Sony spricht über zukünftige Spiele interner Studios

Bild von Denis Michel
Denis Michel 164177 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

12. Dezember 2015 - 12:35 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

In einem Video-Interview mit Kinda Funny Games hat sich Sonys Scott Rohde zu den zukünftigen Spielen einiger interner Studios geäußert. So wurde er unter anderem auf das neue Projekt von Sony Bend angesprochen, das bisher noch nicht angekündigt wurde. Wie Rohde verriet, war er kürzlich bei Bend zu Besuch und das Spiel mache „großartige Fortschritte“. Wann es offiziell enthüllt wird, ließ er jedoch offen und sagte nur, dass man noch auf den richtigen Zeitpunkt für die Ankündigung warte.

Auf die Frage, wieso die Entwicklung des neuen Titels so lange dauert, antwortete Rohde, dass das Studio nach der Fertigstellung von Uncharted - Fight for Fortune verschiedene Ideen ausprobierte, bis man etwas fand, womit alle (auch bei Sony) zufrieden waren. Zudem sei das Team ziemlich klein und habe nicht die Reichweite von Naughty Dog, wo mal eben 150 bis 200 Entwickler an einem Spiel arbeiten, weshalb es ein wenig dauerte, bis ein Prototyp entstand, mit dem man weiter arbeiten konnte.

Neben Sony Bend werkelt auch Sucker Punch aktuell an einem neuen Projekt, der laut Rohde bereits spielbar sei. Danach gefragt, ob das Studio eines Tages auch wieder die Infamous-Reihe fortsetzen wird, sagte er, dass Sony niemals eine IP in den Ruhestand schicke und man in Zukunft definitiv offen für weitere Infamous-Titel sei.

Das Team von Sony Santa Monica ist ebenfalls nicht untätig und entwickelt derzeit ein noch nicht angekündigtes Spiel bei dem es sich gerüchteweise um ein neues God of War handeln soll. Rohde wollte die Spekulationen nicht bestätigen und sagte lediglich :

Das Lächeln in meinem Gesicht bedeutet, dass ich es nicht erwarten kann, euch davon zu erzählen. Wir sind alle sehr begeistert von dem Fortschritt. Es ist nur aktuell nicht der richtige Zeitpunkt, um euch davon zu erzählen.

Video:

Lorin 16 Übertalent - P - 4187 - 12. Dezember 2015 - 13:02 #

Na ja, konkrete Informationen kann man da jetzt nicht wirklich herauslesen.

Baumkuchen 15 Kenner - 3941 - 12. Dezember 2015 - 13:33 #

Na dann mal her mit dem neuen Primal, wenn Sony nie was zu Grabe trägt :p

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25194 - 12. Dezember 2015 - 14:47 #

Crash Bandicoot!

Green Yoshi 21 Motivator - 25523 - 12. Dezember 2015 - 16:04 #

Das wurde ja schon angeteasert auf der PlayStation Experience. Einer der Moderatoren hatte ein Crash Bandicoot T-Shirt an.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25194 - 13. Dezember 2015 - 6:30 #

Aber selbst Yoshida weiß doch nicht, was den Typen da geritten hat, so ein T-Shirt zu tragen ;)

Deepstar 15 Kenner - 3080 - 12. Dezember 2015 - 19:37 #

Colony Wars :).

Auf das angedeutete HD Remake wartet man schon seit 4 Jahren vergebens...

rammmses 19 Megatalent - P - 13452 - 12. Dezember 2015 - 14:01 #

Quintessenz: Es gibt zukünftige Spiele interner Studios.

Denis Michel Freier Redakteur - 164177 - 12. Dezember 2015 - 14:29 #

Eher: Spiele schreiten gut voran und sind bereits spielbar. Enthülltung also in nahen Zukunft. ;)

Green Yoshi 21 Motivator - 25523 - 12. Dezember 2015 - 16:05 #

Bis zur E3 sind es noch sechs Monate. ;-)

Denis Michel Freier Redakteur - 164177 - 12. Dezember 2015 - 16:30 #

Die PAX South 2016 in San Antonio ist schon Ende Januar. Die SXSW Gaming 2016 in Austin ist im März. Ein paar Tage danach kommt die GDC 2016 in San Francisco und im April gibts noch die PAX East 2016 in Boston. ;)

rammmses 19 Megatalent - P - 13452 - 12. Dezember 2015 - 16:08 #

Dann korrigiere ich: Es gibt zukünftige Spiele interner Studios, die auch enthüllt werden sollen. Man könnte noch mutmaßen, dass sogar Veröffentlichungen in den nächsten Jahren geplant sind.

Gnu im Schuh (unregistriert) 13. Dezember 2015 - 2:27 #

Scott Rohde hat beim Frühstück in seinem Hotel statt Wurst einen Schokoaufstrich benutzt. Internationale Experten der Gamebranche streiten sich seit dem, ob dies ein Zeichen weg von God of War und hin zu einen neuen Teil der Singstar-Reihe gewesen sein könnte. Leider hat auch der Blick in den Kaffeesatz nicht zur Klärung beigetragen. Die Lage bleibt auf jeden Fall spannend.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)