Xenoblade Chronicles X: Testvergleich dt. Magazine [7/11]
Teil der Exklusiv-Serie Test-Vergleich

WiiU
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282151 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

5. Dezember 2015 - 8:00 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert
Xenoblade Chronicles X ab 49,88 € bei Amazon.de kaufen.
Mit dem letzten Update dieses Testvergleichs kamen die Wertungen von Videogameszone und Gamepro hinzu.

Im Noten-Vergleich zu Xenoblade Chronicles X führen wir Tests, Reviews, Wertungen oder wie auch immer von den folgenden deutschen Online-Spielemagazinen auf – unabhängig davon, dass einige davon auch Print-Angebote (aka Hefte) publizieren: 4Players, CBS (Computer Bild Spiele), Gamona.de, GameStar.de und GamePro.de (getrennt für PC- und Konsolenwertungen), Gameswelt.de, GIGA.de, PCGames.de und Videogameszone.de (getrennt für PC- und Konsolenwertungen), Spieletipps.de und, natürlich, GamersGlobal.de – wobei wir uns höflich ans Ende der Review-Liste stellen. Was uns wichtig ist: Eine Wertung kann immer nur eine grobe Beschreibung der Spielqualität sein – bitte lest euch den jeweiligen Testbericht durch, bevor ihr euch zu einer vielleicht aus dem Rahmen fallenden Note äußert.
Wertungs-Vergleich: Xenoblade Chronicles X
Review von Note/Link Umfang Zitat aus dem Testbericht
4Players 90
v. 100
22.700 Z. [...] die Begeisterung über die prachtvollen Kulissen und deren imposanten Bewohner ließ den Ärger meist schnell wieder vergessen. Auch das GamePad wurde clever genutzt, die Aufgabenstellungen breit gefächert.
Computer Bild Spiele - - Nicht getestet*
Gamona 7
v. 10
17.900 Z. Xenoblade Chronicles X versteht sich in erster Linie als mechanisches (Online-)Rollenspiel, das euch eher eine überbordende Spielwiese als einen konkreten Rahmen gibt, innerhalb dessen ihr einem roten Faden folgt.
GameStar - - Nicht getestet*
GamePro 90
v. 100
18.800 Z. Xenoblade Chronicles X lässt sich in zwei Teile spalten: Den mit und den ohne Mech. Wunderschön und abwechslungsreich sind sie aber trotzdem [...] für mich der beste Wii-U-Titel des Jahres.
Gameswelt 9.0
v. 10
16.200 Z. Xenoblade Chronicles X liefert in vielerlei Hinsicht neue Ansätze, darunter auch die stärker episodisch erzählte Handlung oder die erweiterten Mechaniken, und sie kommen alle der Spieltiefe zugute.
GIGA - - Nicht getestet*
PC Games 87
v. 100
13.900 Z. Wer ein durchdachtes wie umfangreiches RPG sucht, findet mit Xenoblade Chronicles X seinen spielbaren Seelenpartner. Viele kleine Ungereimtheiten beim Design haben mich beim 75-Stunden- Test aber immer wieder genervt [...]
Videogameszone.de 87
v. 100
13.900 Z. Zitat siehe PC Games
Spieletipps - - Nicht getestet*
GamersGlobal 7.0
v. 10
13.500 Z.
1 Video
Unter der vielfältigen, wunderschönen Spielwelt und der stimmungsvollen Musik steckt ein actionreiches, komplexes RPG. Aber auch eins, das mit seinen generischen Quests, Open-World-Zwängen und der durchwachsenen Story nicht an den tollen Vorgänger heranreicht.
Durchschnittswertung 8.3 *Stand: 8.12.2015, 18:00 Uhr

Wir errechnen die Durchschnittswertung auf Grundlage des 10er-Systems, eine "75" entspricht also einer 7.5. Selbstverständlich unterscheiden sich die Wertungssysteme und -philosophien im Detail. Vergibt ein Magazin unterschiedliche Wertungen beziehungsweise Noten je nach Plattform, verwenden wir für den Durchschnitt die höchste. Sollte mittlerweile ein Test bei einem Magazin erschienen sein, der hier als "Nicht getestet" gekennzeichnet ist, so freuen wir uns über die Nennung der Wertung nebst Link als Comment.

invincible warrior 12 Trollwächter - 1147 - 5. Dezember 2015 - 8:08 #

Faszinierend wie die Wertungen sich hier unterscheiden.

Michi 13 Koop-Gamer - P - 1213 - 5. Dezember 2015 - 8:47 #

Naja, Gamona und Gamersglobal fallen weltweit raus. Das Zitat von Gamona ist vielsagend ;-)

Wunderheiler 19 Megatalent - 19009 - 5. Dezember 2015 - 9:14 #

Videogameszone gibt 87
http://www.videogameszone.de/Xenoblade-Chronicles-X-WiiU-258925/Tests/Test-Wii-U-Rollenspiel-1179888/

Gamepro gibt 90 (inkl. 3 Awards)
http://www.gamepro.de/nintendo/spiele/wii-u/xenoblade-chronicles-x/wertung/49103.html

Ntower (außer Konkurrenz) gibt (nach über 200 Stunden Spielzeit) 9
http://www.ntower.de/WiiU/Test/4855-Xenoblade-Chronicles-X/

HamuSumo 10 Kommunikator - 441 - 5. Dezember 2015 - 9:39 #

Seit wann testet PC Games Konsolenspiele?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9909 - 5. Dezember 2015 - 10:22 #

jemand meinte hier neulich mal, dass sie das zumindest auf ihrer homepage schon lange machen. im magazin tauchen diese tests aber wohl nicht auf.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 5. Dezember 2015 - 13:45 #

Das sind Tests von einer der Schwesternzeitschriften wie Games Aktuell, Play4 usw.

Lorin 15 Kenner - P - 3637 - 8. Dezember 2015 - 19:54 #

Und in diesem Falle wohl der Test der N-Zone.
Passt mir in der Übersicht eh nicht so gut. Vom Aufbau der Computec-Seiten her müsste man eher die PC-Games (verwendet auch Tests der Play4, NZone, und XBG) und Gamesaktuell.de nehmen. Videogameszone ist nur noch ein Multiplikator für PC-Games. Gamesaktuell (obwohl gleicher Verlag) liefert hingegen manchmal noch separate Tests.

Lorin 15 Kenner - P - 3637 - 5. Dezember 2015 - 10:11 #

Wird heute geliefert... ich freu mich auf Weihnachtstage ;)

cyco99 13 Koop-Gamer - P - 1483 - 5. Dezember 2015 - 11:50 #

Ich bin gerade noch mit dem Vorgänger beschäftigt. Bisher finde ich das Spiel klasse und werde mir im Anschluss auch den neuesten Teil holen.
Ich hatte mich blöderweise für die 3ds-Version entschieden, die doch ziemlich funzelig ist. Die Wii-Variante wäre für solch ein Mammut-Spiel die richtige gewesen. Spaß macht's trotzdem.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 5. Dezember 2015 - 12:58 #

Ich hatte mir vor wenigen Wochen die Wii-Version auf der Wii U für einen Zwanni heruntergeladen. Das hat sogar zum Vorteil, dass man es im Off-TV nur auf dem Gamepad spielen kann, wenn man will.

Das, was ich bisher von XC:X gesehen habe, spricht mich leider von der Szenerie nicht so sehr an, wie die Geschichte um Bionis und Mechonis. Aber vielleicht wage ich mich dennoch irgendwann mal dran.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 5. Dezember 2015 - 12:23 #

Nach 5 Stunden bin ich eher bei den 90ern, das Spiel ist einfahc nur da beste Triple A JRPG seit Jahren imo und definitiv mein RPG des Jahres. Nur die vielen Möglichkeiten erschlagen einen erstmal^^

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4616 - 5. Dezember 2015 - 14:32 #

Bei Conrad abzgl. 10€-Nikolaus-Gutschein und versandkostenfrei für schlappe 45,75 bestellt ☺
PS: Aktion läuft noch einschl. Sonntag.

Desotho 15 Kenner - P - 3198 - 5. Dezember 2015 - 17:03 #

Hauptproblem ist halt dass es ohne WiiU nicht läuft :D

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4616 - 5. Dezember 2015 - 17:27 #

Also ich habe dieses Hauptproblem durch die Anschaffung einer Wii U gelöst. Das ist natürlich schon etwas tricky Geek-stuff, aber mit viel Hilfe aus einschlägigen Foren im internet habe ich es dann doch geschafft.

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62922 - 5. Dezember 2015 - 23:09 #

Hab die Wii U im Bundle mit XCX erworben. Ein spaßiges Gerät und XCX ist einfach nur groooß.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23274 - 5. Dezember 2015 - 15:56 #

Spricht eigentlich was dagegen in Zukunft auch die Kollegen aus Österreich zu verlinken?
http://mag.shock2.info/review-xenoblade-chronicles-x/

Ich weiß in der Überschrift steht "deutsche Magazine", aber das könnte ja auch für "deutschsprachig" stehen.

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4616 - 5. Dezember 2015 - 15:57 #

PIEFKE!!!

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23274 - 5. Dezember 2015 - 16:00 #

Jetzt hat mir der Schluchtens... den Edit versaut. ;-)

Wollte noch schreiben, dass ich es toll finde wie sie sich nach der Insolvenz der Consol Media AG wieder gefangen haben.

joker0222 26 Spiele-Kenner - P - 70313 - 5. Dezember 2015 - 16:01 #

Wenn wir schon dabei sind: Gamezone fände ich noch angebracht.

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3017 - 5. Dezember 2015 - 22:14 #

die WiiU ist ja auch gebraucht recht wertstabil. habe mir daher gestern spontan das Bundle gekauft. nun zocke ich XC über die Feiertage. Die ersten Stunden sind schonmal genau mein Ding!

und notfalls wird die WiiU im Frühjahr wieder abgegeben, wenn wirklich gar nix anderes Brauchbares mehr kommt. Der Verlust dürfte sich nur wenig über dem Vollpreis eines Spiels bewegen, wenn ich sehe, was gebrauchte WiiUs "nackt" kosten...

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 5. Dezember 2015 - 22:21 #

Bei dem bisherigen Spieleportfolio ist nichts dabei, dass dich anspricht? Oder hast du dich da noch nicht so informiert?

Du kannst ja auch alte Wii Spiele drauf abspielen. Zudem ist der Vorgänger vom neuen Xenoblade als Download für 20€ im eShop erhältlich.

Vielleicht ist ja noch was Interessantes für dich dabei ;)

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62922 - 5. Dezember 2015 - 23:11 #

Ich hab zu meinem Bundle gleich noch bayonetta 2 (neu) und Zombie U (gebraucht) für je n Zehner erworben.

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4616 - 6. Dezember 2015 - 1:48 #

Oh, ich sehe es gerade auch für 12 Kröten bei Amazon... :)

Moriarty1779 15 Kenner - P - 3017 - 5. Dezember 2015 - 23:57 #

ich hatte bis Anfang 2015 eine WiiU, die aber dann verkauft weil ich nur noch die Ps4 genutzt habe. alles was anfangs interessantes kam habe ich durchaus gespielt.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86503 - 8. Dezember 2015 - 18:07 #

Das Spiel ist dennoch ein Hit geworden! Was ich so von Freunden höre, ist die 7.0 von GG nicht so richtig nachvollziehbar... hätte mehr verdient.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2380 - 8. Dezember 2015 - 18:56 #

Die Wertung ist auch nicht nachvollziehbar. Kann die Nintendo Tests hier nicht mehr ernst nehmen. Fehlt einfach das richtige Personal für Nintendo Spiele. Mir kommt es immer so vor als ob es eine Qual ist wenn mal ein Test kommen soll. Gibt sicher keine Erfolge fürs Zocken und da fehlt denen die Motivation länger als ein paar h zu spielen.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13880 - 8. Dezember 2015 - 19:10 #

Glaubst du wirklich an deine Schlussfolgerung?

Sniizy 14 Komm-Experte - 2513 - 8. Dezember 2015 - 20:04 #

Ach naja, so krass würde ich das nicht behaupten. Japano-RPGs sind halt auch nicht jedermanns Sache.

Es machte auf mich jedenfalls einen wesentlich objektiveren und runderen Eindruck als 2013 die Tests zu "Luigis Mansion 2" und "Animal Crossing" ;)

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 8. Dezember 2015 - 20:56 #

Die waren von Mick Schnelle... Seitdem habe ich nie wieder ein Test von ihm gelesen, da bin ich ja nachtragend. :D

TouchGameplay 09 Triple-Talent - 322 - 8. Dezember 2015 - 21:41 #

Naja die beiden Tests von Mick kann man bis heute nicht ernst nehmen. Wenn es um Simulator geht ist Mick noch immer die Nummer Eins, aber wenn es um Spiele auf irgendeiner Nintendo Plattform geht kann man Ihn absolut nicht ernst nehmen.

Keine Ahnung was Ihn damals zu diesen Tests geritten hatte. (Er war Jünger und brauchte das Geld?) :(

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324148 - 9. Dezember 2015 - 8:55 #

Soso. Und seinen Test von Bravely Default, konnte man den ernst nehmen?

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 9. Dezember 2015 - 17:37 #

Nicht nach den Totalausfällen davor, auch wenn er vielleicht gut war. Die Tests waren einfach so unglaublich mies, dass so etwas im Gedächtnis bleibt und man als Leser einfach aud andere Tester ausweicht.

Benjamin Braun Redakteur - 282151 - 8. Dezember 2015 - 20:05 #

So ein Unsinn. Unsere Wertungen nicht in allen Fällen zu teilen, ist eines jeden gutes Recht. Aber zu unterstellen, wir würden die Spiele irgendeines Herstellers generell schlechter oder besser bewerten, ist einfach eine miese, an den Haaren herbeigezogene Unterstellung. Es gibt unzählige Nintendo-Spiele, um Dein Beispiel aufzugreifen, die erheblich bessere Wertungen erhalten haben – im Übrigen auch von mir. Ich könnte jetzt Spiele wie Super Mario Galaxy 2, The Legend of Zelda - A Link between Worlds oder Skyward Sword nennen, und übrigens auch das erste Xenoblade Chronicles, das aus unserer und meiner Sicht einfach deutlich stärker war als der zweite Teil.

Vor allem aber ist diese Unterstellung deshalb mies, da wir in unserem Test und Testvideo die Stärken und Schwachpunkte, die zur Wertung führten, klar benennen, was nach Studie vieler anderer Tests zu Xenoblade bei weitem nicht jeder so gehandhabt hat. Manch einer tut zudem so, als wenn unser Test zu Xenoblade Chronicles X ein Verriss wäre. Aber das ist er nicht. Er bildet ein ehrliches Urteil ab, das weder die Stärken des Spiels verleugnet, noch die Schwächen beschönigt.

Grinch 11 Forenversteher - 797 - 8. Dezember 2015 - 22:43 #

Hat Mario Galaxy 2 nicht bis heute als einziges Spiel eine 10.0 Wertung bekommen? Damit wäre deine Kritik an Gamersglobal schonmal hinfällig.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20695 - 8. Dezember 2015 - 23:36 #

GTA5 bekam auch eine 10. Die Kritik bleibt aber dennoch hinfällig.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 8. Dezember 2015 - 19:41 #

Es war nunmal nicht Benjamins Spiel, genauso wenig wie Alien Isolation, dafür aber eben Fallout 4 und The Witcher 3. Muss man einfach akzeptieren, dass er gewisse Vorlieben an Spielen und an anderen Spielmechaniken Spaß hat. Deswegen steht ja auch bei jedem Test der Autor dabei, so kann man schon vorher abschätzen welcher Gewichtung man dem Test gibt.

Lorin 15 Kenner - P - 3637 - 8. Dezember 2015 - 19:57 #

Na ja, der Jörg schaut es sich ja bestimmt auch nochmal an. Aber wäre doch schlimm wenn alle Tests gleich wären!

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 8. Dezember 2015 - 20:53 #

Jörg wird aber nicht die Zeit reinstecken die Benjamin reingesteckt hat. Er ist der Haupttester und für ihn ist es nunmal eine 7.0, während Alien Isolation eine 6.5 war.

Natürlich wäre es langweilig wenn alle Tests gleich wären, zur eventuellen Kaufentscheidung sollte man dennoch auf den Tester und nicht nur auf die Website gucken. War schon damals in der Video Games so. ;)

v3to (unregistriert) 8. Dezember 2015 - 21:04 #

Mal abgesehen davon, dass sowas auch kein Grad ist, wodurch sich plötzlich eine Wertung in die gewünschte Richtung ändern muss. Bei Alien Isolation hatte ich bei den Kommentaren von Jörg das Gefühl, dass nach seinem Eindruck noch ein Punkt weniger durchaus angemessen gewesen wäre. Wobei auch wieder jedes Spiel für sich selbst steht...

Grinch 11 Forenversteher - 797 - 8. Dezember 2015 - 22:40 #

Den Vorgänger sicher 40 Std. gespielt aber irgendwann den Faden verloren weil 1x zu lange Pause gemacht und nicht mehr reingefunden. Wird wohl ewig in meiner Pile of Shame bleiben. Der Nachfolger hier scheitert schon mangels Konsole die nie geholt werden wird. ^^

Aladan 21 Motivator - - 28660 - 9. Dezember 2015 - 6:02 #

Ist mir damals auch passiert, jedoch habe ich mir dann die New 3DS Version geholt und das hat mich so gepackt, dass ich da Stunde um Stunde reingesteckt habe und tatsächlich mehr als belohnt wurde, da sich die Story wirklich toll entwickelt.

WizKid 14 Komm-Experte - 2091 - 9. Dezember 2015 - 19:48 #

Geht mir leider genau so, obwohl ich das Spiel wirklich mochte. Die Pause war einfach zu lang und jetzt weiß ich gar nicht mehr, wie man bestimmte Gegner effektiv bekämpft.
Gemäß Story konnte Shulk vorausahnen, was für Attacken kommen von diesen Mechviechern und mußte folglich bestimmt Reagieren.
Bei mir sah das dann neulich so aus, daß ich hilflos alle Fähigkeiten ohne Plan einsetzte :)

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 9. Dezember 2015 - 4:08 #

Dafür noch ne WiiU anschaffen? Ach, ich warte einfach auf die NX- Version.^^

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4616 - 9. Dezember 2015 - 8:26 #

Die NX-Version?
Um mal Dan Akroyds berühmtes Ghostbsters-Zitat zu bemühen: "Wir wissen ja noch nicht einmal, was es ist!".

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 9. Dezember 2015 - 20:24 #

Stimmt natürlich. Vielleicht gibt es bessere Argumente um sich den Verzicht irgendwie schönzureden.^^

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4616 - 9. Dezember 2015 - 20:41 #

Ich habe ja so einiges wilde Zeug gehört... das man mit der / dem NX (wir wissen ja noch nicht, was...) irgendwie alles streamen könnte von allem. Aber das zeugt ja letztlich nur von der Hilflosigkeit des Publikums angesichts vager Andeutungen aus dem Hause Nintendo.

Denn: wir wissen ja noch nicht einmal...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)