PS Plus im Januar mit Grim Fandango Remastered, Hardware - Rivals und mehr

PS3 PS4 PSVita iOS MacOS
Bild von euph
euph 38652 EXP - 23 Langzeituser,R9,C10,A10,J8
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

31. Dezember 2015 - 12:55
Grim Fandango ab 11,95 € bei Amazon.de kaufen.
Im PlayStation-Blog wurden heute die Spiele bekannt gegeben, die PlayStation-Plus-Mitgliedern im Rahmen ihres Abonnements im Januar kostenlos zur Verfügung gestellt werden. Die folgenden Titel stehen euch ab dem 5. Januar 2016 zum Download bereit:
  • Grim Fandango Remastered  (PS4)
  • Hardware - Rivals  (PS4)
  • Dragon Age - Origins (PS3)
  • Medal of Honor - Warfighter (PS3)
  • Nihilumbra (PS Vita)
  • Legends of War - Patton's Campaign (PS Vita)
Wenn ihr euch die Spiele aus dem Dezember bisher noch nicht gesichert habt (wir berichteten PS-Plus im Dezember), solltet ihr diese noch bis zum 04. Januar 2015 eurer Bibliothek beifügen, damit ihr sie auch danach noch spielen könnt. Nach diesem Termin könnt ihr sie nicht mehr kostenfrei über PlayStation Plus beziehen.
Golmo 15 Kenner - P - 3235 - 31. Dezember 2015 - 13:00 #

Xbox hat schon lange vorgelegt und Vollpreis Titel ins Live Programm gestellt. Ich frage mich wann das bei Sony endlich passiert? So Zeug wie Knack, Killzone Shadow Fall, AC Black Flag könnte man doch nun echt mal raushauen.

Seraph_87 (unregistriert) 31. Dezember 2015 - 13:04 #

Mittlerweile geht mir dieser Indie-Fokus bei der PS4 auch massiv auf die Nerven. am Anfang war es ja noch nachvollziehbar, dass das mit dem PS3-Angebot nicht vergleichbar war, weil schlicht das Material gefehlt hat, aber mittlerweile gäbe es wirklich mehr als genug Sachen, damit man zumindest alle zwei Monate mal einen größeren Titel reinstellen könnte.

Vor einem Jahr hatten sie damit ja mal angefangen, als Injustice und Infamous First Light kamen, aber das war wohl tatsächlich nur, um die immer größer werdenden Wogen vorübergehend zu glätten ...

D43 15 Kenner - P - 3581 - 31. Dezember 2015 - 13:04 #

Bei deren verkaufszahlen muss die xbox auch vorlegen und anreize zum konsolenkauf bieten.

Die verschenken spiele und konsolen ja nicht umsonst.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 31. Dezember 2015 - 13:13 #

Lässt sich drüber streiten. Das Plus für jedes Playstation System gilt muss Sony auch jedem System kostenlose Spiele bieten. Das war zum Start von Plus nicht so.

Verstehe das Rumgenörgel aber auch nicht, denn die von Dir aufgezählten Titel gibt es regelmäßig im PSN Sale mit zusätzlichen Plus Rabatt. Black Flag für die PS4 habe ich dieses Jahr für 12 Euro abgegriffen. Knack und Killzone gibt es gerade im Angebot, wer da nicht zugreift muss sich nicht beschweren. Im Gegenzug hatte Plus dieses Jahr u.a. Rocket League zum Start weg kostenlos für Plus Mitglieder. Jetzt das Hardware Rivals, was auch neu um die 20 kosten würde und sicher gerne angenommen wird. Kann mich für die paar Euro im Monat null beschweren.

Sobald die PS3 nicht mehr unterstützt wird, sieht das aber auch wieder mit der Verteilung anders aus. Die PS3 wird aber noch viel bespielt.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 31. Dezember 2015 - 13:15 #

Ja, sind jetzt mehr Systeme (PS4), aber nicht mehr Spiele.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23265 - 31. Dezember 2015 - 13:03 #

Schade, Grim Fandango Remastered hab ich schon. Ist mein einziges digitale Game neben Plants vs. Zombies Garden Warfare für die PS4. Und King's Quest gab es letztens bei Steam für 0,99€.

So wirklich haben sich die 30 Tage Playstation Plus für mich nicht gelohnt, aber immerhin konnte ich so endlich mal Uncharted auf der Vita spielen.

D43 15 Kenner - P - 3581 - 31. Dezember 2015 - 13:05 #

Naja ps+ enthält schon mehr Features als nur freispiele...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23265 - 31. Dezember 2015 - 13:08 #

Aber ich spiele so gut wie nie online und Cloud Saves interessieren mich nicht. Hab es damals zu PS3-Zeiten nur wegen der Freispiele ein Abo gehabt.

D43 15 Kenner - P - 3581 - 31. Dezember 2015 - 13:19 #

Ja dann kannst du es auslaufen lassen, wenn du nur SP spielst wird sich das nicht lohnen.

steever 16 Übertalent - P - 4922 - 31. Dezember 2015 - 13:11 #

Grim Fandango Remastered, sehr cool. Dazu noch Dragon Age - Origins und Medal of Honor - Warfighter für zwischendurch. Mal wieder ein guter Monat. :D

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23265 - 31. Dezember 2015 - 13:45 #

Allerdings sind beide Spiele nicht sonderlich gut für die PS3 umgesetzt worden. Da hätte ich mich über The Saboteur und Simpsons, ebenfalls Spiele von Electronic Arts, mehr gefreut.

brundel74 14 Komm-Experte - 1975 - 31. Dezember 2015 - 15:00 #

Dragon Age lief doch super, hatte keine Probleme. Saboteur war da leider unrunder. Frage mich gerade ob das Dragon Age wie Mass Effect 2 inkl aller DLC downloadbar ist.

Toxe 21 Motivator - P - 26059 - 31. Dezember 2015 - 15:07 #

DA:O kann man auf der PS3 ganz gut spielen, das stimmt. Aber es stört dort trotzdem ein wenig die etwas träge Bedienung in den Menüs und die teilweise recht heftigen Framerate Einbrüche in grossen Kämpfen. Für mich persönlich am nervigsten waren allerdings die langen Ladezeiten.

Mit all dem kann man aber ohne Frage leben, auch wenn Verbesserungen wünschenswert gewesen wären. Aber besser hat es Bioware wohl nicht hinbekommen.

Ich habe DA:O damals nach Release so ca. 1,3 mal auf dem PC durchgespielt und dann später nochmal auf der PS3.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23265 - 31. Dezember 2015 - 16:04 #

Also man hat Dragon Age: Origins anders als den Nachfolgern angemerkt, dass es ein PC-Spiel war. Die Taktikübersicht fehlt z.B. völlig auf den Konsolen. The Saboteur hat auf der Xbox 360 ein paar Technikmacken, aber die PS3-Version ist recht gelungen.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 31. Dezember 2015 - 16:10 #

Auf der Konsole auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad durchgespielt. Horror. Die Kämpfe meganervig. Nur grinding und Area of Effect durch Türen spamming (anders geht es nicht imho).

Toxe 21 Motivator - P - 26059 - 31. Dezember 2015 - 19:33 #

Das fehlende Taktik-Interface hat mich gar nicht gestört, ich fand die Spielweise auf den Konsolen im Gegenteil sogar viel stimmungsvoller als auf dem PC – von so ein, zwei kleinen Problemen in der Bedienung mal abgesehen.

DA:O ist aber auch eh kein Spiel, daß ich auf zu hohen Schwierigkeitsgraden spielen würde. Auch auf dem PC hatte mir das schon keinen Spass gemacht, das Spiel war da in meinen Augen einfach nicht für ausgelegt.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 31. Dezember 2015 - 20:12 #

DA:O funktioniert halt leider auf höchstem SG auf der Konsole nicht gut :( Man kommt aber durch.

steever 16 Übertalent - P - 4922 - 31. Dezember 2015 - 16:39 #

Hab diese noch nicht gespielt und da es mich "nichts kostet" (naja, nicht wirklich), bin ich doch ganz froh sie zumindest mal auszuprobieren und bei Gefallen vielleicht auch etwas länger zu spielen. ;)

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 31. Dezember 2015 - 13:08 #

Grim Fandango habe ich aus einem Humble Bundle für PC. Ganz schwacher Monat, mal wieder. Leider.

Jürgen -ZG- 21 Motivator - 28228 - 31. Dezember 2015 - 14:16 #

Ich hab's mir vor ein paar Tagen im Steamsale gekauft...
Aber trotzdem freue ich mich darauf, es gemütlich auf der Couch zocken zu können.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 31. Dezember 2015 - 14:33 #

Das kann ich halt auch so, Laptop anschließen, Xone Gamepad, 3m USB Kabel ;)

Und tendenziell stehe ich dann auch am ehesten auf die Steam-Achievements :D

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70303 - 31. Dezember 2015 - 14:38 #

Ja leider. Für mich mal so gar nichts interessantes dabei.

Mantarus 16 Übertalent - P - 4776 - 31. Dezember 2015 - 14:46 #

Pech für dich, dass du das Spiel bereits hast.
Ich habs mir vor einem Monat mal bei einem Sale für die PS4 gekauft und noch nicht mal gestartet. :/

Aber es deswegen als ganz schwachen Monat anzuprangern geht mal gar nicht. Sony macht viel falsch aber dafür, dass wir die Spiele schon haben können sie nichts. Und Grim Fandango ist ein tolles Spiel (ich bezieh mich jetzt mal auf das Original)

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 31. Dezember 2015 - 15:38 #

Es ist ja nicht ein schlechter Monat, weil ich es habe, sondern das Angebot ist schlecht. Man kriegt Grim Fandango auf dem PC für einen Appel und ein Ei nachgeschmissen. 2,99 Euro aktuell bei Steam direkt. Ich vergleiche die PS+ Angebote aktuell eben mit denen, die mich damals zum PS+ Kunden machten. Und das ist im Vergleich einfach ganz schwach.

Dragon Age gab es glaub sogar schon kostenlos bei Origin.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70303 - 31. Dezember 2015 - 15:45 #

" Ich vergleiche die PS+ Angebote aktuell eben mit denen, die mich damals zum PS+ Kunden machten."

So schaut's aus.

Mantarus 16 Übertalent - P - 4776 - 31. Dezember 2015 - 16:25 #

Ich bin seit Juni 2010 bei PS Plus dabei und mal schauen was es in diesem Monat so gab ...

Im Juni 2010 gabs : Age of Zombies, Destruction Derby, Fieldrunners und Wipeout HD.

99 Cent Spielchen, ewig alte Kamelle, 79 Cent Spielchen und ein Rennspiel, dass die Masse so begeisterte, das nie wieder ein Nachfolger gemacht wurde. :D

Dagegen ist das Angebot, dass wir jetzt haben um Welten besser, mehr wert und aktueller.

Kein Thema wenn euch die aktuelle Spielewahl nicht schmeckt, solche Monate hab ich auch. Aber "schwach" als objektive Meinung verkaufen geht gar nicht. ;)

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70303 - 31. Dezember 2015 - 16:43 #

Du hast Little Big PLanet vergessen, das zwar auch nicht mein Fall wäre, aber doch schon nicht zu verachten ist. Zudem startete der Dienst in diesem Monat erst.

Trotzdem, gegen 2012/2013 fallen die Titel stark ab. In dieser Zeit gab es etwa Read Dead Redemtion, Arkham City, Dead Space 2, Deus Ex HR, Saints Row, Darksiders, Infamous 2, Just Cause 2, Bordrlands, Crysis 2, Resi 5, Uncharted 3, Bulletstorm, Vanquish, Bioshock 2, Mass Effect 3, Lord oft he Rings: War in the North, Demon’s Souls, Battlefield 3, Mafia 2, Far Cry 3, Remember Me, Metal Gear Rising: Revengeance. Das waren viele AAA-Produktionen und wegen solcher Titel bin ich bei PS+ eingestiegen. Das was aktuell kommt ist auch objektiv schwach dagegen.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 31. Dezember 2015 - 17:27 #

So sieht es mal aus.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11667 - 31. Dezember 2015 - 17:29 #

Da ging es aber auch darum ps plus ordentlich zu pushen, damit es keinen shitstorm gibt als sie mit der ps4 bezahl online eingeführt haben.

steever 16 Übertalent - P - 4922 - 31. Dezember 2015 - 16:43 #

PS+ war am Anfang wirklich relativ grützig. Mit der Instant Game Collection (oder wie das heisst) stiegt es aber rapide an,... wohl auch der Zeitpunkt, als die meisten einstiegen.

Das Spielangebot finde ich aber weiterhin recht jut, hab aber auch ne PS4, PS3 und Vita. Kann aber nachvollziehen, wenn es anderen anders ergeht, insbesondere wenn man "nur" eine Konsole besitzt.

euph 23 Langzeituser - P - 38652 - 31. Dezember 2015 - 14:49 #

Ich habe es noch nicht, für mich daher dieses Mal ein starker Monat.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 31. Dezember 2015 - 15:58 #

Ein 2,99 Euro Titel als PS+ Zugpferd, echt stark ;-)

Grumpy 16 Übertalent - 4488 - 31. Dezember 2015 - 16:06 #

ein 15€ titel

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 31. Dezember 2015 - 16:11 #

Kostet 2,99 Euro aktuell bei Steam und im Humble Bundle bekam man es auch schon nachgeschmissen.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70303 - 31. Dezember 2015 - 16:14 #

Wobei es lt. Test auch nur ein grafisch marginal aufgewertetes Spiel aus 1998 ist.

euph 23 Langzeituser - P - 38652 - 31. Dezember 2015 - 17:08 #

Wie kann ich den Steam-Spiele auf der PS4 spielen? Ist ja schon ein bisschen Äpfel mit Birnen vergleichen.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 31. Dezember 2015 - 17:27 #

Ich vergleiche einfach Spiele. Und ich tippe mal das Spiel läuft auch auf so ziemlich jedem PC. Geht ja um das Spiel, nicht die Plattform.

Aladan 21 Motivator - - 28593 - 4. Januar 2016 - 6:24 #

Und selbst mit 2,99 hätte jemand, der nur auf die Plus Spiele abzielt schon den monatlichen Gegenwert zusammen (aktuell ist das 12 Monate Abo sogar noch günstiger zu bekommen). Wenn man auch noch eine PS3 oder Vita hat, ist der Geld technische Gegenwert noch weitaus höher. Vorausgesetzt, man schielt nur darauf.

Sind wahrscheinlich auch die gleichen Leute, die beim Humble Bundle immer das Minimum bezahlen um billig Spiele abzugreifen.

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 4. Januar 2016 - 15:24 #

Schön und gut. Das ändert aber nichts daran, dass der Monat im Vergleich zu den "guten" PS+ Zeiten deutlich schwächer war. Da gab es z.B. ein Dragon's Dogma: Dark Arisen. Das kostet immer noch 30 Euro... Im gleichen Monat gab es noch Far Cry 3 und Giana Sisters....... Dazu die Vita Titel.

Ich finde es echt erstaunlich dass jemand überhaupt denken kann, dass PS+ nicht ein deutlich schlechteres Angebot hat (noch dazu Zwang auf der PS4, will man online spielen) als zu den Glanzzeiten.

Einen Gegenwert hat man nur, wenn einem die Spiele was nutzen, das ist klar. Und früher reichte da z.B. ein Dark Arisen aus, das im Alleingang das halbe Abo finanziert hat. Das ist nicht mehr so, wie der aktuelle Monat zeigt. Der aktuelle Monat ist relativ gesehen einfach schwach im Sinne von deutlich schwächer.

ganga Community-Moderator - P - 15579 - 31. Dezember 2015 - 16:15 #

Hat er was von Zugpferd gesagt? Er freut sich doch einfach nur..

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 31. Dezember 2015 - 17:31 #

Zum Zugpferd von PS+, nämlich zu einem der zwei Titel der PS4, hat es Sony gemacht.

Soll sich ja ruhig freuen, aber wenn ein Billigspiel (preislich) den Monat zu einem starken PS+ Monat macht, ist das sehr subjektiv. Und das kann ja ruhig sein. Objektiv ist der Monat aber, erneut, schwach.

Grumpy 16 Übertalent - 4488 - 31. Dezember 2015 - 17:37 #

was macht den monat denn so "objektiv" schwach? dass kein aaa titel für die ps4 dabei ist?

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 31. Dezember 2015 - 18:22 #

Nein, Rocket League z.B. war ja eine gute Sache (und kein AAA).

Sondern dass es Titel sind, die man am Grabbeltisch nachgeschmissen bekommt (Grim). Das ist einfach zum Niveau, das PS+ hatte, als man alle zu PS+ locken wollte um dann einen bequemen Übergang zum Bezahldienst fürs Onlinespielen zu haben, schwach.

euph 23 Langzeituser - P - 38652 - 11. Januar 2016 - 12:12 #

Am Grabbeltisch aber nicht auf der PS4 sondern auf einer anderen Plattform, insofern darf man das halt einfach nicht direkt vergleichen.

Wo ich aber grundsätzlich bei dir bin, ist die Tatsache, dass es zu PS3-Zeiten an sich wertigere Titel gab. Mir persönlich gefallen allerdings die "Indie" oder nennen wir sie Download-Only-Titel besser, weil ich a) die meisten Retail-Sachen, die da kommen könnten, eh schon gespielt habe und ich b) mit nicht gerne Download-Only-Titel kaufe und so schon an einige Titel gekommen bin, die ich sonst wohl versäumt hätte.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2380 - 31. Dezember 2015 - 13:50 #

Ist grim wenigstens crossbuy mit der Vita?

Toxe 21 Motivator - P - 26059 - 31. Dezember 2015 - 14:00 #

Hmm. DA:O ist prinzipiell natürlich super aber das sollte ja nun mittlerweile auch jeder gespielt haben, den es interessieren könnte.

Immerhin, Grim Fandango hätte ich mir vor kurzem mal fast im Sale mitgenommen, dachte mir aber daß es das ja auch bald bei PS+ geben könnte. Und da isses. ;-)

Lemmiwinks 12 Trollwächter - P - 855 - 31. Dezember 2015 - 14:07 #

Ich freu mich riesig über Grim Fandango, hab das Remaster bisher noch nicht gespielt, also ein guter Monat für mich.

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11667 - 31. Dezember 2015 - 14:13 #

Oh, Dragon Age 1 nochmal angehen? Hm.. Warfighter habe ich damals auch ausgelassen. Und Grim Fandango wollte ich auch mal wenigstens angespielt haben. Gute Auswahl für mich :)

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2375 - 31. Dezember 2015 - 14:32 #

Grim Fandango schau ich mir mal an. DA:O passt. MoH Warfighter werde ich mal eine zweite Chance geben, obwohl ich es damals beim Anspielen als recht mies empfunden, und das Spiel in der Mitte der zweiten Mission abgebrochen hatte.

Olphas 24 Trolljäger - - 46979 - 31. Dezember 2015 - 15:03 #

Gut, dass ich bei Grim Fandango Remastered noch nicht zugeschlagen habe. Das Original ist eines meiner Lieblingsadventures. Warfighter schaue ich mir vielleicht mal an. Und Nihilumbra vielleicht noch.

ReD_AvEnGeR 12 Trollwächter - P - 931 - 31. Dezember 2015 - 19:01 #

na toll.. grim fandango hab ich damals zum release (1998 oder so ??) gekauft..
was soll der mist ? kann ich auch auf ner win98 krücke spielen...

rammmses 18 Doppel-Voter - P - 11667 - 31. Dezember 2015 - 19:06 #

Aber nicht Remastered! Mit Balken recht und links und so..

Cohen 16 Übertalent - 4453 - 31. Dezember 2015 - 19:14 #

Da Grim Fandango Remastered ein Crossbuy-Titel ist, gibt es neben der PS4-Version auch die hervorragende Vita-Version dazu; mMn die beste Grim-Fandango-Version aufgrund der besten Steuerung... die Kombination aus Sticks, Buttons und Touchscreen-Eingabe funktioniert perfekt.

Lorin 15 Kenner - P - 3634 - 1. Januar 2016 - 11:32 #

Geht in Ordnung für mich.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Adventure
Point-and-Click-Adventure
ab 12 freigegeben
12
LucasArts
LucasArts
01.10.1998
8.5
8.4
AndroidiOSLinuxMacOSPCPS4PSVita
Amazon (€): 11,95 (PC), 21,95 (PC-Spiel), 69,95 (PC), 47,94 (PC)