Ubisoft-Christmas-Sale mit zahlreichen Angeboten gestartet, Käufer erhalten Beta-Zugang zu The Division

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107866 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

18. Dezember 2015 - 0:18 — vor 50 Wochen zuletzt aktualisiert
Assassin's Creed Unity ab 14,48 € bei Amazon.de kaufen.

Der Publisher Ubisoft hat im Uplay-Shop den diesjährigen Christmas-Sale gestartet. Ab sofort und noch bis zum 3. Januar 2016 könnt ihr dort zahlreiche PC- und Konsolenspiele zu reduzierten Preisen erwerben, wobei die Rabatte für digitale und Retail-Versionen von zehn bis 80 Prozent reichen. Dabei werden auch diverse Titel anderer Spielehersteller, darunter Square Enix, Electronic Arts oder Bethesda angeboten. Darüber hinaus könnt ihr günstig einige DLCs und Season Pässe, sowie verschiedene Merchandise-Artikel, wie T-Shirts oder Figuren ergattern.

Jeder Käufer, der im Rahmen des Christmas-Sales ein im Preis reduziertes Spiel erwirbt, wird laut Ubisoft automatisch einen garantierten Zugang zur Beta von The Division bekommen. Der Preis des gekauften Titels spielt dabei offenbar keine Rolle, Vorbestellungen sind allerdings von der Aktion ausgenommen. Bis zum Abend des 20. Dezembers 2015 erworbene Artikel werden rechtzeitig zu Weihnachten geliefert. Das komplette Angebot findet ihr unter dem Quellenlink.

ganga Community-Moderator - P - 15586 - 18. Dezember 2015 - 7:38 #

Kann man im uplay Shop auch Konsolen Spiele digital kaufen?

Marulez 15 Kenner - 2737 - 18. Dezember 2015 - 12:57 #

Im Link sind alles Digitale Spiele, aber nur PC wie es aussieht

Denis Michel Freier Redakteur - 107866 - 18. Dezember 2015 - 13:58 #

Nein, ihr müsst die Spiele anklicken, dann bekommt ihr auch andere Versionen zu sehen. click zum Beispiel auf Assassins Creed Unity, da findest du auch andere Plattformen (als Retail-Fassungen).

http://shop.ubi.com/store/ubiemea/de_DE/pd/ThemeID.8605700/Assassins-Creed-Unity/productID.299139600/categoryId.70671400

Pitzilla 18 Doppel-Voter - - 11143 - 18. Dezember 2015 - 8:23 #

Schade, es sind zwar auch Sammlerfiguren reduziert, aber die Jacob und Evie Figuren aus Syndicate sind mir noch zu teuer, die hätte ich gerne in meiner Sammlung

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64878 - 18. Dezember 2015 - 9:23 #

So wie Ubi die Beta-Codes raushaut, könnte man meinen, die will keener haben!

Red Dox 16 Übertalent - 4119 - 18. Dezember 2015 - 10:49 #

Och ich würd einen nehmen aber für Beta"privilegien" kauf ich mir nichmal nen 2€ DLC ^^

SirVival 16 Übertalent - P - 4456 - 18. Dezember 2015 - 9:28 #

Vorbestellungen sind vom Beta-Zugang ausgeschlossen ? Ubisoft macht doch selber gerade Werbung, jeder der The Division vorbestellt soll Beta-Zugang erhalten. Das verwirrt mich jetzt...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58787 - 18. Dezember 2015 - 10:12 #

Denke das meint Vorbestellung anderer Spiele als Division, Far Cry Primal zum Beispiel.

erasure1971 14 Komm-Experte - 2080 - 18. Dezember 2015 - 9:33 #

Ist der Ubisoft-Launcher denn inzwischen etwas weniger invasiv als früher? Ich hab nach dem Kauf einer neuen GraKA noch einen Code für das neue AC oder das neue Rainbow Six. Und irgendwie hab ich auf beide nicht so die rechte Lust. Auch wegen des Launchers ...

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58787 - 18. Dezember 2015 - 11:01 #

Inwiefern invasiv?

erasure1971 14 Komm-Experte - 2080 - 18. Dezember 2015 - 11:21 #

Reicht von schlechter Programmierung, die unnötig Speicher belegt bis hin zu Exploits, die Uplay als Rootkit missbrauchen konnten (wurde gefixed) bis hin zu nur unvollständiger Deinstallation. Ne Übersicht gibts bei Wikipedia: https://en.wikipedia.org/wiki/Uplay
Steam und Origin sind vermutlich auch nicht besser, aber man muss ja nicht alles auf seinen Rechner lassen und Uplay konnte ich bisher vermeiden. :)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58787 - 18. Dezember 2015 - 12:15 #

Oha, okay, das hatte ich gar nicht so verfolgt bzw. mitbekommen. Konsumopfer das ich bin hab ich natürlich auch mal wieder keine Prinzipien gehabt und Uplay installiert, sobald es nötig war xD

Aber genau kann ich dir da leider nix sagen, wie das heute so ist. Hatte lange Zeit das Problem, dass Uplay die komplette Bandbreite aufgefressen hat bei Downloads, und ich absolut gar nichts anderes mehr online machen konnte, hab aber das Gefühl als wäre das seit dem letzten Update nicht mehr so.

Noodles 21 Motivator - P - 30177 - 18. Dezember 2015 - 13:34 #

In den Einstellungen kann man die Downloadrate mittlerweile auch drosseln. Und ich hatte übrigens noch keinerlei Probleme mit Uplay, außer dass es anfangs ziemlich unkomfortabel war im Vergleich zu Steam. Mittlerweile lassen sich bei Uplay viele Spiele sogar schon starten, wenn sie noch gar nicht komplett runtergeladen sind.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58787 - 18. Dezember 2015 - 13:38 #

Das ging auch schon, als ich damals das Problem hatte, wobei damals so vor zwei Jahren war. Ist aber halt dennoch ärgerlich, wenn ich da auf die Hälfte dessen drosseln muss, was ginge, und bei anderen Clients vor allem keine Probleme macht.

Noodles 21 Motivator - P - 30177 - 18. Dezember 2015 - 13:42 #

Achso. Ich hatte das Problem nie, dass Uplay mir die komplette Bandbreite wegnimmt. Der einzige Client, der das bei mir macht, ist der Rockstar Social Club. Wenn GTA 5 ein Update braucht, kann ich solange rein gar nix machen, nicht mal die einfachsten Websites können mehr geladen werden. :D Und drosseln geht leider nicht.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58787 - 18. Dezember 2015 - 13:45 #

Bei mir ging das so weit, dass ich via Steam nicht mal mehr chatten konnte, weil ich die ganze Zeit offline geschaltet wurde xD Von normalem Surfen brauch ich gar nicht anfangen, das war wie bei dir beim RSC.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32779 - 18. Dezember 2015 - 17:42 #

Das ist mit den letzten Updates deutlich besser geworden.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58787 - 18. Dezember 2015 - 11:02 #

Ich hätte ja durchaus mal wieder Lust auf Assassins Creed, aber Unity ist mir noch zu teuer. Sonst hat Ubisoft auch nix interessantes für mich zu bieten.

Noodles 21 Motivator - P - 30177 - 18. Dezember 2015 - 13:35 #

Wenn du kein Problem mit Keysellern hast, die verkaufen Unity für knapp 15 €.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58787 - 18. Dezember 2015 - 13:43 #

Hm, ne, lieber nicht ^^ Alles was über Gamesrocket, GMG usw. rausgeht meide ich lieber. Hab da zwar mal D3 gekauft, was auch geklappt hat, aber das war eine Ausnahme, weil es das sonst nicht gab. Mir ist das Risiko zu groß, dass ich da leer ausgehe oder der Key nachträglich gesperrt wird. Da warte ich lieber länger.

Red Dox 16 Übertalent - 4119 - 18. Dezember 2015 - 17:42 #

Der witzige Part: Unity will irgendwie die 10€ Barriere nicht durchbrechen aber Syndicate gibts beim Keyseller schon fürn Zwanni...

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 18. Dezember 2015 - 11:55 #

hmm ok, die Frage ist also, was ist der günstige Artikel den man dort kaufen kann, der einen Betacode garantiert? ^^

SirVival 16 Übertalent - P - 4456 - 18. Dezember 2015 - 13:13 #

Ohne jetzt die Liste der Preisnachlässe zu kennen, würde ich spontan behaupten irgend etwas mit 50-80% Nachlass (das wäre preislich dann eh schon weit unten angesiedelt, denn für die Toptitel gibt es bestimmt keinen so hohen Rabatt ;-)).

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 18. Dezember 2015 - 13:21 #

hab mittlerweile mal geguckt, 75% ist der höchste Rabatt. Und insgesamt dürfte mit 2,49€ das allererste AC vermutlich der günstigste nicht-DLC-Kauf sein.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: