GG-Interview: David Braben über Elite 4

PC XOne PS4 MacOS
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 369263 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.

22. September 2009 - 23:54 — vor 45 Wochen zuletzt aktualisiert
Elite - Dangerous ab 24,99 € bei Amazon.de kaufen.

Morgen könnt ihr mit Elite-Miterfinder David Braben per Twitter chatten, heute haben wir ihn zu Lost Winds Winter of the Melodias sowie Elite 4 interviewt -- dem seit sehnsüchtig erwarteten Nachfolger zum Nachfolger zum Nachfolger eines der absoluten Kulttitel aus der Frühzeit der Computerspiele: Elite  presste in winzige RAM-Riegelchen (64 KByte!) nicht weniger als acht Galaxien, dazu Handel und wilde Weltraumschlachten -- und erfand damit das Genre der Weltraumspiele im Alleingang.
Viel Spaß beim Lesen!

Pro4you 19 Megatalent - 13988 - 24. September 2009 - 0:06 #

Das Bild habt ihr aber übernommen in einer früheren Ausgabe der GEE sah man dieses Bild schon!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Claus