Rainbow Six - Siege: Ubisoft verspricht Maßnahmen gegen Teamkiller // Launch-Trailer

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 107866 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

30. November 2015 - 11:52
Rainbow Six - Siege ab 24,88 € bei Amazon.de kaufen.

Dem einen oder anderen Spieler, der die Beta von Rainbow Six - Siege (im gamescom-Bericht) gespielt hat, dürfte aufgefallen sein, dass die Teamkiller im Spiel nicht für das Töten eigener Kameraden bestraft wurden. Da dieses Problem in so ziemlich jedem Multiplayer-Shooter auftaucht, wo „Friendly Fire“ möglich ist, fragen sich die Fans, ob Ubisoft etwas gegen solche Störenfriede unternehmen wird. Wie die Entwickler nun via Twitter versicherten, wird es in der finalen Fassung des Spiels definitiv Maßnahmen gegen die Teamkiller geben.

Wir haben einen Plan, um mit solchen Leuten umzugehen. Es wird beim Start des Spiels nicht mehr toleriert!

Bereits in einem seiner Blogeinträge gab der Entwickler bekannt, dass das Töten eines Teammitglieds mit dem Abzug der Ruhm-Punkte bestraft wird, die ihr im Spiel unter anderem für das Freischalten von neuen Operatoren und Waffenskins ausgeben könnt. Ob es die einzige Maßnahme sein wird, bleibt abzuwarten. 

Rainbow Six - Siege wird hierzulande schon am morgigen Dienstag für PC, Xbox One und die PS4 im Handel erscheinen. Passend dazu hat Ubisoft einen Launch-Trailer mit dem Titel „Shakespeare: The Breach" veröffentlicht, den ihr euch hier bei uns anschauen könnt.

Video:

Karsten Bier (unregistriert) 30. November 2015 - 12:42 #

TK sind ärgerliche Übel die zumindest Public nicht gänzlich zu vermeiden sind(Wandschuss, Reflexschuss ect.). In einen Teamtaktikspiel ist das ausfallen eines Teammitglied eigentlich Strafe genug. Restriktionen sollten ausschließlich notorischen TK verhängt werden.

Werde erstmal abwarten wie sich das Spiel entwickelt, denn CS wurde mit V1.0 public nahezu unspielbar wenn man es mit der beta vergleicht. Sollte Ubi es schaffen die kiddies zu erziehen bin ich gerne bereit Bares auf den Tisch zu legen.

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64879 - 30. November 2015 - 14:05 #

Unfälle passieren, kein Ding. Aber wenn du direct am Spawn niedergeballert wirst, verfliegt sehr schnell der Spaß. Von daher: Pro Strafe.

Denis Michel Freier Redakteur - 107866 - 30. November 2015 - 14:22 #

Spieler öfter mal Day of Defeat und da sind manche so aufgeregt, dass manchmal dirket nach dem Start einer Map einer niedergeballert wird, weil der Finger schon auf der Maus zuckt. :p

Das ist zwar nicht schön, aber ob es dafür gleich Punktabzug geben muss?^^ Zudem kommt es oft vor, das manche Spieler im Eifer des Gefechts vergessen, das hinter ihnen auch die Kameraden schießen und laufen dann (wenn sie ausweichen) wie Kaninchen im Zickzack. Da has du ruckzuck schon den Rücken eines Kollegen vor der Flinte.^^

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64879 - 30. November 2015 - 14:27 #

Wie gesagt, ich red nicht vom Gefecht. Aber wenn das Spiel startet, ich den Defuser trage und dann direkt tot am Boden liege, weil jemand anderes den gern hätte, mag ich nicht vom nervösen Finger oder sonst was reden. Und ja, Punktabzug. Am besten gar keine für die Runde vergeben!

Denis Michel Freier Redakteur - 107866 - 30. November 2015 - 14:39 #

Ja gut, das ist natürlich eine andere Situation. Wenn er dich abknallt und sich anschließend deine Waffe krallt, ist die Sache schon ziemlich klar.^^

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64879 - 30. November 2015 - 14:42 #

Siehste. Alles was im Objekt passiert, kann passieren. Keine Frage. Aber nicht am Start!

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30796 - 30. November 2015 - 14:26 #

Ohne stabile Server kommen nicht mal die Teamkiller zum Zuge...

ak... 13 Koop-Gamer - P - 1239 - 30. November 2015 - 18:12 #

Jetzt in den letzten Tagen 10 Stunden Spielzeit. Keine Probleme bisher.
Und wir sprechen immer noch über eine Beta :-)

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30796 - 30. November 2015 - 19:17 #

Ehrlich? Auf der One gab es da massig Probleme und auch im Forum waren regelmäßig die Wartungsarbeiten nachzuvollziehen. Die Probleme waren so häufig, dass wir mehr warteten, als spielten. Daher meine Zweifel an den Live-Servern.

ak... 13 Koop-Gamer - P - 1239 - 30. November 2015 - 21:03 #

Ok, ich sprach von der PC Version :-)

mrkhfloppy 21 Motivator - P - 30796 - 30. November 2015 - 22:27 #

Alles klar, hoffen wir also auf das Beste :)

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9879 - 2. Dezember 2015 - 8:23 #

ach das erinnert mich an die lustigen public-zeiten von CS und Wolfenstein ET. manchmal ging es so weit, dass sich niemand mehr um das eigentliche spielziel gekümmert hat, sondern nur noch versucht wurde die eigenen teamkameraden abzumurksen. achja, lustige zeiten ^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)