DICE werkelt bereits an einem neuen Battlefield

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 114218 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

13. Dezember 2015 - 14:47 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Battlefield 4 ab 9,00 € bei Amazon.de kaufen.

Der schwedische Entwickler DICE arbeitet bereits an einem neuen Battlefield. Das gab der Studio-Development-Director Dan Vaderlind kürzlich auf seinem eigenen Twitter-Account bekannt. In dem kurzen Tweet heißt es dazu:

Jetzt, wo wir Star Wars - Battlefront veröffentlicht haben und ein Teil des Teams weiterhin an dem Titel arbeitet, werde ich mich einem anderen Projekt widmen, dem nächsten Battlefield...

Ob es sich dabei um den offiziellen fünften Teil der Hauptserie, oder einen neuen Ableger, wie etwa Bad Company 3 handelt, ließ er offen. Auch ist nicht ganz klar, ob die Entwicklung erst jetzt beginnt, oder Vaderlind zu einem bereits laufenden Projekt wechselt. Derzeit werkelt das Studio bekanntlich noch an Mirror's Edge Catalyst (im gamescom-Bericht), das nach der Verschiebung im Oktober nun im Mai des kommenden Jahres für PC, Xbox One und die PS4 erscheinen soll. Den Tweet findet ihr wie üblich unter dem Quellenlink.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59090 - 13. Dezember 2015 - 14:54 #

Surprise, surprise.

Gustel 14 Komm-Experte - P - 2587 - 13. Dezember 2015 - 15:09 #

Ich hab eher an ein so lakonisches "Überrsachung" gedacht. Aber ist wohl das gleiche ;)

roshi 13 Koop-Gamer - 1610 - 13. Dezember 2015 - 15:11 #

ey wollte ich gerade schreiben!

Toxe 21 Motivator - P - 26548 - 13. Dezember 2015 - 15:29 #

Jo, das überrascht wohl niemanden.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23624 - 13. Dezember 2015 - 16:25 #

FIFA 17 soll wohl auch kommen hört man.

zfpru 15 Kenner - P - 3077 - 13. Dezember 2015 - 16:27 #

Glaubst du? Mit dem Fußball ⚽ Manager von EA war es auch plötzlich vorbei.

Punisher 19 Megatalent - P - 14255 - 13. Dezember 2015 - 19:17 #

Dafuq? Seit wann gibts denn bei GG Emoticons in den Kommentaren?! Oder hab ich hier wieder eine übermäßig aktive Browsererweiterung?

Toxe 21 Motivator - P - 26548 - 13. Dezember 2015 - 19:21 #

Das ist ein einfaches Unicode Zeichen.

CH64 13 Koop-Gamer - 1667 - 13. Dezember 2015 - 22:46 #

Und da geht einem das ♥ auf, was man dort alles findet ☺

Punisher 19 Megatalent - P - 14255 - 14. Dezember 2015 - 7:03 #

Der Fussball ist ein Unicode-Zeichen... okay. Bei CH's Herz oben wärs eindeutig, das "sieht auch aus" wie ein einfaches Unicode-Zeichen. :) Das Redering des Zeichens als Emoticon geht dann wohl doch aufs Browserkonto... so mit Schatten und Grauverlauf und so.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73813 - 13. Dezember 2015 - 19:32 #

Oder Copy&Paste-Magic ☢.

zfpru 15 Kenner - P - 3077 - 13. Dezember 2015 - 23:45 #

Das war mit dem Handy geschrieben. Ich wollte als Gag einen Fussball einfügen.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11249 - 13. Dezember 2015 - 15:10 #

Wie unerwartet. Trotzdem freue ich mich drauf. ;)

Roland 18 Doppel-Voter - 10802 - 13. Dezember 2015 - 15:19 #

Meine kleine Liste dazu: https://www.youtube.com/watch?v=hPlJhc7oSoY

Major_Panno 15 Kenner - 2965 - 13. Dezember 2015 - 15:49 #

Oja, das ist auch meine kleine Liste :-)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73813 - 13. Dezember 2015 - 15:51 #

Hoffentich wird's diesmal Bad Company 3 mit einem entsprechend geilen MP wie in BC2 nebst gleicher Zerstörungsmöglichkeit. Das "normale" Battlefield bin ich über.

zz-80 12 Trollwächter - 910 - 13. Dezember 2015 - 17:38 #

Das sehe ich genauso. BF4 habe ich ausgelassen, BF3 kam für mich im Multiplayer nicht an BC2 ran. Das war einfach spassiger.

Toxe 21 Motivator - P - 26548 - 13. Dezember 2015 - 19:18 #

Ich muss sagen, mir hat BF4 besser gefallen als BC2, auch was die Zerstörungsmöglichkeiten angeht.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73813 - 13. Dezember 2015 - 19:41 #

Ich hab ja BF4 ausgelassen, drum weiß ich das nicht genau. In BC2 sind jedenfalls die Häuser, in denen du in Deckung warst, bei entsprechendem Schaden komplett in sich zusammengefallen. Ergo, du warst nirgends sicher ;). Das Gefühl will ich wieder haben - und meine großen Panzer-Karten ;). Für so enge Häuserkämpfe/Areale kann ich wieder ein CoD rauskramen, aber ich will Platz zum taktieren haben, ich will Battlefield, kein Battlebox.

Toxe 21 Motivator - P - 26548 - 14. Dezember 2015 - 14:33 #

Geht mir durchaus auch so. BF4 ist nochmal etwas zerstörbarer als BC2 und hat auch wieder recht grosse Karten, wo man sich auch mal irgendwo durchschleichen kann usw. Auch wenn es keine echte grosse Panzerkarte gibt.

BF4 ist auch recht gut geworden. Das einzige, was mir mittlerweile aber wirklich fehlt, ist vernünftiges unterstützendes Teamwork wie zB. das Reparieren von Panzern usw. Ich bin ja passionierter Engineer-Spieler und in BF4 passierte es mir sooo extrem oft, daß ich versucht habe andere Panzer zu reparieren, was die Spieler aber ignoriert haben und einfach abgehauen sind. Das gab es so extrem damals in BF42/Forgotten Hope einfach nicht. (Mit allen anderen BFs danach bin ich auf lange Sicht nicht mehr warm geworden.)

Was halt einfach daran liegt, daß a) andere Spieler zu wenig reparieren und man sich als Panzerfahrer gar nicht auf sowas verlassen kann und b) der Fahrer die Reparatur kaum mitbekommt.

Von daher ist BF4 mittlerweile schon wirklich gut geworden nur haben die Spiele/Communities eine Richtung eingeschlagen, die mir nicht so recht passt.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11249 - 14. Dezember 2015 - 18:19 #

Zur Panzermap: Was ist denn mit dieser einen großen Fahrzeugmap, die mit dem China-DLC kam und deren Namen ich mir nicht gemerkt habe, weil ich immer direkt die Flucht ergreife wenn der Ladescreen angezeigt wird? :)

Toxe 21 Motivator - P - 26548 - 14. Dezember 2015 - 18:52 #

Kann ich mich gerade nicht mehr dran erinnern, aber ich glaube ich fand die China-Rising Maps eh nicht so spassig.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11249 - 14. Dezember 2015 - 20:11 #

Ah, Silk Road war's: http://battlefield.wikia.com/wiki/Silk_Road

zz-80 12 Trollwächter - 910 - 13. Dezember 2015 - 22:23 #

Das beste Feature an BC2 war das man sich nicht hinlegen konnte, das Zweitbeste der Bulletdrop. :) BF ist etwas ernster und "realistischer", da war das hinlegen wieder drin. Es kam mir zwar nicht so extrem vor wie in CoD (Gegner kommt, springt, wirft sich in den Boden), aber das man "nur" knien konnte hat für mich viel ausgemacht.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13994 - 13. Dezember 2015 - 15:50 #

Nein, doch, oh!

SirVival 16 Übertalent - P - 4908 - 13. Dezember 2015 - 17:10 #

xD Bretter, Bretter, Bretter.... ^^

Strangelove 14 Komm-Experte - P - 2279 - 13. Dezember 2015 - 22:10 #

Ah de Funes, immer wieder für einen Lacher gut! :)

Major_Panno 15 Kenner - 2965 - 13. Dezember 2015 - 15:58 #

Jetzt, wo wir Star Wars Battlefront veröffentlicht haben, können wir endlich wieder das machen, was wir immer machen: Battlefield.
Und ein kleiner Teil unseres Teams macht weiter, um ein paar unbedeutende Maps für den gleichen Preis zu verkaufen, den auch schon das Hauptspiel gekostet hat.
Achja, und wenn wir dann auf der E3 sind, werden wir einen überraschenden Teaser "leaken": den Teaser zu Battlefield 5! Dort zu sehen: Soldaten, Explosionen und Panzer! Und damit unsere Fans jubeln, werden wir direkt ankündigen, dass wir wieder einen speziellen Premium-Service anbieten werden, der lediglich 49,99 kosten wird und für unsere Premium-Kunden nur Vorteile bietet, wie zum Beispiel die Tatsache, dass sie vor allen anderen den Servern joinen dürfen! Und natürlich Map-Packs!
Und wir versprechen natürlich, dass ein kleiner Teil unseres Teams auch nach Release dafür sorgt, dass wir weiterhin nur den besten Service bieten, während ein Großteil unserer Gruppe sich dann aber unserem nächsten großen Projekt widmen wird: ein neues Medal of Honor! Und danach haben wir endlich wieder Zeit für ein weiteres Battlefield! Wir freuen uns jetzt schon darauf, unseren Kunden Spaß zu bereiten!

g3rr0r 13 Koop-Gamer - P - 1686 - 13. Dezember 2015 - 16:01 #

Da ich Hardline ausgelassen hab weil mich dass Setting nicht reizt, freu ich mich doch schon auf dass nächste BF. Und hoffentlich ein BC3

Easy_Frag 14 Komm-Experte - P - 2308 - 13. Dezember 2015 - 16:12 #

Bitte nicht so verbuggt wie Battlefield 4 am Anfang bitte nicht so sinnlos wie Hardline und nicht so casual wie Battlefront. Danke.

zfpru 15 Kenner - P - 3077 - 13. Dezember 2015 - 16:24 #

Für Online Games ist Casual aber wichtig. Nur mit Core Gamern kriegst du den Server nicht voll. Ein Star Wars Spiel muss auch für User mit wenig Zeit zugänglich sein.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73813 - 13. Dezember 2015 - 16:33 #

Für "Coregamer" hätte ich einen Arma-3-Epoch-Server mit KI, die dich nicht leiden kann und sonstige üble Gestalten :).

eksirf 15 Kenner - P - 2798 - 13. Dezember 2015 - 18:16 #

Wenn's wieder so etwas wie BF3 wird freue ich mich.

jeef 12 Trollwächter - 884 - 13. Dezember 2015 - 19:11 #

Ein WWII BF oder BC3 mit was anderem brauchen die mir nicht mehr kommen.

eksirf 15 Kenner - P - 2798 - 13. Dezember 2015 - 20:23 #

Stimmt - das wäre auch mal wieder eine Abwechslung.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11905 - 13. Dezember 2015 - 20:52 #

Ich glaub nicht mehr an ww2 Szenario bei bf oder cod, die haben in den letzten jahren so sehr auf waffenporno und Tausend freischaltungen gesetzt, das geht mit den alten gewehren einfach nicht ;)

Sturmrabe85 13 Koop-Gamer - 1322 - 13. Dezember 2015 - 21:13 #

Wäre nicht ein Nachfolger zu Battlefield 2142 nach dem Final Stand DLC zu Battlefield 4 wahrscheinlicher? Wobei ich aber gegen ein WWII-Szenario nichts einzuwenden hätte.

jqy01 15 Kenner - 3279 - 14. Dezember 2015 - 7:24 #

Ein Weltkriegs-Battlefield würde in der Tat man mag es kaum glauben mal eine wohltuende Abwechslung sein. Shooter mit modernen Szenario und Waffen kann ich nicht mehr sehen und interessieren mich überhaupt nicht mehr. Es scheint mir momentan eine Situation wie vor etlichen Jahren nur mit umgekehrten Vorzeichen zu sein: Damals wurde das Weltkriegs-Szenario überstrapaziert und moderne Szenarien brachten Abwechslung, heute ist es genau umgekehrt.

jeef 12 Trollwächter - 884 - 14. Dezember 2015 - 7:56 #

Betonung auf "damals" das ist jetzt auch schon 10 Jahre vorbei ;o
Heute fehlt WW2 im Online Multiplayer eigentlich komplett, was irgendwie schade ist. Die paar WW2 Spieler die überhaupt nen MP haben/hatten sind auch nicht mehr gerade gut gefüllt. Mal davon ab
das die paar auch nicht wirklich gut sind und gut gealtert. Wird wirklich mal Zeit. Nen BF 1942 mit der heutigen Engine.... dat knallt ;O <3

jqy01 15 Kenner - 3279 - 14. Dezember 2015 - 13:12 #

Naja, ich spiele hin und wieder nur noch Red Orchestra 2 und das ist doch auch ein ganz ansehnlicher Shooter. Es spielen zwar immer nur so ca. 1000 Personen gleichzeitig, aber wenn man mal auf einem vollen Server ist und die Leute ihr Handwerk verstehen, macht es wahnsinnig Laune.

Trotzdem könnte auch mal ein (geistiger) Nachfolger von BF1942 rauskommen, eben damit die Actionschiene auch mal wieder bedient wird.

Toxe 21 Motivator - P - 26548 - 14. Dezember 2015 - 14:25 #

"Wird wirklich mal Zeit. Nen BF 1942 mit der heutigen Engine.... dat knallt"

Theoretisch ja, das könnte ganz grossartig werden. Aber ich habe die Befürchtung, daß die Entwickler oder Marketing/PR glauben könnten, daß diese alten Eimer von damals vielen Leute heute zu langsam wären und dann versuchen, daß Spiel irgendwie zu beschleunigen. Und das würde mir gar nicht gut gefallen.

Meine beste BF Zeit hatte ich damals in BF42 bzw. im Forgotten Hope Mod. Auf riesigen Karten, die auch schon deshalb so gross waren, weil man nur langsam unterwegs war. Heute sind mir BF4 und Co ganz ehrlich teilweise etwas zu schnell und zu sehr Dauer-Action.

Okay, damals ist man im schlimmsten Fall manchmal 5 bis 10 Minuten zur Front gefahren/gelaufen bzw. hat so lange gebraucht, um irgendwelche Action zu finden (zB. auf El Alamein oder Midway), aber auf der anderen Seite führte das natürlich dazu, daß man sich auf grossen Karten nicht blind in irgendwas reingeworfen hat. Und man hat auch mal einen Moment in der Basis gewartet, um seinen Jeep oder Panzer vollzubekommen statt alleine loszudüsen.

Ich weiss nicht, ob sowas heute nochmal funktionieren kann, aber ich würde mir eher lieber wieder die alte Dynamik eines BF42/FH zurückwünschen, statt den "schneller, schneller, schneller" Trend von heute weiterzuführen.

Ich mein, damals gab es genug Situationen, wo ich zB. einfach mal eine halbe Stunde lang in Karten wie "Battle of the Bulge" in der alliierten Basis in einem Panzer gesessen habe, um diese zu verteidigen, und sonst nichts weiter in der Runde gemacht habe. Und das war trotzdem super.

jeef 12 Trollwächter - 884 - 15. Dezember 2015 - 9:48 #

Ach ich glaube schon das es wirklich gut laufen würde. Wenn ich mal Battlefield 3 als Beispiel nehme und paar Zahlen die Wiki fix ausgespuckt hat. BF3 hat sich bis Mitte 2012 ~15Mio mal verkauft
ein CoD:WaW bis 2014 ~16Mio. mal, welches zu einer Zeit erschienen ist
wo WW2 ja eigentlich als "ausgelutscht/tot" galt. Man kann beide Games natürlich nicht wirklich vergleichen. Aber man kann dennoch ganz gut
erkennen das da noch mehr Interesse besteht als man vielleicht erst denken mag.

X-Minuten rumlaufen um zur Front/Action zu kommen kann man natürlich
heute vergessen. Das wird nicht mehr funktionieren. Ich merke es ja schon bei mir selbst. Sterbe ich recht früh selbst in so Games wie
CS:GO kriege ich schon die Krise^^ Wenn ich dann so bei Game wie BF3/4
gezwungen bin weiter hinten zu spawnen, kostet mich das auch schon einiges an Nerven ;O Man müsste einfach ein BC2 im WW2 setting machen
da fand ich den Abstand perfekt. Nicht zu nah dran aber auch nicht zu weit weg.

Wo ich viel mehr Angst vor hätte, das einem einfach zu viel um die Ohren fliegt. Es gibt in den Spielen nach ~2007 einfach zu viele Explosive Sachen. So das ununterbrochen gespammt wird mit Granaten etc. was mit unter aber auch an der Spieleranzahl pro Server liegt.
Ich weiß noch wie die Leute bei BC2 gejammert haben und wie scheiße sie es fanden das es keine 64er sondern nur 32 Slot gibt. Ich persönlich glaube das genau dieser 32 Player unterschied das Spiel so gut gemacht hat. Da 64 einfach zu viel sind. Größere Maps machen da auch keinen Unterschied, da Spieler zu 85% alle auf die Punkte zu laufen wo gerade was los ist, was dann wieder in dem selben Explosionschaos resultiert. Oder man hat wieder das Problem mit dem x-Minuten rumlaufen was auch irgendwie wieder nervt. Breitgefächerte Schlauch-Maps sind meiner Meinung das einzige was funktioniert siehe BC2. Es muss halt für mich persönlich eine klare Front geben, welche aber auch im richtigen Moment zu durchbrechen ist.

Marulez 15 Kenner - P - 2984 - 13. Dezember 2015 - 20:07 #

Wird auf jeden Fall wieder gekauft.

Sciron 19 Megatalent - P - 16081 - 13. Dezember 2015 - 20:08 #

Manche Würfel landen einfach immer auf "Battlefield".

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23624 - 13. Dezember 2015 - 21:31 #

Vielleicht mal wieder mit einem anständigen Singleplayer-Modus. Das erste Bad Company hat ja gezeigt, dass sie das auch draufhaben.

Rogaa 15 Kenner - - 3856 - 14. Dezember 2015 - 11:33 #

Das wäre in der Tat mal wieder erfreulich, ich glaube allerdings nicht mehr daran ;-(

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11905 - 14. Dezember 2015 - 14:59 #

So toll war bad company auch nicht, wobei es immerhin einen offeneren
Ansatz hatte als die Nachfolger.

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5025 - 14. Dezember 2015 - 0:43 #

Close Quarter Maps und ich bin wieder dabei. 1200h Teil 3+4, aber zuletzt fehlte die Motivation....

Aladan 21 Motivator - - 30294 - 14. Dezember 2015 - 8:51 #

Nach Far Cry erwarte ich jetzt auch von der Battlefield und CoD Serie Ableger in der Steinzeit ;-D

Wetlady 08 Versteher - 200 - 14. Dezember 2015 - 13:59 #

Ein grafisch aufgebohrtes BF4, bei Release sauber programmiert, reicht vollkommen.

Singleplayer egal, Hauptsache guter MP, stimmungsvoll, Echtzeit, dann passts.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11249 - 14. Dezember 2015 - 18:20 #

Echtzeit?^^

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13994 - 15. Dezember 2015 - 11:57 #

Vielleicht meint er die Epoche, also aktuelle Waffentechnik und keine Sci-Fi-Waffentec.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11249 - 15. Dezember 2015 - 23:25 #

Jap, sehr wahrscheinlich.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11905 - 16. Dezember 2015 - 7:36 #

So ein rundenbasiertes battlefield hätte doch was, da komme ich vielleicht auch wieder mit ;)

Toxe 21 Motivator - P - 26548 - 16. Dezember 2015 - 10:58 #

Nennt sich "Panzer General". ;-)

Schroeder (unregistriert) 14. Dezember 2015 - 15:12 #

Battlefield 4 ist (für mich) immernoch der geilste Scheiss am Shooter Himmel!

ein neues Battlefield ist nach dem mauen Battlefront Spieldesign und dem eher mittelprächtigen Hardline natürlich eine frohe Nachricht.

Ich hoffe nur dass da nciht zuviel SciFi Fanatsy klim bim ala Call of Duty erdacht wird sondern dass sich das neue Battlefield von den Waffen und dem Equipmet her sich realistisch und Bodenständig gibt.

Grafik wie bei Battlefront und Umfang/Gameplay wie bei BF4/3 wäre Super!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit