;)

Timbomambo (unregistriert) 24. September 2009 - 11:07 #

Auf jeden Fall!! Und nach 15 Minuten Intensivkrieg sind alle Festplatten formatiert. :D

ganga Community-Moderator - P - 16366 - 24. September 2009 - 13:23 #

Finde ich irgendwie Schwachsinn. Naja wem das einen Nervenkitzel beschert, bitte.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10824 - 24. September 2009 - 15:30 #

Es gibt jetzt sogar einen Artikel auf tagesschau.de dazu:

http://www.tagesschau.de/schlusslicht/loselose100.html

Vankog 09 Triple-Talent - 256 - 24. September 2009 - 16:44 #

ene virtual machine nutzen und schon ist es völlig harmlos. ihr glaubt wohl nicht echt, dass die highscorespieler das sonst hachen würden ;)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100980 - 26. September 2009 - 11:19 #

Das ist d³ = Dumm das dätscht :).

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)