Vampyr: Der Doktor und das liebe Blut, Entwickler spricht über Details zur Story

PC XOne PS4
Bild von schlammonster
schlammonster 51629 EXP - 24 Trolljäger,R9,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

3. Dezember 2015 - 2:16 — vor 24 Wochen zuletzt aktualisiert

Kaum hat Dontnod die finale Episode seines Episoden-Adventures Life is Strange (zum Test der ersten Episode, Note: 8.0) veröffentlicht, schon werden neue Details zum nächsten Titel des Studios lanciert: Das im Action-RPG-Genre angesiedelte Vampyr, welches in Zusammenarbeit mit dem Publisher Focus Home Interactive entsteht. Dass an diesem Titel gearbeitet wird, ist bereits seit längerer Zeit bekannt (mehr in unserer News Remember-Me-Macher arbeiten an Action-Rollenspiel), nun veröffentlichte Entwicklungsleiter Philippe Moreau in einem kurzen Artikel auf dem europäischen Playstation Blog Details zur Hintergrundgeschichte. Die ersten veröffentlichten Bilder, könnt ihr euch in unserer Galerie zum Spiel anschauen.

Laut Moreau wollen die Entwickler "eine wirklich grausige Geschichte über Vampire erzählen". Als passendes Umfeld dafür haben sie sich London im Jahr 1918, kurz nach Ende des ersten Weltkriegs, auserkoren. In dieser Zeit wütete die Spanische Grippe in Englands Hauptstadt und forderte tausende von Opfern. Für dieses Szenario haben die Spielemacher intensiv über London zu Beginn des 20. Jahrhunderts recherchiert, ihr besonderes Augenmerk galt dabei den medizinischen und wissenschaftlichen Gegebenheiten dieser Zeit. Denn in Vampyr verkörpert ihr Jonathan Reid, einen Wissenschaftler und Chirurgen aus dem Krieg, der sich auf Bluttransfusionen spezialisiert hat. Sein Antrieb für diese Spezialisierung: Jonathan ist ein Vampir.

Wie es zu Jonathans Vampirismus kam verrät Moreau leider nicht, nur dass er ständig zwischen seinem wissenschaftlichen Forscherdrang und seinem unnatürlichen Wesen hin und hergerissen ist:

Als ein vernünftiger Mensch will Reid sich mit dem Vampirismus auseinandersetzen und ihn verstehen. Im Grunde versucht er diesen als eine Krankheit zu verstehen und dementsprechend zu behandeln. Aber wenn ihr die Geschichte spielt, trefft ihr viele Charaktere und werdet entdecken, dass die Dinge viel ... organisierter, oder vorsätzlicher [als eine bloße Krankheit] sind.

Als Vampir müsst ihr euch natürlich um eure tägliche Ration Blut kümmern – und jede Person, die ihr im Spiel trefft, kann ein potentielles Opfer sein. Ob sie es wird, bleibt euch überlassen: "Unschuldige Menschen umzubringen ist leider der Preis für die Unsterblichkeit", so Moreau. Allerdings soll ein Großteil eurer Entscheidungen bei der Wahl eures Imbisses Einfluss auf den weiteren Verlauf der Geschichte im Spiel haben. Ihr solltet also lieber zweimal überlegen, bevor ihr euer Alter Ego zubeißen lasst.

Bis ihr Vampyr spielen könnt, müsst ihr euch noch etwas gedulden. Die Veröffentlichung des bereits vorsichtshalber mit einem vorläufigen "PEGI 18" versehenen Spiels für PC, Playstation 4 und Xbox One ist nicht vor 2017 geplant.

g3rr0r 13 Koop-Gamer - Abo - 1317 EXP - 3. Dezember 2015 - 6:25 #

Also ich freu mich drauf, hoffe es wird ein richtig gutes Vampir game.

euph 21 Motivator - Abo - 27714 EXP - 3. Dezember 2015 - 7:59 #

Klingt interessant, aber ist bis zur Veröffentlichung ja noch ein bisschen Zeit.

Kirkegard 19 Megatalent - Abo - 13788 EXP - 3. Dezember 2015 - 9:01 #

Seit dem alternativen Vampir - White Wolf Universum nervt es mich wenn "konventionelle" Vampire ihre Spender töten müssen um zu trinken.

COFzDeep 19 Megatalent - Abo - 14019 EXP - 6. Dezember 2015 - 10:59 #

Solange Vampire im Sonnenlicht elendig verbrennen statt nur dämlich zu glitzern ist mir alles andere egal ^^

Kirkegard 19 Megatalent - Abo - 13788 EXP - 6. Dezember 2015 - 14:06 #

Kaum zu glauben womit man Teenager so veraeppeln kann. ;-)

Kotanji 12 Trollwächter - 1017 EXP - 3. Dezember 2015 - 10:52 #

Ich bete so inständig, dass es endlich wieder ein großes Vampirspiel geben wird - ein gutes. Das erste nach 16 Jahren hoffentlich.

Kirkegard 19 Megatalent - Abo - 13788 EXP - 3. Dezember 2015 - 10:58 #

Ist Bloodlines schon so alt?

Vidar 18 Doppel-Voter - 11551 EXP - 3. Dezember 2015 - 13:07 #

Kirkegard 19 Megatalent - Abo - 13788 EXP - 3. Dezember 2015 - 13:37 #

Als ob ichs gewusst hätt

Golmo 13 Koop-Gamer - 1715 EXP - 3. Dezember 2015 - 14:07 #

Ich traue ein richtig gutes Spiel mit toller Story und vielen RPG Elementen diesem Entwickler leider nicht zu !

Gebt mir einfach ein Vampire the Masquerade Bloodlines Remastered und ich bin zufrieden :-)

Sp00kyFox 17 Shapeshifter - 8727 EXP - 3. Dezember 2015 - 16:14 #

geht mir umgekehrt. von Remember Me habe nur gutes gehört und das gilt ja trotz schwacher verkaufszahlen als echter geheimtipp. und mit Life Is Strange haben sie ein absolutes meisterwerk abgeliefert, was sich locker in meine persönliche liste der besten spiele auf platz 1 katapultiert hat. was dontnod jetzt in zukunft so anstellte, werde ich jedenfalls genau beobachten.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 10675 EXP - 3. Dezember 2015 - 17:37 #

Sehe ich auch so. Habe Remember me zwar leider noch immer nicht durchgespielt, kam damals was anderes dazwischen aber was ich gespielt habe hat mir besonders storymäßig sehr gefallen. Und Life is Strange habe ich viele Streams geschaut (irgendwann wohl auch mal selbst) und das ist wirklich nett.

Slaytanic 21 Motivator - Abo - 29667 EXP - 3. Dezember 2015 - 19:42 #

Geht mir auch so, da hoffe ich auf was wirklich richtig gutes.

joker0222 26 Spiele-Kenner - Abo - 65162 EXP - 3. Dezember 2015 - 20:08 #

Eben diesem Studio traue ich genau das zu. Remember Me war klasse. Life is Strange spricht mich zwar vom Szenario nicht an, aber dennoch gibt es viele Stimmen, die von einem Meisterwerk in Sachen Storytelling, Charakterdarstellung und Atmo reden.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 10675 EXP - 3. Dezember 2015 - 15:04 #

Action RPG heißt jetzt? Also sowas wie Victor Vran, Blood Knights oder Van Helsing nur diesmal als der Böse?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rollenspiel
Action-RPG
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Dontnod Entertainment
Focus Home Interactive
2017
Link
0.0
PCPS4XOne