Podcast Idle Weekend: Mit Rob Zacny und Danielle Riendeau ins Wochenende

PC XOne PS4
Bild von Vampiro
Vampiro 34804 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S9,C7,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

13. Dezember 2015 - 2:10 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
The Witcher 3 - Wild Hunt ab 32,90 € bei Amazon.de kaufen.

Schon vor einigen Wochen angekündigt ist es nun endlich soweit: Die erste Folge des englischsprachigen Podcasts Idle Weekend steht bereit. Darin möchten euch die Gastgeber Rob Zacny und Danielle Riendeau einen unterhaltsamen Hörgenuss für den Start ins Wochenende bieten. Riendeau ist euch vielleicht aus dem Idle-Thumbs-Podcast bekannt, an dem sie wegen eines Umzugs nicht mehr teilnimmt.

Im Podcast besprechen die beiden Journalisten aktuelle Themen und Spiele. Auf der Agenda stehen diesmal beispielsweise die "The Game Awards" mit dem Abräumer The Witcher 3 oder auch Fallout 4, sowie in der vergangenen Woche gespielte Titel wie The Walking Dead - Season One. Dabei werden natürlich auch Brücken zu anderen Spielen wie Life is Strange geschlagen. Es geht jedoch nicht nur um Spiele, sondern auch die Popkultur soll nicht zu kurz kommen. Abgedeckt wird dieser Bereich diesmal mit Fargo (Staffel 2) und der Netflix-Originals-Serie Jessica Jones. Abgerundet wird der Podcast durch das Beantworten von Hörerfragen, die ihr an questions@idleweekend.net schicken könnt.

Der Podcast wird von Chris Remo produziert und, wie auch Three Moves Ahead, im idle-thumbs-network gehosted. Den Link zu der gut 50-minütigen ersten Folge findet ihr in den Quellen dieser News.

Der Marian 19 Megatalent - P - 18300 - 13. Dezember 2015 - 23:01 #

Danke für den Hinweis. Werd ich mir mal für die Arbeitswege nächste Woche aufs Smartphone ziehen. Gerade Rob Zacny höre ich dank Three Moves Ahead echt gerne.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34804 - 14. Dezember 2015 - 18:49 #

Sehr gerne :) fand es sehr nett. Brauche immer gute podcasts ;) die riendeau hat ja auch eine geeignete podcaststimme.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37195 - 15. Dezember 2015 - 0:25 #

Ich kenne keinen von den Leuten, aber ich höre mal rein. Gute neue Podcasts kann man immer gebrauchen.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34804 - 15. Dezember 2015 - 9:07 #

Hui, Rob Zacny ist doch in fast jeder Folge von Three Moves Ahead dabei ;) Falls du auch Strategie usw. spielst, dann höre dir das mal an :)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37195 - 16. Dezember 2015 - 11:22 #

Ist mir dem Namen nach bekannt, hat mich aber von der Thematik nie besonders angesprochen. Ist mir etwas zu speziell, so ein allgemeiner Podcast zu aktuellen Themen liegt mir da mehr.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 34804 - 17. Dezember 2015 - 3:29 #

Da hast du recht. Ist schon eine Nische. Aktuell sind die Themen aber häufig schon. Oft aber einen Tick zeitversetzt. I'm englischsprachigen Raum wäre dann vllt gamerswithjobs.com was für dich. Das ist ein wöchentlicher podcast (Rob ist da auch manchmal). Auch recht gut ist quartertothree.com häufig mit einem themenblock allerdings zb Fallout 4.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)