Runes of Magic-Erweiterung mit erfolgreichem Start

PC
Bild von Razyl
Razyl 9226 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

23. September 2009 - 13:51 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Runes of Magic: Chapter 2 - The Elven Prophecy ab 14,90 € bei Amazon.de kaufen.

Vorige Woche erschien zum erfolgreichen Free-2-Play-MMO Runes of Magic die erste große Erweiterung "Chapter II - The Elven Prophecy". Normalerweise kann man diese sich einfach herunter laden bzw. mit dem Runes of Magic-Launcher updaten lassen, jedoch gibt es auch eine Retailversion von der Erweiterung. Diese kostet 10 Euro und enthält eine DVD, womit man das Spiel installieren kann, ein Handbuch, eine Weltkarte im Posterformat, 1 Mantikor-Haustier, ein Donnerkriegsreittier für 7 Tage und andere Dinge, die sonst nur im Itemshop kaufbar sind.

Nach nur einer Woche konnte sich die Retail-Version in den GfK-Budgetcharts auf Platz eins setzen. Dabei hat das Spiel sogar mehr Versionen verkaufen können, als das in derselben Woche erschienene Need for Speed Shift. Eindeutig abgeschlagen hinter der Runes of Magic Erweiterung kommt EA's Fußball Manager 09 in der Classic Variante und danach World of Warcraft.
Die GfK-Budget Charts beinhalten alle Spiele die weniger als 28 Euro kosten.

Offensichtlich ist es uns erneut gelungen, ein hochattraktives Paket aus neuen Features der Spielversion von Runes of Magic, beliebten Sammlerinhalten wie einer Weltkarte im Posterformat und teils exklusiven Ingame-Items wie einem virtuellen Begleittier und ähnlichen Boni für unsere Fans und für neue Spieler zu schnüren. Nach dem Charterfolg mit dem ersten Kapitel von Runes of Magic haben wir uns das Ziel gesetzt, diesen mit Chapter II - The Elven Prophecy noch zu toppen. Dafür haben wir unsere Aktivitäten im Marketing in den vergangenen Monaten und insbesondere um den Launch herum noch weiter intensiviert. Den ersten Platz in den GfK-Rankings werten wir als Beleg dafür, dass hochwertige MMOGs auch im Free-to-Play-Modell in gleicher Qualität wie Vollpreistitel betrieben werden können

so Andreas Weidenhaupt, der Vorstand und Chief Licensing Officer von Frogster.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit