The Division: Beta auf Anfang 2016 verschoben // Alpha-Test für die Xbox One startet morgen

PC XOne PS4 iOS Android
Bild von Denis Michel
Denis Michel 143380 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

8. Dezember 2015 - 14:28 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
The Division ab 14,79 € bei Amazon.de kaufen.

Eigentlich sollte bereits in diesem Monat die geschlossene Beta zum kommenden Online-Rollenspiel The Division (im E3-Bericht) starten. Wie der verantwortliche Entwickler und Publisher Ubisoft jedoch jüngst auf dem hauseigenen Blog bekannt gab, wird diese nun auf Anfang des kommenden Jahres verschoben. Gründe für diese Entscheidung nannte der Spielehersteller nicht und auch auf einen neuen Termin wollte man sich noch nicht festlegen.

Morgen, am 9. Dezember 2015, um 10:00 Uhr (deutscher Zeit) wird zunächst die geschlossene Alpha für das Spiel beginnen, mit der Ubisoft seine Online-Infrastruktur testen und das Feedback der Teilnehmer sammeln will. Der Test wird bis zum 12. Dezember 2015, um 9:00 Uhr andauern und ausschließlich für einige ausgewählte Xbox-One-Besitzer zugänglich sein. Vorbesteller werden als erste eingeladen, aber auch andere Spieler, die sich auf der offiziellen Website in die Warteliste eingetragen haben, können mit etwas Glück dabei sein.

Neues Material aus der Alpha-Phase wird aufgrund der NDA nicht (auf legalem Wege) im Netz verfügbar sein. Mit Livestreams und Let’s-Play-Videos aus dem anstehenden Test ist also vorerst nicht zu rechnen. Für diese Alpha wird der Client nur in englischer Sprache verfügbar sein. Die Installationsgröße beträgt rund 23,2 GB. Der Test soll nach Angaben der Entwickler mehr als nur die PvP-Bereiche aus der Dark Zone bieten. Weitere Details findet ihr unter dem Quellenlink.

Video:

Golmo 16 Übertalent - 4549 - 8. Dezember 2015 - 14:36 #

Oh je, ich denke an den Gerüchten ist dann wohl doch was dran!
(http://www.gamersglobal.de/news/107542/the-division-spiel-laut-insider-in-einem-sehr-schlechten-zustand)

Detractor 13 Koop-Gamer - 1288 - 8. Dezember 2015 - 14:56 #

Hab einen Zugang bekommen mal sehen wie es aussieht :)

Golmo 16 Übertalent - 4549 - 8. Dezember 2015 - 15:29 #

Für die Alpha morgen? Hui, da bin ich gespannt!

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14334 - 8. Dezember 2015 - 15:41 #

Schade und ich hatte mich so drauf gefreut.

wolverine 16 Übertalent - 4351 - 8. Dezember 2015 - 15:55 #

Angeblich schlechter Gesamtzustand? Na und? Selbst wenn's stimmt - und bislang sind das nunmal nur Gerüchte - ist das nix, was man nicht grundsätzlich lösen könnte und eine Verschiebung deutet aus meiner Sicht darauf hin, dass es jemanden gibt, der es gerne lösen möchte. Und das sind doch prinzipiell eher gute Nachrichten.

Solange niemand das fertige Spiel gespielt & getestet hat und mir sagt, es taugt absolut nix, glaube ich weiterhin daran, dass aus der IP noch was werden kann. Die Chance ist da, es muss sie nur jemand nutzen.

Baumkuchen 15 Kenner - 3548 - 8. Dezember 2015 - 17:54 #

So mancher scheint ein Problem damit zu haben, dass Spiele in Entwicklung nicht immer rund laufen und auch mal aus nicht näher genannten Gründen verschoben werden können - Ob nun die Grafik Probleme verursacht oder ob man noch dabei ist, das Gameplay auszubauen ist doch egal, so lange das finale Produkt gut spielbar ist.

Hätte Ubisoft damals Unity verschoben und ohne Fehler heraus gebracht, könnte ich heute Syndicate sicherlich auch noch im Coop spielen. Strikte Zeitpläne sind schlecht, sowas hier lässt mich aber kalt und ich freue mich weiterhin auf das Endprodukt!

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14334 - 8. Dezember 2015 - 19:24 #

Welches so oft verschobene Spiel war den hinter noch gut?

Baumkuchen 15 Kenner - 3548 - 8. Dezember 2015 - 21:22 #

Naja noch steht ja der derzeitige Releasetermin, wenn ich mich nicht irre. Es geht hier nur um eine Beta. Lässt dann natürlich auf mögliche Releaseverschiebungen schließen ;)

Bei Singleplayer-Titeln denke ich da spontan an Witcher 3. Sollte eigentlich schon im Oktober letzten Jahres erscheinen und ist im Mai gekommen.

Bei Multiplayer und MMOs ist so etwas aber sehr viel häufiger wenn nicht Standard. Und sowas ist eben The Division auch. Was davon nun gut ist, darf dann jeder für sich selbst beurteilen:
- Team Fortress 2 - Irgendwann kurz vor Jahrtausendwende sollte der Release sein, mehrmalig überarbeitet
- TESO, WildStar, GuildWars 2, Neverwinter um mal einige zu nennen.
Zu was zählt man eigentlich Final Fantasy 14 mit seiner Release-Katastrophe?

Vielleicht sollte man es aber mal einfach so machen wie Blizzard. Zum Releasedatum einfach mal die Klappe halten, bis man definiv weiß, dass es wirklich fertig ist! Von den Serverproblemen bei WoW und Diablo 3 insbesondere am Anfang reden wir aber mal nicht...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24758 - 9. Dezember 2015 - 0:38 #

Kameo: Elements of Power
Resident Evil 4
Red Dead Redemption
Fez
Killzone 2

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37155 - 9. Dezember 2015 - 13:41 #

(Fast) Alles von Valve und Blizzard. :D

Marulez 15 Kenner - P - 3419 - 8. Dezember 2015 - 15:58 #

Ein nicht allzu gutes Zeichen das es ein recht striktes NDA für die Alpha gibt.

falc410 14 Komm-Experte - 2462 - 8. Dezember 2015 - 17:29 #

Ist doch normal. Wird eh geleaked werden.

Desotho 16 Übertalent - P - 4060 - 9. Dezember 2015 - 0:24 #

Jup und auch Ubisoft muss sich klar werden dass es Leaks gibt und darüber berichtet werden wird.
Ev. ist es am Ende ja doch nicht so schlimm.

Nokrahs 16 Übertalent - 5766 - 8. Dezember 2015 - 16:07 #

Zu hoch geflogen und jetzt fallen sie. Könnte ja auf 2018 verschoben werden als Release Titel für die PS5. Vielleicht klappt es dann besser mit der Umsetzung.

Marulez 15 Kenner - P - 3419 - 8. Dezember 2015 - 16:23 #

Das macht UbiSoft immer wieder mit Ihrem Titeln. Grafik präsentieren, welche die nichtmal auf dem PC halten können.

Denis Michel Freier Redakteur - 143380 - 8. Dezember 2015 - 16:33 #

Auf dem PC könnte man sie durchaus liefern, schließlich werden diese auf den PCs präsentiert und wenn 1-2 Jahre später der Release erfolgt, ist das ursprüngliche "High-End-System" nur noch Mittelmaß.

Toxe 21 Motivator - P - 29541 - 8. Dezember 2015 - 17:06 #

Was vorher gezeigt wird sind aber oft auch Demos, die speziell zum Zeigen entwickelt werden und nicht das finale Spiel repräsentieren.

Denis Michel Freier Redakteur - 143380 - 8. Dezember 2015 - 17:32 #

Es sinst nicht nur oft, sondern sogar meitens Demos, die nicht das finale Ergebnis zeigen. Man sieht aber dennoch, dass ein leistungsstarker PC damit kein Problem hat. Nur kann man das Ding nicht einfach nur für High-End-PCs programmieren, das muss auch auf anderen Systemen laufen.^^

Aladan 22 AAA-Gamer - - 35616 - 9. Dezember 2015 - 7:27 #

Bin immer noch interessiert, werde das Thema weiter beobachten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
MaverickLabrador Nelson
News-Vorschlag: