Game Awards: Telltale kündigt Episoden-Adventure mit Batman an // Video-Trailer veröffentlicht

PC XOne PS4 iOS Android
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 287137 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

4. Dezember 2015 - 7:59 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Batman - The Telltale Series - Staffel 1 - Episode 1 - Reich der Schatten ab 17,15 € bei Amazon.de kaufen.

Update 21:35: Wir haben den auf der Game-Awards-Show gezeigten Trailer eingefügt.

Im Rahmen des VGX-Nachfolgers The Game Awards nutzten einmal mehr diverse Hersteller die Chance, ihre kommenden Projekte zu enthüllen. Das tat auch die kalifornische Spieleschmiede Telltale Games, die einen kurzen Teaser-Trailer zu ihrem neuen Episoden-Abenteuer zu Batman zeigten. Ob das auch der finale Titel des Spiels sein wird, steht aktuell noch nicht fest. Unbekannt ist zudem, wie viele Episoden die im kommenden Jahr startende Staffel umfassen wird. Auch die Plattformen wurden noch nicht konkret benannt, neben Windows-PC und Mac OS X sollen aber auch Konsolen und mobile Geräte mit bedacht werden. Gemessen an den unterstützten Plattformen der letzten Telltale-Spiele könnten neben PS4 und Xbox One auch noch Xbox 360 und PS3, eventuell auch PS Vita und WiiU dazu zählen.

Mit der Batman-Reihe widmet sich Telltale Games einer weiteren großen Marke, wobei die Lizenz im konkreten Fall wohl auf der DC-Comicserie basiert und nicht auf den Filmen von Christopher Nolan. Mit Comic-Adaptionen kennt sich Telltale indes gut aus. Während das Episoden-Abenteuer Game of Thrones auf der gleichnamigen TV-Serie basiert, arbeitete Telltale Games in der Vergangenheit unter anderem an Umsetzungen der Comicreihen Bone, gemeinsam mit Schöpfer Steve Purcell an Sam & Max oder mit The Wolf Among Us an einer Adaption der Fables-Reihe. Bereits für zwei Staffeln zu The Walking Dead gab es zudem eine Kooperation mit Skybound Entertainment, der Vermarktungsfirma der Reihe von Serienschöpfer Robert Kirkman.

Dass die Batman-Reihe von Telltale spielerisch in dieselbe Kerbe schlagen wird wie alle anderen Spiele der Kalifornier in den letzten paar Jahren auch, deutet zumindest die Einordnung der Reihe durch Telltale-CEO Kevin Brunner in die Kategorie "interactive Storytelling" an. Details hierzu sind jedoch ebenfalls noch nicht bekannt. Eine längere Version des unten eingebundenen Teaser-Trailers soll innerhalb der kommenden Tage veröffentlicht werden.

Video:

McSpain 21 Motivator - 27128 - 4. Dezember 2015 - 8:11 #

Sicher ohne Batpanzer-Sequenzen. Da können also die ganzen Kritiker aus Arkham Knight beruhigt sein.

Die Frage bleibt allerdings ob ich nur zwischen "Batman tötet X nicht" und "Batman tötet Y nicht" wählen kann. ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12436 - 4. Dezember 2015 - 8:16 #

Frage ist eigentlich egal weil X oder Y spätestens in der nachfolgenden Episode eh stirbt. ;)

McSpain 21 Motivator - 27128 - 4. Dezember 2015 - 8:18 #

Es ist Batman also meinst du wohl "Nicht Stirbt". Es sterben nur Batmans Eltern.

euph 23 Langzeituser - P - 40081 - 4. Dezember 2015 - 8:19 #

Aber Batman bringt doch niemand um, der betäubt doch immer nur ;-)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12436 - 4. Dezember 2015 - 8:37 #

Dann macht es halt ein anderer, seit ja wieder kleinlich :p

McSpain 21 Motivator - 27128 - 4. Dezember 2015 - 9:34 #

seid. *kleinlich sei* Sorry, ist nicht meine Art, aber hier war die Vorlage zu verlockend. ;)

Nudeldampfhirn 14 Komm-Experte - P - 2367 - 4. Dezember 2015 - 13:09 #

Hehe :D Ich hab mir dafür eine kleine Eselsbrücke gebaut - seit mit t immer nur dann, wenn es etwas mit Zeit zu tun hat. Abgeleitet von time im englischen. Vielleicht hilfts ja noch wem :)

wolverine 16 Übertalent - P - 4333 - 4. Dezember 2015 - 8:17 #

Telltale? Batman? Gekauft! :D

hachel (unregistriert) 4. Dezember 2015 - 11:35 #

GEILGEILGEIL JAJAJA <3 her damit :D

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 33976 - 5. Dezember 2015 - 22:13 #

Spätestens in irgendeinem Sale. ;)

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 12108 - 4. Dezember 2015 - 8:22 #

Klingt gut, habe ich Lust drauf, wobei man sich ja in den letzten Jahren nicht über zu wenig oder schlechte batman-Spiele beklagen kann.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15377 - 4. Dezember 2015 - 8:34 #

Irgendwie werden die Episoden QTE Adventures von Telltale langsam inflationär.
"interactive Storytelling" benötigen keinen Riesen Entwicklungsaufwand und können am laufenden Band produziert werden.
Mal schauen was danach kommt, Star Trek, CSI oder Emergency Room? ;-)

Kriesing 19 Megatalent - - 14090 - 4. Dezember 2015 - 11:00 #

Gefühlt verwursten die alles was eine Lizenz hat und Geld bringt. Mich spricht dieser ganze Telltale-Kram ja überhaupt nicht an aber bei Telltale - Minesweeper-Story würde ich mir das vielleicht noch mal überlegen.^^

invincible warrior 13 Koop-Gamer - 1262 - 5. Dezember 2015 - 3:53 #

Ich wollte schon immer Arcade Adventure! Da spielt man dann zuerst Commander Ping, der im Pong Paddle lebt, der dann zur einzigen Hoffnung der Erde wird und die Space Invaders aufhalten muss. Doch dann stellt sich heraus, dass einige Aliens auf der Erde gelandet sind und diese nur durch ein Riesenfressraumschiff aufgehalten werden können. Doch die Aliens haben die Städte dann so verwüstet, dass die wieder aufgebaut werden müssen, kosteneffektiv natürlich als Blöcke...

falc410 14 Komm-Experte - 2380 - 4. Dezember 2015 - 8:36 #

Auch wenn ich Batman mag - ich ärgere mich jedesmal wieder ein Telltale Spiel gekauft zu haben. Die Spiele sind, bis auf die Story, leider alle Schrott. Sam & Max war ja wenigstens noch ein (seichtes) Adventure, Jurassic Park (obwohl von vielen gehasst) hatte wenigstens noch fordernde Quicktime Events und ein paar Szenen in denen man etwas erkunden konnte. Aber seitdem werden die Spieler immer mieser!

Ich rege mich gerade so über GoT auf. Man kann fast nie den Charakter steuern, alles ist vorgegeben, egal wie man sich entscheidet. Es wäre mal toll wenn keiner oder beide Charaktere sterben könnten, je nachdem wie gut ich vorher "gespielt" habe. Da hätte man ein richtiges Adventure draus machen können, oder wenigstens etwas wie Heavy Rain oder Until Dawn. Aber das ist einfach nur lächerlich. Wenn ich noch einmal lese "Charakter X wird sich das merken" - ja nix merkt der sich.

Und dann haben sie es seit Walking Dead nicht hinbekommen alle Entscheidungen von Episode zu Episode korrekt zu übernehmen (dabei sind das doch nicht so viele!). Wenn man eine neue Episode startet bekommt man einen Rückblick und stellt fest dass der Charakter auf einmal anders antwortet als man ausgewählt hatte (nicht in den großen Entscheidungen sondern in den normalen Konversationen). Klar fällt einem das nicht auf wenn man 6 Monate auf die nächste Episode gewartet hat, aber wenn man es am Stück spielt dann schon.

Ab jetzt wird Telltale wirklich nur noch als Lets Play konsumiert. Die haben es nicht anders verdient. Sollen endlich mal Gameplay einbauen und die Grafik und Steuerung verbessern. Vorher wird nichts mehr gekauft.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 10458 - 4. Dezember 2015 - 9:06 #

jup, sehe ich ähnlich. bisher scheint telltale nicht zu begreifen, dass sie durch mangelnden spielinhalt (und damit auch entscheidungsfreiheit) ihre arbeit entwerten. denn schlussendlich bleibt dann nämlich nur noch ein minimal interaktiver film übrig, der mit tatsächlich nicht konkurrieren kann und auch kein alleinstellungsmerkmal mehr hat (bis auf die schlechte grafik, höhö). telltale sollte sich mal Life Is Strange und Dreamfall Chapters angucken, ihre spiele im vergleich sind ja mittlerweile regelrecht stumpfsinnig.

Borin 13 Koop-Gamer - 1709 - 4. Dezember 2015 - 9:10 #

GoT ist vielleicht aber auch nur besonders schlecht. Bei TWOU hatte ich nicht den Eindruck, dass die Dialoge anders verlaufen sind. Bei GoT war das aber der Fall.
Und "wird sich das merken" ist auch besonders bescheuert:
1. Dass der Charakter sich das merkt, kann man ja wohl erwarten. Wieso bestellt mich z.B. Cersei denn ein und redet mit mir, wenn sie sich nicht merkt, was ich antworte? Wie sollen sondt überhaupt Dialoge funktionieren?
2. Dass ein Charakter sich bei GoT was merkt heisst offensichtlich nicht, dass daraus auch irgendwas für ihn folgt. Da stimme ich Dir auch zu.

McSpain 21 Motivator - 27128 - 4. Dezember 2015 - 9:35 #

GoT ist auch nicht besonders schön. Tales from the Borderlands hingegen ist eins meiner 3 GOTY-Kandidaten.

falc410 14 Komm-Experte - 2380 - 4. Dezember 2015 - 11:25 #

Tales from the Borderlands ist das einzige Telltale Spiel welches ich noch nicht gespielt habe. Aber alles dazwischen war wie gesagt von der Story her ganz nett, aber ich habe mich jedesmal erneut geärgert Geld dafür ausgegeben zu haben. Vor Allem sollten technische Probleme mit den Savegames endlich der Vergangenheit angehören.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 29318 - 4. Dezember 2015 - 13:25 #

Wenn ich Dich richtig verstanden habe, ist Dein Hauptproblem mit den TT-Spielen das Gameplay. Dann kannst Du Dir auch getrost den Ausflug nach Pandora sparen. Die Story und die Inszenierung sind zwar ganz weit vorne, aber das Gameplay natürlich ein typisches TT-Spiel.

Mike H. 14 Komm-Experte - 2266 - 4. Dezember 2015 - 8:47 #

Schade, ich hätte mich über ein weiteres Spiel im Fables-Universum weit mehr gefreut, bspw. eine Fortsetzung von The Wolf Among Us. Batman ist doch nun wirklich ausgelutscht bis zum Gehtnichtmehr.

Borin 13 Koop-Gamer - 1709 - 4. Dezember 2015 - 9:03 #

Ich hätte auch lieber eine Fortsetzung von TWAU. Aber Batman wird wie GoT einfach wegen des Namens viel mehr Leute erreichen.

McSpain 21 Motivator - 27128 - 4. Dezember 2015 - 9:36 #

Die Fortsetzung von TWAU sind ja die Comics. Aber ein weiteres Fables-Spiel nehme ich auch gerne. Und natürlich noch 4 Staffeln Borderlands.

Borin 13 Koop-Gamer - 1709 - 4. Dezember 2015 - 10:12 #

In dem Spiel gibt es schon Abweichungen von der Comicgeschichte. Ich habe das jetzt nicht mehr genau im Kopf, aber an einigen Stellen im Spiel habe ich mir gedacht "wie geht das denn jetzt mit dem zusammen, was in den ersten beiden TPBs steht?"

Red Dox 16 Übertalent - 4169 - 4. Dezember 2015 - 16:02 #

Das Spiel war eh Prequel zu den Comics und das Ende ja zudem auch nicht glasklar. Da kann man noch genug Stories in den Prequelbereich reinquetschen, so denn man will ;)

Borin 13 Koop-Gamer - 1709 - 6. Dezember 2015 - 20:02 #

War mir damals gar nicht aufgefallen. Ich hatte das nach dem ersten TPB verortet, wegen irgendeiner Sache, die Bluebeard erwähnt/macht. Aber jetzt habe ich nach Deinem Hinweis mal gesucht und bin darauf gestoßen, dass es ein Prequel ist. Habe ich mich wohl geirrt.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74477 - 4. Dezember 2015 - 8:48 #

http://www.bilder-upload.eu/upload/be15dd-1449216329.jpg

Ich bin jedenfalls gespannt :).

mrkhfloppy 22 AAA-Gamer - P - 31006 - 4. Dezember 2015 - 9:00 #

Das könnte wieder was für mich sein. An sich mag ich die Telltale-Spiele, aber nur The Wolf Among Us sprach mich vom Setting her an.

Mantarus 16 Übertalent - P - 4911 - 4. Dezember 2015 - 9:32 #

Need ... now!

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 13369 - 4. Dezember 2015 - 9:45 #

Wird das erste Game sein was ich von TellTale Games spielen werde.

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6015 - 4. Dezember 2015 - 9:49 #

Ein Telltale-Batman ist so ziemlich das letzte, was ich brauche.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 34952 - 4. Dezember 2015 - 9:57 #

War nicht mal die Rede davon, dass Telltale was mit Marvel machen wird? Jetzt doch erst mal die Konkurrenz. Na ja, Lego macht auch beides, damit scheinen die keine Probleme zu haben. ;-)

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 29318 - 4. Dezember 2015 - 10:52 #

Ein Telltale-Batman ist so ziemlich das beste, was ich mir vorstellen kann.

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6015 - 4. Dezember 2015 - 11:54 #

Verrückter Kerl! ;-)

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 29318 - 4. Dezember 2015 - 12:46 #

Verdammt, Du hast mich durchschaut.

Borin 13 Koop-Gamer - 1709 - 4. Dezember 2015 - 12:09 #

Vorstellen kann ich mir auch anderes, z.B. ein Telltale Adventure in der GG-Redaktion. Das käme denen total entgegen: egal, wie man sich als Benjamin oder Christoph entscheidet, zum Schluss passiert eh das, was Jörg will ;-)

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 29318 - 4. Dezember 2015 - 12:45 #

Das könnte ein Stretchgoal für die Weihnachtsaktion werden :-)

Iceblueeye 14 Komm-Experte - P - 2636 - 4. Dezember 2015 - 12:01 #

Oh nein, nicht noch so ein Episoden-Ding mit derselben Engine und ohne Rätsel. Die Dinger hab ich ja sowas von über. So geil die Lizenz auch ist.

Politician 12 Trollwächter - 1108 - 4. Dezember 2015 - 12:17 #

Schade dass Telltale immermehr auf Masse setzt. Es war bei bei TWD gut, dass sie ein Konzept entwickelt haben und es ordentlich umgesetzt haben, aber man merkt Telltale keinerlei Wille zur Verbesserung des eigenen Konzepts an. Da wird lieber versucht mit möglichst viele Serien möglichst viel Geld aus den Spieler herauszuschlagen eher sie das Konzept entgültig satt haben. Sicher, ein Spiel zu entwickeln, dass den eigenen Versprechungen in Bezug auf die Entscheidungsfreiheit entspricht, ist schwer. Aber wenn man sich auf 2-3 Serien gleichzeitig fokusieren würde, wäre es möglich in dieser Beziehung Verbesserungen zu bewirken.
Ich werde mir jedenfalls keine Telltale-Spiele mehr kaufen, da mir die Variation im Spieledesign einfach zu gering ist. Auch interaktive Filme können mehr!

Desotho 15 Kenner - 3456 - 4. Dezember 2015 - 12:26 #

Und wieder nudeln sie eine Lizenz durch. Ich hatte gehofft sie machen irgendwann auch mal was eigenes.

Mike H. 14 Komm-Experte - 2266 - 4. Dezember 2015 - 13:24 #

Das ist ja ebenfalls geplant. Offenbar eine Verbindung zwischen einem neuen Spiel und einer eigenen TV-Serie.

http://www.avclub.com/article/telltale-finally-just-make-its-own-tv-show-s-also--215713

Desotho 15 Kenner - 3456 - 4. Dezember 2015 - 18:36 #

Auch wenn ich von diesen Serien-Spiel Kombos bisher nichts halte, wäre das in der Tat dann mal was mutigeres und ich begrüße das :)

Despair 16 Übertalent - 4551 - 4. Dezember 2015 - 12:46 #

Ich mag Telltale nach wie vor, aber ein Spiel über den spitzohrigen Capeträger kann ich getrost auslassen. Erstens ist der in den letzten Jahren stark überpräsent, zweitens mag ich ihn nicht besonders. :D

Komischerweise gefällt mir aber die TV-Serie "Gotham". Das wäre doch mal Stoff für eine Telltale-Versoftung.

Marulez 15 Kenner - P - 3037 - 4. Dezember 2015 - 14:35 #

Wie diese ganzen Telltale Dinger an mit bisher veorbeigingen. Vllt. teste ich es mal an.

Makariel 19 Megatalent - P - 13791 - 4. Dezember 2015 - 15:12 #

lol das Interview am Ende vom Video...

"... you're performing later?"
"Yeah, later."
"So..."

:D

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 31304 - 4. Dezember 2015 - 15:43 #

Mir machen die Telltale-Spiele immer noch Spaß und Batman ist eh super. Ich freu mich drauf. :)

ronnymiller 12 Trollwächter - 871 - 4. Dezember 2015 - 21:14 #

Ich hoffe auf eine neue Grafik-Engine.

Deepstar 15 Kenner - P - 2727 - 4. Dezember 2015 - 23:10 #

Telltale und Adventure?

Findet den Fehler.

Telltale sind nur noch seichte interaktive Filme... mit Adventures hat das seit den ersten Telltale Spielen aber nix mehr am Hut.
Mal schauen ob mit Batman wieder etwas Schwung reinkommt.

Wenn es die Ubisoft-Formel gibt, dann gibt es erst Recht eine Telltale Formel. Gibt Dialoge und Rätsel die jedes Spiel von neuem vorkommen. Und es werden immer mehr. Man bekommt immer mehr das Gefühl, dass man nur noch ein Skinpack spielt.

Despair 16 Übertalent - 4551 - 5. Dezember 2015 - 11:38 #

Neuer Schwung mit Superhelden-Quatsch?

Findet den Fehler.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 34952 - 6. Dezember 2015 - 0:17 #

Superhelden sind prinzipiell Quatsch, weil Despair sie nicht mag.

Finde den Fehler.

Despair 16 Übertalent - 4551 - 6. Dezember 2015 - 12:05 #

So sieht's aus :kaffee:

Aber ernsthaft: Nenn' mir doch mal eine innovative Superhelden-Story mit einem klassischen, strumpfbehosten Helden. Ich wage zu behaupten, dass du weder im Film- noch im Spielebereich fündig werden wirst.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 34952 - 6. Dezember 2015 - 18:24 #

Die Story von Captain America: The Winter Soldier war ziemlich gut. Und das, obwohl ich den Helden eigentlich nicht mag.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 31304 - 5. Dezember 2015 - 12:46 #

Rätsel gibt es doch gar keine mehr, also können die auch nicht immer wieder vorkommen. :D

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11046 - 4. Dezember 2015 - 23:36 #

Ich hatte ja auf ein neues Batman-Spiel gehofft...schade. :kaffee:

Brezel 11 Forenversteher - 589 - 4. Dezember 2015 - 23:43 #

"Update 21:35: Wir haben den auf der Game-Awards-Show gezeigten Trailer eingefügt." um die Uhrzeit hätte man ja auch mal mit der original Quelle rechnen können, die mittlerweile verfügbar ist, nicht mit einem Livestreammitschitt.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6816 - 5. Dezember 2015 - 1:00 #

Also mich freut es :)

Cobra 16 Übertalent - 4621 - 5. Dezember 2015 - 9:25 #

Hört sich interessant an

Mabeo 13 Koop-Gamer - P - 1704 - 5. Dezember 2015 - 11:26 #

Batman?! Wartet denn nicht alle Welt auf ein Telltale-Spongebob?

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10194 - 5. Dezember 2015 - 16:45 #

Werds mir sicher mal anschauen

Xalloc 15 Kenner - 2862 - 5. Dezember 2015 - 23:49 #

Deadmau5 woohooo

...

sorry :D

Walter Paddick 10 Kommunikator - 370 - 9. Dezember 2015 - 21:23 #

TellTale Spiele mag ich eigentlich. Allerdings kann ich mit dem ganzen Superhelden Zeug überhaupt nichts anfangen. Egal ob Marvel, oder das hier. Das ist einfach alles so extrem öde. Alleine bei den Filmen kommt mir das Gruseln.
Telltale sollte sich mal an Star Trek heranwagen, da wäre ich sofort dabei. Auch Tales from the Borderlands können sie gern fortsetzen.

Xalloc 15 Kenner - 2862 - 9. Dezember 2015 - 23:43 #

Tales from the Borderlands Fortsetzung wäre klasse! Star Trek habe ich nie wirklich geguckt. Ich wäre ja für Stargate ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
euphLabrador NelsonJörg Langer
News-Vorschlag: