Left 4 Dead: DLC erscheint am 29. September

PC 360
Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10252 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

23. September 2009 - 9:39 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Left 4 Dead ab 33,33 € bei Amazon.de kaufen.

In einer Pressemitteilung hat Valve-Marketing-Chef Doug Lombardi nun mitgeteilt, dass der zweite DLC (Downloadable Content) von Left 4 Dead kurz bevor steht: Am kommenden Dienstag, 29. September, wird das Update freigegeben, zeitgleich für PC und XBOX 360. Während PC-Spieler die neue Kampagne für lau über Steam herunterladen, werden Konsolenspieler mit rund sieben Euro zur Kasse gebeten.

Die neue Kampagne "Crash Course" enthält natürlich wieder Single-, Mutliplayer- und Versus-Modus (Spieler gegen Spieler). Valve löst damit sein Versprechen ein, Left 4 Dead noch weiter zu unterstützen, statt nur das kommende Left 4 Dead 2 (weiter) zu entwickeln.

Die neue Kampagne soll in knapp 30 Minuten komplett durchzuspielen sein und damit wesentlich schneller, als die bisherigen. Das soll vorallem Spieler des Versus-Modus entgegen kommen, denen die bisherigen Kampagnen zu zeitaufwändig waren. Desweiteren werden die vorhandenen Kampagnen ein wenig gestrafft und ein Timer für die Spezialfähigkeiten der Zombies mitgeliefert.

Ceifer 13 Koop-Gamer - 1783 - 23. September 2009 - 11:14 #

Spieleschmieden werden normal nicht gefettet, aber Entwickler wie Doug Lombardi schon :)

Ansonsten gut!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33743 - 23. September 2009 - 14:39 #

...was ich eine ziemlich bescheuerte Regel finde, aber das nur nebenbei.

Was lese ich hier eigentlich immer, dass auch die bisherigen Kampagnen "gestrafft" werden sollen? Soweit ich weiß ist nur die neue kürzer als die alten, was soll an den anderen denn noch verändert werden?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73386 - 23. September 2009 - 22:07 #

Wäre mir auch neu, daß sich bei den bisherigen 4 Valve-Kampagnen etwas ändern sollte. Vielleicht ist es aber auch so gemeint, daß "Crash Course" die Handlung zwischen No Mercy (Mercy Hospital) und Death Toll (Todeszone) verbindet - und einem somit die Handlung "gestraffter" vorkommt.

Jedenfalls freu ich mich schon auf das neue DLC.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33743 - 24. September 2009 - 22:57 #

Gerade habe ich den Original-Text der Pressemitteilung gelesen:

"While containing both Survival maps and a Co-operative Campaign, the primary goal of Crash Course is to deliver a complete Versus mode experience in just 30 minutes, resulting in a streamlined version of the game's existing Versus campaigns. A recharge timer for infected teammates has also been added, and item spawn behavior has changed for more balanced gameplay."

Na ja, mal abwarten, ist ja bald so weit.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit