Final Fantasy 15: Pre-Beta bereits auf PC spielbar // Kitade spricht über Speicheroptimierungen bei der PS4-Version

PC PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 142844 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

14. Dezember 2015 - 14:00
Final Fantasy 15 ab 34,70 € bei Amazon.de kaufen.

Anfang Dezember gab der Programmierer Satoshi Kitade bekannt, dass das kommende Rollenspiel Final Fantasy 15 bereits eine Entwicklungsphase erreicht hat, in der es von Anfang bis Ende durchgespielt werden kann. Wie er nun im offiziellen Forum verriet, läuft diese Pre-Beta-Fassung nicht nur auf der PS4, sondern auch auf dem PC.

Die PS4-Version des Spiels hat allerdings derzeit noch einige Optimierungen und speicherbezogene Anpassungen nötig. Da die Menge des physischen Speichers auf der Konsole begrenzt sei, müssen Entwickler laut Kitade oft Kompromisse eingehen und entscheiden, welche Features umgesetzt werden können und welche nicht.

Als Beispiel nannte er die Ausweichrolle, die in der ersten Version von Episode Duscae zunächst entfernt wurde, da all die Ressourcen und Gameplay-Coding, die in Verbindung mit dem Feature standen, nicht in den Speicher gepasst haben. Erst nach den Optimierungen konnte das Ausweichen in der Version 2.0 wieder implementiert werden.

Kitade merkte zudem an, dass die Tatsache, dass der Titel bereits auf dem PC läuft, nicht bedeutet, dass es auch eine Windows-Version geben wird. Dass Spiele zunächst auf dem PC entwickelt und später auf der Konsole optimiert werden, sei einfach der übliche Prozess bei einer Spieleentwicklung. Director Hajime Tabata sagte allerdings bereits auf der diesjährigen gamescom, dass er später gerne eine Windows-Version des Spiels veröffentlichen würde. Das letzte Wort ist in der Sache also noch nicht gesprochen.

Jadiger 16 Übertalent - 5317 - 14. Dezember 2015 - 14:07 #

Soviel zu Konsolen bremsen die Entwicklung nicht.
Das FF15 für den PC kommt dürfte sehr sicher sein, wenn doch gleich mit FF schon lange nicht mehr interessiert.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24743 - 14. Dezember 2015 - 14:11 #

Ich schätze das hängt von den Verkaufszahlen von Final Fantasy XIII auf dem PC ab, ob ein PC-Port kommt. Japanische Spiele haben es ja nicht immer leicht auf der Plattform.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11874 - 14. Dezember 2015 - 22:49 #

Ach, der Port kommt schon. Die Frage ist nur ob so lieblos wie bei den FF XIII Teilen. Ich meine, der Startpreis bei Lightning's Return liegt nicht umsonst bei 15 Euro ...

Wenn sie normalen Preis verlangen, dann müssen sie nicht nur früher kommen sondern eben auch richtig anpassen und nicht bloss das PS3 Game im "Emulatorfenster" irgendwie lauffähig machen.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11605 - 15. Dezember 2015 - 1:29 #

Für gerade mal 11 Euro (Deal) ist der Port von FF 13-3 jedenfalls klasse. Nur der InGame-Hinweis von wegen PS3-System war etwas irritierend. ;)

Toxe 21 Motivator - P - 29491 - 14. Dezember 2015 - 15:05 #

Genau so könnte man nun sagen: "Die Beta läuft auf den klar definierten und bekannten PCs der Entwickler, um die finale Version aber auf allen erdenklichen PCs in freier Wildbahn laufen zu lassen, sind noch einige Anpassungsarbeiten notwendig. Soviel zu PCs bremsen die Entwicklung nicht."

Jadiger 16 Übertalent - 5317 - 15. Dezember 2015 - 14:36 #

Wenn man natürlich ein notebook von 2004 als Spiele PC auffast dann ja. Alle bekannten PS4 Spiele laufen auf einer GTX750ti und I3 teilweise sogar mit Pentium. Auf den gleichen Einstellungen oder sogar höher wie die PS4 Version das ist die niedrigste Kaufbare Spielehardware die es gibt. Ich glaub mehr muss man dazu nicht sagen außerdem wurde genau gesagt was das Problem ist.
Der Speicher der Ps4 6,5 Gb maximal ist für Grafik und Ausführbare Programme Standard Gaming PCs haben 4Gb Vram und 8Gb Ram ich würde behaupten das es ein kleiner unterschied ist 100% mehr Ram zuhaben. Wenn du jetzt meinst das sind doch High-End PCs nein ist es nicht das ist Standard ein High-End PCs haben 16Gb und 6Gb Vram.
PS4/X1 Hardware ist auf low Price getrimmt nicht auf Leistung das Konsolen bremsen sieht man gut an AC S. Untiy lief nicht anständig also Grafik runter obwohl ein Gaming PC keine Probleme hatte mit der Grafik mit 60 Fps.

Toxe 21 Motivator - P - 29491 - 15. Dezember 2015 - 14:43 #

Ach, die FF15 Entwickler entwickeln ihr Spiel auf 2004er Laptops? Na sieh an, schon wieder was gelernt...

Aladan 22 AAA-Gamer - - 35242 - 15. Dezember 2015 - 23:23 #

Ein Witcher 3, Dragon Age Inquisition oder Star Wars Battlefront sehen auch auf den Konsolen fantastisch aus und man merkt ihnen an, dass deren Engines optimal abgestimmt sind auf die Hardware.

Auf dem PC bekommst du z. B. The Witcher 3 nicht in der Detailstufe der Konsolen zum laufen, die du genannt hast, da musst schon bisschen höher gehen, um bei Mittleren Details (mit z. b. hohen Charakterdetails) eine akzeptable FPS zu erhalten.

Man darf nicht den Fehler machen, immer alles zu verallgemeinern. Die Engine und das Wissen des Entwicklers regeln die Qualität, das hängt nicht alles an der Hardware..

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24743 - 14. Dezember 2015 - 14:09 #

Die PS4 hat 16 mal so viel Speicher wie die PS3. Der Speicher sollte doch mit cleverer Programmierung keine große Hürde sein.

Mantarus 16 Übertalent - P - 5196 - 14. Dezember 2015 - 14:27 #

Und doppelt so viel Speicher wie mein PC :)

Sowohl Ram als auch Rom. ...

AticAtac 14 Komm-Experte - 2212 - 14. Dezember 2015 - 16:46 #

So so, wie viel Rom hat denn dein PC?
Also, mein Sinclair Spectrum hat 16 KB Rom.

Toxe 21 Motivator - P - 29491 - 14. Dezember 2015 - 17:01 #

Alle Wege führen ins Rom.

Toxe 21 Motivator - P - 29491 - 14. Dezember 2015 - 15:07 #

Auf den neueren Systemen werden halt mehr und bessere/grössere Assets verwendet (Texturen, Animationen, Effekte, Modelle, Level), das belegt halt alles mehr Speicher.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24743 - 14. Dezember 2015 - 15:35 #

Schon klar, aber bisher hab ich immer nur Klagen über die schwache CPU von Entwicklern gehört.

Sebastian -ZG- 27 Spiele-Experte - P - 77173 - 14. Dezember 2015 - 14:20 #

Gut Ding will Weile haben. Ich freu mich schon sehr auf das neue FF. Ich vermute sehr stark, das wenn eine PC Fassung kommt, sie wohl erst mit hohem zeitlichen Verzug erscheint, da man sich von dem Spiel ganz bestimmt weitere Systemverkäufe erhofft.

Golmo 16 Übertalent - 4546 - 14. Dezember 2015 - 14:25 #

Tippe dann mal auf Release im Nov/Dez 2016.
Ich hoffe Persona 5 kommt vorher raus, hätte schon mal wieder Lust auf ein schönes JRPG. Aktuell gibts ja noch wirklich gar nichts für die "neuen" Konsolen :-(

maddccat 18 Doppel-Voter - 11605 - 14. Dezember 2015 - 14:37 #

Auf der WiiU ist gerade erst Xenoblade Chronicles X erschienen. Aber vielleicht zählst du die nicht dazu.^^

Sebastian -ZG- 27 Spiele-Experte - P - 77173 - 14. Dezember 2015 - 14:32 #

Als stundenlanger Pausenfüller auf der PS4: Omega Quintet.

Golmo 16 Übertalent - 4546 - 14. Dezember 2015 - 14:36 #

Argh, neeein! Auf keinen Fall DIE Art von JRPG ;-)
Ich spiele dann doch nur die halbwegs "normalen" JRPGs.

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1690 - 14. Dezember 2015 - 15:18 #

Probier mal Rouge Galaxy. Ist zwar nicht neu, aber sehr gut und für die neue Sonykonsole.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 35242 - 14. Dezember 2015 - 14:57 #

Würde mich sehr stark wundern, wenn SE Final Fantasy 15 nicht auf den PC bringen würde. Gibt momentan wohl keinen anderen Publisher, der soviel portiert wie Square Enix

Toxe 21 Motivator - P - 29491 - 14. Dezember 2015 - 15:08 #

Ja würde mich auch stark wundern. Ich war eh überrascht, denn eigentlich dachte ich, daß sie die PC Version schon längst angekündigt hätten.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63870 - 14. Dezember 2015 - 15:08 #

Wenn sie denn nur endlich mal FF 10 und 12 portieren würden.....

Aladan 22 AAA-Gamer - - 35242 - 14. Dezember 2015 - 15:20 #

Final Fantasy 12 würde mich tatsächlich auch interessieren

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63870 - 14. Dezember 2015 - 15:40 #

Mich beide, hab sie in Ermangelung einer Playstation 2 oder 3 nie gespielt.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24743 - 14. Dezember 2015 - 15:43 #

Also zumindest FFX gibt es auch für Vita und PS4. Bei FFXII gibt es Gerüchte um eine PS4-Umsetzung.

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1690 - 14. Dezember 2015 - 15:51 #

Wenigstens im PS2- Kompatibilitätsprogramm könnte es ja kommen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12704 - 14. Dezember 2015 - 15:52 #

Und zumindest für FFx gab es immerhin schon einen eintrag in der Datenbank

http://gematsu.com/2015/12/steam-helpdesk-lists-danganronpa-1-2-final-fantasy-x-x-2-hd-remaster-more

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63870 - 14. Dezember 2015 - 16:39 #

Hab ich auch nicht, und plane ich auch nicht zu kaufen ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24743 - 14. Dezember 2015 - 19:11 #

Also die Vita ist schon ein schönes Stück Hardware. Kann man guten Gewissens kaufen, wenn man sie im Angebot sieht.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63870 - 14. Dezember 2015 - 19:35 #

Glaub ich dir gerne, aber ich bin mit der 360, dem Pc und dem 3ds mehr als genug ausgelastet. Wenn man nebenbei noch Familie hat, muß man halt Prioritäten setzen. Wär ich Single, und hätte Zeit ohne Ende hätte ich die Vita wahrscheinlich schon lange. ;)

falc410 14 Komm-Experte - 2459 - 14. Dezember 2015 - 16:02 #

Kannst du in HD am PC spielen dank PS2 Emulator. Habe es so spielen müssen da ich die Jap. Zodiac Version testen wollte. Mit Xbox Controller am PC lies es sich super steuern (PS Controller geht natürlich auch).

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63870 - 14. Dezember 2015 - 16:38 #

Schon, aber zum einen brauchst du einen potenten Pc damit du den Emu ohne Probleme laufen lassen kannst, zum zweiten stürzt er gern mal ab, bzw friert ein. Zumindestens bei FFX.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11874 - 14. Dezember 2015 - 22:45 #

Also FF X und XII habe ich schon auf meinem Core 2 Duo mit Radeon 4870 inkl. Texturfilter und hochskalierter Auflösung problemlos spielen können ...

PS2 Spiele gehen eigentlich völlig problemlos.
Gamecube und Wii benötigen allerdings mit dem Dolphin Emulatur weitaus mehr Power.

Deepstar 15 Kenner - P - 2953 - 14. Dezember 2015 - 23:25 #

Nope.

Das ist nach wie vor vom Spiel abhängig.

Gibt auch absolute Brecher für die PS2, die wirst du wohl erst in 5-10 Jahren flüssig spielen können.
Ebenso gibt es auch GameCube/Wii Titel die eigentlich überhaupt keine großen Ansprüche an die Hardware stellen und sogar auf einem aktuellen Smartphone laufen. Andere ruckeln auch gerne vor sich hin. Ist bei jeder Plattform so. Gibt auch vereinzelte PS3-Spiele die auch heute schon in einem Emulator ihre 60 FPS bei 2x nativ (ca. 2560x1440) bringen. So ist es ja nicht.

Hängt halt einfach viel davon ab, wie weit das jeweilige Spiel mit der entsprechenden Hardware verwurzelt ist. Kompatiblitätsprobleme kann es dadurch entsprechend auch immer wieder geben.

Grundsätzlich sagt die News ja nichts aus. Eigentlich wird doch seit jeher ein Spiel erst auf einem PC entwickelt und irgendwann so gegen Alpha-Status auf die Konsole gebracht und finalisiert. Das ist aus meiner Sicht alles andere als eine Garantie für eine PC-Version.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63870 - 15. Dezember 2015 - 0:22 #

Es gibt einen Ps 3 Emu ? Das ist mir jetzt neu.....

Deepstar 15 Kenner - P - 2953 - 15. Dezember 2015 - 2:41 #

RPCS3 gibt es unter anderem.

Grundsätzlich sind jetzt Emulatoren für eine X-Box 360 und PS3 keine neuartige Sache. Die gibt es ja schon eine ganze Weile, die auch durchaus in der Lage sind, (kommerzielle) Spiele zu starten und das Dashboard zu emulieren. Aber wirklich was mit spielbar ist da halt fast nix, deswegen spielen die keine wirkliche Rolle. Diese spielbaren PS3 Spiele sind halt wirklich nicht der Rede wert. Der Rest hat entweder nur Blackscreen nach Introvideos oder Grafikfehler on masse oder... naja, eine handvoll an Frames?

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11874 - 15. Dezember 2015 - 1:19 #

Keine Ahnung, hast du mal ein Beispiel? Alle von mir getesteten PS2 Games liefen im Emulator einwandfrei.

Für PS3 und XBox / XBox 360 gibt es ja leider (noch) keine Emulaturen. Das wäre auch mal ein schönes Ding.

Der Dolphin Emulator funktionierte jedenfalls damals auf meinem alten Rechner und auch auf dem neuen mit alter Grafikkarte noch nicht vernünftig. Jetzt ist es mit i5 und R9 380 aber kein Problem alle Gamecube / Wii Spiele mit 1080p und Kantenglättung zum Laufen zu kriegen (nur mit der Steuerung ist das so eine Sache, Gamecube und Wii haben halt nicht ganz normale Pads).

Entsprechend war meine Feststellung, dass die Gamecube / Wii Emulation erheblich mehr Power braucht als die PS2 Emulation.

Deepstar 15 Kenner - P - 2953 - 15. Dezember 2015 - 3:32 #

Mit Xenia und RPCS3 gibt es ja durchaus Emulatoren für X-Box 360 und PS3. Gibt sogar Emulatoren für die X-Box Classic. Letztgenannte kamen meines Wissens aber nie über das Stadium von Halo 2 oder Panzer Dragoon Orta ohne Texturen hinaus ^^.

Grundsätzlich habe ich schon so einige Spiele gespielt, die auf dem PCSX2 nicht fehlerfrei liefen. Grundsätzlich habe ich aber auch keine High-End Hardware, habe damit aber genauso gut Spiele spielen können, wie auch Spiele nicht fehlerfrei liefen wo die Fehler nicht direkt an der Hardware liegen.
Bei "Darkwatch" gab es kurz vor Schluss eine Mission, wo Objekte und Gegner nicht mehr berechnet werden und das Spiel damit nicht mehr auf reguläre Weise fortführbar war.
"Okage: Shadow King" hat fehlerhafte Schatteneffekte, wenn man es im Hardwaremodus spielt. Im Softwaremodus hat man dann hingegen teilweise andere Grafikfehler. Ich selbst hatte da ziemliche Slowdowns, wenn da mehrere Charaktere auf dem Bild dazu kamen. Das kann aber womöglich durch bessere Hardware drin sein, finden diesen Performanceverlust aber schon arg signifikant.
"Eternal Poison" hat Fehler bei den Texten. Die sind nicht vollständig sichtbar und scheinen im Emulator eine ganz andere Texttransparenz zu besitzen als auf der Originalkonsole.
"Test Drive Overdrive" blieb bei mir seinerzeit auch hängen und war nicht einmal Spielbar.

Was die breite Masse an "bekannten" Spielen angeht, ist PCSX2 sicherlich mittlerweile deutlich besser aufgestellt was (sehr gut) spielbare Titel angeht als Dolphin.
Dolphin hat mit Titeln wie Metroid Prime nach wie vor zahlreiche Emulationsprobleme.
Grundsätzlich kann man aber halt trotzdem nicht sagen, dass man für Dolphin mehr Hardware benötigt als für den PCSX2.
Ein Shadow of the Colossus bekomme ich mit meiner aktuellen Hardware (Phenom II T1090 und GeForce 660 GTX) in PCSX2 nicht flüssig hin mit 3x nativ (also Full-HD) und läuft selbst bei 2x nativ nicht komplett rund.
Ein Xenoblade Chronicles läuft hingegen sogar mit dem HD Retexture Package problemlos und kann ich bei Bedarf auch auf 2K hochdrehen.
So ist das halt manchmal...

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63870 - 15. Dezember 2015 - 8:55 #

Auf meiner Hardware ( i7 2600k mit GF 780 Ti) läuft Shadow of The Colossus astrein. Also solltest du mal aufrüsten. ;)

Deepstar 15 Kenner - P - 2953 - 15. Dezember 2015 - 11:02 #

Ändert aber nichts an der Aussage, dass ich mit meiner Hardware problemlos GameCube/Wii Spiele auf sogar noch höherer Auflösung spielen kann während manche PS2 Titel nach wie vor nicht perfekt laufen. Darum ging es ja, dass es absolut vom Spiel und weniger von der puren Hardware abhängig ist, weil gesagt wurde, dass man für GameCube/Wii grundsätzlich immer eine stärkere Hardware als für PS2 Spiele braucht. Und das ist halt meiner Erfahrung nach nicht so.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63870 - 15. Dezember 2015 - 12:29 #

Keine Ahnung bei mir laufen beide Emus astrein. Allerdings ist die Wii Emulation bei einigen Spielen so man nicht in Nativer Auflösung spielt oft unter 20 Fps.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11874 - 15. Dezember 2015 - 15:19 #

Vielleicht haben hier dann ja Radeon Grafikkarten halt mal einen Vorteil ... ^^

Die von dir genannten PS2 Games habe ich zugegeben alle nicht.

Wie gesagt, bei mir läuft Dolphin teilw. erheblich langsamer als PCSX2 und ich benutze auch teilw. noch PPSSPP, da laufen viele PS2 Games nicht so fehlerfrei aber dafür sogar noch mal schneller.

Andererseits kann es auch einfach sein, dass Dolphin nicht so gut mit Radeon Karten kann und deswegen generell langsamer ist bei mir.

Jadiger 16 Übertalent - 5317 - 15. Dezember 2015 - 14:40 #

potenten PC brauchst halt einen normalen PC so ein Core2Duo reicht schon aus für Ps2 Emu.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63870 - 15. Dezember 2015 - 14:42 #

Hier ging es nicht um Minimalanforderungen ;)

Toxe 21 Motivator - P - 29491 - 14. Dezember 2015 - 17:04 #

Konsolenspiele spiele ich lieber dort, wo sie zu Hause sind, also auf Konsolen. FF10 gibt es ja mittlerweile für Vita, PS3 und PS4. Da warte ich dann lieber, bis sich bei mir gedanklich genug Spiele für ein bestimmtes System angesammelt haben und kaufe mir das dann ganz einfach.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11874 - 15. Dezember 2015 - 15:23 #

Ich mag mir halt keine Spiele doppelt kaufen. Ich habe alle PS2 Final Fantasys und durch den Emu sehen sie halt genauso oder gar besser aus als die HD Remakes.

HD Remakes kaufe ich mir halt immer dann, wenn ich die Titel damals haben wollte aber verpasst habe.

Ansonsten wird es bei mir ab jetzt mit den Konsolen auch so laufen, ich warte wohl, bis ich irgendwann mal ein Komplettpack bekomme, vielleicht gebraucht, wo ich dann die Handvoll interessanter Games für WiiU und PS4 nachholen kann. Denn es sind einfach zu wenig Titel (bisher) als dass sich der Kauf vor mir selbst rechtfertigen lässt.

makroni 13 Koop-Gamer - P - 1690 - 14. Dezember 2015 - 17:26 #

Wie gesagt, ich vermute das es im Rahmen der PS2 Kompatibilität kommt. Das ist preiswerter als ein komplettes Remaster. FF 12 sah ja auf der PS2 schon eher wie ein frühes Next Gen Spiel aus, kein Vergleich zu FF 10 damals. (also wesentlich besser) Wenn man sich Emulatorbilder von FF 12 anschaut, in entsprechender Auflösung, ist ein Remaster eigentlich auch nicht notwendig.

hachel (unregistriert) 14. Dezember 2015 - 18:42 #

Ich hab bisher nur schlechtes über das Spiel gehört :O Ich will ein neues geiles FF15 aber die Demo soll wohl ne Katastrophe gewesen sein.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 14. Dezember 2015 - 18:48 #

Ansichtssache und vlt hast du nur die gelesen die am lautesten schreien. Hab die Demo 10 Stunden gespielt und hatte viel Spas, einiges muss man verbessern aber insgesamt war es gut und definitiv weit weg von einer Katastrophe. Kenen da andere die das auch so sehen und wieder andere die es nicht mochten aber festlegen wie gut das Spiel ist kann man damit nicht.

Jadiger 16 Übertalent - 5317 - 15. Dezember 2015 - 14:54 #

Ist natürlich immer gut Demos Vorbesteller und Fans spielen zulassen oder gar Leute die ein anderes Spiel kaufen wegen der Demo.
Das Kampfsystem ist nicht gut die Fps waren nicht gut das Gameplay war sehr vereinfacht das war meine Meinung dazu. Warum Square unbedingt ein Action Kampfsystem einbauen will das nicht ein mal gut ist ist alles andere als positiv. Solltest dir auch Jim Sterlings Meinung dazu ansehen FF15 Demo war für viele eine Enttäuschung und wirkte nicht mehr wie ein FF sondern wie ein Massenmarkt Produkt. Square Enix ist überrascht warum sich ein DS Spiel gut verkauft das wie FF ist und zeigt damit das die Führung eigentlich keine Ahnung hat warum FF so Erfolgreich war. Heute lebt FF nur noch vom Namen und würde ohne diesen kein großes Aufsehen mehr erwecken.

Toxe 21 Motivator - P - 29491 - 14. Dezember 2015 - 19:55 #

Nein ich habe mehrfach gute Sachen über die Demo gelesen.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 35242 - 15. Dezember 2015 - 7:36 #

Die Demo, vor allem Version 2 hat sehr viel Spaß gemacht und hatte viel Final Fantasy Flair, von daher kann ich nichts negatives berichten

Baumkuchen 15 Kenner - 3548 - 15. Dezember 2015 - 12:41 #

Ach Mist, Square-Enix kommt den "Insidern" damit schon einmal zuvor. Aber der nächste Grafikdowngrade-Skandal kommt bestimmt bald ;)

Toxe 21 Motivator - P - 29491 - 15. Dezember 2015 - 12:53 #

Das ist wieder so ein Thema, wo die Entwickler am besten einfach die Klappe halten sollten, weil es zu viele Leute gibt, die gleich wieder befürchten, daß ihnen irgendwas weggenommen oder vorenthalten wird.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11605 - 16. Dezember 2015 - 20:24 #

Das Bild als kleines Thumbnail/Teaserbild erinnert mich an 'Die dreibeinigen Herrscher'. Wieso gibt es dazu eigentlich keine Spiele?^^ Und wo bleibt ein Open-World-He-Man Spiel? Oder Dino-Riders...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)