Neuabonnenten-Aktion Dezember 2015: 2 Vollversionen statt 1

PC
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 340105 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

10. Dezember 2015 - 14:14 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Eine Abo-Aktion nur für Neu-Abonnenten haben wir im Dezember. Damit sind User von GamersGlobal gemeint, die entweder noch nie ein GamersGlobal-Abo hatten oder deren letztes Abo spätestens im Dezember 2014 auslief.

Wer aus dieser Gruppe zwischen heute (10.12.) und bis 31.12.2015 ein Abo abschließt, erhält zusätzlich zu der aktuellen Dezember-Vollversion unseres Partners Gamesrocket.de, A Game of Thrones (das RPG von Cyanide), sofort die Vollversion des hochbewerteten deutschen Adventures Lost Horizon, und zwar als Steam-Code.

Mitmachen könnt ihr bereits ab einem 1-Monats-Abo (5,99 €), das sich nicht automatisch verlängert – bei 3 und 12 Monaten wird der Preis pro Monat günstiger. Ein neu abgeschlossenes Probe-Abo (99 Cent oder via Retro-Gamer-Abo) berechtigt nicht zur Teilnahme!

Zur Teilnahme schickt ihr nach Abo-Start (dauert per PayPal-Zahlung Minuten, bei Überweisung etwa drei bis vier Tage) eine E-Mail an service [at] gamersglobal [punkt] de mit:

  • Betreff: Dezember-Aboaktion
  • E-Mail-Text: Euren Ext. Link einpasten (steht im User-Profil unter eurem User-Namen)

Den Steam-Code erhaltet ihr dann kurz darauf per PN an euer GG-User-Profil.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340105 - 10. Dezember 2015 - 14:15 #

Vielleicht ja ein Anreiz für den einen oder anderen :-)

iUser -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 75561 - 10. Dezember 2015 - 14:40 #

Ich liege genau dazwischen. Die erste Neuabonnentenaktion verpasst, T-Shirt Aktion traf auf mich nicht zu. Abo abgeschlossen. Jetzt im Dezember wieder Neuabonnenten Aktion.

Geradezu traumwandlerisch alles umschifft... (>_<)'

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340105 - 10. Dezember 2015 - 18:58 #

Pech auf der Website, Glück in der Liebe!

advfreak 14 Komm-Experte - P - 2296 - 10. Dezember 2015 - 14:53 #

Toll, der erste Lost Horizon Teil ist nämlich wirklich ein Kracher und hatte diese Wertung damals tatsächlich so verdient. :D

Wenn ich an den schrecklichen Nachfolger denke kommt mir jetzt noch das heulen...

Iceblueeye 15 Kenner - P - 2783 - 10. Dezember 2015 - 15:20 #

Dem kann ich nur zustimmen. Ich hab vorgestern den ersten Teil durchgespielt. Wirklich lange kein so super Adventure mehr gespielt.

Xalloc 15 Kenner - 2981 - 10. Dezember 2015 - 16:57 #

Ich fand den ersten schon total öde, ich verstehe immer gar nicht wo da die guten Wertungen herkommen. Da finde ich z. B. das unbekanntere Lost Chronicles of Zerzura deutlich besser (um mal ein ähnliches zu nennen).

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34228 - 10. Dezember 2015 - 18:11 #

Seh ich auch so. Lost Horizon war für mich in allen Punkten (außer der Präsentation) ein sehr mäßiges Adventure, Zerzura hat mir da auch besser gefallen.

Iceblueeye 15 Kenner - P - 2783 - 10. Dezember 2015 - 19:11 #

Tja nun, über Geschmack lässt sich halt nicht streiten.

advfreak 14 Komm-Experte - P - 2296 - 10. Dezember 2015 - 19:21 #

Witzig das hier die Meinungen völlig auseinander gehen - ich fand nämlich Zerzura so:

"Die Anfangs vielversprechende spannende Story wird im Laufe des Spiels leider immer schwächer und ideenloser - die Rätsel sind im Auschlussverfahren relativ simpel gestrickt und zu lösen.
Warum die Entwickler nicht dem Plot des Erfindens von neuen technischen Geräten gefolgt sind und die Story in ein unglaubwürdiges mystisches Szenario verstrickten ist sehr bedauerlich und der Hauptkritikpunkt von Zerzura.
Fehlende Zwischensequenzen und die bis zum (kurzen) Ende hin nicht vorhandene Dramaturgie der Geschichte lassen diese Legende im Topf der Einheitsbrei-Durchschnittsadventures versinken.
Schade, aber vielleicht ein Anreiz an die Entwickler dieses Genre noch nicht ganz aufzugeben und uns in einer Fortsetzung zu beweisen das die verlorenen Chroniken doch noch irgendwann zu einem spannenden und versöhnlichen Ende kommen.
FAZIT:
Für Gelegenheitsspieler und Adventure-Neulinge empfehlenswert, fürs Profis leider nur ein kurzer Zwischensnack!"

Das war meine Amazon-Rezension von damals. :)

Das würde ich heute noch so unterschreiben.

Lost Horizon hingegen überraschte mit einer wirklich spannenden Story, tollen Handlungs-Twists, funktionierenden!!! Actioneinlagen und (zum Erscheinungszeitpunkt) mit einer ganz tollen Grafik sowie gelungengen Zwischensequenzen. Auch die Sounduntermalung war superb! :D

Wenn ich euch beiden aber was empfehlen kann - ein ganz tolles und leider zu unrecht erfolgloses Adventure der letzten Jahre - dann probiert mal "The Raven". Wirklich eine kleine feine Perle im Genre, für mich ein Geheimtipp. ;)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34228 - 10. Dezember 2015 - 19:35 #

Hab ich schon gespielt und hat mir auch gut gefallen. :) Ist ja von KingArt und die machen gute Adventures im Gegensatz zu Animation Arts. :P Kann das, was du zu Lost Horizon schreibst, echt nicht nachvollziehen. ;) Aber immerhin war es nicht ganz so schlimm wie Geheimakte 2, eines der furchtbarsten Adventures, die ich in den vergangenen Jahren gespielt hab und ich spiel wirklich sehr viele Adventures, ist halt mein Lieblings-Genre. ;) Und Zerzura ist natürlich auch kein Über-Adventure, sondern einfach nur ein gutes, aber hat mir halt doch besser gefallen als Lost Horizon. :)

advfreak 14 Komm-Experte - P - 2296 - 10. Dezember 2015 - 20:29 #

Ui dann aber auf alle Fälle Finger weg von Geheimakte 3, das ist wirklich unfassbar grausig - ich kann mich gar nicht entscheiden ob ich LH 2 oder GA 3 schlimmer finde. Hmmm...

Bei Animation Arts entwicklet sich überhaupt die Evolution Rückwärts - von Game zu Game wird die Grafik noch schlechter, aber Hut ab, dass muß man auch erst mal schaffen.

Dann noch einen unvollständigen Schnipsel aus den Geheimakten-Teilen einem als "Geheimakte Sam Peters" zu servieren ist auch wieder so eine Sache die jeden Adventure-Freak die Zornesröte ins Gesicht treibt. >:(

BTW: Geheimakte 2 fand ich grade noch guten Durchschnitt weil die Schauplätze recht gut waren und das Setting auf dem Kreuzfahrtschiff eigentlich noch recht gelungen war. Zum Ende hin wurde es dann aber doch seeeeeehr anstrengend, als Furchtbar würde ich es aber nicht bezeichnen. Da gibts weitaus schlimmeres...

Wie fandest du eigentlich Baphomet 5?

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34228 - 10. Dezember 2015 - 21:38 #

Seit Geheimakte 2 meide ich die Spiele von Animation Arts. Hab das auch nur gespielt, weil es einer Gamestar beilag und ich den Vorgänger nicht schlecht fand. Am meisten an Geheimakte 2 haben mich die furchtbar konstruierten Rätsel gestört. Und sicher gibt es noch viel schlimmere Adventures, aber die hab ich dann wohl nicht gespielt oder vergessen. ;)

Baphomets Fluch 5 hat mir gut gefallen. Es kommt zwar nicht an die ersten beiden Teile ran, aber dennoch ein schönes Spiel.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 36295 - 11. Dezember 2015 - 0:19 #

Geheimakte 2 fand ich gar nicht sooo schlecht, aber Teil 3 war echt eine Enttäuschung. Fing gut an, aber mittendrin gab es plötzlich einen Bruch, da ging wohl das Geld aus, schade. Lost Horizon hat mir von Story und Atmosphäre sehr gut gefallen. Rätseltechnisch war es aber leider sehr simpel und die Qualität der Inszenierung ließ mit der Zeit nach, da kam keine wirkliche Spannung mehr auf.
Teil 2 werde ich aufgrund der schlechten Kritiken wohl auslassen. Gibt ja genug noch andere gute Adventures.

Borin 13 Koop-Gamer - 1777 - 11. Dezember 2015 - 9:22 #

Ich habe wegen Geheimakte 2 auch auf 3 verzichtet. Im Gegensatz zum in meiner Erinnerung guten Geheimakte 1 war der zweite Teil voll dämlicher Rätsel. Ähnlich ging es mir bei Black Mirror, wo ich wegen der deutlich schlechteren Rätsel und der reinen Aufguss-Story nach dem zweiten Teil auf den dritten verzichtet habe.

advfreak 14 Komm-Experte - P - 2296 - 11. Dezember 2015 - 13:20 #

Ich fand den zweiten Black Mirror Teil eigentlich ziemlich genial, vor allem weil er voller Überraschung war - ich liebe dramatische Wendungen. :D

Den dritten Teil braucht man eigentlich gar nicht zu spielen, die Story wird ideenlos weitergeführt (quasi einfach künstlich gestreckt), Überraschungen gibt es so gut wie keine mehr und das Ende ist total belanglos. Schade! :(

wilco96 14 Komm-Experte - 1824 - 11. Dezember 2015 - 17:31 #

mir hat Black Mirror 3 bis auf das letzte Kapitel sehr gut gefallen, dies war dann allerdings so schlecht dass es im Grunde die ganze Trilogie zerstört hat :-(

Xalloc 15 Kenner - 2981 - 10. Dezember 2015 - 21:07 #

Ja Raven habe ich auch gespielt, hat mir sehr gut gefallen.

Komisch, dass du das mit den Adventure-Neulingen bei Zerzura schreibst. Ich hatte nämlich genau das Gefühl bei Lost Horizon, dass es vor allem Leute anspricht, die sonst keine Adventures spielen (sprich es ist eine neue Erfahrung für sie). Es ist handwerklich ja auch gut, aber genau so wirkte es auf mich, es wurde halt abgeliefert, aber irgendwie fehlte mir da was.

Was sicher auch ein wenig untergegangen ist, sind die "Das schwarze Auge"-Adventures. Satinavs Ketten und Memoria haben mir beide sehr gefallen und das trotz der schwachen Technik. Also lieber so rum als gute Technik in einem seelenlosen Spiel.

advfreak 14 Komm-Experte - P - 2296 - 11. Dezember 2015 - 13:03 #

Nun, also LH2 ist halt für mich als Indy Fan eines der ganz wenigen Adventures die ansatzweise an Fate of Atlantis heran kommen. Der Anfang in dem Tanzschuppen wo man den Servierwagen mit Feuer durchs Lokal rollern lässt ist schon ganz Indy-Like, auch die Präsentation des Startbildschirm sehr gelungen. Man merkt das darin Herzblut steckt. :)

Zu den DSA Adventures kann ich nix sagen, das ist einfach nicht meine Welt. Überhaupt sind gerade die Deadalic Adventures für mich sehr seelenlos und heruntergespulte Massenware. Wie sagt man so schön: Große Menge - aber einfach irgenwie nicht nahrhaft. :(

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34228 - 11. Dezember 2015 - 14:05 #

Hm, ich seh nicht, was z.B. an der Deponia-Trilogie oder den beiden Edna-Spielen seelenlos sein soll.

Xalloc 15 Kenner - 2981 - 11. Dezember 2015 - 14:14 #

Hmm das geht mir bei Daedalic ganz anders, für mich sind da einige sehr sehr gute Adventures dabei. Ich hoffe, du hast nicht nur Deponia gespielt, das fand ich auch nicht so toll. Aber gerade Edna bricht aus und Harveys neue Augen fand ich großartig. Der Humor trifft voll meinen Geschmack, ich glaube so gelacht habe ich bei noch keinem anderen Spiel. Allerdings ist gerade Humor noch mehr Geschmackssache als alles andere. Unter den ernsten Spielen fand ich A New Beginning sehr interessant. Und The Whispered World hat schon was tragikomisches, das hatte ich so meines Wissens auch noch bei keinem Spiel.
Also was ich bei allen Deadalic spielen immer gut finde, dass sie bei mir so eine Art Entdeckerdrang auslösen. Ich denke, dass kommt durch die (meist) abgefahrenen Settings und skurrilen Charaktere. Dadurch möchte ich halt immer wissen, was noch so kommt. Das fehlt mir bei anderen Adventures oft (Broken Age hat das z. B. in der ersten Episode noch sehr gut geschafft).

Und zu DSA, ich habe es auch lange Zeit nicht angefasst, da mich Videos zu dem Spiel eher abgetörnt haben (die Animationen sind leider wirklich nicht gut) und mit DSA habe ich sonst auch nichts zu tun. Das braucht man aber auch gar nicht, für mich hat es dennoch wunderbar funktioniert. Also wenn du Fantasy nicht total abgeneigt bist, würde ich dem mal eine Chance geben.

advfreak 14 Komm-Experte - P - 2296 - 12. Dezember 2015 - 11:14 #

Vielen Dank, ich werde mir deinen Rat zu Herzen nehmen. :)

Deponia habe ich abgebrochen, das war mir zu fad, mit Edna & Co. wurde ich auch nie warm.

D43 15 Kenner - 3589 - 10. Dezember 2015 - 14:59 #

Irgendwie gehen alle aktionen dieser Art total an meinem Geschmack vorbei, leider :(

Borin 13 Koop-Gamer - 1777 - 10. Dezember 2015 - 16:00 #

Ich habe halt Lost Horizon vor längerer Zeit schon gespielt und an GoT habe ich kein Interesse. Mich reizen wegen meines nicht gerade aktuellen PCs die Spiele zur Zeit noch wenig, der Abovorteil ist an mich wohl weitgehend verschenkt.
Da ich bisher nur bei Hilfsorganisationen und meiner Printtageszeitung "Abos" abgeschlossen habe und eigentlich auch keine zusätzlichen abschließen will (die Retrogamer wird immer schön beim Zeitschriftenhändler gekauft), werde ich mich weiterhin auf - wie ich weiß weniger beliebte, weil schlecht zu kalkulierende - Einmalzahlungen zur Unterstützung von GG beschränken. Die nächste steht jetzt aber in der Weihnachtsaktion an, ich bin mir nur noch nicht ob der Höhe sicher. Aber da kommt noch was.

D43 15 Kenner - 3589 - 10. Dezember 2015 - 16:36 #

Bin ganz bei dir, mir wäre es allerdings lieber mir pure werbefreiheit zu erkaufen für 2 Euro im Monat. Leider gibt es diese Möglichkeit nicht und als ehemaliger Abonnent muss ich sagen das mir das gebotene das Geld nicht wert ist.

Vorallem die monatlichen "freispiele" bringen mir überhaupt nichts da quasi immer pc und noch dazu bei Steam. Bei einem multiplattform Magazin nervt mich der pc Fokus auf der Vollversion fast schon. Viel lieber wäre mir wenn das Geld der Abonnenten und Spender in gute Artikel und Reportagen einfließt...

Ich schaue als ex Abonnent zumindest die Werbung an, nicht das gleich einer denn knüppel raus holt ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340105 - 10. Dezember 2015 - 17:03 #

Diese Aktion geht schon deshalb an dir vorbei, weil du als Ex-Abonnent 2015 gar nicht teilnahmeberechtigt wärst :-)

Pure Werbefreiheit hättest du dir bis vor sehr kurzem für exakt den gewünschten Preis holen können, nämlich 2 Euro fürs Abo Basic. Da es aber kaum einer gemacht hat, dieses "2 Euro pro Monat" für Werbefreiheit, und du auch nicht, übrigens, haben wir es nun eingestellt.

Es ist aktuell leider nicht möglich, noch mehr exklusive Inhalte für Abonnenten zu produzieren. Im Vergleich dazu ist es jedoch möglich, "Freispiele" anzubieten. Dass diese bis auf eine Ausnahme bislang immer für PC waren, liegt daran, dass sie einfacher und günstiger zu bekommen sind bzw. für das gleiche Geld in besserer Qualität als für Konsolen. Außerdem bieten wir ja ausdrücklich PC-Vollversionen an (der PC ist schlicht der kleinste gemeinsame Nenner, den die meisten GG-User - auch - zum Spielen nutzen). Das heißt, in einem Monat mit einer Konsolenversion müssen wir letztere zusätzlich finanzieren.

Es fließt aber normalerweose kein Geld der Abonnenten in diese VV sondern wir bieten Werbefläche auf unserer Website an im Gegenzug. Erst ab einem gewissen hohen Download-Aufkommen müssen wir bares Geld zahlen, und erst das kommt dann von den Abonnenten.

Spenden-Gelder haben überhaupt nichts mit Vollversionen zu tun, sie fließen stattdessen exakt in das, was du dir wünscht: zusätzliche Inhalte, darunter (je nachdem, wie die aktuelle Weihnachtsaktion läuft) auch Reports.

D43 15 Kenner - 3589 - 10. Dezember 2015 - 17:13 #

Da hast du natürlich recht Jörg, ich wollte vom großen Abo auf das Basic wechseln das funktioniert aber nur wenn man es auslaufen lässt, kurz zuvor ist das Basic Abo dann entfernt worden. Schade das dass Angebot schlecht angenommen wurde, wie gesagt für mich wäre es perfekt gewesen.

Jetzt warte ich halt noch etwas länger bis vll eine andere Alternative entsteht oder ein interessantes Angebot für Konsoleros kommt. Wobei mir wie gesagt die freispiele überhaupt nicht zusagen ( lieber mehr Text, die freispiele kosten euch ja bestimmt auch einiges)

Nicht krumm nehmen, GG an sich find ich klasse, nur die abofunktionen und der Umfang sprechen mich nicht mehr wirklich an.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33999 - 10. Dezember 2015 - 18:19 #

" ( lieber mehr Text, die freispiele kosten euch ja bestimmt auch einiges)"

Mir kommt der Gedanke hoch, als hättest du Jörgs Kommentar gar nicht richtig gelesen. ;)

Elfant 16 Übertalent - P - 4705 - 10. Dezember 2015 - 18:38 #

Jein. Zum Einen zahlt GG ab einem gewissen Punkt schon für jede Vollversion (wobei uns Kontingent und Abrufzahlen unbekannte ist) und zum Anderen wissen wir nicht, ob man die Werbefläche sonst verpachten könnte (Ok der Gesunde Menschenverstand sagt uns nein, aber wir wissen es nicht).

D43 15 Kenner - 3589 - 10. Dezember 2015 - 18:58 #

Ist mir nach dem fertigstellen meines posts auch aufgefallen, ich spekuliere darauf das Jörg in erweiterte während ich antwortete.

Ansonsten muss ich mal zum Augenarzt :)

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33999 - 10. Dezember 2015 - 19:06 #

Beides ist möglich. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340105 - 10. Dezember 2015 - 18:54 #

Ich nehm dir das nicht krumm, um Himmels Willen, aber erlaube mir eine kleine Korrektur: Zwischen Ende deines Abos und Einstellung des Abo Basics lag noch gut eine Woche, die Chance zum Basic-Abo hättest du schon gehabt, hättest du quasi dem Abo Basic entgegengefiebert. Aber besser so, denke ich, da wir's ja jetzt auslaufen lassen.

Nach der Erfahrung mit Basic glaube ich allerdings nicht, dass es in absehbarer Zeit wieder ein solches Angebot bei uns geben wird: Wenn 2 Euro pro Monat nicht gezahlt werden (von denen übrigens abzüglich PayPalgebühr und Steuer keine 1,50 bei uns ankommen), sind es dann bei 1 Euro (wo nur noch 70 Cent oder weniger ankommen) plözlich hunderte oder tausende? Ich glaube das nicht. Ich glaube, es gibt einige Leute, die einen Wert in den Abo-Inhalten sehen und uns unterstützen wollen, und die meisten sehen das nicht / wollen das nicht. Klar will man uns unterstützen, irgendwie, aber eben nicht mit Geld. Ob Geld = 1 Euro oder 2 Euro oder 3 Euro, ist da eher nebensächlich, denke ich.

Und das ist auch okay so, das Internet ist groß, und Sites wie GamersGlobal gibt's ja wie Sand am Meer, höre ich immer wieder.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33999 - 10. Dezember 2015 - 19:05 #

Ich gehe sogar noch einen Schritt weiter und sage: Ich glaube niemanden, der sagt, er könne sich die 4,49 Euro für ein Abo nicht leisten. Jeder kann das, wenn es ihm wichtig genug erscheint und seinen Nutzen daraus zieht, selbst mit Grundsicherung ist das machbar. Und ich glaube auch denjenigen nicht, die sagen, dass sie sich 4,49 Euro nicht leisten können, 2 Euro aber gerne bezahlen.

Von daher bin ich bei dir: Wer euch mit einem Abo unterstützen möchte, der tut dies. Ob 2,3,4 oder 5 Euro ist völlig egal, es wird so oder so nicht merklich mehr oder weniger Abonnenten geben. 5 Euro dürfte die psychologische Grenze sein.

Also, wer GG unterstützen möchte, tu es. 4,49 Euro ist nicht die Welt. Wer nicht, lässt es halt einfach bleiben. Aber nicht heuchlerisch tun, dass 2 Euro ok wären, 4,49 aber zu teuer.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15109 - 10. Dezember 2015 - 19:11 #

Genau so sehe ich das auch.

D43 15 Kenner - 3589 - 10. Dezember 2015 - 19:28 #

5 Euro ist der Abonnenten preis mit allen Extras, das Abo Basic hätte viel simpler sein müssen. Einfach nur ohne Werbung und fertig.

Dabei geht es nicht direkt ums unterstützen sondern um einen Ausgleich für die ruhe vor der Werbung. Das Problem sind doch fehlende einnahmen durch Werbung wegen werbeblockern.
2 Euro sollen nur eine faire alternative darstellen.

Ich war ja Abonnent und auch Spender, mir gefallen nur die exlusiven Inhalte weniger und bin von der Vollversion Idee enttäusch.

Triforce (unregistriert) 10. Dezember 2015 - 21:01 #

Sorry, aber Jörg betreibt nicht die Münchener Tafel, sondern eine Website über Videospiele. Und wenn einen Stunde der Kritiker und Abo-Tests zu PC-Spielen nicht interessieren dann gibt es keine moralische Verpflichtung ein Abo abzuschließen. Die Werbefreiheit müsste man ja nicht Abo nennen, das ist für mich etwas anderes.

Für manche Menschen können auch 5 Euro viel Geld sein, hab damals als Student von 300 Euro im Monat Miete und Essen bezahlt. Da dreht man jeden Cent zweimal um.

ganga Community-Moderator - P - 16117 - 11. Dezember 2015 - 0:53 #

Ich hatte als Student auch nicht mega viel Geld wenn auch nicht so knapp wie bei dir vllt. Trotzdem stimme ich dem obigen Argument zu dass sich jeder 4,50 im Monat leisten kann wenn er es denn will.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33999 - 11. Dezember 2015 - 16:30 #

Habe ich irgendwo eine moralische Verpflichtung erwähnt? Nein, es gibt selbstverständlich überhaupt keine Verpflichtung bei GG ein Abo abzuschließen.

Ich sage nur, jeder kann sich die 4,49 Euro leisten. Auch Studenten.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15109 - 11. Dezember 2015 - 16:39 #

Manchmal fragt man sich schon, ob Kommentare bei vollem Bewusstsein gelesen werden, oder?

joker0222 28 Endgamer - P - 98306 - 11. Dezember 2015 - 17:39 #

4,49 klingt zwar wenig, aber nur dafür bekommst du auch Nichts.
Ein Problem wird da eher sein, erst mal die rd. 50 Euro auf einmal abzudrücken um auf diesen rechnerischen Monatsbeitrag zu kommen. Das stelle ich mir bei jemandem mit Grundsicherung als nicht ganz so einfach vor, denn damit könnte man sich ja auch diverses Lebensnotwendigere kaufen.

Das wird auch bei den 2 Euro fürs Abo-Basic öfter mal unterschlagen, nämlich dass dieser Preis nur gegolten hat, wenn man erst mal 24 Euro auf einmal bezahlt hat. Und das dafür viele nicht bereit sind, wundert mich jetzt nicht allzu sehr.

floppi 22 AAA-Gamer - P - 33999 - 11. Dezember 2015 - 18:36 #

Das stimmt, unmöglich ist aber auch das nicht. Zumal ja auch eine monatliche Zahlungsweise für 5,99 Euro möglich ist. Liegt zwar über der, meines Erachtens, psychologischen Grenze von 5 Euro ist aber genauso drin wie 4,49 Euro.

D43 15 Kenner - 3589 - 10. Dezember 2015 - 19:21 #

Natürlich habe ich dem downgraden meines abos nicht entgegengefiebert, ich wollte nur die tage umsteigen und es war ja nicht vorher ersichtlich das es beendet wird (basic).

Des weiteren war ich nicht nur Abonnent sondern auch Spender was meinen willen euch auch so unterstützen untermauern sollte.

Und warum keine Option eingeführt wird für zb. Die besagten 2 Euro die werbefrei zu bekommen und sonst nichts ist mir nicht ersichtlich. Ist es ein großer Aufwand das ins Profil zu integrieren?

So gäbe es eben Abonnenten die auch ihre Vorzüge genießen ( freispiele, sdk ect. ) und eben Benutzer die gerne ohne Werbung bei euch mitmachen und dafür auch bezahlen. Dein langer lästert zum Thema addblock behandelt doch das Problem das Nutzer werbefrei surfen möchten aber dafür eben auch ein obolus fällig wird durch fehlende einnahmen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340105 - 10. Dezember 2015 - 20:47 #

Es waren für 2 Euro mit SdK-Vorteil und Wunschartikel-Teilnahme zuwenig Nutzer, als dass es sich gelohnt hätte. Mit 2 Euro ohne SdK-Vorteil und Wunschartikel-Teilnahme wären es doch nicht mehr geworden.

Der Aufwand dahinter ist natürlich nicht, eine Flag im Profil auf 0 oder 1 stehen zu haben. Sondern das Anbieten, Bewerben, Einbuchen.

Ich würde dir das gerne weiter anbieten und dein Geld bekommen. Aber leider gibt es deutlich zuwenige User wie dich, und das lohnt einfach den Aufwand nicht.

D43 15 Kenner - 3589 - 10. Dezember 2015 - 21:38 #

Schade, aber ich bleib natürlich hier bei euch und erdulde dafür etwas Werbung und spende bzw schließe vll bei der nächsten Aktion wieder mal ein Abo ab. :)

Borin 13 Koop-Gamer - 1777 - 11. Dezember 2015 - 9:26 #

Ich muss auch sagen, dass ich das Abo-Basic zu unattraktiv fand. GG ist die einzige Seite, auf der ich keinen Blocker verwende, ab und zu klicke ich auch mal eine Werbung an. Die finde ich recht unaufdringlich im Verhältnis zu anderen Gamingseiten. Und die SdK mag ich zwar sehr, da ich aber keinen aktuellen Rechner habe und noch viele ältere Spiele auf der PS3 spiele, komme ich noch gut mit den alten SdKs aus und kann dann immer die paar Wochen warten, um mich Euch just for fun anzusehen.

Claus 29 Meinungsführer - - 119248 - 10. Dezember 2015 - 18:43 #

Es war aber dich schon mehr aks nur Werbefreiheit, das AboBasic.
Mach doch noch mal einen neuen, unkomplizierten Versuch, nur mit / für Werbefreiheit.

D43 15 Kenner - 3589 - 10. Dezember 2015 - 19:22 #

Genau dann sparen Sie sich auch die doppelte Arbeit bei der Video Verwaltung ect.

pbay 17 Shapeshifter - 6005 - 10. Dezember 2015 - 20:14 #

Mal ein Gedanke: Nutzer des Basic-Abos dürften zu den GG-Vielnutzern zählen. Sonst würde sie die Werbung vermutlich nicht stören. Vielnutzer haben (ebenso vermutlich) einen relativ hohen Werbewert. Ich könnte mir vorstellen, dass die Werbefreiheit dieser aktiven User GG einfach mehr "kostet", als 2€ monatlich. Jörg schreibt ja, dass nur, wenn alle derzeitigen Premiumabonnenten ein Förderabo hätten, er die Seite drittmittelfrei betreiben könnte. Hinter der Abschaffung des Basic-Abo stand vielleicht die Hoffnung, dass sich die Basic-Nutzer für ein Upgrade begeistern lassen. Und wenn nicht, dass sie wenigstens wieder Werbung sehen, die am Ende vielleicht mehr Geld einspielt.

Fazit: Ich halte eine Rückkehr des Basic-Abos für derzeit unwahrscheinlich ;)

g3rr0r 14 Komm-Experte - P - 1875 - 10. Dezember 2015 - 18:38 #

Naja ich wünsch euch viel Glück damit. Bin aber noch im Besitz und werde es voerst auch bleiben. Von daher hoffe ich dass man dadurch doch noch den ein oder anderen dazu Bewegen kann :)

cyco99 13 Koop-Gamer - P - 1595 - 11. Dezember 2015 - 0:14 #

Ich warte dann mal lieber auf eine Alt-Abo-Aktion ;-)

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 11. Dezember 2015 - 4:19 #

Hm, echt schade dass man als Konsolennutzer bis auf wenige Gewinnspiele wenig von den Aktionen hat. Ist der PC User Anteil mittlerweile so dominant oder wird davon ausgegangen dass eh jeder einen PC zu Hause hat.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340105 - 11. Dezember 2015 - 11:16 #

Der PC ist der kleinste gemeinsame Nenner, weswegen wir generell PC-Vollversionen anbieten, und im Einzelfall zusätzlich auch mal eine Konsolen-VV.

Aber ansonsten verstehe ich nicht ganz, was du meinst: Dies ist die erste Aktion überhaupt, wo eine zusätzliche Vollversion angeboten wird, und die ist in der Tat PC-only. Insoweit kann ich nicht nachvollziehen, dass man als Konsolennutzer wenig von den Aktionen hätte.

Schau dir doch mal die letzte Neuabonnenten-Aktion oder die letzte Bestandsabonnenten-Aktion an, sind beide nicht sehr lange her. Da war nichts PC-exklusiv, was insbesondere bei T-Shirts ja auch etwas schwerfällt :-)

Ardrianer 19 Megatalent - 18980 - 14. Dezember 2015 - 17:40 #

Bin ja eh Altabonnent und besitze außerdem beide Spiele. Schöne Aktion ist es allemal.

falagar 09 Triple-Talent - 287 - 16. Dezember 2015 - 23:32 #

Ich habe jetzt einfach mal ein Abo abgeschlossen, mal sehen wie oft ich zwischen den Jahren dafür Zeit habe.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15109 - 17. Dezember 2015 - 18:30 #

Das Abo ist sehr pflegeleicht, nur einmal im Jahr füttern, nix Gassi, oder andere Verpflichtungen.

Myxim 15 Kenner - P - 2804 - 20. Dezember 2015 - 9:24 #

Dann mal willkommen im Kreis der Abonenten.

Desotho 15 Kenner - P - 3801 - 19. Dezember 2015 - 13:40 #

Ich wunder mich ja immer, dass sowas in der heutigen Zeit noch zieht - aber scheint ja der Fall zu sein.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340105 - 19. Dezember 2015 - 14:08 #

Die Reaktionen sind überschaubar, aber jedes einzelne Abo hilft :-)

lolaldanee 13 Koop-Gamer - 1280 - 19. Dezember 2015 - 17:02 #

coole sache das, davon wusste ich ja gar nichts als ich mein abo abgeschlossen hatte
nette überraschung :) danke

Lokisan 08 Versteher - P - 227 - 28. Dezember 2015 - 11:00 #

So, habe mir das jetzt lange genug aus den Schatten heraus angesehen, eure Artikel geschnorrt und die Videos verschmäht, die erst in 24 Jahren für den nicht zahlenden Pleb freigegeben werden. Aber bei so einer genialen Aktion kann ich dann auch nicht mehr an mich halten :), damit habt Ihr mich jetzt auch mindestens 3 Monate an der Backe!

Cheers und vielen Dank!

steever 16 Übertalent - P - 5648 - 28. Dezember 2015 - 11:01 #

Willkommen und viel Spaß. :)

Maulwurfn Community-Moderator - P - 15109 - 28. Dezember 2015 - 11:20 #

Dann viel Spass, hast einige Videos nachzuholen!

Lokisan 08 Versteher - P - 227 - 28. Dezember 2015 - 11:45 #

Vielen Dank euch und ja, da gibt es wahrlich eine Menge Material nachzuholen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Adventure
Point-and-Click-Adventure
ab 12 freigegeben
16
Animation Arts Creative
Deep Silver
20.08.2010
Link
9.0
8.2
AndroidiOSPC