Nintendo NX: Massenproduktion beginnt angeblich Mitte 2016

andere
Bild von Denis Michel
Denis Michel 108132 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

1. Dezember 2015 - 15:48 — vor 1 Jahr zuletzt aktualisiert

Gerüchteweise soll die Massenproduktion von Nintendos neuer Heimkonsole NX im zweiten Quartal 2016 anlaufen. Trotz der von Nintendo selbst angepeilten 20 Millionen Konsolen für das kommende Jahr, rechnen die Zulieferer dem Bericht der taiwanesischen Seite Digitimes zufolge für 2016 nur mit zehn bis zwölf Millionen Geräten. Der Chef von Foxconn (Hon Hai Precision Industry), wo die neue Nintendo-Konsole produziert wird, wollte sich nicht dazu äußern.

Neben Foxconn sind laut Digitimes noch Macronix, Pixart Imaging, Coxon Precise Industrial, Nishoku Technology, Delta Technology, Lingsen Precision Industries und Jentech als Zulieferer einzelner Komponenten an der Entstehung der NX beteiligt.

Digitimes rechnet damit, dass 2016 rund 13 Millionen Xbox-One- und etwa 18 Millionen PS4-Geräte produziert werden. Sollte Nintendo es also schaffen, nächstes Jahr zehn Millionen NX-Konsolen an den Handel zu liefern, wäre das japanische Unternehmen auch weiterhin in der Lage, ihre Wettbewerbsfähigkeit auf dem Konsolenmarkt aufrechtzuerhalten.

Marulez 15 Kenner - 2738 - 1. Dezember 2015 - 15:56 #

Oh es wird wieder richtig spannend nächstes Jahr. Freue mich drauf, auch wenn ich mir die Konsole höchstwahrscheinlich nicht kaufen werde.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3110 - 1. Dezember 2015 - 17:35 #

dachte ich mir auch.
Hat sicher locker 100% mehr Power als die Wii und somit noch deutlich unter der PS4 / XBone.
Innovative Ideen sind zwar sau cool aber ne vernünftige Idee wäre es Leistungstechnich aug Augenhöhe der Konkurenz zu sein.
Mag zwar dafür sorgen das es dann auch CoD und SW - BF für die Konsole gibt ABER der Vorteil von vielen Spielen ist das man Auswahl hat.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4489 - 1. Dezember 2015 - 22:41 #

Bei CPU und GPU denke ich schon, dass sie auf einem Level mit der PS4 sein wird. Nur beim RAM bin ich skeptisch, wäre typisch Nintendo wenn sie nur 4GB reinpacken. Irgendeinen Facepalm-Quatsch mussten sie in den letzten Jahren ja leider immer mit in die Geräte packen.

RobGod 14 Komm-Experte - 2358 - 1. Dezember 2015 - 22:44 #

Genau das ist meine Befürchtung.
IRGENDWAS werden sie genau so einbauen, "einplanen" oder als "Feature" mit drin haben, wo man einfach zu Hause seinen Kopf gegen den Einbauschrank klopfen muss ^^

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4617 - 2. Dezember 2015 - 6:57 #

Naja, dieses Irgendwas war bei der Wii ja wohl zu einem großen Teil verantwortlich für den Erfolg. Jetzt seien wir doch mal froh, dass es noch eine Firma in der Branche gibt, die versucht etwas anderes als die Konsolenfarbe als Alleinstellungsmerkmal zu etablieren. Man kann diese Firmenphilosophie also nicht a priori verdammen, nur weil man den Tabletkontroller (richtig geraten?) nicht mag.

Zumal bisher kein Mensch weiss, was die NX eigentlich überhaupt ist.

Old Hunter (unregistriert) 2. Dezember 2015 - 7:18 #

Ich freu mich auf die offizielle Ankündigung und hoffe das sie endlich mal wieder ein Gerät mit ordentlich Power abliefern und ihre tonnen an Lizenzen wieder in saugeile Games umwandeln....Das Potential hätten sie wieder weit oben mitzumischen...

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4617 - 2. Dezember 2015 - 20:13 #

Ich weiss gar nicht, was ich von all den Spekulationen halten soll. Am Ende ist es eine Erweiterung für die bestehenden Konsolen, evtl für beide gleichzeitig. Aber ja, auch ich würde mich über Drittanbieter freuen, auch wenn ich mit dem jetzigen Angebot seit ca 1 Jahr zufrieden bin. Mir fehlen vll ein paar JRPGs und evtl ein grosser open-world-Titel. Letzterer aber auch nur noch bis Freitag, da kommt dann nämlich XBC X.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4489 - 2. Dezember 2015 - 8:20 #

Das Irgendwas bei der Wii war doch nicht die Bewegungssteuerung, sondern die schwache, auf SD limitierte Hardware.

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4617 - 2. Dezember 2015 - 20:15 #

Hat es 100 Mio Käufer davon abgehalten, sich eine Wii zu kaufen?

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 2. Dezember 2015 - 23:57 #

Die Wii wurde wegen der Bewegungssteuerung und Bowling sowie später dann wegen dem Balance Board von den ganzen Hausfrauen gekauft. Das war halt eine Familienkonsole für Weihnachten, Silvester und Familientreffen.

Bei Zockern war sie schon nicht mehr sonderlich populär, maximal auf Gamecube-Niveau, eher darunter, irgendwo zwischen GC und WiiU.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4489 - 3. Dezember 2015 - 0:40 #

Nein. Aber es ging auch nicht um Verkaufszahlen, sondern um Aspekte von Nintendokonsolen, wo man nur den Kopf schütteln kann und die in den letzten Jahren halt immer dabei waren und wohl auch wieder bei der NX dabei sein werden.

Das sind dann i.d.R. Aspekte, die nicht die breite Masse, sondern gerade eher Enthusiasten stören. Von daher sind in der Hinsicht Verkaufszahlen ziemlich nichtssagend.

Ich finde auch, dass die BILD eine furchtbare Zeitung ist, obwohl sie die größte Auflage hat. Quantität steht nicht automatisch für Qualität.

Wobei ich die Wii natürlich nicht auf ein Level mit der BILD stellen will. Ich mochte die Wii ganz gern, aber sie hatte halt Schwächen, die mich störten. Wie der 3DS und die WiiU (die ich beide besitze) auch.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9932 - 3. Dezember 2015 - 7:59 #

es hat sie anscheinend davon abgehalten spiele für das system zu kaufen ^^

RobGod 14 Komm-Experte - 2358 - 1. Dezember 2015 - 16:11 #

Hab auf diese News gewartet! ^^

Würde mich mega freuen für Nintendo, wenn sie mit der NX (wieder mal) durchstarten würden.

Man hat eh den Eindruck, dass die WiiU jetzt nur noch die ganz großen Titel bekommt, die schon ewig angekündigt waren.

Bei Zelda erwarte ich einen Doppelrelease, ähnlich wie bei Twilight Princess, um die WiiU Besitzer nicht zu vergraulen.
Wenn also eventuell ein 3D Super Mario noch im Releasefenster käme (könnte zeitlich hinkommen), zusätzlich zu besagtem Zelda, hätte Nintendo mal wieder einen äußerst guten Launch vorzuzeigen.

Und das NX Zelda müsste ja auch schon seit ca. 1 Jahr in Entwicklung sein. ;)

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4617 - 2. Dezember 2015 - 20:18 #

Ich freue mich auch. Allerdings glaube ich nicht, dass weniger für die U rauskommt, da die meisten großen Titel schon draußen sind.

Ernie76 12 Trollwächter - 963 - 1. Dezember 2015 - 16:06 #

Ich bleibe skeptisch. Bei der Wii war die Technik mies, aber zumindest gab es ein paar inovative Spiele, bei der Wii-U war die Technik nicht Top, aber ausreichend (siehe Assassins creed 3 und 4 ect. ), aber es kamen kaum nennenswerte AAA Titel für erwachsene Gamer nach dem ersten Jahr.
Wenn Nintendo mich als Kunden nochmal gewinnen wollen, muss diesmal Technik und Lineup echt Top sein, ansonsten ist die Nintendo Zeit für mich halt um.

Marulez 15 Kenner - 2738 - 1. Dezember 2015 - 16:19 #

Die müssen meiner Meinung nach dieses mal mindestens ebenbürtig der PS4/One sein.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 1. Dezember 2015 - 16:22 #

Müssen sie?
Ist doch nicht nicht mal klar was es am Ende wird, ein neuer Handheld (dien man evtl auch am TV betreiben kann) ist wahrscheinlicher als ne neue stationäre Konsole aller WiiU/PS4.

Grumpy 16 Übertalent - 4500 - 1. Dezember 2015 - 16:26 #

der 3ds generiert im gegensatz zur wiiu aber deutlich mehr umsatz

Marulez 15 Kenner - 2738 - 1. Dezember 2015 - 16:28 #

Ja auch so ;)
Kann mir so ein Tablet-Großes Gerät vorstellen. So wie der WiiU Controller halt bzw. so ähnlich.

nitroblade 12 Trollwächter - 962 - 1. Dezember 2015 - 16:41 #

Von der Technik wir ddie NX auf keinen Fall an die PS4 rankommen, das wurde zwar offiziell nicht bestätigt, scheint aber nach der Aussage von Tamaki eher wahrscheinlich.
der Club Nintendo wird zugemacht und kommt als Online Version neu raus.
Alles sehr verbunden mit Apps, allerdings ohne Android. Für mich wird das nix, hab ja nen Rechner :-D

Die coolen GameBoy oder NES Zeiten sind halt vorbei...Nintendo bedient die Kids, ein paar Titel für die Eltern kommen dann auch noch....seit 20 Jahren die gleiche Erfolgsstrategie :-)

Ernie76 12 Trollwächter - 963 - 1. Dezember 2015 - 19:04 #

Ich denke da hast du recht mit, deshalb bin ich wohl auch weg von Nintendo. Ich mag meine U und Assassins Creed III und Watchdog und andere, haben gezeigt, das sie durchaus auch gute Erwachsenen unterhaltung bieten kann, aber wenn kein nachschub kommt, is halt schicht am schacht.

Player One 12 Trollwächter - P - 1095 - 1. Dezember 2015 - 20:00 #

*unterschreib*

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62934 - 1. Dezember 2015 - 16:09 #

Ob damit der große Wurf gelingt?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 1. Dezember 2015 - 16:11 #

Kommt wohl drauf an wie groß die Verpackung ist und wer das Ding werfen soll.

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62934 - 1. Dezember 2015 - 16:41 #

ba dum tss

https://www.youtube.com/watch?v=6zXDo4dL7SU

Desotho 15 Kenner - P - 3204 - 1. Dezember 2015 - 17:34 #

Ich kann nur für mich sprechen:
Wenn es Nintendo gelingt Handheld und stationäre Konsole zusammenzubringen dann wäre ich sicherlich dabei.

D43 15 Kenner - P - 3581 - 1. Dezember 2015 - 18:57 #

Ich ebenso, monsterhunter zuhause starten und in denn Zug zur Arbeit mitnehmen, traumhaft :)

Tock3r 18 Doppel-Voter - 9185 - 1. Dezember 2015 - 16:27 #

Ich würde gerne mal mehr Details über das Ding erfahren. Bin immernoch am grübeln mit demnächst eine Wii U zu kaufen oder gleich auf die NX zu warten. Es hieß doch mal die NX sei keine Konkurrenz zu U und 3DS, hat sich daran schon etwas geändert?

nitroblade 12 Trollwächter - 962 - 1. Dezember 2015 - 16:45 #

The NX is definitely not aiming to compete with the likes of PS4 on a power level. Absolutely sure of that now.

— Tamaki (@Doctor_Cupcakes) 3. Juli 2015

Also zumindest mit ihren eigenen Geräten sollte sie KOnkurrieren können, hoffe ich :D
Ist aber alles Spekulation, es wird auch von bahnbrechenden Chips gesprochen die die PS4 und Xbox alt aussehen lassen sollen etc.

2016 soll angeblich der Release sein, denke mal bis Frühjahr wird alles unklar bleiben

Marulez 15 Kenner - 2738 - 1. Dezember 2015 - 16:56 #

Ich kann es mir aber trotzdem iwie nicht vorstellen das die schlechter sein wird als Ps4. Die war ja schon relativ schwach zum Start von der Power her. Oder wie Du sagtest ein Handheld bräuchte ja nun nicht so viel Power um schönes auf den kleinen Bildschirm zu Zaubern

Desotho 15 Kenner - P - 3204 - 1. Dezember 2015 - 17:36 #

Das sehen sicher nicht alle so, aber letztendlich zählen halt die Spiele.
Ein Xenoblade Chronicles hat sicher keine so supergeile Optik, aber wischt den Boden locker mit den letzten Final Fantasy Spielen auf.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 1. Dezember 2015 - 17:50 #

Ist Geschmackssache. Habe in das erste Xenoblade Chronicles reingeschaut und Final Fantasy gefiel mir durchaus besser. Sogar Star Ocean 4 gefiel mir besser und das ist meiner Einschätzung der bessere Vergleich. Und das sage ich als großer Xenosaga-Fan.

Desotho 15 Kenner - P - 3204 - 1. Dezember 2015 - 18:11 #

Jedem sei seine Meinung gegönnt :)

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 1. Dezember 2015 - 18:14 #

Nicht falsch verstehen Xenoblade Chronicles ist ein ziemlich gutes Spiel, allerdings glaube ich, dass es etwas zu überschätzt und gehypt ist, weil es auf Nintendo-Konsolen da keine Alternativen gibt sondern alleine auf weiter Flur steht.

Desotho 15 Kenner - P - 3204 - 1. Dezember 2015 - 18:52 #

Finde ich jetzt nicht. Ok, der 3DS ist keine Rollenspiel Oase, aber gibt ja auch noch die Vita und die stationären Konsolen.
Xenoblade Chronicles hat mich persönlich da echt weggeblasen. PCler können es sich ja mit Emulator ansehen (wobei der bei mir leider regelmäßig abschmirgelt was den Spaß doch deutlich trübt).

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 1. Dezember 2015 - 19:19 #

Ich spiele nicht (mehr) auf Handheld mit Ausnahme gelegentlich vom Tablet.

Streame gerade seit neuestem gerne meine PC Visual Novels auf Tablet. Unter 10 Zoll und Full HD ist mir heute einfach zu mickrig und zu anstrengend für die Augen. Vor allem kosten VNs auf PC auch viel, viel weniger als für einen 3DS oder so.

Also ich spreche schon von stationären Konsolen. Und da hat Nintendo halt nichts im Bereich (J)RPG zu bieten. Sieht man ja auch, wie verlangt die sind, die drei Titel die auch nur annähernd wie ein RPG wirken auf der Wii, The Last Story, Pandora's Tower und Xenoblade Chronicles kosten heute selbst gebraucht Unsummen. Nintendo schwächelt in dem Segment einfach unglaublich.

Desotho 15 Kenner - P - 3204 - 1. Dezember 2015 - 21:42 #

Visual Novels (G-Senjou no Maou) am PC bzw. per VNC am Tablet mache ich auch. Aber ein Handheld und RPGs sind ja doch was anderes.
Dafür bin ich von den Handyspielen mittlerweile völlig weg.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 2. Dezember 2015 - 13:05 #

Ja, meine Handyspiele liegen auch relativ ungespielt auf dem Tablet.

Ich sage es schon seit Jahren, ich würde mir wünschen, wenn viele der JRPGs die für 3DS oder Vita erscheinen auch für die großen Konsolen oder zumindest den PC kommen. Die müssen ja grafisch nicht auf der Höhe der Zeit sein, könnten dann dafür ein paar Euro günstiger angeboten werden.

Aber nein, das machen die Japaner ja nicht.

Toxe 21 Motivator - P - 26105 - 2. Dezember 2015 - 13:42 #

Ja als ich mir vor kurzem ein neues iPad gekauft hatte, habe ich ein paar Mobile-Spielen auch mal wieder eine Chance gegeben, muss aber, wie schon mit dem uralten iPad bzw. iPhone feststellen, daß ich weder auf dem Tablet noch Smartphone gerne spiele. Und längere Sachen sowieso nicht, von daher verstehe ich überhaupt nicht, wie Leute ernsthaft zB. JRPGs auf den Mobile-Geräten spielen können oder wollen.

Wunderheiler 19 Megatalent - 19066 - 1. Dezember 2015 - 19:10 #

Bitte? Gerade auf der Wii gab es doch exellente jRPG Kost?!

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 1. Dezember 2015 - 19:27 #

Siehe mein anderer Post, es sind gerade drei Stück und eines davon ist nicht mal ein RPG. Aber vielleicht kennst du noch andere? Tales of Symphonia ist Multiplattform (bzw. ist das hier überhaupt für Wii erschienen?). Ich habe z.B. sogar Sakura Wars – So Long, My Love (Strategie) und Another Code: R - Die Suche nach der verborgenen Erinnerung (Visual Novel) sowie Calling (Survival Horror), einfach weil es auf der Konsole nicht sonderlich viele storylastige Games bzw. irgendwas in die Richtung (J)RPG gibt.

Grinch 11 Forenversteher - 797 - 2. Dezember 2015 - 2:48 #

War damals mit Tales of Symphonia genauso. Wurde ohne Ende auf dem Gamecube geyped gerade auch weil es schlicht keine Alternativen gab. Trotzdem gab es genug JRPGs auf der PS2 die sicher nicht schlechter waren als ein ToS. Und nur wegen 1 JRPG holen sich die wenigsten eine Konsole, dafür gibt es auch zuviele JRPGs auf anderen Plattformen. Selbst auf dem PC werden deutlich mehr released heutzutage als auf einer Nintendo Konsole.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 2. Dezember 2015 - 13:16 #

Tales of ist halt gute Standardkost. Sie sind nie herausragend aber immer recht spaßig. Wobei Symphonia ja ohnehin in Japan zeitgleich auch auf der PS2 erschienen ist und später auch als erweiterte Version auf der PS3. Ist ja auch nicht so, dass es selbst auf der PS1 nicht schon ein paar Tales Spiele gegeben hätte. Ähnliches haben sie dann ja noch mit Tales of Vesperia gemacht, dass kam für PS3 und XBox 360, für PS3 aber nicht hier bei uns.

Dass inzwischen auch viele JRPGs (hierzulande) auf dem PC erscheinen ist eine schöne Entwicklung. Als ich 1999 das erste Mal in Asien war, war ich überrascht, wieviele PC Spiele es dort gibt. Gerade Strategie und RPG gab es auch fast alles auf PC bzw. teilweise sogar nur auf PC. Ein bekannteres Beispiel ist Magna Carta, erst der zweite Teil kam auch auf Konsole (XBox 360). Ähnlich wie Visual Novels, Dating-Sims usw. usf. wurde (und wird) aber nur ein winzig kleiner Bruchteil davon überhaupt übersetzt.
Weil das hauptsächlich für Konsole geschieht wird Japan immer als Konsolenland bezeichnet. Aber auch dort war und ist der PC, mindestens bei Älteren, Spieleplattform Nummer 1.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 1. Dezember 2015 - 18:28 #

Es gibt aber auch schon andere Aussagen die genau was anderes sagen...

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 1. Dezember 2015 - 21:43 #

Wobei ich dieses "5 mal so Leistungsfähig wie die PS4" doch für "etwas" übertrieben halte.

Roboterpunk 16 Übertalent - P - 4279 - 1. Dezember 2015 - 17:51 #

Ich finde es sehr schwierig zu spekulieren, wohin sich Nintendo mit NX entwickeln möchte. Die hohen Zahlen lassen auf ein Mobilgerät schliessen, vielleicht mit der Option zur Verbindung mit dem Fernseher. Das könnte funktionieren, ist aber sehr ambitioniert. Wenn ich mich so draussen umsehe, spielt kaum noch jemand auf einem Handheld und auch in den Wohnzimmern ist der Rückstand auf Xbox und PS4 beträchtlich. Es braucht meines Erachtens schon einen Knüller wie Pokémon, um da konkurrenzfähig zu bleiben. Mit Amiibo ist Nintendo ja tatsächlich noch ein Erfolg gelungen, der an mir allerdings völlig vorbei geht. Die Wii hat mich damals so gehypt, dass ich mir eine gekauft und dann enttäuscht verstauben lassen hab. Keine Ahnung was es braucht, um das zu verhindern.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 1. Dezember 2015 - 18:12 #

Ich habe noch die Wii aber bei der Wii U interessieren mich gerade noch eine Handvoll Games wie u.a. Bayonetta 2, Xenoblade chronicles X oder Fatal Frame 5. D.h. die U kommt bei mir irgendwann mal gebraucht.

Handheld hingegen spiele ich praktisch gar nicht. Minumum wäre für mich hier auch 10 Zoll mit Full HD. Mit Handhelds kann ich irgendwie nichts mehr anfangen.

Ich bin irgendwie bei Nintendo rausgewachsen, so leid es mir tut, war es doch das SNES, das mich überhaupt erst zu den Konsolen parallel zum Rechner gebracht hat.

Pilwe 12 Trollwächter - 856 - 1. Dezember 2015 - 18:31 #

War bei mir auch so, wobei mein Gameboy noch regelmäßig in Gebrauch ist \o/

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4617 - 1. Dezember 2015 - 18:49 #

Im Moment bin ich mit meiner U noch vollkommen zufrieden. Und übermorgen kommt Xenobl... aber das ist ja allseits bekannt :)

iUser -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 62934 - 2. Dezember 2015 - 0:32 #

Ich muss zu meiner Schande gestehen, mir dafür (aber nicht ausschließlich) eine zugelegt zu haben. Das bundle hat mich einfach angelächelt... Freitag ist freu-Tag.

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4617 - 2. Dezember 2015 - 20:21 #

Hast Du bei der Saturn-Aktion (nimm 3, zahl 2) bzw. dem eshop-Sale am Wochenende zugeschlagen?

Sleeper1982 14 Komm-Experte - 2485 - 1. Dezember 2015 - 19:38 #

Gehe auch eher von einer mobilen Version aus. Die Wii U ist noch nicht so alt das da schon was neues kommen könnte ,wobei es vielleicht nicht schlecht wäre dort eine Konsole zu bringen die mindestens so leistungsfähig ist wie die XBox und PS um einfach mehr Drittanbieter zu locken. Denn seinen wir mal ehrlich Alle Konsolenanbieter haben geile Games aber die Exclusiv Dinger von Nintendo sind einfach die besten. Wären alle drei Konsolen gleich schnell und auch die Drittanbieter würden auf allen dreien ihre Sachen vermarkten würde ich immer Nintendo wählen. So ist es halt derzeit XBox da mir dort der Controller am besten gefällt.
Aber wie schon gesagt ich gehen auch eher von einem Nachfolger des 3DS aus. Das ist schließlich das Zugpferd bei Nintendo, was aber in Zeiten von Smartphones und Games dafür für grade mal ein paar € doch auch langsam anfängt zu schwächeln

Just my two cents 16 Übertalent - 4360 - 2. Dezember 2015 - 15:33 #

Deine Logik erschließt sich mir irgendwie nicht. Die WiiU verkauft sich mies und mit Sicherheit weit unter allen Erwartungen von N, ist aber zu neu um ersetzt zu werden. Der 3DS ist das aktuelle Zugpferd und Umsatzbringer, benötigt also genau jetzt einen Nachfolger. Habe ich das richtig verstanden?

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23298 - 1. Dezember 2015 - 20:05 #

Da Handhelds im Westen einen extrem schweren Stand haben, hoffe ich auf eine Heimkonsole. Dazu passen die prognostizierten Zahlen auch besser.

Es wäre schön wenn auf x86-Technik gesetzt wird, dann würden Ports von der PS4 leichter werden. Allerdings müsste man dann auf eine Abwärtskompatibilität zur WiiU verzichten.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 1. Dezember 2015 - 21:41 #

Oder Leistungsstarg genug um die zu WiiU zu emulieren.
Ok man wird ja noch träumen dürfen.

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4489 - 1. Dezember 2015 - 22:52 #

Oder der stationäre Teil mit x86 und der mobile mit PowerPC und WiiU-Kompatibilität. :-)

Ein iPad Pro steckt die WiiU leistungstechnisch mit links in die Tasche und ist trotzdem sehr kompakt beim Logicboard. Die Technik wäre also schon da.

Ich tippe aber eher auf eine leicht getunede WiiU-Hardware, die man am TV und mobil nutzen kann. Kein x86 und auch nicht auf dem Level einer PS4. Bei einer rein stationären Konsole würde ich hingegen schon auf PS4-Niveau tippen.

D43 15 Kenner - P - 3581 - 1. Dezember 2015 - 23:19 #

Kan mir nicht vorstellen das das ipad pro die wiiU alt aussehen läßt, die mobilgeräte trumpfen immer mit Daten auf die nur kurzen leistungsspitzen entsprechen, belaste die teile mal zu 100% und schau dir dann denn Akku verbrauch an...

Bruno Lawrie 16 Übertalent - P - 4489 - 2. Dezember 2015 - 0:29 #

Hier mal Benchmarks, ich war auch überrascht, wie schnell das Ding ist:

http://arstechnica.com/apple/2015/11/ipad-pro-review-mac-like-speed-with-all-the-virtues-and-limitations-of-ios/4/#h2

Mittlerweile habe ich eines seit ein paar Tagen und auch bei Highend-3D-Titeln hält der Akku durchaus 3-4 Stunden. Heiß wurde es dabei nie, nicht mal warm. Bei Highend-Titeln wie Killzone auf der Vita oder Resident Evil Revelations auf dem 3DS ist die Laufzeit dieser Handhelds auch nicht besser.

Das iPad Pro hab ich mehr als Beispiel für den kompakten Formfaktor des Logicboards und die Power genannt. Auf handheld-tauglicher Größe bekommt man schon die Power von Mittelklasse-Notebooks unter. Wenn man das auf WiiU-Level runterdreht dürfte man schon auf die Laufzeit des 3DS kommen.

Die WiiU hat ja ziemlich langsame Hardware, die CPU liegt unterhalb der Xbox 360 von Ende 2005, die GPU etwas darüber, also vielleicht Stand 2007. Wenn man das 2016 in einen Handheld bekommt, ist das nichts besonders Ungewöhnliches, finde ich.

Die Mobilgeräte machen halt gerade eine sehr rasante Entwicklung durch, weitaus rasanter als bei PC-Hardware. Von einer PS4 sind sie noch ein gutes Stück entfernt, aber die WiiU-Hardware war ja schon beim Release von vor immerhin jetzt schon drei Jahren veraltet.

euph 23 Langzeituser - P - 38745 - 1. Dezember 2015 - 20:31 #

Bin erst mal sehr gespannt, was die neue Konsole könne wird. Wird bestimmt interessant und spannend.

Deepstar 14 Komm-Experte - P - 2658 - 1. Dezember 2015 - 20:55 #

Ich frag mich immer noch, was das Teil eigentlich werden soll.

Über eine Art Handheld-Stationären Hybrid wie die einst geplante N-Gage Station über eine Art Streaming-Receiver mit Amiboo Unterstützung bis zu einem vollwertigen WiiU Nachfolger habe ich bisher alles gelesen.

Desotho 15 Kenner - P - 3204 - 1. Dezember 2015 - 23:04 #

Wenn eins sicher ist, dann die Amiibo-Unterstützung.

Lipo 14 Komm-Experte - 2025 - 1. Dezember 2015 - 23:06 #

Hoffentlich bauen sie nicht wieder eine untermotorisierte Konsole , und reden die mit einem tollen Kontroller schön .

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9932 - 2. Dezember 2015 - 8:07 #

du kennst doch nintendo. auf irgendein gimmick-feature was dann keine sau verwendet, werden wir uns schon einstellen müssen ^^

Aladan 21 Motivator - - 28699 - 2. Dezember 2015 - 8:51 #

Mal abwarten was für eine Art von Hardware es wird. Die WiiU mag keinen3rd Party Support haben, jedoch besticht Nintendo immer noch mit ihrem absolut astreinen First Party Support und ihrer Prämisse, alle Leute zum spielen zu bringen, und das zusammen vor dem Fernseher.

Werde sicherlich auch weiter bei Ihnen einkaufen, so wie ich es auch bei Sony Microsoft und Steam auf dem PC mache.

Bluff Eversmoking 13 Koop-Gamer - P - 1481 - 2. Dezember 2015 - 15:58 #

Seh ich genauso.

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4617 - 2. Dezember 2015 - 20:31 #

Yep, ich höre da auch einfach auf mein Bauchgefühl. Mir machen die Spiele Spass und sie sehen gut aus. Was kümmert mich da, mit welchem Prozessor welche per Benchmark vermessene Leistung erreicht wird?

Toxe 21 Motivator - P - 26105 - 2. Dezember 2015 - 11:23 #

Technik, naja, wird schon funktionieren. Das ist nicht das, was mich hier sonderlich interessiert. Spannender ist die Frage, wie das mit einem möglichen Handheld-Modus aussieht und was es für Spiele geben wird.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 2. Dezember 2015 - 11:57 #

Ich lehne mich jetzt mal aus den Fenster und sage: Mario und Zelda sind gesetzt und dann gibts es noch entweder ein Metroid oder F-Zero.

Braucht man mehr um zumindest ein Budgetbundel-Kauf zurechtfertigen?

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9932 - 2. Dezember 2015 - 12:42 #

F-Zero halte ich für sehr unrealistisch. nintendo hat da offensichtlich kein interesse an dieser Marke (glaube Myamoto hat auch mal persönlich sein missfallen an der serie geäußert). der letzte teil ist über 12 jahre alt und schon zu den zeitpunkt hat nintendo die entwicklung anderen studios überlassen. Metroid schon eher, aber auch darum ist es seit über 5 jahren still.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 2. Dezember 2015 - 13:05 #

Miyamoto hat gesagt dass ihn verwirrt das F-Zero im Westen so beliebt ist.

Außerdem: Miyamotos Tage sind gezählt, er spricht ja schon seit Jahren vom Ruhestand und davon seinen Nachfolger auszubilden, dazu seine "Degradierung" zum "Creative Fellow".

Evtl. hat ja Shinya Takahashi ein Herz für F-Zero.

worobl 14 Komm-Experte - P - 1820 - 2. Dezember 2015 - 12:55 #

Na dann habe ich mir ja die Wii U fast völlig umsonst angeschafft, so wenig Spiel, wie ich dafür habe.

Hoffentlich die NX wenigstens abwärtskompatibel.

Desotho 15 Kenner - P - 3204 - 2. Dezember 2015 - 14:23 #

Wenn es wirklich ein Stationäre Konsole/Mobil Hybrid wird ist auch die Frage interessant welche Art von Datenträger (und ob überhaupt) verwendet werden.
Aber die Wii & WiiU Sachen sollten sie irgendwie bringen. Damit haben sie durchaus einen Anreiz für Leute die sich bisher nie eine Wii oder WiiU zugelegt haben.
Wobei bei der WiiU dann wieder dieser komische Controller im Weg steht ... obwohl man den dann ja auch zumindest noch zusätzlich anbieten könnte.

Ich bin auf jeden Fall gespannt was es wird.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4516 - 2. Dezember 2015 - 14:30 #

In Japan kann man sich den WiiU Controller seid letzter Woche separat kaufen.

http://www.nintendo-magazin.de/japan-wii-u-gamepad-wird-nun-auch-separat-verkauft/

Bluff Eversmoking 13 Koop-Gamer - P - 1481 - 2. Dezember 2015 - 16:01 #

Ich habe mittlerweile zwei Wii-Us (eine fürs Büro), und bin immer noch mit beiden sehr zufrieden. Ein Nachfolgemodell muß ich nicht unbedingt schon nächstes Jahr haben. Mein Wii-U-Spielebestand ist mittlerweile auf 18 Titel angewachsen, davon sind noch 13 unerledigt. Es gibt ja auch noch PC, Playstation und Xbox, die ebenfalls Zeit fressen.

Ich werde mit der Wii-U also noch die nächsten Jahre gut versorgt sein.

Unregistrierbar 16 Übertalent - 4617 - 2. Dezember 2015 - 20:42 #

Da komme ich jetzt auch etwas in Bedrängnis. Wind Waker ist seit letzter Woche durch (post-Durchspiel-Depression), aber es gibt noch die Hälfte von Cpt. Toad, verdammt viel Rayman und dank der Saturn-Aktion 3 (eig 2, das dritte war Animal Crossing für die Kinder, muss nicht sein) weitere Titel... Schande.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - 29504 - 2. Dezember 2015 - 17:44 #

Ich würde fast wetten, dass NX ein Mobilgerät wird, das sich als Ersatz des WiiU-Gamepads mit der stationären Konsole verbinden lässt. Aber natürlich auch mobil die Nachfolge des (2/3)DS antritt. Spricht einiges dafür, ich glaube aber nicht an ein wirklich leistungsfähiges Gerät. Warum sollte Nintendo sich auch verausgaben, ich sehe ja bei meinem Nachwuchs, dass ich NX auf jeden Fall kaufen muss. Egal was drinsteckt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)