Assassin's Creed Syndicate: Jack the Ripper: Release-Termin und Trailer

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 115036 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

13. Dezember 2015 - 13:55 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Ubisoft gab kürzlich den Release-Termin für die Kampagnen-Erweiterung Jack the Ripper zu Assassin's Creed Syndicate (im Test) bekannt. Diese wird demnach bereits am kommenden Dienstag, den 15. Dezember 2015 für PC, Xbox One und die PS4 erscheinen. Passend dazu wurde auch ein neuer Trailer veröffentlicht, den ihr euch unterhalb dieser Zeilen anschauen könnt.

Wie der Lead Mission Designer Benjamin Dumaz in seinem Beitrag auf dem offiziellen Playstation Blog verrät, werkelt das Team bereits seit über einem Jahr an Jack the Ripper. Da die historischen Überlieferungen über den berüchtigten Serienkiller von Whitechapel sehr lückenhaft und von vielen Gerüchten umrankt sind, nutzten die Entwickler diese Gelegenheit, um eine fiktive Handlung um die bekannten Fakten herum zu stricken. Dumaz dazu:

Das Aufeinandertreffen der Assassinen und Jack the Ripper erzählt eine dramatische Geschichte: 20 Jahre nachdem Jacob und Evie London aus den Klauen von Starricks Templern befreiten, steht Scotland Yard vor der scheinbar unmöglichen Aufgabe den Serienkiller dingfest zu machen – Detective Abberline setzt sein Vertrauen in Evie Frye, die dem Terror ein Ende bereiten soll. Was passiert, wenn eine unaufhaltsame Kraft auf ein unbewegliches Objekt trifft? Was wird mit dem Orden der Assassinen und ihrem Kredo werden, wenn sie auf Jack the Ripper treffen?

Mit der Erweiterung wird auch das neue Angst-System ins Spiel implementiert, das laut Dumaz völlig neue Gameplay-Möglichkeiten bietet und mit dem ihr eure Gegner das Fürchten lehren oder auch Friendly Fire zu eurem eigenen Vorteil einsetzen könnt.

Video:

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11921 - 13. Dezember 2015 - 13:57 #

Wie was, übermorgen? Das ging schnell^^ Warte noch auf Review, aber habe ich schon vor zu spielen.

Jimmy 12 Trollwächter - 1134 - 13. Dezember 2015 - 14:00 #

Interessant, ich hätte diesen DLC gern als Stand Alone Variante.

Red Dox 16 Übertalent - 4140 - 13. Dezember 2015 - 22:40 #

Ich hätte so eine Thematik lieber direkt im Hauptspiel gehabt...

RobGod 14 Komm-Experte - 2358 - 13. Dezember 2015 - 14:20 #

Ich werde nie verstehen warum man den Ripper (hier oder im Sherlock Holmes Adventure) oder den Black Dahlia Mord (LA Noire) als Spielvorlage nimmt...

Warum sollte ich mich anstrengen, wenn ich von vorherein zum Scheitern verurteilt bin?!

Lorion 17 Shapeshifter - 7590 - 13. Dezember 2015 - 18:21 #

Weil der Weg das Ziel ist. ^^

RobGod 14 Komm-Experte - 2358 - 13. Dezember 2015 - 18:41 #

Dafür ist mir das Gameplay aber zu müßig... ^^

Bei Super Mario, Donkey Kong oder Konsorten macht mir das Spaß, weil das Gameplay aller erste Sahne ist und ich gerne Dinge auch nochmal mache, und das Ende egal ist.

Bei den Souls Spielen erzählt mir die Spielwelt genug und die Atmosphäre ist (zumindest mit) Protagonist des Spiels. Da ist mir das Ende auch egal.

Aber AC bietet mir zu wenig "Spaß" beim eigentlichen Gameplay, so dass ich gerne durch Story entlohnt werden möchte...

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11921 - 13. Dezember 2015 - 18:25 #

Man kann ja eine Auflösung anbieten, die eben "geheim" bleiben muss; war bei LA Noire ja auch so. Da wusste man ja am Ende, wer es war.

RobGod 14 Komm-Experte - 2358 - 13. Dezember 2015 - 18:45 #

Also ich hab die eigentlich sehr spannende Morddezernatskarriere von Cole in LA Noire retrospektiv als sehr, sehr unbefriedigend in Erinnerung.
Das ist beim Wiederspielen (ich habs LA N jetzt bestimmt 5 Mal durchgespielt) der ärgerlichste Teil, weil ich weiß dass meine Mühe nicht entlohnt wird.

Es ist ein bisschen so wie ein Geschichten von H.P.Lovecraft: Mega coole Geschichte, tolle Prämisse aber am Ende fühl ich mich etwas verarscht.

Aber hey, vielleicht hast du Recht und sie kriegen es bei AC irgendwie hin, dass dem Spieler die "geheime" Erkenntnis schon langt.

Noodles 21 Motivator - P - 30807 - 13. Dezember 2015 - 20:44 #

Naja, man kann es ja als Vorlage nutzen, wenn man dann einen eigenen Schuldigen präsentiert. Muss ja nicht immer alles historisch korrekt sein. Findet man nicht bei Sherlock Holmes vs. Jack the Ripper am Ende den Schuldigen? Ist schon ne Weile her, dass ich das gespielt hab.

RobGod 14 Komm-Experte - 2358 - 13. Dezember 2015 - 20:50 #

Same here ^^
Ich glaube schon, dass wer präsentiert wird aber ich habe trotzdem dieses Gefühl von Unzufriedenheit im Kopf, also muss es irgendwie unbefriedigend gewesen sein...

Punisher 19 Megatalent - P - 14291 - 14. Dezember 2015 - 7:15 #

Ist ja nicht so, dass AC sich bisher immer ganz feste an die historisch korrekten Abläufe und Tatsachen gehalten hätte... DaVinci hätte da sicher auch 1-2 Sachen zu zu sagen. ;-)

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13205 - 13. Dezember 2015 - 14:24 #

Wie passte den den Ripper in AC rein? Hatte in einem Podcast gehört das es in AC Syndicate gar keine Prostituierte gibt?!

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13994 - 13. Dezember 2015 - 14:30 #

Sowas von künstlich konstruiert diese Begegnung, schauderhaft.

bsinned 17 Shapeshifter - 6867 - 13. Dezember 2015 - 16:02 #

Storytwist: der Ripper wird demaskiert und es ist... Ezio.

Berthold 15 Kenner - - 2879 - 13. Dezember 2015 - 16:19 #

Nö. Altair :-)

RobGod 14 Komm-Experte - 2358 - 13. Dezember 2015 - 16:29 #

https://www.youtube.com/watch?v=a1Y73sPHKxw

Berthold 15 Kenner - - 2879 - 13. Dezember 2015 - 16:18 #

Cool. Habe letzte Woche in Syndicate die Platintrophäe gesichert, jetzt neues Futter! Fein fein! :-)
Wer den Seasons Pass noch nicht hat: euph hat in seiner News stehen, dass der gerade bei Sony im Weihnachtsangebot hat!

Yoshua 17 Shapeshifter - P - 7161 - 13. Dezember 2015 - 18:12 #

Der ist zwar drin, aber immer noch für den alten Preis. Ich warte schon den ganzen Tag das der 10 Euro günstiger ist.

furzklemmer 15 Kenner - 3118 - 13. Dezember 2015 - 18:03 #

Ich finde, da Jack the Ripper fast die einzige populär-ikonische Figur des viktorianischen Londons war, gehört er eigentlich in das Hauptspiel. Schade.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11921 - 13. Dezember 2015 - 18:08 #

Dem Hauptspiel mangelt es nun wirklich nicht an historischen Figuren...

Drugh 15 Kenner - P - 2933 - 13. Dezember 2015 - 18:46 #

Danke, genau das wollte ich schreiben. Unbegreiflich. Statt mal ein anderes Thema zu nutzen, murder mystery mit twists und dem ikonischen JTR, gibts so eine schnöde Story. Chance vertan.

Noodles 21 Motivator - P - 30807 - 13. Dezember 2015 - 20:43 #

Weiß man denn schon, was der DLC einzeln kosten wird? Oder gibts den nur im Season Pass? Wenn ich mir irgendwann Syndicate hole, will ich diesen DLC gern auch spielen, der Rest aus dem Season Pass interessiert mich aber nicht.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11921 - 13. Dezember 2015 - 20:46 #

Nein, aber tippe mal auf 14,99. Das war der Preis jedes größeren ubisoft dlc der letzten Jahre. ;)

gnadenlos 16 Übertalent - P - 5488 - 13. Dezember 2015 - 22:15 #

Sehr schön. Der Season Pass ist schon gekauft und so kann ich im Weihnachtsurlaub direkt loslegen.

Syndicate ist übrigens ein sehr gutes Spiel, das mich mit seiner lebendigen Welt und einem gut gewählten Umfang (kein Open World Overkill) sehr gut 30-40 Stunden unterhalten hat.

Auch grafisch hat es einiges zu bieten und ist bis auf die nicht mehr so regelmäßigen Menschenmassen nicht schlechter als Unity - dafür aber ohne die Probleme die dort gerade durch dieses "Feature" entstanden sind. Gehört locker zu meiner persönlichen Top 5 des Jahres.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23646 - 13. Dezember 2015 - 23:08 #

Wirds auch einen Test hier auf GamersGlobal geben?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)